Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Amazon.de/Saturn OCULUS Quest In-Ear, Kopfhörer, Schwarz
92°

Amazon.de/Saturn OCULUS Quest In-Ear, Kopfhörer, Schwarz

29,99€50,99€-41%Saturn Angebote
17
eingestellt am 3. JunBearbeitet von:"knicka"
Ob man jetzt die originalen Kopfhörer mit den günstigen vergleichen bzw.. mithalten kann muss jeder für sich selbst einschneiden aber sonst Kosten die originalen um die 50€

Bei Saturn entfallen die Versandkosten bei Abholung

amazon zieht mit.. für 25€

amazon.de/OCU…8-5

Zusätzliche Info

Gruppen

17 Kommentare
Schön wieder einen Deal von Dir zu sehen Wie immer top
Online nicht verfügbar und in keinem Markt in 100km Umkreis. -_-
Thrymr03.06.2020 23:21

Online nicht verfügbar und in keinem Markt in 100km Umkreis. -_-



hmm entweder alle verkauft oder Saturn hat sie zurückgezogen... oder die kommen später noch mal online..
Thrymr03.06.2020 23:21

Online nicht verfügbar und in keinem Markt in 100km Umkreis. -_-


Kein Verlust! Preis ist zwar okay, die Dinger aber an sich und auch im Angebot hart überteuert. Nimm irgendwelche Kopfhörer. Wirklich irgendwelche, da ändert sich nix.
Hab mir selber welche gebaut

26524380-sUOpy.jpg(zewa dient zur optisch Erkennung. Die Couch hat sonst die gleiche Farbe wie das Kabel )
Wieder zu haben auch Versand
Hab sie heute neu auf Amazon für 25 geschossen
amazon.de/dp/…KNS
Bearbeitet von: "Thrymr" 19. Jun
Warum braucht man die? Seit dem letzten Update kann man auch Bluetooth Kopfhörer verbinden...
dennis.klotz19.06.2020 19:34

Warum braucht man die? Seit dem letzten Update kann man auch Bluetooth …Warum braucht man die? Seit dem letzten Update kann man auch Bluetooth Kopfhörer verbinden...


Funktioniert leider nicht gut mit Beatsaber bei mir z.b.! Beatsaber ruckelt dann und ist unspielbar.
Thrymr19.06.2020 22:15

Funktioniert leider nicht gut mit Beatsaber bei mir z.b.! Beatsaber …Funktioniert leider nicht gut mit Beatsaber bei mir z.b.! Beatsaber ruckelt dann und ist unspielbar.


Codec Problem?
Buurvrouw01.07.2020 09:35

Codec Problem?


Vermutlich. Aber ich hab noch keine Einstellung gefunden dafür...
Tommy191103.06.2020 23:35

Hab mir selber welche gebaut [Bild] (zewa dient zur optisch Erkennung. …Hab mir selber welche gebaut [Bild] (zewa dient zur optisch Erkennung. Die Couch hat sonst die gleiche Farbe wie das Kabel )


Hmm, hast du ein guide wie man die machen kann?
Thrymr01.07.2020 09:40

Vermutlich. Aber ich hab noch keine Einstellung gefunden dafür...


Hmm, wäre ja interessant, ich habe ja BT Kopfhörer. Wäre ein Traum
Buurvrouw01.07.2020 10:25

Hmm, wäre ja interessant, ich habe ja BT Kopfhörer. Wäre ein Traum


Wäre. Aber aktuell sind 25€ für die Dinger hier die bessere Alternative.
Buurvrouw01.07.2020 09:43

Hmm, hast du ein guide wie man die machen kann?


Alte Kopfhörer. Kabel abgeschnitten und nen Klinken Stecker dran gelötet

Entsprechend links an "Tip" und rechts an "Ring" gelötet.
Tommy191101.07.2020 17:45

Alte Kopfhörer. Kabel abgeschnitten und nen Klinken Stecker dran gelötet ( …Alte Kopfhörer. Kabel abgeschnitten und nen Klinken Stecker dran gelötet Entsprechend links an "Tip" und rechts an "Ring" gelötet.


Das mit dem löten habe ich schon verstanden mir ging es um das lötschema
Buurvrouw01.07.2020 19:49

Das mit dem löten habe ich schon verstanden mir ging es um das lötschema


Bei meinen Kopfhörern habe ich 3 Polige klinke benutzt. Du brauchst zwei Stecker dafür. Und eben einen alten Kopfhörer.

Die alten Kopfhörer schneidest du enptechend der Länge durch. (abmessen zwischen Ohr und Buchse der Quest + etwas Puffer)

Das Kabel der Kopfhörer wird abisoliert und die Litze im Inneren ist Lackiert. Also kurz mit nem Feuerzeug den Lack abbrennen, sonst hast du keinen Kontakt.


Dann nimmst du den ersten Hörer und verlötest diesen an die Masse und an die Mitte der Lötfahnen. Die Mitte ist für die rechte Seite.

Dann den anderen höherer und lötest ihn an die Masse und an die Spitze des Steckers. Das ist die linke Seite. (siehe Bild)

Das ganze gut verlöten und erst mal testen.
Geben beide einen Ton aus, kannst du das ganze verschrauben. In meine Fall drücke ich mich etwas Pattex mit rein, damit die Belastung nicht an den Lötpunkten hängen bleibt.

Brauchst du noch weitere Infos?

26913357-ayKgG.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text