[saturn@eBay / saturn] Denon AVR-X3400H 7.2 Surround AV-Receiver (HEOS Integration, Dolby Vision Komtabilität, Dolby Atmos, dtsX, WLAN, Bluetooth, Amazon Music, Spotify , 8x HDMI In, 3x HDMI Out, 7 x 180 W) schwarz + 40/60€ Cashback
509°Abgelaufen

[saturn@eBay / saturn] Denon AVR-X3400H 7.2 Surround AV-Receiver (HEOS Integration, Dolby Vision Komtabilität, Dolby Atmos, dtsX, WLAN, Bluetooth, Amazon Music, Spotify , 8x HDMI In, 3x HDMI Out, 7 x 180 W) schwarz + 40/60€ Cashback

555€589€-6%eBay Angebote
42
eingestellt am 3. JunBearbeitet von:"Xdiavel"
Bei Saturn bzw Saturn @ eBay gibt es den Denon AVR-X3400H (laut geizhals-Preisverlauf) zum neuen Bestpreis von 555€.

Ebay-Plus-Mitglieder erhalten zudem 60€, „normale“ Ebayer 40€ Cashback: ebay.de/rpp…ack
1182828.jpg
Angebot bei Saturn (ohne Cashback): saturn.de/de/…tml

Vergesst ggf Shoop oder Payback nicht.

PVG: 589€

Tests:
areadvd.de/tes…0h/
hifi-regler.de/tes…php
whathifi.com/den…iew

Rückseite: 1182828.jpg

Kanäle: 7.2 • Leistung 6Ω: 180W/Kanal • Tuner: UKW, MW, Internetradio • Audio-Decoder: DTS:X, Dolby Atmos, Audyssey Dynamic Volume, Audyssey Dynamic EQ, Audyssey Dynamic LFC, Audyssey Dynamic SubEQ HT • Audioformate: MP3, WMA, AAC, FLAC, ALAC, WAV, DSD128 • Video-Anschlüsse: 8x HDMI 2.0 In (1x MHL), 3x HDMI 2.0 Out, 2x Komponenten In (YPbPr/YCbCr), 3x Composite Video In • Audio-Anschlüsse: 4x Digital Audio In (2x koaxial, 2x optisch), 5x Stereo Line In (RCA), 1x Stereo Line Out (RCA), 7.2 Multi-Channel Pre Out (RCA), 2x Sub Out (RCA), AUX In (3.5mm), Kopfhörer (6.35mm) • Weitere Anschlüsse: 1x USB 2.0 (Typ B), LAN, WLAN (integriert), Bluetooth (integriert) • Einmess-System: Audyssey MultEQ XT32 • Stromverbrauch: 600W (max), 80W (stumm), 0.5W (Standby) • Abmessungen (BxHxT): 434x167x389mm • Gewicht: 10.80kg • Besonderheiten: 3D-Ready, 4K-Upscaling, 4K-Pass-Through, HDMI Pass-Through, HDCP 2.2, HDR, HDR10, Dolby Vision (optional), HLG (optional), BT.2020, AirPlay, Frontanschlüsse (HDMI/MHL, USB, Kopfhörer), Multi-Zone, Spotify Connect, Gapless Playback (WAV, FLAC, ALAC, DSD)
1182828.jpg
Zusätzliche Info
Vergesst die Garantieverlängerung nicht!

Klick.
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

42 Kommentare
Mega heiß!
Habe ihn zuhause und bin immernoch voll zufrieden!
DietmarSprungvor 22 m

Mega heiß!Habe ihn zuhause und bin immernoch voll zufrieden!


Bin auch sehr zufrieden. Ich hab ihn beim deal vorher für 563€ gekauft Mist!
Gekauft 😁😁. Ich hoffe das mit den 60euro cashback haut hin
Habe auch zugeschlagen.. da hat sich der Einsatz des Saturn 150€ Coupons gelohnt und mein B55D freut sich auf HDR Bilder über die PS4.
DietmarSprungvor 1 h, 54 m

Mega heiß!Habe ihn zuhause und bin immernoch voll zufrieden!


Funktioniert Bluetooth ordentlich bei dir? Ich habe den X2300 und bin an sich auch sehr zufrieden, allerdings ist die BT Verbindung auch auf 1m kaum herzustellen. Und wenn es dann doch mal läuft, dann nur kurz. Echt zum kotzen!

