Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
[Saturn.at] Samsung C32JG50, 31.5" Curved Monitor, WQHD 300nits, 144hz, VA-Panel, 8bit Farbtiefe, 2xHDMI 1.4 1xDP 1.2 inklusive VSK nach DE
428° Abgelaufen

[Saturn.at] Samsung C32JG50, 31.5" Curved Monitor, WQHD 300nits, 144hz, VA-Panel, 8bit Farbtiefe, 2xHDMI 1.4 1xDP 1.2 inklusive VSK nach DE

320€405,42€-21%Saturn Österreich Angebote
44
eingestellt am 21. Nov 2018
Bei Saturn.at gibt es den günstigsten 32 Zoll WQHD 144hz Gaming-Monitor mit 300nits zu einem wirklich guten Preis von 309€. Über D+A-Packs kann man ihn sich nach Deutschland liefern lassen. Bei einem Gewicht zwischen 5-10kg kommen hier 11€ on top. Damit ist es der bisherige Bestpreis, für einen 32 Zoller mit WQHD und 144hz.
Ob man nicht lieber noch auf den Black Friday warten möchte bzw. das morgen startende "Black Weekend" bei NBB, ist jedem selbst überlassen^^.

Einzig wirklicher Nachteil des Monitors ist das fehlende FreeSync.

Vergleichspreis mit Gutscheincode über Ebay:
idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6283087_-c32jg50-samsung.html
Andere Vergleichbare Geräte beginnen bei über 390€ und haben allerdings nur 250nits als Helligkeit.

Daten (Geizhals.de):

1274623.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Eben für 310€ auf Kleinanzeigen erstanden...danke merkel
44 Kommentare
freesync ?
Bearbeitet von: "L_Vk" 21. Nov 2018
L_Vkvor 2 m

freesync ?


Nein. (siehe Dealbeschreibung)
In der Preisklasse muss man sich anscheinend zwischen FreeSync und 300nits entscheiden
Eben für 310€ auf Kleinanzeigen erstanden...danke merkel
Österreich :/
+144hz
+4ms (noch akzeptabel)
+WQHD
+Preis

-VA Panel
-Schlierenbildung
-Da 32" ist WQHD trotzdem zu "unscharf"
-kein freeSync/g-Sync

Habe den Monitor übrigens nicht vor mir stehen. Liste ist von einer Testseite
Bearbeitet von: "Nikolausman" 21. Nov 2018
Avatar
GelöschterUser884030
Nikolausman21.11.2018 21:59

+144hz+4ms (noch akzeptabel)+WQHD+Preis-VA Panel-Schlierenbildung-Da 32" …+144hz+4ms (noch akzeptabel)+WQHD+Preis-VA Panel-Schlierenbildung-Da 32" ist WQHD trotzdem zu "unscharf"


Hast du den vor dir stehen so wie ich ?
fire2k3_21.11.2018 21:55

Österreich :/


Ist eigentlich kein Problem mit D-A-Packs. Man zahlt ca. 10€ und bekommt sein Paket nach Deutschland
Nikolausmanvor 5 m

Ist eigentlich kein Problem mit D-A-Packs. Man zahlt ca. 10€ und bekommt s … Ist eigentlich kein Problem mit D-A-Packs. Man zahlt ca. 10€ und bekommt sein Paket nach Deutschland


Nikolausmanvor 8 m

+144hz+4ms (noch akzeptabel)+WQHD+Preis-VA Panel-Schlierenbildung-Da 32" …+144hz+4ms (noch akzeptabel)+WQHD+Preis-VA Panel-Schlierenbildung-Da 32" ist WQHD trotzdem zu "unscharf"-kein freeSync/g-Sync


Allerdings muss man sagen, dass es keine Alternativen mit 144hz über 32 Zoll gibt. FHD-Auflösung kommt ja dann erst recht nicht in Frage
Jetzt geht die Diskussions-schlacht los 😁💪
Nikolausman21.11.2018 22:06

