Saturn.de LNS SONY Kopfhörer MDR XB950BT für 111€ (Bluetooth Over-Ear Kopfhörer)
276°Abgelaufen

Saturn.de LNS SONY Kopfhörer MDR XB950BT für 111€ (Bluetooth Over-Ear Kopfhörer)

11
eingestellt am 10. Mai 2017
SONY XB950BT
Extra Bass-Kopfhörer mit Bluetooth und NFC

Hören

Sie mit dem Sony XB950BT kabellos und ungebunden Ihre Lieblingstitel.

Dank des integrierten Mikrofons können Sie jederzeit Anrufe

entgegennehmen. Der besonders leistungsstarke Akku erlaubt bis zu 18

Stunden Musik-Genuss.

Hier bei Saturn.de im LateNightShopping, natürlich versandkostenfrei.

PVG: 133 aus UK Ebay, oder sonst 160€

Review:
Produkttyp:KopfhörerSystem:geschlossen, dynamischTragevariante:On-earSignalübertragung:kabellosNennimpedanz:40 OhmEmpfindlichkeit:106 dB (A)Frequenzgang:3-28000 HzArtikelnummer:1892580


Ausstattung
Bluetooth:ja
Besondere Merkmale:Membran: 40 mm - Weiche Ohrpolsterung - Musikbelastbarkeit: 1.000mW - Vergoldeter Stereoministecker in L-Form - Bluetooth 3.0


Allgemeine Merkmale
Kabellänge:1.2 m Gewicht: 280 g (ohne Kabel) Farbe:Schwarz Lieferumfang:Kopfhörer - Micro-USB-Kabel


Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    Beste Kommentare
    masus10. Mai 2017

    Schließe mich an. Taugen die was als Geschenk oder wird man nach dem …Schließe mich an. Taugen die was als Geschenk oder wird man nach dem Auspacken rausgeworfen?



    Magic_Foot10. Mai 2017

    Hat jemand Erfahrungen mit den Kopfhörern?


    Ich habe das gute Stück hier zu Hause (vor einiger Zeit mal über eBay eingeschweißt aber ohne Rechnung von privat für 90€ gekauft).
    Wie immer beim Thema Musik ist der Kopfhörer definitiv Geschmackssache!!
    Die Verpackung ist eher niedriges Niveau, der Kopfhörer selbst macht haptisch allerdings einen sehr guten und wertigen Eindruck (meiner Meinung nach).
    Die Konnektivität ist hervorragend. NFC und Bluethooth-Verbindung sind sehr schnell und haben eine Reichweite von 5-7m würde ich schätzen. Der Akku hält für mein Empfinden ebenfalls sehr lange durch (ich habe ihn noch nie beim hören ,,leer gespielt'').
    Klanglich gesehen muss man hier wissen was man will. Man darf keinen ausgewogenen Hi-Fi Sound erwarte, dafür ist der Kopfhörer jedoch auch nicht vorgesehen. Es ist ein hochwertiger ,,Spaß-Kopfhörer'' für basslastige Musik (Pop, Elektro, HipHop, evtl Rock etc.). Genau das schafft der Kopfhörer auch sehr gut, der Bass ist sehr druckvoll und präzise und man freut sich jedes mal wieder die Bass-Boost Taste zu drücken, wenn auch nur für einen relativ kurzen Zeitraum (Auf Dauer ist der Bumms dann doch etwas heftig auf dem Boost-Niveau). Die Mitten sind etwas zu schwach und die Höhen grundsätzlich etwas dumpf, wenn auch gut und klar dargestellt. Die Bühne ist sehr ordentlich!

    Alles in allem ist der Kopfhörer für mich definitiv die richtige Wahl gewesen um als Gelegenheitshörer unterwegs auf gehobenen Niveau gute Unterhaltungsmusik mit hohem Bassanteil zu hören. Dafür ist er definitiv auch das Geld wert, man sollte sich halt nur im klaren darüber sein was man beim Sony Kopfhörer hier erwartet, bzw. was man als Audiophieler in diesem Segment möchte.
    Ich hoffe ich konnte euch mit meinem Erfahrungsbericht etwas unterstützen
    11 Kommentare
    Hat jemand Erfahrungen mit den Kopfhörern?
    Magic_Foot10. Mai 2017

    Hat jemand Erfahrungen mit den Kopfhörern?


    Schließe mich an. Taugen die was als Geschenk oder wird man nach dem Auspacken rausgeworfen?
    BTB? Gibt es Unterschiede?
    masus10. Mai 2017

    Schließe mich an. Taugen die was als Geschenk oder wird man nach dem …Schließe mich an. Taugen die was als Geschenk oder wird man nach dem Auspacken rausgeworfen?



