378°
ABGELAUFEN
[Saturn.de] LG 49UF8409 - UHD 4K, IPS-LED TV ultraslim, 1600 PMI, DVB-T, DVB-T2, DVB-C, DVB-S, DVB-S2 (694 € mit NL-Gutschein, VSK-frei)
[Saturn.de] LG 49UF8409 - UHD 4K, IPS-LED TV ultraslim, 1600 PMI, DVB-T, DVB-T2, DVB-C, DVB-S, DVB-S2 (694 € mit NL-Gutschein, VSK-frei)
TV & HiFiSaturn Angebote

[Saturn.de] LG 49UF8409 - UHD 4K, IPS-LED TV ultraslim, 1600 PMI, DVB-T, DVB-T2, DVB-C, DVB-S, DVB-S2 (694 € mit NL-Gutschein, VSK-frei)

Preis:Preis:Preis:694€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 899 €, keine Versandkosten. Preis kommt mit dem 5 € NL-Gutschein zustande. Es sollten auch die bekannten MM-Gutscheine einsetzbar sein. Die Kunden bei Amazon vergeben sehr gute 4,9 Sterne, gelobt werden natürlich das Bild, der Sound (harman/kardon) und unter anderem die Spieletauglichkeit. Kein 3D! Qipu oder Bahnbonuspunkte mitnehmen.

Daten:
Diagonale: 49"/124cm • Auflösung: 3840x2160 • Panel: LCD, LED (Edge-lit, Dimming), IPS, Quantum dot • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC • Video-Anschlüsse: 3x HDMI 2.0, 1x SCART, Komponenten (YPbPr) • Audio-Anschlüsse: 1x Stereo Line In (RCA), Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm) • Weitere Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN, WiDi, Miracast • Betriebssystem: WebOS 2.0 • Wiedergabe: HEVC • Audio-Decoder: Dolby Digital, DTS • Audio-Gesamtleistung: 20W (2x 10W) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, DLNA-Client • Energieeffizienzklasse: A+ • Jahresverbrauch: 99kWh • Leistungsaufnahme: 68W (typisch), 0.3W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 110.4x70.9x21.8cm • Abmessungen ohne Standfuß: 110.4x65.2x5.1cm • Gewicht mit Standfuß: 16.20kg • Gewicht ohne Standfuß: 15.80kg • VESA: 300x300 • Herstellergarantie: zwei Jahre

Beste Kommentare

Mehr Gästeklo Witze bitte...

99 Kommentare

Hm der hätte schon was, dabei wollte ich eigentlich nur ein zweit TV fürs Schlafzimmer

Ganz ok fürs Gästeklo

Mehr Gästeklo Witze bitte...

Wieviel Hertz? Bisher nicht zu erkennen

Wie ist der im Vergleich zur W805 C von Sony und JU 6850 von Samsung?

mit den MM Gutscheinen ein wirklich gutes Schnäppchen

hat zwar kein 3D, aber ich hoffe es ist mit nativen 100Hz ausgestattet

Taugt der was? Den oder nen Panasonic?

Haben sich eigentliche alle Hersteller abgesprochen oder warum gibt es bei den derzeitigen Modellen keinen PVR mehr?

Kann mir doch kein Mensch erzählen, dass es irgendeine Begründung dafür gibt die Aufnahmefunktionalität plötzlich wegzulassen.

Und dann die Frage nach dem uhd... echtes oder diese blöde Subpixelrechnerei? Man müsste die Hersteller verpflichten, die nativen Bildwiederholfrequenzen anzugeben. Und die tasächliche Anzahl Farbgebender Pixel. Kaum noch rauszubekommen, was ein Fernseher tatsächlich kann!

Mal bestellt, habe wieder auf nen TV-Deal gewartet und dieser entspricht meinen Vorstellungen. (UHD & 49 Zoll für nen top Preis)


Danke für den Deal!

Hm welche Farbe hat der Rahmen. ist das Weiß oder Silber?

Kann mir einer sagen, was der Unterschied zum 49uf 8509 ist??