@dopefish
Bearbeitet von: "sped187" 3. Jun
Einzig doofe ist, dass der ewig braucht, bis man über die Apps drauf zugreifen kann, die heos app aktuell sein muss, ansonsten verweigert sie den Start. Zusätzlich hat sie Zwangsweise Ortung und Mikrofon Rechte, da sie ansonsten den Start verweigert.
Und das beste: Tonausgabe Erfolgt nur, wenn vorher der TV kurz an war...
Ansonsten Top
DietmarSprungvor 2 m

Mega heiß!Habe ihn zuhause und bin immernoch voll zufrieden!


Hast du auch das Problem, mit der HDR 4k Wiedergabe?
Wenn ich die ps4 pro anschließe und auf HDR stelle, dann flackert das Bild
Hab den selben seit ca 6 Monaten. Super gerät
Die ganzen zickerreien von den denons halten mich schon seit Monaten von einem Kauf ab...man liest ja so viel im Netz... ist das wirklich wahr das die Geräte so viele Probleme machen?für das geld wollte ich nämlich ein Gerät das einwandfrei funktioniert...die yamahas laufen angeblich ohne probleme
Bearbeitet von: "flo_87" 3. Jun
Kurze Frage: kann jemand bitte die eBay Seite mit den Cashback Angebot verlinken? Danke
Dricivor 1 h, 35 m

Einzig doofe ist, dass der ewig braucht, bis man über die Apps drauf …Einzig doofe ist, dass der ewig braucht, bis man über die Apps drauf zugreifen kann, die heos app aktuell sein muss, ansonsten verweigert sie den Start. Zusätzlich hat sie Zwangsweise Ortung und Mikrofon Rechte, da sie ansonsten den Start verweigert.Und das beste: Tonausgabe Erfolgt nur, wenn vorher der TV kurz an war... Ansonsten Top

Ich habe auch den X3400H und ich muss den TV definitiv nicht anmachen, um eine Tonausgabe zu erhalten.
Denon - autohot
In wie weit lohnt es sich die 200€ zum 2400 auszugeben?
javatigervor 1 h, 22 m

Kurze Frage: kann jemand bitte die eBay Seite mit den Cashback Angebot …Kurze Frage: kann jemand bitte die eBay Seite mit den Cashback Angebot verlinken? Danke


ebay.de/rpp…ack
sped187vor 7 h, 49 m

Funktioniert Bluetooth ordentlich bei dir? Ich habe den X2300 und bin an …Funktioniert Bluetooth ordentlich bei dir? Ich habe den X2300 und bin an sich auch sehr zufrieden, allerdings ist die BT Verbindung auch auf 1m kaum herzustellen. Und wenn es dann doch mal läuft, dann nur kurz. Echt zum kotzen! (rainbow)@dopefish


Also ich habe keine Probleme mit BT. Mein Denon steht auch 3m weg.
schon das neue Update aufgespielt? Kam vor 2-3 Tagen
Bearbeitet von: "OliverSc" 3. Jun
Skreamvor 2 h, 15 m

Ich habe auch den X3400H und ich muss den TV definitiv nicht anmachen, um …Ich habe auch den X3400H und ich muss den TV definitiv nicht anmachen, um eine Tonausgabe zu erhalten.


Ich hab nen X4400h und muss es definitiv! TV ist komplett vom Strom getrennt, muss kurz den Strom an und dann kann ich ihn wieder an machen.
t3rynvor 1 h, 24 m

In wie weit lohnt es sich die 200€ zum 2400 auszugeben?


Kann sich schon lohnen wegen Audyssey MultiEQ XT32. Ich bin vor ein paar Tagen von meinem AVR X1300 deswegen auf den 3400H umgestiegen. So ist der Bass besser im Griff in meinem Wohnzimmer.
Das war der Deal mit 563 €. Hätte ich doch die paar Tage gewartet... Aber zurückschicken und neu bestellen werde ich jetzt nicht.
Amazon ist mitgezogen!

Amazon
OliverScvor 1 h, 45 m

Also ich habe keine Probleme mit BT. Mein Denon steht auch 3m weg.schon …Also ich habe keine Probleme mit BT. Mein Denon steht auch 3m weg.schon das neue Update aufgespielt? Kam vor 2-3 Tagen


Was für ein Modell hast du denn?

