219°
ABGELAUFEN
SATURN SIEMENS HERDSET €888.- inkl Lieferung +Varioinduktion A EEk mit Teleskopauszug ein Schnäppchen
SATURN SIEMENS HERDSET €888.- inkl Lieferung  +Varioinduktion  A EEk mit Teleskopauszug ein Schnäppchen

SATURN SIEMENS HERDSET €888.- inkl Lieferung +Varioinduktion A EEk mit Teleskopauszug ein Schnäppchen

Preis:Preis:Preis:888€
Zum DealZum DealZum Deal
Marktpreis > 1.029

Hallo Deal Freunde,

anbei ein Herdset -Ofen +Kochfeld-

hat alles was ein moderner hochwertiger Herd benötigt

Preistipp!

+Kostenloste Lieferung , im Wert von ca.

1.029- +39

200 Euro

Einbauherdset EQ241EV02T von Siemens in Edelstahl bestehend aus Backofen 2 varioInduktion Kochzonen mit 17 Leistungs-Stufen und 2-stufige Restwärmeanzeige je Kochzone.
PowerBoost-Funktion für alle Induktions-Kochzonen möglich.
Bedienung der Kochzonen über die Drehwähler am Einbauherd. Modern ausgestattet mit elektronischer Uhr inklusive Timer für ein perfektes Timing beim Kochen.
Optimale Backergebnisse auf bis zu 3 Backblechen dank innovativer Wärmeverteilung mit 3D-Heißluft Plus

38 Kommentare

super Preis! Hot!

Hab letztens erst ein Video dazu gesehen. War ziemlich beeindruckt von der Technologie. Eben diese, dass man seinen Topf im Rechteck hinstellen kann wo man möchte. Silikon Matte auf den Herd, Topf auf die Silikonmatte und das Kochfeld bleibt auf ewig blitze blank.

Hat jemand eine Ahnung wie die maximale Temperatur vom Backofen ist?

ich habe ne induktionsplatte und bin noch nicht auf die idee gekommen. was für ne silikonmatte meinst du denn?

seansteinfeger

Hab letztens erst ein Video dazu gesehen. War ziemlich beeindruckt von der Technologie. Eben diese, dass man seinen Topf im Rechteck hinstellen kann wo man möchte. Silikon Matte auf den Herd, Topf auf die Silikonmatte und das Kochfeld bleibt auf ewig blitze blank.


Qipu nicht vergessen, bringt nochmal 1,6% auf den Nettowarenwert.

Ich denke mal, wenn man nicht aufpasst, kann man so auch die Silikonmatte über den Jordan jagen. Mal abgesehen davon sehe ich darin keinen Sinn, da sich auf nem Induktionskochfeld nichts einbrennt - ab und zu mal mit Ceranfeldreiniger drüber schrubbeln und alles is schick =)

so mache ich es auch im Moment. umstieg von konventionellen heizplatten zu induktion war echt nen unterschied wie tag und nacht. induktion würde ich wieder nehmen (oder gas)

ToNKeY

Ich denke mal, wenn man nicht aufpasst, kann man so auch die Silikonmatte über den Jordan jagen. Mal abgesehen davon sehe ich darin keinen Sinn, da sich auf nem Induktionskochfeld nichts einbrennt - ab und zu mal mit Ceranfeldreiniger drüber schrubbeln und alles is schick =)


Hot

Kann man beide Geräte autark einbauen oder nur zusammenhängend? Finde diesbezüglich nichts dazu.

Verfasser

Herdset , voneinander abhängig, die Geräte sind ein unzertrennliches Paar

Nopax

Kann man beide Geräte autark einbauen oder nur zusammenhängend? Finde diesbezüglich nichts dazu.



Die Siemens "Herdsets" gehören üblicherweise zusammen. Das Kochfeld wird an den Herd angeschlossen und nicht separat an eine Stromquelle. Erkennt man auch daran, dass die Steuerung des Kochfelds über Drehknebel am Herd geschieht und nicht außschließlich über das Bedienfeld des Kochfelds möglich ist, was ich aber als sehr vorteilhaft empfinde.

