Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Saturn.at] Huawei Matebook D - 15,6" - i5-8250U - 8GB/256GB - inkl. Versand
252° Abgelaufen

[Saturn.at] Huawei Matebook D - 15,6" - i5-8250U - 8GB/256GB - inkl. Versand

15
eingestellt am 22. JulBearbeitet von:"Dealolino"
Freunde der tragbaren Unterhaltungseletronik,

bei unseren südlichen Nachbarn gibt es das Huawei Matebook D mit 15,6 Zoll, i5-8250U Prozessor, 8GB RAM und 256GB SSD in Aktion für 499€.

Den Versand müsst ihr über D-A-Packs bewerkstelligen, wodurch nochmal 10€ hinzukommen. Diese sind im Dealpreis bereits eingerechnet.

Im PVG muss man in Deutschland 599€ hinblättern, was hier bereits Bestpreis ist (Siehe Preisverlauf im ersten Kommentar).

1411254.jpg1411254.jpg
Folgend die Specs:

Display
    • Displaygröße 15,6 Zoll
    • Bildschirmdiagonale 39,62 cm
    • Display-Technologie Full HD
    • Displayauflösung 1.920 x 1.080 Pixel
    • Displays Widescreen, LED-Backlight, IPS, entspiegelt, matt
    • Bildformat 16:9
    • Helligkeit 250 cd/m²
    Prozessor
    • Prozessor Intel Core i5-8250U
    • Prozessor Codename Kaby Lake Refresh
    • Anzahl Prozessorkerne 4
    • Taktfrequenz 1,6 GHz
    • max. Turbotakt 3,4 GHz
    • Leistungsaufnahme max. (TDP) 15 Watt
    • Cache-Level L3
    • Cache 6 MB
  • Arbeitsspeicher
    • RAM 8 GB
    • RAM Typ DDR4
    • Speichertakt 2.133 MHz
  • Speicher
    • SSD-Speicher 256 GB
    Grafik
    • Grafikkarte Intel UHD Graphics 620
    • Grafikspeicher Shared Memory
    • Videoausgang HDMI
    Betriebssystem
    • Betriebssystem Windows 10 Home
    • Bit-Architektur 64 Bit
    Konnektivität
    • Anschlüsse 1 x USB 2.0, 1 x USB 3.0, 1 x USB 3.1, Kopfhörerausgang
    Kommunikation
    • Datenkommunikation WLAN, Bluetooth
    • Bluetooth-Version Bluetooth 4.1
    • WLAN-Standards IEEE 802.11a, IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n, IEEE 802.11ac
    Kamera
    • Webcam 1.0 Megapixel
    Sound
    • Anzahl Lautsprecher 4
    • Lautsprecher System Dolby Atmos
    Stromversorgung
    • Akku Lithium-Polymer
    • Akku-Kapazität 3800 mAh
    • Akkulaufzeit 12 h
    • Wattstunden 43 Wh
    • Ausgangsspannung 11,4 V
    • Akku austauschbar nein
    Abmessungen & Gewicht
    • Tiefe 23,9 cm
    • Höhe 17 mm
    • Breite 35,8 cm
    • Gewicht 1,9 kg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Dealolino22.07.2019 20:48

Das Gerät mit Ryzen ist immer mal wieder im Angebot. Vor allem in …Das Gerät mit Ryzen ist immer mal wieder im Angebot. Vor allem in Österreich.Von der Leistung her unterscheiden die sich nicht sonderlich. Ich würde es davon abhängig machen, ob dir 14" oder 15" mehr zusagt.


Habe beide gehabt. Der Intel ist angenehmer vom Lüfter her. Leider beherrscht er kein 4k60p über den HDMI. Der Ryzen schon. Aber der ist laut. Der Lüfter geht immer wieder an. Viel öfter wie beim i5. Dafür kann man relativ gut zocken. Der zerstört die Intel hd Grafik locker.
15 Kommentare
22389298-rp3yg.jpg
Hier zuschlagen oder warten bis das 14“ mit AMD Prozessor im Angebot ist?
Arcborn22.07.2019 20:31

Hier zuschlagen oder warten bis das 14“ mit AMD Prozessor im Angebot ist?



Das Gerät mit Ryzen ist immer mal wieder im Angebot. Vor allem in Österreich.

Von der Leistung her unterscheiden die sich nicht sonderlich. Ich würde es davon abhängig machen, ob dir 14" oder 15" mehr zusagt.
Wie ist das mit Rückgabe? Möglich wenn man aus de bestellt?
Im Vergleich zum D14 fehlen hier die Tastatur Hintergrundbeleuchtung und der Fingerprint Sensor (ist zumindest bei der Intel Variante des D14 vorhanden).

Ich würde da eher einen Dell vorziehen in der 15 Zoll Variante, spielt in derselben Preisliga...

Trotzdem Hot.
Bearbeitet von: "OpaKarlHeinz" 22. Jul
Dealolino22.07.2019 20:48

Das Gerät mit Ryzen ist immer mal wieder im Angebot. Vor allem in …Das Gerät mit Ryzen ist immer mal wieder im Angebot. Vor allem in Österreich.Von der Leistung her unterscheiden die sich nicht sonderlich. Ich würde es davon abhängig machen, ob dir 14" oder 15" mehr zusagt.


