317°
[saturn.de] HAIER HW70-1479, 7 kg Waschmaschine, Frontlader, A+++, 1400 U/Min, 249 Euro inkl. Versand

[saturn.de] HAIER HW70-1479, 7 kg Waschmaschine, Frontlader, A+++, 1400 U/Min, 249 Euro inkl. Versand

ElektronikSaturn Angebote

[saturn.de] HAIER HW70-1479, 7 kg Waschmaschine, Frontlader, A+++, 1400 U/Min, 249 Euro inkl. Versand

Preis:Preis:Preis:249€
Zum DealZum DealZum Deal
HAIER HW70-1479, 7 kg Waschmaschine, Frontlader, A+++, 1400 U/Min, weiß für 249 Euro, keine Versandkosten

Vergleichspreis laut Idealo:
298,88€ innova24.biz (also 16,7% Ersparnis bei Saturn)
idealo.de/pre…tpb

Mit dem 5€ Newsletter-Gutschein kommt man auf 244 Euro (18,4% Ersparnis):
saturn.de/web…ter

Über Qipu sollten außerdem noch 1,60% Cashback drin sein, also (244€ / 1,19) * 1,6% = 3,28€. Macht dann:
244€ - 3,28€ = 240,72€ (19,5% Ersparnis)

TECHNISCHE MERKMALE
• Maximale Schleuderdrehzahl: 1400 U/Min.
• Füllmenge Baumwolle (Waschen): 7 kg
• Gerätetyp: Waschmaschine
• Energieeffizienzklasse: A+++
• Beladung: Frontlader
• Bauform: Standgerät
• Schallleistung Waschen: 58 dB (A)
• Schallleistung Schleudern: 77 dB (A)
• Steuerung: elektronisch

PROGRAMME
• Anzahl Programme: 11
• Programme: Baumwolle, Baumwolle Öko, Baumwolle Vorwäsche, Handwäsche, Kurz, Mix, Schleudern, Sport, Spülen, Synthetik, Wolle
• Durchschn. Waschzeit Baumwolle 60°C (volle Beladung): 168 Min.
• Restfeuchte nach max. Schleudern: 53 %
• Durchschn. Waschzeit Baumwolle 60°C (Teilbeladung): 168 Min.
• Durchschn. Waschzeit Baumwolle 40°C (Teilbeladung): 148 Min.
• Schleuderdrehzahl Optionen: 500/1000/1400 U/Min.

AUSSTATTUNG
• Besondere Merkmale: Waschmittelschublade - 2011 vom VDE Institut bestätigt,
• Endzeitvorwahl, Elektronische Programmvorwahl, Temperatur und Schleuderzahl manuell einstellbar
• Bullauge: Glasfenster
• Trommelmaterial: Edelstahl
• Trommelvolumen: 55 Liter
• Sicherheitsmerkmale: Aqua Protect Schlauch, Kindersicherung
• Überlaufschutz: ja

ANZEIGE/STEUERUNG
• Bedienelemente: Drehregler
• Display: ja
• Restzeitanzeige: ja

ENERGIEVERSORGUNG
• Wasserverbrauch Waschen (volle Waschladung): 37 Liter
• Energieverbrauch (volle Waschladung): 0.9 kWh
• Anschlusswert: 2000 Watt Watt
• Eingangsspannung: 220-240 Volt
• Frequenz: 50 Hz
• Absicherung: 10 Ampere

ALLGEMEINE MERKMALE
• Schallleistung Waschen / Trocknen: 58 dB (A)
• Abmessungen (B/H/T): 595 mm x 850 mm x 600 mm
• Farbe: Weiß
• Höhe: 850 mm
• Breite: 595 mm
• Tiefe: 600 mm
• Gewicht: 70 kg
• Lieferumfang: Waschmaschine, AquaProtect Schlauch, Bedienungsanleitung

13 Kommentare

Zu solche Geräten gehört eine Garantie, das die in 2-3 Jahre Lagerschaden bekommt, gratis dazu. Aber auf dem Papier sieht Gerät wirklich Top aus, besonders wenn man Preis bedenkt.

zerberus

Zu solche Geräten gehört eine Garantie, das die in 2-3 Jahre Lagerschaden bekommt, gratis dazu.



