174°
[Saturn.at] ASUS STRIX Geforce GTX 980 DC2OC 4GD5 (476,99€ mit Cashback und Versand nach Deutschland)
[Saturn.at] ASUS STRIX Geforce GTX 980 DC2OC 4GD5 (476,99€ mit Cashback und Versand nach Deutschland)
Kategorien
  1. Entertainment

[Saturn.at] ASUS STRIX Geforce GTX 980 DC2OC 4GD5 (476,99€ mit Cashback und Versand nach Deutschland)

Preis:Preis:Preis:476,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Saturn.at im Angebot:

ASUS STRIX-GTX980-DC2OC-4GD5

Aktuell läuft eine Aktion bei der man zusätzlich 40€ Cashback bekommt:

asus-insider.de/akt…ls/

Teilnahmebedingungen:

asus-insider.de/cas…en/

Preis (mit Cashback):

464€ bei Abholung in einem österreichischen Markt und Nutzung des Newsletter-Gutscheins:

saturn.at/web…NAA

Preis mit Versand nach Österreich:

468,99€ bei Nutzung des Newsletter-Gutscheins

Ein Versand nach Deutschland ist mit D-A-Packs möglich:

d-a-packs.at

So betragen die Versandkosten nach Deutschland für Pakete bis 2 kg 8€ (laut Amazon wiegt die Grafikkarte 1,8 kg).

d-a-packs.at/tar…tml

Anleitung:

https://www.mydealz.de/deals/d-a-packs-österreichische-lieferadresse-deutsche-561251

Gesamtpreis bei Versand nach Deutschland (wenn ich mich nicht verrechnet habe):

476,99€ (509€ - 40€ Cashback - 5€ Newsletter + 4,99€ Versand nach AT + 8€ Weiterversand nach DE)

Vergleichspreis Deutschland: 513,85€ (wenn der Händler teilnimmt)

Test der Karte:

pcwelt.de/pro…tml

34 Kommentare

Top

WOW oO Ultrahot
"Ich darf sie nicht kaufen "Nein" "Ich darf sie nicht kaufen "Nein" "Ich darf sie nicht kaufen "Nein""Ich darf sie nicht kaufen "Nein""Ich darf sie nicht kaufen "Nein""Ich darf sie nicht kaufen "Nein""Ich darf sie nicht kaufen "Nein""Ich darf sie nicht kaufen "Nein"

Da würde ich eher zu einer 390 Nitro greifen, die zumindest bei DX12 Spielen fast so schnell wie eine 980ti ist.


Zwar ist in dem Test von einer 290x die Rede, aber andere Tests belegen, dass die 390 mit der 290X auf einer Höhe ist.

Für die ASUS guter Preis aber sonst ist das bald Standardpreis für die günstigste GTX 980.

finds iwi garnicht hot! Immer noch fast 500€ für die 980...

Ringo

Da würde ich eher zu einer 390 Nitro greifen, die zumindest bei DX12 Spielen fast so schnell wie eine 980ti ist.


Tests die diese Aussage belegen?

Ringo

Da würde ich eher zu einer 390 Nitro greifen, die zumindest bei DX12 Spielen fast so schnell wie eine 980ti ist.



Link habe ich nun eingefügt...

Ringo

Da würde ich eher zu einer 390 Nitro greifen, die zumindest bei DX12 Spielen fast so schnell wie eine 980ti ist. Zwar ist in dem Test von einer 290x die Rede, aber andere Tests belegen, dass die 390 mit der 290X auf einer Höhe ist.



Zitat aus dem Test: "Am Ende kann es die Radeon R9 390X oft, aber längst nicht immer, mit Nvidias Geforce GTX 980 aufnehmen, verbraucht dabei aber laut aktuellem Stand deutlich mehr Strom."

Wenn die R9 390 X es nicht mit der GTX 980 aufnehmen kann, wie soll dann die R9 390 mit einer GTX 980 geschweige den mit der 980 Ti mithalten?



