Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Saturn SONY KD-65XE9305
379° Abgelaufen

Saturn SONY KD-65XE9305

1.999€2.149€-7%Saturn Angebote
35
eingestellt am 30. Jan 2018

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ab morgen bei Saturn zu haben, zwar kein Bestpreis aber dafür Lokal und Bundesweit.
Nächster Preis bei "Gamingoase" für 2149€
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Top Schwarzwerte, wenn ausgeschaltet.
35 Kommentare
Kann ich meine ganzen Media Markt Gutscheine von zeek bei Saturn einlösen?
Top Schwarzwerte, wenn ausgeschaltet.
500 Aufpreis zum 9005er wert ?
haddelan30.01.2018 21:18

500 Aufpreis zum 9005er wert ?

Angeblich ja, wenn man den Technikfans im Hifi Board glauben mag. Ich behaupte mal, Otto Normalverbraucher sieht den Unterschied sowieso nicht.

Der XE9305 ist aber der TV, den man sich kauft, wenn man noch keinen OLED haben will, der Bildqualität aber am nächsten kommen möchte.

Hab auch lange überlegt, aber jetzt noch 2000 Euro in eine alte Technik stecken, neee... dann kann man sich auch gleich n LG Oled kaufen.

Oder auf Sonys AF8 warten(oder wie die Bezeichnung ist), quasi der A1 Oled ohne das auffällige Design, der dürfte dann auch günstiger werden als der A1.
Bearbeitet von: "fakekarotte" 30. Jan 2018
Endlich.

Ach und bis der AF8 auf dem Preisniveau hier ist, vergeht wieder ein Jahr. Wenn der überhaupt jemals dahin kommt.
Bearbeitet von: "Benjamin81" 30. Jan 2018
"aber dafür Lokal und Bundesweit"

Häh?
Lokal weil Saturn und Bundesweit weil es ja nicht nur in einem Saturn gibt 🙃
haddelan30. Jan 2018

500 Aufpreis zum 9005er wert ?



Wenn du einen besseren Schwarzwert willst, nein.^^
Avatar
GelöschterUser851755
haddelan30. Jan 2018

500 Aufpreis zum 9005er wert ?


NEIN
Top TV, hab letztes Jahr noch 2800€ bezahlt im September.

Vom Bild her echt Top, gerade HDR ist der Knaller.
Sound ist auch in Ordnung.
Das einzige Defizit ist halt Android, aber man gewöhnt sich dran.
Und mit ein paar Kniffen läuft es rund und flüssig.

Im hifi-forum kann man sich gut informieren über Bildeinstellungen und sonstige Sachen

Hooot

@haddelan ganz klares JA.
Wenn man die über hat sind es diese sehr wohl Wert.
Bestätigen auch sehr viele die einen 9305 als Ersatzgerät für den nicht lieferbaren 9005 bekommen haben.
Siehe hifi-forum
Bearbeitet von: "UNIVERS" 30. Jan 2018
fakekarotte30.01.2018 21:23

Hab auch lange überlegt, aber jetzt noch 2000 Euro in eine alte Technik …Hab auch lange überlegt, aber jetzt noch 2000 Euro in eine alte Technik stecken, neee... dann kann man sich auch gleich n LG Oled kaufen. Oder auf Sonys AF8 warten(oder wie die Bezeichnung ist), quasi der A1 Oled ohne das auffällige Design, der dürfte dann auch günstiger werden als der A1.


Na ja, selbst der absolute Bestpreis für einen OLED waren 223€ mehr. Derzeit darf man für den günstigsten 65" OLED mehr als 500€ drauflegen. Das ist preislich schon noch ne andere Liga...

Soll heißen: Wenn man ein Budget von ~2000€ hat und dafür das derzeit Maximum rausholen will; man den Fernseher in einer hellen Umgebung nutzen will; man "Angst" vor der Burn-in Problematik hat (weil man entweder gerne und viel zockt oder man oft normales TV laufen lässt), man keine Lust auf die Panel-Lotterie bei den 65" OLEDs hat, dann gibt es derzeit nichts besseres, als den XE9305.
davon abgesehen ist der Preis jetzt leider kein krasses Angebot
Bei Amazon marketplace gleicher Preis plus Versandkosten 8,99 nach Hause. Kennt den Händler cw Shopping jemand?
EDGE Schrott für 2000 Euro
Würde eher bei Saturn zuschlagen
raftermann30.01.2018 23:28