Firmware ist bei mir immer aktuell.
flo_87vor 3 h, 58 m

Die ganzen zickerreien von den denons halten mich schon seit Monaten von …Die ganzen zickerreien von den denons halten mich schon seit Monaten von einem Kauf ab...man liest ja so viel im Netz... ist das wirklich wahr das die Geräte so viele Probleme machen?für das geld wollte ich nämlich ein Gerät das einwandfrei funktioniert...die yamahas laufen angeblich ohne probleme


Software technisch eine Katastrophe, für den Preis immer noch zu teuer meiner Meinung nach. Was hier abgeliefert wird sieht aus wie als hätte Denon die Software von Praktikanten innerhalb von einem Monat fertig machen lassen. Nicht nur die App ist unstabil und vom Design her veraltet, die Backend Software im Receiver ist genauso mies, da kann nichtmal die offene API was retten.
sped187vor 1 h, 1 m

Was für ein Modell hast du denn? Firmware ist bei mir immer aktuell.


Den 3400
Dricivor 1 h, 31 m

Ich hab nen X4400h und muss es definitiv! TV ist komplett vom Strom …Ich hab nen X4400h und muss es definitiv! TV ist komplett vom Strom getrennt, muss kurz den Strom an und dann kann ich ihn wieder an machen.


Dann stimmt wohl was mit deinem Gerät nicht... Ich kann ohne Probleme Musik vom Server steamen ohne den TV einschalten zu müssen. Also Audiowiedergabe ohne TV definitiv möglich.
berrywhitevor 25 m

Software technisch eine Katastrophe, für den Preis immer noch zu teuer …Software technisch eine Katastrophe, für den Preis immer noch zu teuer meiner Meinung nach. Was hier abgeliefert wird sieht aus wie als hätte Denon die Software von Praktikanten innerhalb von einem Monat fertig machen lassen. Nicht nur die App ist unstabil und vom Design her veraltet, die Backend Software im Receiver ist genauso mies, da kann nichtmal die offene API was retten.


Danke dir...genau aus diesen gründen werde ich mir einen yamaha kaufen...hätte ich wohl beim rx v683 für 399€ zuschlagen sollen...
Bearbeitet von: "flo_87" 3. Jun
Tesseraktvor 2 h, 8 m

Kann sich schon lohnen wegen Audyssey MultiEQ XT32. Ich bin vor ein paar …Kann sich schon lohnen wegen Audyssey MultiEQ XT32. Ich bin vor ein paar Tagen von meinem AVR X1300 deswegen auf den 3400H umgestiegen. So ist der Bass besser im Griff in meinem Wohnzimmer.Das war der Deal mit 563 €. Hätte ich doch die paar Tage gewartet... Aber zurückschicken und neu bestellen werde ich jetzt nicht.


Bei mir werden erst mal 4 standlautsprecher im 4.0 Verbund. Deshalb bin ich unsicher. Meine Komponenten sind sehr hochwertig aber schon etwas älter (i.q. Boxen für damals 4000 Mark) die will ich erst tauschen wenn sie kaputt sind. Der Reciever ist aber langsam nicht mehr zeitgemäß, deshalb meine Überlegung
dagavor 2 h, 4 m

Amazon ist mitgezogen!Amazon


Naja aber ohne Cashback. Das macht doch noch einen Riesenunterschied.
Ach so... Jetzt erkenne ich erst, dass das „Cashback“ keines ist, sondern nur ein Gutschein, der bis 30.09. eingelöst werden muss. Könnte man in der Dealbeschreibung mal klarstellen.
Skreamvor 1 h, 12 m

Dann stimmt wohl was mit deinem Gerät nicht... Ich kann ohne Probleme …Dann stimmt wohl was mit deinem Gerät nicht... Ich kann ohne Probleme Musik vom Server steamen ohne den TV einschalten zu müssen. Also Audiowiedergabe ohne TV definitiv möglich.


Ist der TV Am Strom und im Standby? Ich habe bisher nur heos Internet radio. Audiowiedergabe geht bei mir auch ohne TV, muss ihn nur kurzbanmachen. Das wird ein Softwareproblem sein bei X4400h, sicher wegen irgendeinem Kopierschutz Müll. Mal sehen was der denon Support sagt.
flo_87vor 5 h, 33 m

Die ganzen zickerreien von den denons halten mich schon seit Monaten von …Die ganzen zickerreien von den denons halten mich schon seit Monaten von einem Kauf ab...man liest ja so viel im Netz... ist das wirklich wahr das die Geräte so viele Probleme machen?für das geld wollte ich nämlich ein Gerät das einwandfrei funktioniert...die yamahas laufen angeblich ohne probleme


Buhrufe sind lauter als Applaus. Ich hatte nie Zickereien mit einem Denon Gerät. Allein das XT32 ist es wert!
MrJumpvor 1 h, 13 m

Buhrufe sind lauter als Applaus. Ich hatte nie Zickereien mit einem Denon …Buhrufe sind lauter als Applaus. Ich hatte nie Zickereien mit einem Denon Gerät. Allein das XT32 ist es wert!