Ringo

Da würde ich eher zu einer 390 Nitro greifen, die zumindest bei DX12 … Da würde ich eher zu einer 390 Nitro greifen, die zumindest bei DX12 Spielen fast so schnell wie eine 980ti ist. Zwar ist in dem Test von einer 290x die Rede, aber andere Tests belegen, dass die 390 mit der 290X auf einer Höhe ist.



Es geht um DX12, nicht grundsätzlich...

8320861-z0t4F

Ringo

Es geht um DX12, nicht grundsätzlich...


Ahh, ok. Hast du auch eine derartige Tabelle mit GTX 980?
Und in welchem aktuellen Spiel würde mir das Vorteile bringen?

Baroenchen

Und in welchem aktuellen Spiel würde mir das Vorteile bringen?

Momentan in keinem oder nahezu keinem Spiel. Google mal
DX12 ist jetzt erst im Kommen. Trotzdem würde ich keine 980 kaufen, sondern zur 390, 390X oder direkt zur 980Ti raten. Die 390X (Sapphire) gibts (oder gabs die Tage zumindest) bei Alternate für 399€. Selbst wenn du beim Netzteil dann ggf. was drauflegen musst (falls dein jetziges nicht ausreichen würde) hättest du leistungstechnisch keine Einbußen, ab DX12 sogar einen Leistungszuwachs und kämst auch noch günstiger weg. Meine Meinung.

Allgemein sollte man vor einem (potentiellen) Kauf von Strix-Karten das eigene Gehäuse überprüfen: die Strix-Karten sind da wohl teilweise ein bisschen wählerisch was Lautstärke- & Wärmeentwicklung anbelangt. Nicht dramatisch laut, aber wohl lauter als man es von der 970/980-Generation sonst gewohnt ist.

Deal gibt es übrigens heute wieder.

saturn.at/de/…tml

Verfasser

Jabra

Deal gibt es übrigens heute wieder. http://www.saturn.at/de/product/_asus-strix-gtx980-dc2oc-4gd5-90yv07d0-m0na00--1382659.html



Deswegen ja mein Deal von... heute

Jabra

Deal gibt es übrigens heute wieder. http://www.saturn.at/de/product/_asus-strix-gtx980-dc2oc-4gd5-90yv07d0-m0na00--1382659.html


hahaha.. ich sollte mich hinlegen dachte das ist ein alter Deal

Gibts da nich nochn Game bei, wenn man die bei Nvidia registriert ?

genau den gleiche Preis hab ich im September 2014 für eine neue GTX 980 Herculez X3 bezahlt

aber man muss fairerweise dazu sagen, das die ASUS natürlich besser ist!

Für die Leute die für die nächsten 5 Jahre vorsorgen wollen ,rate ich auch zur einer amd. Natürlich wissen wir nicht genau wie das mit den DirectX12 unterstützen spielen ist,denke mal das nvidia auch nachrüsten wird. So steckt man etwas Leistung ein, dafür weiß man das es später reibungslos mit DirectX12 laufen wird.

STRIX

Guter Kurs für ne gute Karte. Die Preise für nVidia Karten werden in Zukunft eher ansteigen, daher sollte man zugreifen und noch das Asus Cashback mitnehmen...

pcgameshardware.de/Nvi…72/

naja immernoch maßlos überteuert. die karte ist nichtmal sooo der hit.. klar sie ist nich schlecht, aber auch nicht exzellent. dafür 500€ hinlegen ist lachhaft dazu kommen noch lächerliche 4gb vram die in einem jahr von den meisten games überfüllt sein werden. mark my words !

Ringo

Da würde ich eher zu einer 390 Nitro greifen, die zumindest bei DX12 Spielen fast so schnell wie eine 980ti ist. Zwar ist in dem Test von einer 290x die Rede, aber andere Tests belegen, dass die 390 mit der 290X auf einer Höhe ist.



LoL....ja klar.

