182°
ABGELAUFEN
[Saturn Super Sunday] LG BH9540TW 9.1 Heim­ki­no­sys­tem, Blu-ray-Play­er, 1.460 W, 3D-fä­hig, Wire­less Lan, Blue­tooth schwarz inc. 6 Monate Maxdome gratis ab 444,-€ Versandkostenfrei

[Saturn Super Sunday] LG BH9540TW 9.1 Heim­ki­no­sys­tem, Blu-ray-Play­er, 1.460 W, 3D-fä­hig, Wire­less Lan, Blue­tooth schwarz inc. 6 Monate Maxdome gratis ab 444,-€ Versandkostenfrei

TV & HiFiSaturn Angebote

[Saturn Super Sunday] LG BH9540TW 9.1 Heim­ki­no­sys­tem, Blu-ray-Play­er, 1.460 W, 3D-fä­hig, Wire­less Lan, Blue­tooth schwarz inc. 6 Monate Maxdome gratis ab 444,-€ Versandkostenfrei

Preis:Preis:Preis:444€
Zum DealZum DealZum Deal
Für alle Hi-Fi Enthusiasten habe ich noch ein Angebot des Saturn Super Sundays. Dort bekommt ihr heute folgendes Angebot....

►LG BH9540TW 9.1 Heim­ki­no­sys­tem, Blu-ray-Play­er, 1.460 W, 3D-fä­hig, Wire­less Lan, Blue­tooth schwarz inc. 6 Monate Maxdome gratis ab 444,-€ Versandkostenfrei◄

Der ab Preis gilt wie immer bei Nutzung des Saturn Newslettergutscheins!

Der Idealopreis liegt hier bei 518,98 + 47,94€ für 6 Monate Maxdome
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zur Anlage:

Die von Klangspezialisten entworfenen Systeme bringen den großen 3D-Kinosaal zu Ihnen nach Hause und lassen Sie die vielfältigen Multimedia-Angebote des Internets genießen. Mit einem detailreichen und originalgetreuen Klangerlebnis sowie ihren hervorragenden Netzwerkfähigkeiten in Verbindung mit der Unterstützung von einer großen Anzahl an Formaten bilden die Heimkinosysteme von LG das neue optische Highlight in Ihrem Wohnzimmer.

ULTRA HD-UPSCALER
Genießen Sie beste Bildqualität für beste Unterhaltung! Der Ultra HD-Upscaler rechnet reguläre Bilder in Ultra HD-Qualität um, für eine viermal höhere Auflösung als mit Full HD.

3D PLAYBACK
Genießen Sie ein perfektes 3D-Erlebnis! Dank der fortschrittlichen 3D-Technologie von LG erwartet Sie ein klares und helles Bild, ganz ohne Blur-Effekte.

LG SMARTPHONE-FERNBEDIENUNG
LG macht Ihr Smartphone zur Fernbedienung! Einfach die App herunterladen, kinderleicht einrichten, und schon können Sie mit Ihrem Android Smartphone, iPod oder iPhone die volle Kontrolle über Ihr LG 3D-Blu-ray-Heimkino übernehmen – und das entspannt über WLAN statt per Infrarot. So wird auch das Tippen in Smart TV-Anwendungen besonders komfortabel.

MIRACAST
Miracast ermöglicht es Ihnen, Inhalte von mobilen Geräten drahtlos über einen LG Blu-ray-Player auf den Fernseher zu übertragen. Verbinden Sie einfach Ihr Smartphone und schon können Sie Bilder, Spiele und Videos auf dem großen Bildschirm erleben.

DLNA
Erleben Sie die Freiheit einer kabellosen Welt! Jede Datei auf Ihrem PC kann dank DLNA direkt an Ihren LG Blu-ray-Player übertragen werden. Genießen Sie Filme, Fotos und Musik, als ob sie direkt vom Fernseher aus wiedergegeben werden würden – und zwar ganz ohne störende Kabelverbindungen.

WIEDERGABE VON EXTERNER FESTPLATTE
Schließen Sie einfach ein mobiles Speichermedium an und schon können Sie Ihren Lieblingsfilm, Musik oder Fotos auf dem großen Bildschirm erleben. Sogar große Datenmengen werden in Sekundenschnelle übertragen!

MAGIC REMOTE*
Die wohl fortschrittlichste und doch einfachste Art, einen Fernseher zu steuern – über Scrollrad oder Pointing-Funktion.