Nö, aber ein paar Tests durchgelesen


Ich hab nen 32" mit WQHD vor mir stehen und der ist definitiv genügend scharf und du hast 144Hz, was bei 4k nicht möglich wäre. Hat sogar eine etwas höhere Schärfe als ein 27" FHD und bei nem 32" sollte man auch etwas weiter wegsitzen.
Avatar
GelöschterUser884030
Nikolausman21.11.2018 22:06

Nö, aber ein paar Tests durchgelesen



.......
wenn ich über ein produkt meine meinung nieder schreibe.
pro und kontra liste, hatte oder habe ich das im besitz.
LaserLZ21.11.2018 22:08

Ich hab nen 32" mit WQHD vor mir stehen und der ist definitiv genügend … Ich hab nen 32" mit WQHD vor mir stehen und der ist definitiv genügend scharf und du hast 144Hz, was bei 4k nicht möglich wäre. Hat sogar eine etwas höhere Schärfe als ein 27" FHD und bei nem 32" sollte man auch etwas weiter wegsitzen.


Okay dann nehm ich das mit der Schärfe Mal zurück
Und wie ist das mit dem VA-Panel?
Angeblich sollen TN usw. weniger schlieren
teflondon21.11.2018 21:52

Eben für 310€ auf Kleinanzeigen erstanden...danke merkel


Hätte ihn dir für 300 verkauft 😏
Nikolausmanvor 12 m

+144hz+4ms (noch akzeptabel)+WQHD+Preis-VA Panel-Schlierenbildung-Da 32" …+144hz+4ms (noch akzeptabel)+WQHD+Preis-VA Panel-Schlierenbildung-Da 32" ist WQHD trotzdem zu "unscharf"-kein freeSync/g-Sync


Habe keine Schlieren...
GelöschterUser88403021. Nov 2018

.......wenn ich über ein produkt meine meinung nieder schreibe.pro und ….......wenn ich über ein produkt meine meinung nieder schreibe.pro und kontra liste, hatte oder habe ich das im besitz.

Ups
Avatar
GelöschterUser884030
GarzunGERvor 4 m

Jetzt geht die Diskussions-schlacht los 😁💪



keine diskusion, weiter führende post zeigen auf das er nur gelesenes geschrieben hat.
sich weder mit dem einen noch dem anderen vor ort beschäftigt hat.
also egal.
Nikolausmanvor 2 m

Okay dann nehm ich das mit der Schärfe Mal zurück :)Und wie ist das mit d …Okay dann nehm ich das mit der Schärfe Mal zurück :)Und wie ist das mit dem VA-Panel? Angeblich sollen TN usw. weniger schlieren


Also meiner hat ein VA Panel, aber nur 75Hz und ich hatte trotz eigentlich schlechter Qualität nie Probleme mit Schlieren o. Ä. Generell hat mein VA-Panel sehr schöne und tiefe Farben, auch wenn das Weiß eher nach Gelb aussieht.
Nikolausman21.11.2018 22:10

Okay dann nehm ich das mit der Schärfe Mal zurück :)Und wie ist das mit d …Okay dann nehm ich das mit der Schärfe Mal zurück :)Und wie ist das mit dem VA-Panel? Angeblich sollen TN usw. weniger schlieren


Richtig, allerdings haben alle 32 Zoll WQHD 144hz Monitore ein VA-Panel, womit die Frage eigentlich eher hinfällig ist.
Leider auch wieder kein Geburtstagsgutschein möglich
hurtig21.11.2018 22:11

Hätte ihn dir für 300 verkauft 😏


Warum der Verkauf? 😜
@MarzoK
MarzoK21.11.2018 22:14

Richtig, allerdings haben alle 32 Zoll WQHD 144hz Monitore ein VA-Panel, …Richtig, allerdings haben alle 32 Zoll WQHD 144hz Monitore ein VA-Panel, womit die Frage eigentlich eher hinfällig ist.