EDGE Schrott für 2000 Euro


Direkt mal wieder keine Ahnung..
Osirius30. Jan 2018

Na ja, selbst der absolute Bestpreis für einen OLED waren 223€ mehr. De …Na ja, selbst der absolute Bestpreis für einen OLED waren 223€ mehr. Derzeit darf man für den günstigsten 65" OLED mehr als 500€ drauflegen. Das ist preislich schon noch ne andere Liga...Soll heißen: Wenn man ein Budget von ~2000€ hat und dafür das derzeit Maximum rausholen will; man den Fernseher in einer hellen Umgebung nutzen will; man "Angst" vor der Burn-in Problematik hat (weil man entweder gerne und viel zockt oder man oft normales TV laufen lässt), man keine Lust auf die Panel-Lotterie bei den 65" OLEDs hat, dann gibt es derzeit nichts besseres, als den XE9305.


Panasonic DXW904 ist da auch noch eine Alternative.
Hab den 65“ mit Cashback für 1699€ bekommen
Gemeiner-Kerl30. Jan 2018

Bei Amazon marketplace gleicher Preis plus Versandkosten 8,99 nach Hause. …Bei Amazon marketplace gleicher Preis plus Versandkosten 8,99 nach Hause. Kennt den Händler cw Shopping jemand?


CW Shopping ist ein Shop mit Sitz in Österreich. Im Falle eines Widerrufs muss man den Fernseher dann auf eigene Kosten nach Österreich zurück senden.
Ok, denkbar unattraktiv.


Doch, gerade dann.





Die Doppel Edge LED Beleuchtung ist einfach richtig gut geworden.
haddelan30.01.2018 23:30

Direkt mal wieder keine Ahnung..


Alle <10 Jahre kauft man sich nen neuen Fernseher und statt jede LED einzeln ansprechen zu können reden wir immer noch über X Anzahl Zonen und 1 oder 2 LED Reihen im Rand. Bis auf 4K, HDR, DV hat sich echt wenig getan. Statt die Probleme wirklich anzugehen gibts nur schwachsinn Features. 2000 Euro für ein EDGE LED sind einfach nicht heiß wenn es für 2500 einen OLED gibt und es den bereits für 2222E gab.
Hätte noch einen Sony KD-65XE9305 nagelneu und OVP abzugeben für 1999 Euro + nagelneuer Senseo Maschine ebenfalls OVP dazu. Rechnung gibt es dabei. Standort Raum Leverkusen
ist sonst noch was vom Laster gefallen?
UNIVERS30. Jan

Top TV, hab letztes Jahr noch 2800€ bezahlt im September.Vom Bild her echt …Top TV, hab letztes Jahr noch 2800€ bezahlt im September.Vom Bild her echt Top, gerade HDR ist der Knaller.Sound ist auch in Ordnung.Das einzige Defizit ist halt Android, aber man gewöhnt sich dran.Und mit ein paar Kniffen läuft es rund und flüssig. Im hifi-forum kann man sich gut informieren über Bildeinstellungen und sonstige Sachen Hooot @haddelan ganz klares JA.Wenn man die über hat sind es diese sehr wohl Wert.Bestätigen auch sehr viele die einen 9305 als Ersatzgerät für den nicht lieferbaren 9005 bekommen haben.Siehe hifi-forum


Android sehe ich nicht als Defizit, im Gegenteil ich nutze Sky Go am TV und XBMC, von daher Top.
Was bitte ist denn XBMC....???
raftermann31. Jan 2018

Alle <10 Jahre kauft man sich nen neuen Fernseher und statt jede LED …Alle <10 Jahre kauft man sich nen neuen Fernseher und statt jede LED einzeln ansprechen zu können reden wir immer noch über X Anzahl Zonen und 1 oder 2 LED Reihen im Rand. Bis auf 4K, HDR, DV hat sich echt wenig getan. Statt die Probleme wirklich anzugehen gibts nur schwachsinn Features. 2000 Euro für ein EDGE LED sind einfach nicht heiß wenn es für 2500 einen OLED gibt und es den bereits für 2222E gab.


....Also ich für meinen Teil kaufe mir alle 2 Jahre ein neues Gerät...10 Jahre mit der gleichen Kiste??? Och Nööööö
Sparbuch31. Jan 2018

Was bitte ist denn XBMC....???


