322°
ABGELAUFEN
[Saturn] Seagate STBX2000401 2TB 2,5" HDD - geeignet für die PS4!
[Saturn] Seagate STBX2000401 2TB 2,5" HDD - geeignet für die PS4!
ElektronikSaturn Angebote

[Saturn] Seagate STBX2000401 2TB 2,5" HDD - geeignet für die PS4!

Preis:Preis:Preis:79€
Zum DealZum DealZum Deal
Neben dem Battlefield Hardline Deal gibt es heute beim Saturn Late Night Shopping noch die STBX2000401 2TB Festplatte von Seagate. Diese ist nach Ausbau aus dem Gehäuse auch für die PS4 geeignet.

Mit dem bekannten Newsletter-Gutschein kommt man auf 74€ - versandkostenfrei!

Idealo Preisvergleich: 89,99 €

Anleitungen zum zum Festplattenwechsel: http://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2014-how-to-cheaply-upgrade-your-ps4-to-2tb
youtube.com/wat…VXc

Beste Kommentare

RCS

Dann lieber ne 1TB SSHD für um die 80€. Aber wem die Perfomance nicht ganz so wichtig ist, hat hier was für nen guten Preis



Selten so gelacht, ymmd

36 Kommentare

Durch den Newsletter-Gutschein kann man den Preis um weitere 5 Euro drücken.

Hab Sie für 69 Euro mal bei Saturn Lokal gekauft und seitdem in der PS4 drin. Läuft Spitze!!!

Verfasser

[Fehlendes Bild]

Seagate, Seagate nicht...
Preis ist gut.

Redaktion

Edewechter

Seagate, Seagate nicht... Preis ist gut.



Also ich hab grad mal zugeschlagen *hust*

Für 74€ mitgenommen ... Besten Dank!

Preis ist nice.

Bleibe trotzdem bei WD. Ist wohl ne Glaubenssache

Hab die 2TB Platte auch in meiner PS4, kann ich nur empfehlen. Hab das Gehäuse unbeschädigt geöffnet und kann es weiterhin benutzen, top!

Auch zugeschlagen für 74 :-)

Wer nur 500 GB für die PS3 braucht, kann in meiner Kleinanzeige fündig werden.

Deal: Hot.

Edewechter

Seagate, Seagate nicht... Preis ist gut.



Wirst du ja spätestens beim ersten Einschalten merken

und gekauft

Verfasser

Dank der neuen 2.50 Firmware der PS4 soll der Festplattenwechsel sogar noch ein wenig einfacher von statten gehen, da man die Daten der alten HDD nun vorher noch sichern und hinterher wieder überspielen kann.

"Darüber hinaus ermöglicht die PS4-Firmware 2.50 die Sicherung und Wiederherstellung von Daten auf einem externen USB-Speichergerät. Das Backup könne alle Daten der internen Festplatte beinhalten – neben Spielen und Download-Daten haben Sie unter anderem auch die Möglichkeit, Einstellungen und Multimedia-Daten zu sichern."

Verbaut ist übrigens eine "Samsung Spinpoint M9T" und damit die einzige 2TB Platte mit 9,5mm Bauhöhe.
Deswegen auch für Notebooks interessant.

Dann lieber ne 1TB SSHD für um die 80€. Aber wem die Perfomance nicht ganz so wichtig ist, hat hier was für nen guten Preis

Bestellt, hab die Woche noch gekotzt bei meiner Ps4.

Qipu nicht vergessen!!!

Edewechter

Seagate, Seagate nicht... Preis ist gut.



Ist Quark, die läuft astrein in meiner Playsation 4 seit ca. drei Monaten

Edewechter

Seagate, Seagate nicht... Preis ist gut.



Meine sogar schon über 9 Monate in 2 PS4 laufen , keinerlei Probleme

Verbaut ist übrigens eine "Samsung Spinpoint M9T"



Gut zu wissen damit hat sich das erledigt.