geizhals.de/?ca…440 Gibt einige Modelle mit 31,5" und IPS
Edit: Hab das 144hz überlesen.
Bearbeitet von: "SamsHardwareYoutube" 21. Nov 2018
SamsHardwareYoutube21.11.2018 22:26

@MarzoK …@MarzoK https://geizhals.de/?cat=monlcd19wide&xf=11939_30~11955_IPS~11955_TN~14591_25601440 Gibt einige Modelle mit 31,5" und IPS


Probiere mal "144hz" als weiteren Filter
Bearbeitet von: "MarzoK" 21. Nov 2018
Ich habe den Monitor in 27" und hatte auch paar andere VA Panels und ich habe das Schlieren nie wirklich gemerkt auch wenn es bei VA Panels hervorgehoben wird. Bin dafür wohl nicht sensible genug. Das ist mir nie negativ aufgefallen außer du achtest wirklich drauf und versucht ein Szenario zu erzwingen wo es deutlich ist. In der Realität zockst du einfach und genießt das Spiel. Ich habe mit dem 27" Samsung 144Hz VA Panel dutzende Stunden The Witcher 3 gespielt und hatte keine Zeit an meinem Monitor rumzunörgeln, weil das Spiel einfach unglaublich Spaß macht egal auf welchem Monitor. Heutzutage gibts auch gute Monitore mit 8-Bit TN Panel und wenn man die nach eigenem Geschmack kalibriert dann reicht das vollkommen. Das größere Problem ist eher der Gedanke daran "Ich habe ein TN Panel also schlechte Farben" oder "Ich habe ein VA Panel, also Schlieren". Macht euch nicht unnötig verrückt. Spielt Spiele die euch vergessen machen welchen Monitor ihr habt. Sogar Tearing fällt mir im Eifer des Gefechts kaum auf vor allem nicht bei 100-144Hz. Man braucht auch nicht den Monitor, der den besten Farbraum abdeckt. Handys machen ja auch oft Fotos die sattere Farben haben als die Wirklichkeit und trotzdem gefällts vielen, egals ob es realitätsnah ist oder nicht.

Meine Meinung zum Monitor:
WQHD auf 32" hat die gleiche Pixeldichte (PPI) wie 24" auf Full HD, also genauso scharf. Man hat halt die gleiche Schärfe über die gleiche Bildfläche. Es ist nicht grauenhaft aber haut einen auch nicht wirklich um. Bei WQHD auf 25-27" bekommt man eher das Gefühl von Schärfe wie bei Macbooks mit Retina Display, ist aber bei jedem auch Subjektiv.
MarzoK21.11.2018 22:27

Probiere mal "144hz" als weiteren Filter


Hab das 144hz überlesen
SamsHardwareYoutubevor 1 h, 16 m

Hab das 144hz überlesen


Ist hier doch das Wichtigste
Bearbeitet von: "MarzoK" 21. Nov 2018
Nikolausman21.11.2018 21:59

+144hz+4ms (noch akzeptabel)+WQHD+Preis-VA Panel-Schlierenbildung-Da 32" …+144hz+4ms (noch akzeptabel)+WQHD+Preis-VA Panel-Schlierenbildung-Da 32" ist WQHD trotzdem zu "unscharf"-kein freeSync/g-SyncHabe den Monitor übrigens nicht vor mir stehen. Liste ist von einer Testseite


Kommt hin, habe den in 27“ und bin bisher zufrieden.
Klar hat er Schlieren, aber fällt mir nicht negativ auf, außer in den Test-Tools. Beim zocken kein Problem. Gibt den gleichen Monitor noch unter der Nummer JG52, sind hier in Deutschland verbreiteter, soweit ich beim letzten Preisvergleich gesehen habe.