Hmm...hatte bisher nur pioneers und wollte mir wegen der klasse Ausstattung den x3400h holen ..für den preis bekommst eigentlich nix besseres nur hab ich halt schon viel schlechtes gelesen..du hast natürlich recht das alles negative sich eher rumspricht wie was positives...jetzt bin ich echt am überlegen mir doch den x3400h zu bestellen
Tu es. Zurückschicken kannst ihn immer noch. (Wird eh nicht passieren)
flo_87vor 2 h, 49 m

Hmm...hatte bisher nur pioneers und wollte mir wegen der klasse …Hmm...hatte bisher nur pioneers und wollte mir wegen der klasse Ausstattung den x3400h holen ..für den preis bekommst eigentlich nix besseres nur hab ich halt schon viel schlechtes gelesen..du hast natürlich recht das alles negative sich eher rumspricht wie was positives...jetzt bin ich echt am überlegen mir doch den x3400h zu bestellen



Hallo flo_87, leg Paar Euro´s drauf, und holt die die neuen Yamaha RX-V685!

Der kann dann:

  • Bluetooth, WiFi, AirPlay, MusicCast Multiroom-Technologie , unterstützt Dolby Atmos® und DTS:X™, Phono-Eingang
  • Kompatibilität mit Alexa Sprachsteuerung (Verfügbarkeit variiert je nach Region)
  • Einbindung kabelloser Surround-Sound-Lautsprecher möglich (MusicCast 20 oder MusicCast 50)
  • HDMI® (5 In / 2 Out) mit Dolby Vision™ und Hybrid Log-Gamma

Hier schau mal.................

Link´s:
hifi-journal.de/new…-50

Sub:

hifi-journal.de/new…100

Bar:

hifi-journal.de/new…400



Völlig genial....Und mit den Yamis Läuft alles bis Dato (immer Super.........Das in jeder hinsicht.

Klar das XT32 ist schon super, aber beim Yamaha funktioniert das auch gut, auch Manuell kannst Du alles richting einstellen, mehr als bei Denon und co....LG
Bearbeitet von: "Sensor" 3. Jun
Sensorvor 38 m

Hallo flo_87, leg Paar Euro´s drauf, und holt die die neuen Yamaha …Hallo flo_87, leg Paar Euro´s drauf, und holt die die neuen Yamaha RX-V685!Der kann dann: Bluetooth, WiFi, AirPlay, MusicCast Multiroom-Technologie , unterstützt Dolby Atmos® und DTS:X™, Phono-Eingang Kompatibilität mit Alexa Sprachsteuerung (Verfügbarkeit variiert je nach Region) Einbindung kabelloser Surround-Sound-Lautsprecher möglich (MusicCast 20 oder MusicCast 50) HDMI® (5 In / 2 Out) mit Dolby Vision™ und Hybrid Log-Gamma Hier schau mal, alles per Funk Übertragung:Link´s:https://www.hifi-journal.de/news/2-lautsprecher/642-yamaha-musiccast-20-50Sub:https://www.hifi-journal.de/news/2-lautsprecher/645-yamaha-musiccast-sub-100Bar:https://www.hifi-journal.de/news/2-lautsprecher/644-yamaha-musiccast-bar-40-bar-400Völlig genial....Und mit den Yamis Läuft alles bis Dato (immer Super.........Das in jeder hinsicht.Klar das XT32 ist schon super, aber beim Yamaha funktioniert das auch gut, auch Manuell kannst Du alles richting einstellen, mehr als bei Denon und co....LG



Nartürlich kann Du auch nur die hinteren Surround Kabellos betreiben, und dein Normales Set weiter betreiben. .
Bearbeitet von: "Sensor" 3. Jun
Habe keinen 3400er sondern n 6300er. Hängt per Kabel direkt am Router.
Musik: Nutze AirPlay und hab auch Spotify Connect und die HEOS App genutzt (2 weitere HEOS Lautsprecher vorhanden). TV bleibt aus. Läuft wie es soll.
Film: Zuspieler per HDMI sind Apple TV und Blu-ray Player. TV geht an. Läuft.