Bezüglich Induktion allgemein: 1000mal besser als herkömmliche Heizplatten oder Ceranfelder; die einzige Alternative wäre für mich Gas.

seansteinfeger

Hab letztens erst ein Video dazu gesehen. War ziemlich beeindruckt von der Technologie. Eben diese, dass man seinen Topf im Rechteck hinstellen kann wo man möchte. Silikon Matte auf den Herd, Topf auf die Silikonmatte und das Kochfeld bleibt auf ewig blitze blank.



Ein Zewa unterm Topf macht's auch

Nächster Preis ist 934,23 EUR: idealo.de/pre…tml

cold.

seansteinfeger

Hab letztens erst ein Video dazu gesehen. War ziemlich beeindruckt von der Technologie. Eben diese, dass man seinen Topf im Rechteck hinstellen kann wo man möchte. Silikon Matte auf den Herd, Topf auf die Silikonmatte und das Kochfeld bleibt auf ewig blitze blank.



beltas hats auch gut auf den Punkt gebracht. Natürlich geht auch ein Zewa. Aber die Silikonmatte die man sich eventuell sogar für den Herd zuschneiden lässt, bedeckt eben alles.

Predlex

Nächster Preis ist 934,23 EUR: http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4079429_-eq241ev02t-siemens.html cold.



Wenn du korrigierst, dann bitte richtig:

Vorkasse, Kreditkarte: 29,99 € inkl. Versand (Gesamtpreis: 964,22 €)
Paypal: 45,51 € inkl. Versand (Gesamtpreis: 979,74 €)
Nachnahme: 64,99 € inkl. Versand (Gesamtpreis: 999,22 €)

Außerdem gehe ich davon aus, dass der Preis nachgezogen wurde. Sieht man auch an der Aktualisierungszeit.

Irgendwie nicht Sinn der Sache, die Platte mit einem Lappen oder einer Matte zu bedecken?! Wenn man sich nicht ganz dumm anstellt, sieht das Feld nach Jahren noch aus wie neu.

Predlex

Irgendwie nicht Sinn der Sache, die Platte mit einem Lappen oder einer Matte zu bedecken?! Wenn man sich nicht ganz dumm anstellt, sieht das Feld nach Jahren noch aus wie neu.



Das Zewa macht Sinn. Das vermeidet vor allem das es nicht verkratzt.

seansteinfeger

Hab letztens erst ein Video dazu gesehen. War ziemlich beeindruckt von der Technologie. Eben diese, dass man seinen Topf im Rechteck hinstellen kann wo man möchte. Silikon Matte auf den Herd, Topf auf die Silikonmatte und das Kochfeld bleibt auf ewig blitze blank.



Ich könnte mir vorstellen, dass unter dem etwas größeren Abstand zwischen Spule und Topfboden, hervorgerufen, z.B. durch eine Silikonmatte, die Effizienz etwas leidet (Also vermutlich ein etwas langsameres Aufheizen bei gleichem Energieeinsatz).

Predlex

Irgendwie nicht Sinn der Sache, die Platte mit einem Lappen oder einer Matte zu bedecken?! Wenn man sich nicht ganz dumm anstellt, sieht das Feld nach Jahren noch aus wie neu.


Oh, dann ist das wohl doch keine so gute Idee mit dem zewa X)
Mal im ernst, warum zum Teufel legt man sich eine silikonmatte zwischen kochfeld und Topf? Zur schonung des kochfeldes oder was? Das fällt dann in die Kategorie "lammfellbezüge zur Schonung der autositze" oder "lenkradschonbezug"
Einfacher zu reinigen ist ja wohl eher das kochfeld, warum also eine häßliche, "paßgenau zugeschnittene" silikonmatte???

oceanic815



Locker bleiben
Ich hatte das so gesehen.
Das mit dem Zwea, welches vllt ein Zehntel dick ist, wäre gegen das Verkratzen und damit auf jeden fall praktisch.

Nice! Würde mir auf jeden Fall noch den Teleskopauszug für den Backofen gönnen. Gut investierte ~45€.

€: Bzw. im Titel steht was von wegen Teleskopauszug im Angebot selbst steht aber 'Herd mit 3-fach Normalauszug' und der Teleskopauszug wird extra aufgeführt (unter Zubehör).