Sämtliche Tests belegen, dass unter DX12 (Ashes - nebst Fable das einzige DX12 Spiel) die 980ti schneller ist. Es gab Anfang August ein paar Test (so wie jener von Ars) mit preview Treibern - da war die R9 Fury X schneller - so um die 1-2%.
Auf 4k sind manche AMD auf Augenhöhe mit einer 980er, wobei es sich hierbei um unspielbare 25-35fps handelt.
Aber ne 290er oder 390er die so schnell wie einer 980ti ist....ja klar
Die AMD Trolle reden sich echt immer alles schön.
Ganz ernsthaft, es wäre toll wenn AMD mal ne ordentliche Karte zu einem heilen Preis abliefern würde, nur derzeit sieht es nicht danach aus. AMD ist derzeit nur für 4K zu gebrauchen und da meistens schon so langsam, dass man ohne Crossfire eh nichts spielen kann.

krOnicLTD

...dazu kommen noch lächerliche 4gb vram die in einem jahr von den meisten games überfüllt sein werden. mark my words !


Was redest du da für einen Käse? Informier dich vorher mal

"Die 8 GB Grafikspeicher haben wir schon auf Modellen der Radeon R9 290X gesehen und bereits dort war klar, dass der doppelte Speicherausbau keinerlei Einfluss auf die Performance hat und auch nur sehr wenige Anwendungen überhaupt das Limit von 4 GB Speicher reißen. Schlussendlich limitiert meist nicht der Speicher, sondern die Leistungsfähigkeit der GPU. Gebraucht hätte es die Radeon R9 390X sicherlich nicht, es tut ihr aber auch nicht weh."
Quelle: AMD Radeon R9 390X, 390 und 380 im Test

Solange man keine "4k-Ultra-Preset-Multi-Monitor" Spielereien veranstaltet, sind die 4GB VRAM auch in einem Jahr, für alle AAA-Titel, absolut ausreichend.

Ringo

Da würde ich eher zu einer 390 Nitro greifen, die zumindest bei DX12 Spielen fast so schnell wie eine 980ti ist. Zwar ist in dem Test von einer 290x die Rede, aber andere Tests belegen, dass die 390 mit der 290X auf einer Höhe ist.



es gibt ja immer Spezies, die meinen, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben...ich seier hier im Gegensatz zu dir nicht mit meinem Halbwissen rum, sondern zitiere hier Tests von Experten unter gewissen Annahmen (Labormodell). Leider ist deiner Aussage nichts Fundiertem zu entnehmen, außer Geseier ohne Belege...im Übrigen gibt es heute bereits 15 Spiele mit DX12...aber das weißt du ja sicher schon ....X)

Mal ein paar Infos zu der Karte:

Verbraucht beim Zocken etwa 200W
Wird 2,2 Sone Laut
und beim Zocken etwa 74 Grad Warm.

Also Stromsparend, nicht ganz so leise wie die MSI oder Palit, aber noch im rahmen, der Boost ist etwas wenig, aber ok.

Ringo


Dir ist schon klar das schon immer "Integrierte" benchmarks in Spielen der reinste Müll sind?

so ist es bei Ashes nichts anderes, das wurde oft genug auch schon bei PCGH gesagt das dies keine aussage kraft letztlich hat und DX12 noch zeigen muss was es kann.

Ein Fetten Test gab es dazu auch schon:
pcgameshardware.de/Ash…97/

hinzu kommt das es keine DX12 Spiele derzeit gibt, sie nutzen die Technik(API), aber nicht die DX12 Features, das ist derzeit also nichts ganzes und nichts halbes., den was bringt einem die Mehrleistung, wenn die Features die Mehrleistung im gleichen Atemzug wieder auffressen, genau nichts...

es muss man erst mal warten bis die ersten richtigen "Fertigen" DX12 Spiele raus kommen die beides haben und man die dann entsprechend auch ordentlich Benchen kann.

also erst mal abwarten und Tee Trinken, bis es soweit ist, werden sowieso dann schon wieder neue Grafikkarten raus sein und oder kurz vor der Veröffentlichung stehen.

Letztlich ist die Diskussion sowieso Käse, da beide von DX12 Profitieren werden und sich dann beide wieder nicht viel geben werden.