Habe beide gehabt. Der Intel ist angenehmer vom Lüfter her. Leider beherrscht er kein 4k60p über den HDMI. Der Ryzen schon. Aber der ist laut. Der Lüfter geht immer wieder an. Viel öfter wie beim i5. Dafür kann man relativ gut zocken. Der zerstört die Intel hd Grafik locker.
Das hier müsste auch einen 2.5 Zoll Schacht haben, welches man mittels Kabel auch noch den Speichern erweitern.
Darklordvader22.07.2019 21:54

Habe beide gehabt. Der Intel ist angenehmer vom Lüfter her. Leider …Habe beide gehabt. Der Intel ist angenehmer vom Lüfter her. Leider beherrscht er kein 4k60p über den HDMI. Der Ryzen schon. Aber der ist laut. Der Lüfter geht immer wieder an. Viel öfter wie beim i5. Dafür kann man relativ gut zocken. Der zerstört die Intel hd Grafik locker.


Puh, schwere Entscheidung! 4k60 wäre schon wichtig, aber 15,6" ist mir unterwegs halt lieber genau wie ein leiser Lüfter. Man kann wohl nicht alles haben für 500€
Darklordvader22.07.2019 21:54

Habe beide gehabt. Der Intel ist angenehmer vom Lüfter her. Leider …Habe beide gehabt. Der Intel ist angenehmer vom Lüfter her. Leider beherrscht er kein 4k60p über den HDMI. Der Ryzen schon. Aber der ist laut. Der Lüfter geht immer wieder an. Viel öfter wie beim i5. Dafür kann man relativ gut zocken. Der zerstört die Intel hd Grafik locker.


Relativ gut zocken ? Die Radeon Vega 8 ist zwar besser als Intel´s Variante aber zocken kann man damit auch nicht wirklich, da muss man schon auf 720p und minimalste Details stellen um überhaupt spielbare Frames zu erhalten .. ja sie ist besser aber wirklich zockbar .. eher nein bzw nur im Augenkrebs Modus
Darklordvader22.07.2019 21:54

Habe beide gehabt. Der Intel ist angenehmer vom Lüfter her. Leider …Habe beide gehabt. Der Intel ist angenehmer vom Lüfter her. Leider beherrscht er kein 4k60p über den HDMI. Der Ryzen schon. Aber der ist laut. Der Lüfter geht immer wieder an. Viel öfter wie beim i5. Dafür kann man relativ gut zocken. Der zerstört die Intel hd Grafik locker.


Das mit dem Lüfter musste ich beim ryzen leider auch schmerzlich erfahren. Ansonsten wäre es der perfekte Laptop gewesen.
Darklordvader22.07.2019 21:54

Habe beide gehabt. Der Intel ist angenehmer vom Lüfter her. Leider …Habe beide gehabt. Der Intel ist angenehmer vom Lüfter her. Leider beherrscht er kein 4k60p über den HDMI. Der Ryzen schon. Aber der ist laut. Der Lüfter geht immer wieder an. Viel öfter wie beim i5. Dafür kann man relativ gut zocken. Der zerstört die Intel hd Grafik locker.


Firmware Update beim ryzen gemacht?
Habe das D 14 mit Ryzen und der Lüfter geht erstmal so gut wie nie an. Also Office, Video streamen etc. komplett lautlos. Wenn er angeht ist es halt ein leichtes rauschen.
Und das Geile am Ryzen ist sich, dass man spielend leicht die TDP einfach Mal auf 45W stellen kann , vorausgesetzt man gewährleistet gute Kühlung.
Bearbeitet von: "desMaxle" 23. Jul
OpaKarlHeinz22.07.2019 21:10

Im Vergleich zum D14 fehlen hier die Tastatur Hintergrundbeleuchtung und …Im Vergleich zum D14 fehlen hier die Tastatur Hintergrundbeleuchtung und der Fingerprint Sensor (ist zumindest bei der Intel Variante des D14 vorhanden).Ich würde da eher einen Dell vorziehen in der 15 Zoll Variante, spielt in derselben Preisliga...Trotzdem Hot.



Hi, was für ein Modell von Dell wäre denn hier die Alternative?
Schade kein AMD Ryzen....
desMaxle23.07.2019 09:02

Habe das D 14 mit Ryzen und der Lüfter geht erstmal so gut wie nie an. …Habe das D 14 mit Ryzen und der Lüfter geht erstmal so gut wie nie an. Also Office, Video streamen etc. komplett lautlos. Wenn er angeht ist es halt ein leichtes rauschen.Und das Geile am Ryzen ist sich, dass man spielend leicht die TDP einfach Mal auf 45W stellen kann , vorausgesetzt man gewährleistet gute Kühlung.


Mit neues Treibern und bios ging er bei mir leider was öfters an. Ging leider wieder zurück. Keine Ahnung vllt montagsgerät... andere hatte aber ähnliches berichtet. Vllt bin ich auch zu verwöhnt vom MacBook.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text