Mein Induktionsfeld von Siemens ist jetzt 4 Jahre alt.
Lege schon immer ein Zewa drunter und das ding sieht aus wie heute geliefert.
Soll doch jeder selbst entscheiden. Wem kratzer egal sind soll's halt lassen

beltas

Mein Induktionsfeld von Siemens ist jetzt 4 Jahre alt. Lege schon immer ein Zewa drunter und das ding sieht aus wie heute geliefert. Soll doch jeder selbst entscheiden. Wem kratzer egal sind soll's halt lassen


Wird die Topf-/Pfannenunterseite denn nicht warm? Hab bisher nur mit Gas- und momentan (leider) Ceranfeldern gearbeitet, überlege aber ernsthaft an einem Wechsel auf Induktion.

Also ich lege immer eine Zeitungsseite unter wenn ich brate. Muss ich die Fettspritzer nicht weg wischen. Klappt prima.
Papier wird leicht braun wo die Pfanne ist aber da ist bei mir noch nix verbrannt...

Silikonmatte sehe ich auch keinen Sinn drin, die muss ich ja auch sauber machen.
Seite aus ner ollen Zeitung und ab in Müll damit wenn fertig.

KnappTwo

Wird die Topf-/Pfannenunterseite denn nicht warm? Hab bisher nur mit Gas- und momentan (leider) Ceranfeldern gearbeitet, überlege aber ernsthaft an einem Wechsel auf Induktion.



Doch, klar wird die heiss. Ist ja der Zweck von Induktion. Das magentisierbare Metall wird heiss und ist somit die "Herdplatte". Macht dem Zewa aber nichts

Induktion möchte ich nicht mehr missen...
Aber auch Pyrolyse Selbstreinigung beim Backofen... Für mich gilt: nie mehr einen Backofen ohne Pyrolyse Funktion!

janchristoph

Also ich lege immer eine Zeitungsseite unter wenn ich brate. Muss ich die Fettspritzer nicht weg wischen. Klappt prima. Papier wird leicht braun wo die Pfanne ist aber da ist bei mir noch nix verbrannt... Silikonmatte sehe ich auch keinen Sinn drin, die muss ich ja auch sauber machen. Seite aus ner ollen Zeitung und ab in Müll damit wenn fertig.



Sicher dass bei der starken Erhitzung der Druckerschwärze keine gesundheitsschädlichen Gase abgegeben werden? Mir wäre nicht wohl dabei.

beltas

Macht dem Zewa aber nichts


Grazie, werde ich ausprobieren, wenn ich umsteige!

Das schott ceranfeld geht echt leicht sauber. Außerdem brennt eh nichts ein, da das ceranfeld selbst kaum heißer als 150 grad wird (entspricht der Temperatur des Topfes mit kochendem wasser)

2. Die Effektivität des Herdes nimmt drastisch ab. Durch den veränderten Abstand kann aus technischer Sicht nur weniger Energie übertragen werden (das Magnetfeld wird schwächer je weiter man sich entfernt.)

coole idee, muss ich vielleicht bei der nächsten ente mal probieren

janchristoph

Also ich lege immer eine Zeitungsseite unter wenn ich brate. Muss ich die Fettspritzer nicht weg wischen. Klappt prima. Papier wird leicht braun wo die Pfanne ist aber da ist bei mir noch nix verbrannt... Silikonmatte sehe ich auch keinen Sinn drin, die muss ich ja auch sauber machen. Seite aus ner ollen Zeitung und ab in Müll damit wenn fertig.


DEUTSCHE WEHRT EUCH! KAUFT NICHT BEI/VON SIEMENS!

schon wieder Stellenabbau.

handelsblatt.com/unt…tml

seansteinfeger

Hab letztens erst ein Video dazu gesehen. War ziemlich beeindruckt von der Technologie. Eben diese, dass man seinen Topf im Rechteck hinstellen kann wo man möchte. Silikon Matte auf den Herd, Topf auf die Silikonmatte und das Kochfeld bleibt auf ewig blitze blank.



Ich hab genau das Set, irgendwann Anfang des Jahres gekauft, als es schon mal bei Saturn für 899 im Angebot war. Ich lege da nix unter, das Feld reinigt sich auch so bestens, weil halt nix einbrennt.