*optional erhältlich.
Highlights:

3D Blu-Ray Player
9.1 System
kabellose Rücklautsprecher
Technische Daten

Ausstattung
•Videotheken: Maxdome, Viewster und weitere mit teilweise kostenlosen Filmen
•Videoportale: Youtube Leanback, MySpass, Dailymotion und weitere
•Musikvideos und Radio: vTuner, Spotify, Putpat, AUPEO, Yavido
•Smart TV
•Web Browser
•Bluetooth®
•Bild in Bild
•Lokaler Festspeicher
•Sleep-Time
•Kindersicherung
•Private Sound Mode

Lautsprecher
•Ausgangsleistung gesamt (RMS): 146 W
•System / Kanäle: 9.1-Kanal
•Lautsprecher Typ: Standlautsprecher
•Subwoofer Typ: Passiv

Unterstützte Wiedergabeformate
•Medien: 3D Blu-ray, Blu-ray, DVD, CD, VCD, USB

Speichermedien
•Video: DivX HD, WMV, MKV, M4V, VOB, FLV, 3GP, AVCHD, AVC Rec, MPEG2, MPEG4 AVC (H.264), SMPTE VC1 (VC-9)
•Audio: LPCM, Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS, DTS-HD Master Audio, DTS-HD High Resolution Audio, MPEG 1/2 L2, MP3, WMA, AAC, FLAC
•Bilder: JPEG, GIF, PNG

Audioausgabe
•LPCM
•Dolby Digital
•Dolby Digital Plus
•Dolby TrueHD
•DTS, DTS-HD Master Audio
•DTS-HD High Resolution Audio

Tuner
•FM

Konnektivität und Vernetzungsmöglichkeiten
•WLAN: Ja
•Wi-Fi Direct
•Netzwerkanschluss (LAN)
•Bluetooth®
•USB: Ja
•HDMI™-Ausgang: 1
•HDMI™-Eingang: 2
•ARC (Audio Return Channel) über HDMI
•Digital-Audioeingang: Ja (optisch)

Abmessungen (B x H x T)
•Maße Zentraleinheit: 444 x 65 x 292,5 mm
•Maße Front Lautsprecher: 290 x 1.220 x 290 mm
•Maße Center Lautsprecher: 341,5 x 79 x 81,5 mm
•Maße Surround Lautsprecher: 290 x 1.220 x 290 mm
•Maße Subwoofer: 172 x 379 x 377 mm

Gewicht (kg)
•Nettogewicht Zentraleinheit: 3,3 kg
•Nettogewicht Lautsprecher:28,9 kg

Energieverbrauch
•Energieverbrauch im Betrieb: 130 Watt
•Energieverbrauch im Stand-by-Betrieb: 0,5 Watt

Zubehör
•Wireless Kit
•FM Antenne
•Lautsprecherkabel
•Fernbedienung inkl. Batterien
•DLNA Installations-CD
•Kurzanleitung

15 Kommentare

9.1? Hab leider nur 4 Wände
Leider kein achteckiges Zimmer vorhanden

Hab noch ein altes 7.1 THX von onkyo.... Bim am überlegen, ob das hier oder fürs selbe Geld ein neuen Receiver...

Für alle Hi-Fi Enthusiasten habe ich noch ein Angebot des Saturn Super Sundays. Dort bekommt ihr heute folgendes Angebot.... ►LG BH9540TW 9.1 Heim­ki­no­sys­tem



Ganz sicher was für Hi-Fi "Enthusiasten".
Und vor allem: 9.1 mit nur 6 Lautsprechern.
Wo sind denn die Front High und die Rear Surround Lautsprecher?

IMCARLOS

Hab noch ein altes 7.1 THX von onkyo.... Bim am überlegen, ob das hier oder fürs selbe Geld ein neuen Receiver...



Welches System von Onkyo?

Grundsätzlich kann man Boxen mit denen man zufrieden ist lange behalten.

Der Receiver dieses System vs. eines neuen in dem Preisbereich... Das sind gigantische Unterschiede!

Sofern du nicht kleine Plastikwürfel von Onkyo hast - nimm einen neuen THX Receiver. Guck bei Onkyo im B-Ware Shop nach.

9.1 ist 5.1 mit jeweils 4 Lautsprecher die an die Decke strahlen. Soll ein besserer raumklang sein. Außerdem ksnn man mit downfire sub und nach oben gerichteten Lautsprechern es sich gleich mit den Nachbarn obendrüber und untendrunter verscherzen

Nur 2 HDMI Eingänge ? Dann braucht man ja weiterhin einen Receiver oder?

was sich manche denken ^^ natürlich gibt es alles inkl. atmos und superben sound bei 9.1 für 444€, natürlich ^^ aber auch nur heute, sonst kostet das system 4444€

Super Teil! Habe es seit über einem Jahr in Betrieb und es ist immer wieder ein Genuss :-)