Frogman



Dir ist schon klar das AMD P/L Technisch Nvidia voraus ist?

Zwischen der 390X und der 980 gibt es keine wirklichen Unterschiede, die geben sich also nichts, mal ist die 980 etwas schneller, mal die 390X.

dafür ist die 390X Günstiger und hat mehr VRAM, dafür verbraucht die 980 weniger Strom und ist Leiser... da muss jeder selbst wissen was er nimmt, der Name auf der Karte bringt einem zu 100% keine Leistungsunterschiede, es sollte einem also egal sein was drauf steht, sondern Interessieren was drin steckt, das macht den Unterschied und nicht der Hersteller der Chips.

und auch Single Grafikkarten von Nvidia oder AMD können kein 4K, das sind wirklich extreme ausnahmen noch wenn sie da genug FPS schaffen, ohne CF oder SLI kommt man da also sowieso nicht weit und ich Spreche hier grade von der Stärksten Single Grafikkarte auf den Markt der Titan X.

Bioshock Infinite = 51 FPS
Call of Duty: Advanced Warfare = 45 FPS(Grenzwertig bei so einem spiel)
F1 = 48 FPS
TES = 77 FPS

5 Spiele die die Karte in 4K Schaft und das teilweise auf biegen und Brechen von 15 getesteten Spielen, ist das nicht grade viel.

Zwischen der Fury X und 980 Ti, gibt es da auch in 4K nicht so die extremen Unterschiede.

(Alle FPS Infos aus PCGH Ausgabe 12/2015 Seite 39)

n1c0



mäh, mag ja sein das es jetzt keine Unterschiede macht, aber später schon, also Uninteressant für Leute die spätestens alle 2 Jahre aufrüsten, eher Interessanter für alle die mal alle 4 bis 5 Jahre Aufrüsten, da hat Nvidia schon extrem lange das nachsehen durch die weniger VRAM die sie Verbauen, da diese schneller steigen als die Anforderungen bei spielen, also sollte man doch schon eher zu mehr greifen. 4GB VRAM sollten für die nächsten 3 Jahre aber ausreichen. gibt aber auch schon spiele die das selbst in FHD voll bekommen, das sind aber noch ausnahmen, was sich aber auch schnell ändern kann, unter 4GB VRAM sollte man derzeit aber sowieso nicht nehmen.

Letztlich muss das jeder selbst wissen, wünsche mir aber bei Nvidia mal etwas mehr VRAM, die hinken da schon lange etwas zu extrem hinterher und die Aufpreise für mehr VRAM, sind oft zu Hoch und das mit der 970 war einfach nur unter der Gürtellinie.

Knapp 500€ für ne Mittelklasse-GPU (GM204)?

Der Eurokurs ist so was von im Ar... Realistisch sollte ne 980 nicht mehr als 300-350 kosten. Darüber die High End dann 500+ €

Verrückte Zeiten...

Ringo

es gibt ja immer Spezies, die meinen, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben...ich seier hier im Gegensatz zu dir nicht mit meinem Halbwissen rum, sondern zitiere hier Tests von Experten unter gewissen Annahmen (Labormodell). Leider ist deiner Aussage nichts Fundiertem zu entnehmen, außer Geseier ohne Belege...im Übrigen gibt es heute bereits 15 Spiele mit DX12...aber das weißt du ja sicher schon ....X)



Na erzähl mal, was soll ich dir beweisen? Wenn man nicht unfähig ist eine Suchmaschine zu nutzen findet man zig Tests dazu. Der von dir verlinkte Ars Test war einer der ersten, die zudem auf einer nicht finalen Treiberversion basierten. Dann hast du scheinbar irgendeinen Test aus dem JUNI angefügt, der noch weniger relevant wäre.

Die 390er jedenfalls auf eine Stufe mit der 980Ti zu stellen ist geradezu lächerlich. Die 390er ist eine 290x mit mehr RAM und die 290x war bereits einer 780TI OC unterlegen - von einer 980er gar nicht zu sprechen.
Nehmen wir jetzt noch etwaiges OC Potential mit ins Boot, dann kann man die 390er direkt weg werfen, denn diese lässt sich ohne Wasserblock und Spannungserhöhung so gut wie gar nicht OCen.