Lohnt es sich ggf die 300,00€ mehr zu zahlen bei der gleichen Größe?

QIPU nicht vergessen, 1,6%

was ist denn genaue unterschied zum 8509? außer das dieser kein 3D hat.


Wollen die echt nur 300€ für das 3D haben?

QIPU ist aber nicht kombinierbar mit dem 5 Euro Newsletter Gutschein



geht meistens beides durch, probieren kostet ja nichts

was ist der unterschied zum 8509, außer das dieser hier kein 3D besitzt?


Der Preisunterschied beträgt ja immerhin 300€



Dann doch lieber Qipu :-D



Bei mir hat Qipu 9,40 € erfasst und ich habe den Newsletter Gutschein verwendet.

Macht für mich also nen Endpreis von 684,6 €.

QIPU ist toll



"USB-Recording: ja" ......laut Saturn

Danke für den Deal LG UF 6909 geht zurück, dafür hier zugeschlagen.

HDCP 2.2 ist scheinbar Fehlanzeige....??? Oder hab ichs übersehen? Eigentlich tut es dann auch Full HD. Gibts nen HD in vergleichbarer Qualität?



Wenn der 7709 bereits HDCP 2.2 hat dürfte dieser es auch haben....

Lasst doch einfach die Spekulationen, solange ihr es nicht wisst.


Die Hersteller machen darum genauso ein Geheimnis wie die native Hz Anzahl...


Ich habe jetzt den 8509 und bin begeistert.

Kein Clouding, WebOS ist super und die Magic Remote überragend.

bei testsieger.de/tes…tml hat einer geschrieben..


"Unsicher war ich wegen Hdmi 2.0 und Hdcp 2.2 ,waren keine infos zu finden,LG support angeschrieben und

erfahren .3 mal hdmi 2.0 davon 1er mit hdcp 2.2.HDR kann er auch.Ich kann diesen TV nur empfehlen."



Verfasser


Sind in der Regel Auszüge aus Amazon-Rezensionen, dort gibt es zu diesem Fernseher noch am meisten Infos. Einen Testbericht habe ich leider nicht ausfindig machen können.

Danke für die Infos, ich wollte das Teil nicht schlecht reden...


Dank dir, hab ich übersehen!

Bei notebooksbilliger habe ich nochmal nach dem Gerät und deren technischen specs geguckt : 50-60hz
Ist das heutzutage noch relevant?

Habe den 6409 vor 2 Wochen für 499€ bei Saturn Online im Angebot gekauft. abzüglich 5€ NL und 1,6% qipu...Wirklich ein guter Fernseher! Tolles Bild und Verarbeitung. 3D brauch ich eh nicht



Du meinst die Netzfrequenz, glaube ich



Der wurde gegenüber dem 8509 abgespeckt.

Keine Metallrückwand und die Füße sollen auch aus Kunststoff sein, habe ich in einer

Amazon Rezension gelesen. Wo die im inneren, wenn sie es getan haben, abgespeckt haben ist halt die Frage.

Bildqualität ist bei beiden mit 1600 angegeben, beide haben IPS Panel.

Wenn kein 3D benötigt wird, dann würde ich hier zuschlagen, zu dem Preis wird man so schnell

nichts besseres bekommen. Ich habe den 8509 und bin mehr als zufrieden.

Saturn

mit Local Dimming und mehr besondere Merkmale könnte man davon ausgehen daß der LG 49UF6409 besser ist.

Der kostet 629€ ohne angebot.

Oder hab ich etwas wichtiges übersehen ?

Na ja der Bildqualitätsindex wird geringer angegeben, was auch immer das bedeutet.

Der 6409 hat die Magic Remote nicht dabei? Und das Design wäre mir schon allein die 70 € mehr wert.

Das Design finde ich auch wirklich ungelungen


Der Index ist eine Kombination aus Bildwiederholfrequenz und einigen anderen Faktoren.