XBMC ist Kodi und alle 2 Jahre ein neues Gerät, das passiert ja noch weniger als bei den Smartphones.
Selbst in 10 Jahren ist kaum etwas passiert, 4K und an den Farben wurde gearbeitet, Problemen mit Blickwinkel, Clouding, Banding etc alles noch wie früher, teilweise schlimmer, der 10 Jahre alte LCD meiner Eltern hat schwarze Balken und der 9305 benutzt man besser mir gedimmten HUE Lampen. Traurig für so eine uralte Technik und OLED ist neuer und hat dafür andere Probleme, mal schauen ob die in ein paar Jahren gelöst sind. Die Mehrheit der Menschen ist leider anspruchslos und so konsumieren sie eben auch, Hauptsache 75 Zoll darf aber nur 1300 Euro kosten, Bildqualität egal, Hauptsache es steht 4K und HDR auf dem Karton.
Bearbeitet von: "raftermann" 31. Jan 2018
..ich kaufe und verkaufe, das Gerät läuft in der Garantiezeit bei mir, danach beim nächsten Besitzer.
Schade das der TV nicht Online zu bestellen ist, hier auf dem Land ist der nächste Saturn sehr weit weg. Zum nächsten Media Markt wären es nur 40km. Also rief ich eben mal bei Media Markt an und hatte so ne uralte unfreundliche Info Tusse am Apparat die mir keine Preisauskunft darüber geben wollte ob ich selbiges Angebot auch bei Media Markt erwerben könnte. Von Media Markt hätte ich auch noch einen Gratis Lieferungs Gutschein hier und haufenweise Zeek Gutscheine. Jetzt will die Tusse das ich mich ins Auto setze und 40km dahin juckel, nur um diese Auskunft zu erhalten. Das ist doch nicht mehr Zeitgemäß, zumal das quasi ein Unternehmen ist. Allein was mich die Hin und Rückfahrt an Zeit und Geld kosten würde, von der Ökobilanz ganz zu schweigen. Und dann ist noch nicht mal garantiert ob die da auch mitziehen. Wat ne dumme Trulla. Leider findet man keine Nummer direkt in die Abteilung.
Das Gerät stünde bei Saturn zur Abholung für mich bereit.

Edit: Beim 2. Telefonversuch mit einer Technikfrage kam ich dann über einen anderen Mitarbeiter in die TV Abteilung und konnte meine Frage direkt an den Mitarbeiter vor Ort richten, der mir dann völlig entspannt den selben Preis veranlassen konnte.
Nun kauf ich das Gerät bei MM und werde endlich meine ganzen Gutscheine und meine gratis Lieferung los
Bearbeitet von: "JulianBratello" 31. Jan 2018
Wo bekommt ihr eigentlich die ganzen zeek mm gutscheine her
Groupon, oder Zeek direkt. Ich hab Zeek als Schlagwort Alarm
und Meine Frau und meine Mutter schenken mir ihre ab und an auch mal
raftermann31. Jan 2018

Alle <10 Jahre kauft man sich nen neuen Fernseher und statt jede LED …Alle <10 Jahre kauft man sich nen neuen Fernseher und statt jede LED einzeln ansprechen zu können reden wir immer noch über X Anzahl Zonen und 1 oder 2 LED Reihen im Rand. Bis auf 4K, HDR, DV hat sich echt wenig getan. Statt die Probleme wirklich anzugehen gibts nur schwachsinn Features. 2000 Euro für ein EDGE LED sind einfach nicht heiß wenn es für 2500 einen OLED gibt und es den bereits für 2222E gab.


Du empfiehlst Leuten, die nur alle 10 Jahre einen TV kaufen ernsthaft einen aktuellen OLED? Eine Technik für die es so gut wie keine Langzeiterfahrungen gibt? Mutig, mutig ...

Im schlimmsten Fall sitzt man in 5 Jahren mit einem Fernseher da, der aufgrund der nachlassenden Helligkeit nur noch gut 500 Nits bringt, mit dem man sich irgendwann aus Versehen doch ein TV Logo eingebrannt hat, den man für 4K HDR Gaming mit Playstation 5 etc. gar nicht mehr gebrauchen kann (Die 2017er OLEDs sind ja jetzt schon viel zu dunkel im Game Modus).

Wie gesagt, als primäre Heimkino Maschine sind OLEDs derzeit natürlich erste Wahl, denn dass ein OLED unter Idealbedingungen das beste Bild macht, kann man kaum bestreiten. Aber als daily driver für die nächsten ~10 Jahre wäre mir das mit viel zu vielen Fragezeichen verbunden ...
Für 1800 Euro würde ich nicht lange überlegen ... aber so
Hauptsache den Tv hat im Raum Oldenburg keiner mehr auf Lager... lediglich im Saturn in Bremen in der Innenstadt gibt es anscheinend noch 2 Exemplare
Bearbeitet von: "haddelan" 1. Feb 2018
Bestellt... Danke für den Tipp
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text