Ich vermute, du meinst das Gegenteil...

wird nicht aufgebaut und angeschlossen?

Auf alle Privileg Geräte ( baugleich mit Bauknecht ) gibt es derzeit immer noch 20% Rabatt , privileg.de .
Meines Erachtens besser als diese Maschine chinesischer Herkunft, die wahrscheinlich genau die Garantiezeit plus nen Keks hält.

Saturas299

wird nicht aufgebaut und angeschlossen?


- Lieferung hinter die erste verschließbare Türe € 0,00
- Lieferung an Verwendungsort € 5,00
- Lieferung an Verwendungsort und Altgerätemitnahme € 20,00
- Anschluß Waschmaschine € 30,00


smarx1

Auf alle Privileg Geräte ( baugleich mit Bauknecht ) gibt es derzeit immer noch 20% Rabatt , www.privileg.de . Meines Erachtens besser als diese Maschine chinesischer Herkunft, die wahrscheinlich genau die Garantiezeit plus nen Keks hält.



Teilweise auch mit 50 Monaten Garantie. Kann man irgendwo nachsehen welche Geräte hinter den privileg Modellen stecken? Können ja nicht alle von Bauknecht sein...

zerberus

Zu solche Geräten gehört eine Garantie, das die in 2-3 Jahre Lagerschaden bekommt, gratis dazu. Aber auf dem Papier sieht Gerät wirklich Top aus, besonders wenn man Preis bedenkt.



Warum ? Taugt Haier nichts ?
Überlege gerade einen Kühlschrank von denen zu kaufen. Gibt es "echte" Anhaltspunkte ?

Bewertungen sprechen für sich. Aktuelle Standardqualität (Verwerter freuen sich). Eine ganz normale Wegwerfwaschmaschine (vgl. Wegwerfdrucker). Jede selbst 5 Jahre alte gebrauchte Siemens/Bosch etc. ist mehr wert als dieser China-Böller. Dasselbe gilt für Kühlschränke.

Zu Privileg: ich war nie ein Fan von Quelle, aber Mamas Privileg-Frontlader läuft seit mind. 15 Jahren einwandfrei, ohne irgendwelche Entkalker oder sonstige Werbepropaganda. Ob die aktuellen Privilegs eine ähnliche Langzeitqualität haben, ist schwer zu sagen. Ich würde aber eher zu Privileg tendieren, denn hier ist man auf deutsche Kunden orientiert und nicht wie bei Haier auf die dritte Welt und knappes Geld .

Und weg, 299 Euro + 35 Euro Versand

Wäsche waschen macht sooo viel Spaß

Ich hab die Waschmaschine seit einem halben Jahr wöchentlich 3x in Gebrauch. Kann sie angesichts des Preises (habe damals 299,- bezahlt) empfehlen. Wie lange sie hält, wird sich zeigen.

zerberus

Zu solche Geräten gehört eine Garantie, das die in 2-3 Jahre Lagerschaden bekommt, gratis dazu. Aber auf dem Papier sieht Gerät wirklich Top aus, besonders wenn man Preis bedenkt.