Bei dem 8409 hast du ca. 100Hz - bei deinem gewählten sind es wahrscheinlich nur 60Hz (Oder die Bildqualität ist einfach durchwegs schlechter. Irgendetwas in die Richtung)


Dazu kommt noch das fehlende USB-Recording, andere LED-Technologie (wahrscheinlich schlechter) und fehlende Bildverbesserungssysteme. Bei Klang fehlt Sourround-Sound und die Eingänge sind bedeutend eingeschränkter - nur 2x HDMI-in und 1x USB. Es ist wohl mindestens ein HDMI2.0 Port mit HDCP2.2 vorhanden.


Gibt es übrigens beim eBay-Shop von Cyberport für 599€ inkl. VSK


Seitdem jeder Hersteller seinen eigenen Wert bastelt, bei dem Hertz mit etlos vielen Faktoren multipliziert werden, sagt dieser wirklich gar nichts mehr aus. Ich habe für jeden Fernseher extra so viel mehr recherchieren müssen, was mir auch mit einer einfachen Zahl gesagt werden könnte, und im Endeffekt hilft jetzt nichts mehr, als vor Ort beim nächsten Elektroladen Bilder zu vergleichen; besonders blöd, bei einer natürlich eingeschränkteren Auswahl.


Habe mich nach langem Rumgesuche, Testgelese und Vergleichen für den Panasonic TX-50CXM715 entschieden. Wollte eigentlich fast den 5" größeren kaufen, jedoch wäre der für mein Zimmer bei dem Sitzabstand zu groß. Außerdem hat Panasonic zurzeit eine Cashback-Aktion bis Anfang Januar am laufen, insofern waren es 1149€ -75€ = 1074€, wobei die Dame beim Mediamarkt sich wohl bei dem Schriftstück des Kollegen verschaut hatte, und mir netterweise nochmal 75€ als Gutscheinkarte mitgab; Klappe gehalten, gegrinst und ab nach Hause damit X)

Lag vielleicht daran, dass das Ganze am Heiligabend stattfand, danke für die Bescherung, sage ich nur


Achso, Frage an die Experten: Bei meinem Beamer hatte ich passives 3D, wofür die Brillen ja relativ günstig angeboten werden. Muss beim Aktiven 3D zwingend eine herstellerbezogene Brille (sind ja deutlich teurer) genommen werden, oder ist es da auch egal, hauptsache läuft?

Ich würde gerne zuschlagen, wenn ich mehr Klarheit über die Native Hz-Zahl hätte, wenns nicht passt habe ich ja noch ein Rückgaberecht.

Das würde ich auch gerne wissen was für eine Native Auflösung der hat

Aus eines der Amazon Kundenrezensionen liest man folgendes

__________________________________________________________________________________________________

LG gibt 1600PMI an was natürlich nicht viel aussagt, deswegen hab ich mal verschiedene Tests durchlaufen lassen.


Test 1 DSE/Banding von Mathieu J. Champagne: keine Verzerrungen, Pixelfehler und auch kein Ruckeln, läuft absolut sauber und somit

100Hz Nativ ziemlich sicher!


Test 2 : light bleeding-motion-local dimming test von Florin1up: Absolut Unglaublich...wenn das Local Dimming einmal aktiv ist (ca 10sec nach dem einschalten) ist Schwarz auch Schwarz...nicht in die Richtung oder ein bisl, sondern einfach Schwarz....was in dieser Preisklasse nicht Ansatzweise zu finden ist, vermutlich auch dank Color Prime, Tru Black Control und Ultra Luminance.


Test 3: Input Lag: WICHTIG!!! hier müsst ihr auf Spielmodus stellen, Getestet mit Bf 4, Arma3, Fifa 14, Gta 5 und Dirt Rally ( ohne Verzögerung spielbar)


+ Full HD Material sieht auch fantastisch aus und läuft flüssig (gerade für Fußball wichtig)


Ich weiß auch nicht ob man im LG Kunden Support mehr dazu erfährt, ich jedenfalls werde ihn mir bestellen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text