Fernbedienung und denon App zur Steuerung nutze ich nicht. Gerät ist eingestellt. Lautstärke per tv oder Apple Remote.

Sehr zufrieden. Bei meinem alten Pioneer lief nichtmal ARC vernünftig. Mit dem XT32 insgesamt viel harmonischer eingemessen als mit dem MCACC oder wie das heißt plus Modul (Antimode) für den Subwoofer.
Der Pioneer war dafür etwas dynamischer...
Sensorvor 36 m

Nartürlich kann Du auch nur die hinteren Surround per Funk betreiben, und …Nartürlich kann Du auch nur die hinteren Surround per Funk betreiben, und dein Normales Set weiter betreiben. .



Sensorvor 40 m

Hallo flo_87, leg Paar Euro´s drauf, und holt die die neuen Yamaha …Hallo flo_87, leg Paar Euro´s drauf, und holt die die neuen Yamaha RX-V685!Der kann dann: Bluetooth, WiFi, AirPlay, MusicCast Multiroom-Technologie , unterstützt Dolby Atmos® und DTS:X™, Phono-Eingang Kompatibilität mit Alexa Sprachsteuerung (Verfügbarkeit variiert je nach Region) Einbindung kabelloser Surround-Sound-Lautsprecher möglich (MusicCast 20 oder MusicCast 50) HDMI® (5 In / 2 Out) mit Dolby Vision™ und Hybrid Log-Gamma Hier schau mal, alles per Funk Übertragung:Link´s:https://www.hifi-journal.de/news/2-lautsprecher/642-yamaha-musiccast-20-50Sub:https://www.hifi-journal.de/news/2-lautsprecher/645-yamaha-musiccast-sub-100Bar:https://www.hifi-journal.de/news/2-lautsprecher/644-yamaha-musiccast-bar-40-bar-400Völlig genial....Und mit den Yamis Läuft alles bis Dato (immer Super.........Das in jeder hinsicht.Klar das XT32 ist schon super, aber beim Yamaha funktioniert das auch gut, auch Manuell kannst Du alles richting einstellen, mehr als bei Denon und co....LG



Selbstvertändlich alles per per Bluetooth, oder über WLAN mit AirPlay®, nur halt Kabellos............
Bearbeitet von: "Sensor" 3. Jun
Bei intresse und nur zur Info;

Bei der Yamaha Mittel Klasse, können diese AV-Receiver;

(RX-V Serie: RX-V685, RX-V585, RX-V485, RX-D485, RX-S602),

die neue MusicCast Multiroom-Technologie...
Kann mir jemanden nen günstigen amplifier empfehlen für meine passiven sub... habe den Verstärker bezüglich der HDMI outs gekauft ... und meine Anlage ist bisher die Sony BdV n9100 und die Boxen werden weiterhin verwendet
Sensorvor 23 h, 57 m

Hallo flo_87, leg Paar Euro´s drauf, und holt die die neuen Yamaha …Hallo flo_87, leg Paar Euro´s drauf, und holt die die neuen Yamaha RX-V685!Der kann dann: Bluetooth, WiFi, AirPlay, MusicCast Multiroom-Technologie , unterstützt Dolby Atmos® und DTS:X™, Phono-Eingang Kompatibilität mit Alexa Sprachsteuerung (Verfügbarkeit variiert je nach Region) Einbindung kabelloser Surround-Sound-Lautsprecher möglich (MusicCast 20 oder MusicCast 50) HDMI® (5 In / 2 Out) mit Dolby Vision™ und Hybrid Log-Gamma Hier schau mal.................Link´s:https://www.hifi-journal.de/news/2-lautsprecher/642-yamaha-musiccast-20-50Sub:https://www.hifi-journal.de/news/2-lautsprecher/645-yamaha-musiccast-sub-100Bar:https://www.hifi-journal.de/news/2-lautsprecher/644-yamaha-musiccast-bar-40-bar-400Völlig genial....Und mit den Yamis Läuft alles bis Dato (immer Super.........Das in jeder hinsicht.Klar das XT32 ist schon super, aber beim Yamaha funktioniert das auch gut, auch Manuell kannst Du alles richting einstellen, mehr als bei Denon und co....LG


Hmm das klingt echt genial..aber noch so lange warten...mehr Geld wollte ich eigentlich nicht ausgeben
Sobald die neuen erhältlich sind sollte der Preis noch mal etwas nachgeben. Ich muss noch warten
Abgelaufen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text