    Magic_Foot10. Mai 2017

    Hat jemand Erfahrungen mit den Kopfhörern?


    Ich habe das gute Stück hier zu Hause (vor einiger Zeit mal über eBay eingeschweißt aber ohne Rechnung von privat für 90€ gekauft).
    Wie immer beim Thema Musik ist der Kopfhörer definitiv Geschmackssache!!
    Die Verpackung ist eher niedriges Niveau, der Kopfhörer selbst macht haptisch allerdings einen sehr guten und wertigen Eindruck (meiner Meinung nach).
    Die Konnektivität ist hervorragend. NFC und Bluethooth-Verbindung sind sehr schnell und haben eine Reichweite von 5-7m würde ich schätzen. Der Akku hält für mein Empfinden ebenfalls sehr lange durch (ich habe ihn noch nie beim hören ,,leer gespielt'').
    Klanglich gesehen muss man hier wissen was man will. Man darf keinen ausgewogenen Hi-Fi Sound erwarte, dafür ist der Kopfhörer jedoch auch nicht vorgesehen. Es ist ein hochwertiger ,,Spaß-Kopfhörer'' für basslastige Musik (Pop, Elektro, HipHop, evtl Rock etc.). Genau das schafft der Kopfhörer auch sehr gut, der Bass ist sehr druckvoll und präzise und man freut sich jedes mal wieder die Bass-Boost Taste zu drücken, wenn auch nur für einen relativ kurzen Zeitraum (Auf Dauer ist der Bumms dann doch etwas heftig auf dem Boost-Niveau). Die Mitten sind etwas zu schwach und die Höhen grundsätzlich etwas dumpf, wenn auch gut und klar dargestellt. Die Bühne ist sehr ordentlich!

    Alles in allem ist der Kopfhörer für mich definitiv die richtige Wahl gewesen um als Gelegenheitshörer unterwegs auf gehobenen Niveau gute Unterhaltungsmusik mit hohem Bassanteil zu hören. Dafür ist er definitiv auch das Geld wert, man sollte sich halt nur im klaren darüber sein was man beim Sony Kopfhörer hier erwartet, bzw. was man als Audiophieler in diesem Segment möchte.
    Ich hoffe ich konnte euch mit meinem Erfahrungsbericht etwas unterstützen
    Xy-Ungeloest10. Mai 2017

    Ich habe das gute Stück hier zu Hause (vor einiger Zeit mal über eBay e …Ich habe das gute Stück hier zu Hause (vor einiger Zeit mal über eBay eingeschweißt aber ohne Rechnung von privat für 90€ gekauft).Wie immer beim Thema Musik ist der Kopfhörer definitiv Geschmackssache!!Die Verpackung ist eher niedriges Niveau, der Kopfhörer selbst macht haptisch allerdings einen sehr guten und wertigen Eindruck (meiner Meinung nach). Die Konnektivität ist hervorragend. NFC und Bluethooth-Verbindung sind sehr schnell und haben eine Reichweite von 5-7m würde ich schätzen. Der Akku hält für mein Empfinden ebenfalls sehr lange durch (ich habe ihn noch nie beim hören ,,leer gespielt'').Klanglich gesehen muss man hier wissen was man will. Man darf keinen ausgewogenen Hi-Fi Sound erwarte, dafür ist der Kopfhörer jedoch auch nicht vorgesehen. Es ist ein hochwertiger ,,Spaß-Kopfhörer'' für basslastige Musik (Pop, Elektro, HipHop, evtl Rock etc.). Genau das schafft der Kopfhörer auch sehr gut, der Bass ist sehr druckvoll und präzise und man freut sich jedes mal wieder die Bass-Boost Taste zu drücken, wenn auch nur für einen relativ kurzen Zeitraum (Auf Dauer ist der Bumms dann doch etwas heftig auf dem Boost-Niveau). Die Mitten sind etwas zu schwach und die Höhen grundsätzlich etwas dumpf, wenn auch gut und klar dargestellt. Die Bühne ist sehr ordentlich!Alles in allem ist der Kopfhörer für mich definitiv die richtige Wahl gewesen um als Gelegenheitshörer unterwegs auf gehobenen Niveau gute Unterhaltungsmusik mit hohem Bassanteil zu hören. Dafür ist er definitiv auch das Geld wert, man sollte sich halt nur im klaren darüber sein was man beim Sony Kopfhörer hier erwartet, bzw. was man als Audiophieler in diesem Segment möchte.Ich hoffe ich konnte euch mit meinem Erfahrungsbericht etwas unterstützen


    auf jeden Fall sehr gute Kopfhörer für Gelegenheitshörer. In diesem Preissegment ist denke ich aber der Skullcandy Crusher die bessere Wahl. Vom Bass sind diese wesentlich voller und intensiver als beim Sony weil ein zusätzlicher Treiber verwendet wird. Die Reichweite und Konnektivitat ist auch exzellent, habe sie heute in der Halle beim Warm-up verwendet und tatsächlich bei knapp 20m Entfernung (!) keine Störungen gehabt
    Xy-Ungeloest10. Mai 2017