Ich meine nicht die Weisheit mit irgendwas gefressen zu haben, aber ich hatte in den letzten 3 Jahren folgende Hardware: 2x290x, 2x 780Ti, 2x 980, 2x Titan X - also erzähl mir nicht wovon du oder ich Ahnung haben.
Die Titan X zusammen mit der 980Ti sind die derzeit besten Karten. Wenn man Stromverbrauch, Wärmeentwicklung, Lautstärke auch noch dazu nimmt, dann kann man JEDE AMD Karte einstampfen. Es wäre schön wenn AMD sowohl im CPU wie auch GPU mal von der "Budget" schiene runter kommt - ich hatte genug AMD Karten die auch gut waren, allerdings versuche ich nicht auf Zwang etwas gut zu reden.

Bezüglich deiner 15 Spiele - ich vermute mal du hast die lustige Liste PCGames genommen - denn das sind genau 15 Titel - von denen es derzeit genau 3 zu spielen gibt. In Worten - DREI. Soviel zu deiner tumben behauptung.

Jedenfalls ist es mir zu doof weiter mit irgendeinem AMD Troll zu sprechen und ihn von irgendwas zu überzeugen. Wer jedenfalls eine 390er statt einer 980er empfiehlt hat sowas von 0.0 Ahnung, dass es bereits schmerzt.

Hier mal reviews mit bereits für DX12 optimierten Treibern:
techfrag.com/201…rk/
anandtech.com/sho…w/4

Aber ganz ehrlich, es gibt derzeit 3 Titel die DX12 supporten - es werden bis Mitte 2016 ~15 Titel werden. Wer vor hat ausschliesslich nur Ashes bzw. Games mit async shadern zu spielen, soll zu ner 390er greifen, der Rest ist mit Nvidia besser bedient. Alleine schon deshalb weil die 980er in so ziemlich jedem DX11 Game einer 390 überlegen ist. Die Behauptung eine 290x oder 390er käme auf die Leistung einer 980 Ti ist geradezu absurd - v.a. wenn man es auf Basis eines einzigen Benchmarkes der mit nicht finalen Treibern durchgeführt wurde....

krOnicLTD

...dazu kommen noch lächerliche 4gb vram die in einem jahr von den meisten games überfüllt sein werden. mark my words !




ahaha vllt in deinem traum aber in der realität werde ich recht behalten ^^ schau dir mal just cause 3 an. das zieht bis zu 3.5gb ram bei 1080p ! klar es ist unoptimiert aber dennoch.. es ist nich das erste game. nächstes jahr garantiere ich dir das einige games kommen werden die auf 1080p die 3.5gb ram durchbrechen und dann bricht die 970er komplett ein. eins kann ich dir schonmal nennen, rise of the tomb raider wird vermutlich solch ein game sein. glaubs oder nicht, du wirst dich in paar monaten selbst davon überzeugen das ich recht hab es könnte mir nicht gleichgültiger sein ob du nun denkst ich rede kompletten unsinn oder nicht

edit: und btw es gibt schon jetzt andere games die mehr als 3.5gb vram ziehen auf 1080p ! black ops 3 z.b... es wird im laufe des nächstren jahres sicherlich nicht besser werden und die games werden sicherlich nicht wieder weniger benötigen. das zu glauben ist schon extremst naiv. es wird sicherlich einige games geben die unter 3gb vram verbrauchen werden im laufe des nächsten jahres, aber ich GARANTIERE dir das die games die mehr als 3.5gb vram verbrauchen bei 1080p im laufe des nächsten jahres deutlich zunehmen werden. wenn du das nicht glaubst hast du leider keine ahnung von technik und marktentwicklung

krOnicLTD

...dazu kommen noch lächerliche 4gb vram die in einem jahr von den meisten games überfüllt sein werden. mark my words !