Hat sich definitiv gelohnt die GTX 1060 zu verkaufen und den Monitor zu holen. Jetzt muss nur eine noch bessere Grafikkarte her, meine R9 280 schwitzt ganz schön für 120-144 FPS bei Rocket League.
zapp26vor 8 m

Kommt hin, habe den in 27“ und bin bisher zufrieden. Klar hat er S …Kommt hin, habe den in 27“ und bin bisher zufrieden. Klar hat er Schlieren, aber fällt mir nicht negativ auf, außer in den Test-Tools. Beim zocken kein Problem. Gibt den gleichen Monitor noch unter der Nummer JG52, sind hier in Deutschland verbreiteter, soweit ich beim letzten Preisvergleich gesehen habe.Hat sich definitiv gelohnt die GTX 1060 zu verkaufen und den Monitor zu holen. Jetzt muss nur eine noch bessere Grafikkarte her, meine R9 280 schwitzt ganz schön für 120-144 FPS bei Rocket League.


Ich hatte auch in Erinnerung, dass der JG52 weiter verbreitet ist. Den gabs mal für 300€ bei Amazon, dann für 315€ und dann für 335€ aber der war nie lieferbar seit Monaten und ich glaube auch nicht, dass er noch geliefert wird. Amazon ist der einzige Shop, der den noch bietet. Der JG50 ist in viele anderen Shops auf Lager und kostet 370€.

Falls jemand Interesse hat würde ich meinen 27" JG50 auch verkaufen, ist erst zwei drei Monate alt.
ey... was haltet ihr vom c32hg70 ?! vergleichbar ?
namdthanh22.11.2018 00:19

ey... was haltet ihr vom c32hg70 ?! vergleichbar ?


Der c32hg70 ist natürlich besser mit seinem Quantum Dot HDR 350nits Display. Außerdem hat er FreeSync 2. Jedoch ist er natürlich auch deutlich teurer.

Aber psss sag's keinem: bei Amazon.co.uk gibt's den zumindest gerade für umgerechnet 440-450€ falls du Interesse an dem hast.
MarzoKvor 1 m

Der c32hg70 ist natürlich besser mit seinem Quantum Dot HDR 350nits …Der c32hg70 ist natürlich besser mit seinem Quantum Dot HDR 350nits Display. Außerdem hat er FreeSync 2. Jedoch ist er natürlich auch deutlich teurer.Aber psss sag's keinem: bei Amazon.co.uk gibt's den zumindest gerade für umgerechnet 440-450€ falls du Interesse an dem hast.


hab ihr gerade bei ebay neu und ungeöffnet für 350 geschossen... hoffentlich läuft er
teflondonvor 8 h, 11 m

Warum der Verkauf? 😜



wäre ein guter preis für mich. dann stell ich mir nen 55 zoll oled hin.
SamsHardwareYoutubevor 2 h, 29 m

Ich habe den Monitor in 27" und hatte auch paar andere VA Panels und ich …Ich habe den Monitor in 27" und hatte auch paar andere VA Panels und ich habe das Schlieren nie wirklich gemerkt auch wenn es bei VA Panels hervorgehoben wird. Bin dafür wohl nicht sensible genug. Das ist mir nie negativ aufgefallen außer du achtest wirklich drauf und versucht ein Szenario zu erzwingen wo es deutlich ist. In der Realität zockst du einfach und genießt das Spiel. Ich habe mit dem 27" Samsung 144Hz VA Panel dutzende Stunden The Witcher 3 gespielt und hatte keine Zeit an meinem Monitor rumzunörgeln, weil das Spiel einfach unglaublich Spaß macht egal auf welchem Monitor. Heutzutage gibts auch gute Monitore mit 8-Bit TN Panel und wenn man die nach eigenem Geschmack kalibriert dann reicht das vollkommen. Das größere Problem ist eher der Gedanke daran "Ich habe ein TN Panel also schlechte Farben" oder "Ich habe ein VA Panel, also Schlieren". Macht euch nicht unnötig verrückt. Spielt Spiele die euch vergessen machen welchen Monitor ihr habt. Sogar Tearing fällt mir im Eifer des Gefechts kaum auf vor allem nicht bei 100-144Hz. Man braucht auch nicht den Monitor, der den besten Farbraum abdeckt. Handys machen ja auch oft Fotos die sattere Farben haben als die Wirklichkeit und trotzdem gefällts vielen, egals ob es realitätsnah ist oder nicht.Meine Meinung zum Monitor:WQHD auf 32" hat die gleiche Pixeldichte (PPI) wie 24" auf Full HD, also genauso scharf. Man hat halt die gleiche Schärfe über die gleiche Bildfläche. Es ist nicht grauenhaft aber haut einen auch nicht wirklich um. Bei WQHD auf 25-27" bekommt man eher das Gefühl von Schärfe wie bei Macbooks mit Retina Display, ist aber bei jedem auch Subjektiv.