Aber was ich zu deinem Plan sagen wollte: so ganz beliebig die Töpfe hinstellen wo man will, geht auch nicht. Letztlich hat das Kochfeld 4 Induktionsspulen auf jeder Seite. Auf dem Kochfeld sind ja optisch abgesetzt jeweils links 4 Rechtecke und rechts 4 Rechtecke. Unter jedem dieser Rechtecke befindet sich eine ovale Induktionsspule in der entsprechenden Größe. Wenn man den Topf dann so stellt, dass er oben oder unten nur ein bisschen von der dortigen Spule abdeckt, kann es vorkommen, dass nicht genug von der Spule bedeckt ist und sie sich nicht einschaltet.

Also sollte man am Schluss doch gucken, dass man seinen Topf etwa mittig auf 2 Spulen platziert (bei sehr kleinen Töpfen auf einer). Dann funktioniert er ziemlich gut und hat auch ordentlich Leistung, sodass ich durchaus zufrieden bin. Aber "Silikonmatte drauf, weil es ja eh egal ist wo man seinen Pott hinstellt" wird so ganz ohne Einschränkungen nicht funktionieren. Es gibt mittlerweile auch echte "Vollflächeninduktion", bei der es dann wohl wirklich wurscht ist, aber der hier gehört nicht dazu. Er ist flexibler als andere Herde, aber eben nicht "alles egal".

Aber mal ganz ehrlich, ich leg mir doch auf so eine schicke Ceranfläche (die sich wirklich einfach reinigen lässt) keine hässliche Silikonmatte, die nach kurzer Zeit viel versiffter aussieht als der Herd jemals aussehen wird und die sich schlechter reinigen lässt

m4711

Hat jemand eine Ahnung wie die maximale Temperatur vom Backofen ist?



250 Grad (sagt zumindest das Drehknöpfchen, nachgemessen hab ich es nicht)

KnappTwo

Nice! Würde mir auf jeden Fall noch den Teleskopauszug für den Backofen gönnen. Gut investierte ~45€. €: Bzw. im Titel steht was von wegen Teleskopauszug im Angebot selbst steht aber 'Herd mit 3-fach Normalauszug' und der Teleskopauszug wird extra aufgeführt (unter Zubehör).



Meine Version hat exakt die gleiche Artikelnummer (sowohl das Set als auch die einzelnen Nummern von Kochfeld und Backofen) und ich habe einen 3fachen Teleskopauszug (die unteren 3 Schienen Teleskop, die obersten beiden nicht). Es gibt ihn auch noch in einer Version mit Backwagen, dort hat das Set dann aber die Artikelnummer EQ 241 EV 02B.

KISSARMY

DEUTSCHE WEHRT EUCH! KAUFT NICHT BEI/VON SIEMENS! schon wieder Stellenabbau. http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/siemens-joe-kaeser-baut-1200-stellen-in-deutschland-ab/10843502.html




Und, lieber Gorenje oder Samsung kaufen? die bauen bestimmt alles in Deutschland und schaffen hier Arbeitsplätze...

KISSARMY

DEUTSCHE WEHRT EUCH! KAUFT NICHT BEI/VON SIEMENS! schon wieder Stellenabbau. http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/siemens-joe-kaeser-baut-1200-stellen-in-deutschland-ab/10843502.html



Nur gut dass Siemens Hausgeräte absolut nichts mit Joe kaeser zutun haben außer dem Namen Siemens. Die BSH hat mehrere Standorte in Deutschland und produziert und entwickelt auch größtenteils dort.

-

KISSARMY

DEUTSCHE WEHRT EUCH! KAUFT NICHT BEI/VON SIEMENS! schon wieder Stellenabbau. http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/siemens-joe-kaeser-baut-1200-stellen-in-deutschland-ab/10843502.html


wie dumm ist das denn? Wenn keine Ware mehr abgesetzt wird werden keine Stellen gestrichen? komische Logik. ..

KnappTwo

Nice! Würde mir auf jeden Fall noch den Teleskopauszug für den Backofen gönnen. Gut investierte ~45€. €: Bzw. im Titel steht was von wegen Teleskopauszug im Angebot selbst steht aber 'Herd mit 3-fach Normalauszug' und der Teleskopauszug wird extra aufgeführt (unter Zubehör).



Teleskopauszüge sind oft nachrüstbar. Mein Zanker (?) Herd hat auch nachgerüstete Teleskopschienen (Austausch passiert in 1 Minute) - hat also die normale Artikelnummer, aber dennoch Teleskopschienen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text