Haier Geräte sind wirklich nicht gut. Bin selbst Elektromeister und Arbeite im Betrieb die auch Weißgeräte repariert (hab zwar andere Spezialgebiet, aber hab doch genug mit Haushaltgeräten zu tun). Also Haier, Hoover und Bomann - das sind so Standard Geräte die meistens gerade mal Garantiezeit überleben und das ist noch nicht mal alles - schlimmer ist, das man so gut wie keine Ersatzteile dafür kriegt und Geräte sind wirklich so gebaut das jede Kleinste reparatur sich nicht Lohnt, auch wenn man selbst es machen kann.
Einfaches Beispiel: meine Schwiegermutter hatte Trockner vom Bomann. Das gute Stück hatte kleine Trafo der Netzspannung in 12 Volt umwandeln soll um Elektronik zu versorgen. Dieses kleines Gewickeltes Trafo hat genau nach 2,5 Jahre sein Dienst verweigert. Scheint ja kein Problem zu sein - Platine raus, altes Trafo raus, ersatzteil für 3-4€ rein. Tja, leider hat sich Hersteller aus irgendeinen Sinnlosen Grund dafür entschieden Platine nicht nur in eine Plastikgehäuse zu Platzieren, sondern noch ganze mit Klebstoff komplett vergießen, so dass es mir nicht gelungen in 3 Stunden diese scheiß Platine da rauszubekommen um Einfaches Trafo zu wechseln. und glaub mir - alle günstige Geräte sind aufgebaut dass man es nicht reparieren kann. Allein schon Zerlegen geht meistens nicht ohne was zu brechen.
Wenn du günstige und relativ gute Geräte haben willst, dann kann ich Gorenje oder Beko empfehlen - alles preiswerte Produkte, aber da kriegst in Notfall wirklich Ersatzteile dafür und die lassen sich auch reparieren. Von Gorenje verbaut unsere Firma einfache Kühlschränke im Mietwohnungen. Und eins sagt schon alles - 5 Jahre, und bis jetzt keine Reklamationen, obwohl jetzt schon ca. 200 Geräte ausgeliefert wurden und es waren immer ganz einfache und möglichst billige Modellen.

zerberus

Haier Geräte sind wirklich nicht gut. Bin selbst Elektromeister und Arbeite im Betrieb die auch Weißgeräte repariert (hab zwar andere Spezialgebiet, aber hab doch genug mit Haushaltgeräten zu tun). Also Haier, Hoover und Bomann - das sind so Standard Geräte die meistens gerade mal Garantiezeit überleben und das ist noch nicht mal alles - schlimmer ist, das man so gut wie keine Ersatzteile dafür kriegt und Geräte sind wirklich so gebaut das jede Kleinste reparatur sich nicht Lohnt, auch wenn man selbst es machen kann. Einfaches Beispiel: meine Schwiegermutter hatte Trockner vom Bomann. Das gute Stück hatte kleine Trafo der Netzspannung in 12 Volt umwandeln soll um Elektronik zu versorgen. Dieses kleines Gewickeltes Trafo hat genau nach 2,5 Jahre sein Dienst verweigert. Scheint ja kein Problem zu sein - Platine raus, altes Trafo raus, ersatzteil für 3-4€ rein. Tja, leider hat sich Hersteller aus irgendeinen Sinnlosen Grund dafür entschieden Platine nicht nur in eine Plastikgehäuse zu Platzieren, sondern noch ganze mit Klebstoff komplett vergießen, so dass es mir nicht gelungen in 3 Stunden diese scheiß Platine da rauszubekommen um Einfaches Trafo zu wechseln. und glaub mir - alle günstige Geräte sind aufgebaut dass man es nicht reparieren kann. Allein schon Zerlegen geht meistens nicht ohne was zu brechen. Wenn du günstige und relativ gute Geräte haben willst, dann kann ich Gorenje oder Beko empfehlen - alles preiswerte Produkte, aber da kriegst in Notfall wirklich Ersatzteile dafür und die lassen sich auch reparieren. Von Gorenje verbaut unsere Firma einfache Kühlschränke im Mietwohnungen. Und eins sagt schon alles - 5 Jahre, und bis jetzt keine Reklamationen, obwohl jetzt schon ca. 200 Geräte ausgeliefert wurden und es waren immer ganz einfache und möglichst billige Modellen.



Hmm,
hab den Haier schon bestellt.
Ersatzteile bringt mir wenig.
Wir hatten vor 6 Jahren einen Liebherr für das doppelte gekauft und was hab ich davon ? Der steht jetzt kaputt rum. Techniker rufen lohnt sich doch nicht. Gorenje wollte ich auch erst, Beko hatte ich Bauchschmerzen.
Der Haier kostet 530,-, wenn er 3 Jahre hält, war er quasi genauso gut wie der Liebherr.
Die Bewertungen bei Amazon waren nur gut, aber klar, die sind alle noch innerhalb der Garantiezeit

EDIT : Hab mal 200l Kühl, 100l Gefrier und Nofrost gesucht.
Gorenje hat nur SBS laut Geizhals und Beko 2-3, die aber wohl nicht so dolle sind laut Bewertungen.
Wenn Du einen Tipp hast, als her damit, noch kann ich stornieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text