Nice(y)
Bin ich der Einzige dem mal die Information zugetragen wurde, dass es sich bei "FreeSync" eigentlich um einen VESA-Standart für Adaptive-Bildwiederholfrequenzen handelt, der bei einem Display-Port Anschluss immer gegeben ist?

Hat jemand von euch schonmal versucht FreeSync trotzdem zum laufen zu bringen?
wie kann man sich den Monitor zuschicken lassen?
Habe den Monitor seit release im Einsatz. Preis/Leistung ist super. Nutze ihn fürs Gaming. Ich glaube in der Preisklasse findet man aktuell kaum besseres.
ich hatte zunächst den c32jg50, dann zwei verschiedene c32jg52, bild war wirklich super. Auflösung bei der Größe war ausreichend, schlieren hatte ich keine, betrieben habe ich das Ganze mit ner rtx 2080. Eigentlich wäre es der perfekte Monitor für meine Bedürfnisse, leider hatten alle drei Monitore eines gemeinsam: Sehr lautes Spulenfiepen bzw. Brummen. Beim Zocken war das egal, da hatte ich Kopfhörer auf, außerdem war dann auch die Graka am fiepen. Aber wenn man mal in Ruhe am PC arbeiten wollte oder am surfen war, war es unerträglich, insbesondere wenn Farben wie Rot angezeigt wurden. Ich gehöre wahrscheinlich zu den Leuten die etwas empfindlicher sind was solche Geräusche angeht... Habe auch nen silent PC der außer beim Zocken halt völlig lautlos ist, das hat einfach alles kaputt gemacht. Mein alter Monitor, auch ein Samsung curved, 27 zoll, fhd 75hz war nicht am fiepen, denke daher es liegt nicht an der Stromzufuhr..
chelios122.11.2018 17:45

ich hatte zunächst den c32jg50, dann zwei verschiedene c32jg52, bild war …ich hatte zunächst den c32jg50, dann zwei verschiedene c32jg52, bild war wirklich super. Auflösung bei der Größe war ausreichend, schlieren hatte ich keine, betrieben habe ich das Ganze mit ner rtx 2080. Eigentlich wäre es der perfekte Monitor für meine Bedürfnisse, leider hatten alle drei Monitore eines gemeinsam: Sehr lautes Spulenfiepen bzw. Brummen. Beim Zocken war das egal, da hatte ich Kopfhörer auf, außerdem war dann auch die Graka am fiepen. Aber wenn man mal in Ruhe am PC arbeiten wollte oder am surfen war, war es unerträglich, insbesondere wenn Farben wie Rot angezeigt wurden. Ich gehöre wahrscheinlich zu den Leuten die etwas empfindlicher sind was solche Geräusche angeht... Habe auch nen silent PC der außer beim Zocken halt völlig lautlos ist, das hat einfach alles kaputt gemacht. Mein alter Monitor, auch ein Samsung curved, 27 zoll, fhd 75hz war nicht am fiepen, denke daher es liegt nicht an der Stromzufuhr..


Nach 10 min Betrieb das selbe hier... Traurig iwie
teflondonvor 17 m

Nach 10 min Betrieb das selbe hier... Traurig iwie


ziemlich, wäre sonst ein toller Monitor
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text