Bin am überlegen ob es sich lohnt dies zu holen, wenn man es nur für Fernsehen nutzen will. Meine Eltern bräuchten endlich mal etwas besseren Ton für Ihren Fernseher und momentan habe ich nur ein Paar Lautsprecher dort angeschlossen. Das dürfte also schon etwas besser hinhauen. Nur ist die Frage ob ich in dem Fall nicht besser mit nur einer Soundbar arbeite. Nutzt es jemand nur für einen Fernseher? Und ja ich weiß, dass ich einfach nur herumstochere nach Meinungen von anderen. Kann am die Fernbedienung eines LG Fernseher auch zu Steuerung dieser Anlage nehmen. Ich weiß zwar, dass man über HDMI viel steuern kann, aber wie wäre es, wenn es den optischen Anschluss als Tonquelle nehmen muss?

saskir2

Bin am überlegen ob es sich lohnt dies zu holen, wenn man es nur für Fernsehen nutzen will. Meine Eltern bräuchten endlich mal etwas besseren Ton für Ihren Fernseher und momentan habe ich nur ein Paar Lautsprecher dort angeschlossen. Das dürfte also schon etwas besser hinhauen. Nur ist die Frage ob ich in dem Fall nicht besser mit nur einer Soundbar arbeite. Nutzt es jemand nur für einen Fernseher? Und ja ich weiß, dass ich einfach nur herumstochere nach Meinungen von anderen. Kann am die Fernbedienung eines LG Fernseher auch zu Steuerung dieser Anlage nehmen. Ich weiß zwar, dass man über HDMI viel steuern kann, aber wie wäre es, wenn es den optischen Anschluss als Tonquelle nehmen muss?



Also meiner Meinung nach, wäre das NUR zum Fernsehen der Eltern übertrieben.Ich habe zb. alles was ich brauche bei Ebay Kleinanzeigen gekauft.Nix wildes...hat mich insgesamt 70,-€ gekostet

Mimic2013

Also meiner Meinung nach, wäre das NUR zum Fernsehen der Eltern übertrieben.Ich habe zb. alles was ich brauche bei Ebay Kleinanzeigen gekauft.Nix wildes...hat mich insgesamt 70,-€ gekostet



Das war ja auch was ich mir denke. Mein Problem besteht eh darin, dies meiner Mutter schmackhaft zu machen, Sie mag Souround System nicht (beziehungsweise den Subwoofer). Was nicht unbedingt das Problem ist, da man die Leistung eiens Subwoofer ja normalerweise heruntersetzen kann (oder da er eh nicht ganz so stark ist, laut einigen Reviews).Die Boxen sind halt etwas leichter bei uns aufzustellen, da ich keine Soundbar an der Wand haben will und eine Soundbase schwer bei einen 55 Zoll Gerät zu finden ist. Oder kann mir jemand einen Typ geben für gute normale Lautsprecher (entweder mit optischen Eingang, was man aber eher in Receivern gindet) oder mit einen Klinkeneingang (und ja, die Qualität ist dann halt auch nur Suboptimal, ist aber momentan das selbe mit dem jetzigen System). Was wäre es leicht, wenn meine Eltern einfach meinen VSX-920 Receiver nehmen würden.

Meiner Meinung nach sind diese ganzen Komplettpakete Mist. Habe erst vor kurzem den Fehler gemacht und mir ein LG System geholt, welches ich dann wieder zurückgegeben habe. Mal ganz davon abgesehen, dass alles weggeschmissen werden kann, wenn eine Komponente ausfällt. Klanglich kann man von diesen dünnen Säulen sowieso nicht viel erwarten.

Erkundigt euch einfach mal im HiFi Forum nach Einsteigerempfehlungen für Receiver und Lautsprecher. Für unwesentlich viel mehr kann man sich da schon etwas vernünftiges zusammenstellen.

IMCARLOS

Hab noch ein altes 7.1 THX von onkyo.... Bim am überlegen, ob das hier oder fürs selbe Geld ein neuen Receiver...



Irgendwas mit 990... Is schon sieben Jahre alt. Die Boxen sind gut, wahrscheinlich besser als die hier... Hast wohl recht. Allein schon wegen der wenigen Eingänge wären das System hier schwierig. Leider ist bei meinem receiver der hdmi ausgang defekt, aber optischer eingang geht ja genau so gut. Hat auch den Vorteil, dass ich nicht immer umschalten muss, wenn ich mal die quelle wechsle. Das geht ja über den TV.

144 Watt Sinus!! zum Tod lachen:-)

MAl ein Video Review davon gesehen. Sieht ja gut aus. Nur muss ich mcih jetzt einer Frage anschließen, die ich in einem anderen Forum gesehen habe. Kann man die Lautsprecher auch ohne Füße aufstellen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text