Ja leider hast du die totale Ahnung von Technik, lesen sollte man jedoch können. Der Deal und mein Beitrag handelt von einer GTX 980 mit 4GB VRam, wie du auf ne GTX 970 oder die 3,5GB VRam kommst ist mir ein Rätsel. Vielleicht träumst du doch zuviel? X)

Du wirst mit ner GTX 980 auch im nächsten Jahr noch alles in 1080p problemlos auf hohen Details spielen können. Ich weiß ja nicht aber hast du das Debakel von Batman: Arkham Knight mitbekommen? Was meinst du was los wäre wenn du ein Spiel mit ner 500€ GTX 980 im nächsten Jahr nicht mehr richtig spielen könntest, weil das Spiel für mehr als 4GB VRam ausgelegt ist? Das wäre erstens nicht nur extrem dumm von den Entwicklern, sondern auch ein Debakel für die Verkaufszahlen. Zudem nehmen nVidia und AMD noch direkten Einfluss auf die Entwicklung eines Spiels. Soviel zum Thema Marktentwicklung...

Für die nächsten 2-3 Jahre und Auflösungen ab 1440p mag das vielleicht zutreffen aber dass im nächsten Jahr die "meisten" Spiele die 4GB überfüllen und es zu den starken Performance Einbrüchen in 1080p kommen wird, die du hier prophezeist, halte ich für Unsinn. Nahezu jeder objektive Test den ich in diesem Zusammenhang kürzlich gelesen hab, kam zu dem Ergebnis, dass aktuell 8GB VRam nutzlos sind und da wird sich (bei 1080p) im nächsten Jahr auch nicht soviel dran ändern. Übrigens habe auch nicht geschrieben, dass die Spiele "wieder weniger benötigen", das hast du auch dazugeträumt

krOnicLTD

...dazu kommen noch lächerliche 4gb vram die in einem jahr von den meisten games überfüllt sein werden. mark my words !

n1c0

Für die nächsten 2-3 Jahre und Auflösungen ab 1440p mag das vielleicht zutreffen aber dass im nächsten Jahr die "meisten" Spiele die 4GB überfüllen und es zu den starken Performance Einbrüchen in 1080p kommen wird, die du hier prophezeist, halte ich für Unsinn.

krOnicLTD

nächstes jahr garantiere ich dir das einige games kommen werden

krOnicLTD

aber ich GARANTIERE dir das die games die mehr als 3.5gb vram verbrauchen bei 1080p im laufe des nächsten jahres deutlich zunehmen werden



hab deinen post nich ganz gelesen weil du nur deinen unsinn wiederholst. jajaja ich hab mich vertan mit 970 und 980. wen interessiert ? es wird aufs gleiche rauskommen. die 980 hält vllt nen bissl länger aber im laufe des nächsten jahres werde ich dennoch recht haben mit meinem geschriebenen. wie ich schon sagte es ist mir egal ob du mir glaubst oder nicht. du wirst mir sowieso niemals glauben weil du so ein typischer mensch bist der denkt er wüsste es am besten. du wirst es aber mit deinen eigenen augen erleben das die 4gb vram nicht für jedes game ausreichen werden. ich garantiere es. schon jetzt ziehen viele spiele 3.5-4gb vram. ich schrieb es aber du hast das selbstv. absichtlich überlesen und nicht darauf bezug genommen weils nicht in deine fehlerhafte argumentation gepasst hat (black ops 3, just cause 3 usw). das die games 3.5+ gb vram auf 1080p ziehen ist FAKT. das kann man binnen von minuten belegen. alleine computerbase hats gebenchmarked bei black ops 3 und belegt !

aber naja glaub halt was du willst...