Xezo

Dank der neuen 2.50 Firmware der PS4 soll der Festplattenwechsel sogar noch ein wenig einfacher von statten gehen, da man die Daten der alten HDD nun vorher noch sichern und hinterher wieder überspielen kann. "Darüber hinaus ermöglicht die PS4-Firmware 2.50 die Sicherung und Wiederherstellung von Daten auf einem externen USB-Speichergerät. Das Backup könne alle Daten der internen Festplatte beinhalten – neben Spielen und Download-Daten haben Sie unter anderem auch die Möglichkeit, Einstellungen und Multimedia-Daten zu sichern."



schon mal ausprobiert ?

bei der ps3 hat mich erst ein 300gb backup 8 Stunden gekostet und das aufspielen des backups hat dann unglaubliche 14 Stunden gedauert

RCS

Dann lieber ne 1TB SSHD für um die 80€. Aber wem die Perfomance nicht ganz so wichtig ist, hat hier was für nen guten Preis



Der Unterschied zw. HDD, SSHD und SSD ist bei der PS4 verschwindend gering.

RCS

Dann lieber ne 1TB SSHD für um die 80€. Aber wem die Perfomance nicht ganz so wichtig ist, hat hier was für nen guten Preis



Nicht wenn Du die PS4 mit Linux auf der SSD betreibst. Wie das geht verate ich aber nicht, da man damit die PS4 Schutzmechanismen aushebeln kann...

ausverkauft. gerade als ich bestellen wollte

Und ausverkauft na toll... Suche schon überall ne 2TB 2.5" USB3... oh man

Kommentar

RCS

Dann lieber ne 1TB SSHD für um die 80€. Aber wem die Perfomance nicht ganz so wichtig ist, hat hier was für nen guten Preis



Zumal 2TB das doppelte an Speicherkapazität sind.

RCS

Dann lieber ne 1TB SSHD für um die 80€. Aber wem die Perfomance nicht ganz so wichtig ist, hat hier was für nen guten Preis



Selten so gelacht, ymmd

Verfasser

Jo, ist ausverkauft. Hab den Deal dann mal als abgelaufen markiert.

cvzone

Der Unterschied zw. HDD, SSHD und SSD ist bei der PS4 verschwindend gering.


Jo, wie verschwindend gering der Unterschied ist, hab ich bei der PS3 gemerkt, als ich von SSD wieder auf HDD gewechselt hab. Ich wollte schon mit Kaffeetrinken anfangen, obwohl ich keinen trinke (_;)
Ich finde aber auch, dass der Unterschied am PC/Notebook zwischen SSD und HDD verschwindend gering ist, lohnt sich gar nicht.

cvzone

Der Unterschied zw. HDD, SSHD und SSD ist bei der PS4 verschwindend gering.


Du redest von der PS3 ..... Wir von der PS4

Hab mit dem Typ an der Hotline telefoniert - er sagte auch, dass die leider alle weg sind und online komplett ausverkauft seien... Während ich mit ihm redete drückte ich n paar mal auf aktualisieren (F5) und plötzlich war wieder eine da für 74€ bestellt und happy! Danke!!


Habt ihr gerade einen guten Deal für eine
SSD ab 400 GB, 2,5", die ich in einen alten
iMac einbauen kann, parat?

Damn it... verpasst
Wer eine abzugeben hat, bitte per Pn melden

ich würde auch noch eine nehmen

SatanDevil

Du redest von der PS3 ..... Wir von der PS4


In der PS3 war ein SATA I Controller verbaut, trotzdem waren da Performance-Unterschiede zu spüren. In der PS4 ist immerhin schon ein SATA II drin - warum hier kein SATA III verbaut ist, wird Sony's Geheimnis bleiben. Wie dem auch sei ist zumindest theoretisch eine doppelte Datenübertragung (im Vergleich zur PS3) möglich.
Ich habe persönlich einen riesigen Unterschied bei der PS3 zwischen SSD und HDD (bei GT6) bemerkt. Also wird es bei der PS4 nicht anders sein. Da sich aber eine 1TB SSD kaum lohnt (Unterschied zu SHDD ist nur marginal), sollte also meiner Meinung nach eher zur SHDD gegriffen werden, sofern man häufig die gleichen Games zockt (nur 8GB Cache).

Zur reinen Datenablage lohnt das natürlich wiederum nicht, dann kann man auch zur 2TB Platte zum gleichen Preis greifen.

Aufgrund eurer fundierten Aussagen weiß ich aber, dass ihr voll die Ahnung habt und werde euch in eurem Glauben lassen, schönes Wochenende! (_;)

SatanDevil

Du redest von der PS3 ..... Wir von der PS4



Danke das es solche Experten wie dich gibt ....
Hast ja eigene Erfahrungen zu einer anderen HD in der PS4 , Top , schönes Wochenende

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text