    Ich habe das gute Stück hier zu Hause (vor einiger Zeit mal über eBay e …Ich habe das gute Stück hier zu Hause (vor einiger Zeit mal über eBay eingeschweißt aber ohne Rechnung von privat für 90€ gekauft).Wie immer beim Thema Musik ist der Kopfhörer definitiv Geschmackssache!!Die Verpackung ist eher niedriges Niveau, der Kopfhörer selbst macht haptisch allerdings einen sehr guten und wertigen Eindruck (meiner Meinung nach). Die Konnektivität ist hervorragend. NFC und Bluethooth-Verbindung sind sehr schnell und haben eine Reichweite von 5-7m würde ich schätzen. Der Akku hält für mein Empfinden ebenfalls sehr lange durch (ich habe ihn noch nie beim hören ,,leer gespielt'').Klanglich gesehen muss man hier wissen was man will. Man darf keinen ausgewogenen Hi-Fi Sound erwarte, dafür ist der Kopfhörer jedoch auch nicht vorgesehen. Es ist ein hochwertiger ,,Spaß-Kopfhörer'' für basslastige Musik (Pop, Elektro, HipHop, evtl Rock etc.). Genau das schafft der Kopfhörer auch sehr gut, der Bass ist sehr druckvoll und präzise und man freut sich jedes mal wieder die Bass-Boost Taste zu drücken, wenn auch nur für einen relativ kurzen Zeitraum (Auf Dauer ist der Bumms dann doch etwas heftig auf dem Boost-Niveau). Die Mitten sind etwas zu schwach und die Höhen grundsätzlich etwas dumpf, wenn auch gut und klar dargestellt. Die Bühne ist sehr ordentlich!Alles in allem ist der Kopfhörer für mich definitiv die richtige Wahl gewesen um als Gelegenheitshörer unterwegs auf gehobenen Niveau gute Unterhaltungsmusik mit hohem Bassanteil zu hören. Dafür ist er definitiv auch das Geld wert, man sollte sich halt nur im klaren darüber sein was man beim Sony Kopfhörer hier erwartet, bzw. was man als Audiophieler in diesem Segment möchte.Ich hoffe ich konnte euch mit meinem Erfahrungsbericht etwas unterstützen


    Habe die Kopfhörer seit 2 Jahren im Einsatz und zwar hauptsächlich unterwegs und im Fitnesstudio. Dafür sind die Kopfhörer perfekt. Wer es basslastig mag und auf der Suche nach guten Over Ear BT Kopfhörern ist, sollte zugreifen. Der Akku hält auch nach 2 Jahren ordentlich.

    haare10. Mai 2017

    Habe die Kopfhörer seit 2 Jahren im Einsatz und zwar hauptsächlich u …Habe die Kopfhörer seit 2 Jahren im Einsatz und zwar hauptsächlich unterwegs und im Fitnesstudio. Dafür sind die Kopfhörer perfekt. Wer es basslastig mag und auf der Suche nach guten Over Ear BT Kopfhörern ist, sollte zugreifen. Der Akku hält auch nach 2 Jahren ordentlich.

    Mit dem Kopfhörer im Fitnessstudio? Respekt oO
    Systanas11. Mai 2017

    Mit dem Kopfhörer im Fitnessstudio? Respekt oO

    ​Wieso Respekt? Genau dafür überlege ich sie mir auch zu bestellen.
    Wenn ich jedes mal, wenn ich gelesen hätte wie krass der Bass einen Kopfhörers sein soll und dann total entäuscht gewesen bin, einen Cent bekommen hätte, wäre ich schon Multi-Trillionär. Ob ichs nochmal probieren soll... hm
    MoS198511. Mai 2017

    ​Wieso Respekt? Genau dafür überlege ich sie mir auch zu bestellen.


    Weil ich mich da zu Tode schwitzen würde mit den Polstern auf den Ohren.
    Systanas11. Mai 2017

    Weil ich mich da zu Tode schwitzen würde mit den Polstern auf den Ohren. …Weil ich mich da zu Tode schwitzen würde mit den Polstern auf den Ohren.

    ​Ist ein Argument. Gar nicht drüber nachgedacht
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text