achja.. die meisten ? das hab ich niemals geschrieben und niemals behauptet. das hast du dir schlicht und ergreifend hier aus der nase gezogen und erlogen (vermutlich weils dir besser in deine argumentation passt meinen beitrag möglichst zu amortisieren). ich zitiere mich mal selbst:





das beste daran ist das du mich wegen dem versehen 970/980 hier versuchst anzumachen. das ich nicht lesen könne, aber selbst bist du dazu auch nicht besser fähig da steht nirgends etwas von die meisten games. ich schrieb explizit das es einfach mehr games geben wird nächstes jahr die 3.5+gb vram verbrauchen als dieses jahr. das die zahl zunehmen wird. da steht nichtmal im entferntesten was du hier behauptest das ich gesagt hätte... ^^

krOnicLTD

[...] achja.. die meisten ? das hab ich niemals geschrieben und niemals behauptet. das hast du dir schlicht und ergreifend hier aus der nase gezogen und erlogen (vermutlich weils dir besser in deine argumentation passt meinen beitrag möglichst zu amortisieren). ich zitiere mich mal selbst: [...] das beste daran ist das du mich wegen dem versehen 970/980 hier versuchst anzumachen. das ich nicht lesen könne, aber selbst bist du dazu auch nicht besser fähig da steht nirgends etwas von die meisten games. ich schrieb explizit das es einfach mehr games geben wird nächstes jahr die 3.5+gb vram verbrauchen als dieses jahr. das die zahl zunehmen wird. da steht nichtmal im entferntesten was du hier behauptest das ich gesagt hätte... ^^



Junge, du bist einfach nur peinlich. Dreh dir nicht alles wie es dir passt. Du bist einer dieser Leute mit denen man nicht diskutieren kann. Haste das auch wieder nur geträumt:

krOnicLTD

[...] dazu kommen noch lächerliche 4gb vram die in einem jahr von den meisten games überfüllt sein werden. mark my words !



Beschäftige dich mal genauer mit der Materie. Guter Einstieg: "In einigen modernen Spielen ist es kein Problem, bei der GeForce GTX 980 Ti mehr Speicher als die gewöhnlichen 4.096 MB zu belegen. Dabei ist es aber fraglich, ob die Spiele den Speicher brauchen, oder einfach keine alten Daten löschen, „weil noch Platz da ist“."

Lass krOnicLTD doch einfach, typischer AMD Fanboy.

Allein schon die Aussage es würde nicht interessieren ob GTX 970 oder 980... oder den Rückzieher mit den "meisten Games", disqualifiziert ihn für jede weitere glaubhafte Diskussion

n1c0

Junge, du bist einfach nur peinlich. Dreh dir nicht alles wie es dir passt. Du bist einer dieser Leute mit denen man nicht diskutieren kann. Haste das auch wieder nur geträumt:



krOnicLTD

[...] dazu kommen noch lächerliche 4gb vram die in einem jahr von den meisten games überfüllt sein werden. mark my words !



JUNGE, du brauchst mich nicht so dumm anzumachen. mein fehler, hab nicht gemerkt das ich tatäschlich das wort "meisten" genutzt hab. ist aber schon armselig das du (da du bisher keine argumente vorgewiesen hast) auf einem einzigen wort herumreitest nur weil du es nicht besser kannst. lächerlich..


n1c0

Beschäftige dich mal genauer mit der Materie. Guter Einstieg: "In einigen modernen Spielen ist es kein Problem, bei der GeForce GTX 980 Ti mehr Speicher als die gewöhnlichen 4.096 MB zu belegen. Dabei ist es aber fraglich, ob die Spiele den Speicher brauchen, oder einfach keine alten Daten löschen, „weil noch Platz da ist“."



schonmal daran gedacht das es irrelevant ist WIESO manche games nunmal 4gb vram und mehr belegen ?? streng mal dein gehirn an. wenn du sagen wir mal 4gb vram hast und nen spiel belegt mehr und fängt dadurch an massivst zu ruckeln weil nicht genug vram vorhanden ist. spielt es dann für dich eine rolle WIESO es ruckelt oder einfach nur OB es ruckelt ? also für mich und vermutlich jeden normalen menschen ist nur wichtig das es ruckelt und nicht wieso. selbstv. liegt es meistens an schlechter optimierung und das die streamingthreads nicht richtig alte daten ausm vram cleanen. bestes beispiel jetzt ist just cause 3, das genau daran leidet (+ massive arbeitsspeicher memory leaks).

mir ist dabei gleichgültig was für einen grund das hat. für mich zählt nur das ergebnis und das ist nunmal das das betroffene game stark ruckelt wenn weniger vram vorhanden ist als notwendig !

dementsprechend ist was du hier als quelle deiner argumentation angegeben hast ganz einfach nen möchtegern-placebo argument grade der satz den du hier fett herausstellst amortisiert deine argumentation da es irrelevant ist wieso ein spiel mehr als 4gb vram braucht solange es mehr brauch tund damit die gtx 980er ans limit kommt

muhhkuhh

Lass krOnicLTD doch einfach, typischer AMD Fanboy. Allein schon die Aussage es würde nicht interessieren ob GTX 970 oder 980... oder den Rückzieher mit den "meisten Games", disqualifiziert ihn für jede weitere glaubhafte Diskussion



das mit den "meisten" war nicht mehr und nicht weniger als ein versehen. ich habe an "mehr als jetzt" gedacht und hab mich einfach verschrieben ! ersetzen wir einfach dieses eine dumme wort mit "einige" oder "mehr als dieses jahr" und fertig.

achja, ich bin kein amd fanboy, im gegenteil ich bin/war nvidia fanboy bis vor ca nem jahr oder nem halben jahr als nvidia angefangen hat nur noch dreck zu machen. da haben sie angefangen deren treiber an die wand zu fahren und die skandale um die 970er usw waren auch nicht grade cool.. nun bin ich kein nvidia fanboy mehr. das macht mich aber sicherlich nicht automatisch zu nem amd fanboy. ich HASSE amd da ich mit amd in der vergangenheit sehr schlechte erfahrungen hatte.

ich bin aber im gegensatz zu den meisten (deppen) fähig bissl vorausschauend zu denken und ich garantiere euch allen das ich recht behalten werde und die 980er nächstes jahr öfter ans vram limit kommen wird als dieses jahr. und 2017 wirds noch schlimmer usw so oder für bei ner graka die derzeit immernoch ca 500€ kostet ist das lächerlich. ich hab meine gtx 670er vor über 3.5 jahren gekauft und sie hat die ersten 3 jahre etwa beinah perfekt gehalten und kam nicht ans limit. und sie hat nur 400€ gekostet was 100€ weniger ist als der derzeitige preis für eine 980er. nun will ich mal sehen wie eine 980er in sagen wir mal 3 jahren noch dasteht. definitiv schlechter als meine 670er nach 3 jahren


edit: da sich das hier im kreis dreht und ich nicht mehr einsehe weiter meine zeit zu verschwenden wird dies hier mein letzter beitrag zu diesem thema. ihr könnt mich zitieren wie ihr wollt, ich werde nichtmal mehr in den deal kommen und das lesen viel erfolg euch mit eurer 980er. in 1-2 jahren sprechen wir uns wieder wenn ihr euch alle beschwert das die games grottig optimiert sind weil eure 980er am limit ist und nichts mehr taugt ich werde dann aber mit meiner nvidia pascal und 8-16gb vram über euch lachen und garantiert nicht helfen


edit: noch was letztes. dies ist natürlich nur meine meinung, aber bei dem preis (teurer als ne ps4 und ne xbox one und das deutlich) sollte ne graka schon mindestens 3-4 jahre halten und alles maximiert mit 30+fps abspielen können. meine gtx 670 kann nach über 3.5 jahren alles maximiert (oder im falle von witcher 3 beinah maximiert) mit 30fps+ konstant abspielen und sie hat wie gesagt nur 400€ gekostet und nicht 500.. die gtx 980 kann heutzutage nichtmal alles mit 60fps konstant abspielen. in 3-4 jahren wird das teil nen haufen schrott sein der sowohl leistungsmäßig als auch vram mäßig rein garnix taugt. deshalb kehre ich hiermit zu meiner allerersten aussage zurück. die 980er ist für das gebotene immernoch maßlos überteuert !

Super Stimmung hier

Immer Deals für die 980, wie wäre es mal mit nem Angebot für die 980 Ti

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text