184°
ABGELAUFEN
[Saturn/Media Markt] CANON Pixma MX 725,Multifunktionsdrucker,Wlan,USB, 2 x Test "gut"

[Saturn/Media Markt] CANON Pixma MX 725,Multifunktionsdrucker,Wlan,USB, 2 x Test "gut"

ElektronikSaturn Angebote

[Saturn/Media Markt] CANON Pixma MX 725,Multifunktionsdrucker,Wlan,USB, 2 x Test "gut"

Preis:Preis:Preis:139€
Zum DealZum DealZum Deal
In den Onlineshops von Saturn und Media Markt gibt es diesn Drucker zum Preis von 139€ bei Lieferung in den Markt,sonst noch zuzüglich 4,99€ Porto.

Nächster Preis ist laut Idealo 174€.

Zwei Tests:
Macwelt = Note 2,4 (gut)
PC Go 80 von 100 Punkten

Drucken,Scannen,Kopieren und Faxen,wirtschaftlich durch 5 seperate und optionale XL-und XXL-Tintentanks.
Untere Kassette:bis zu 250 Blatt Normalpapier,
obere Kassette:bis zu 20 Blatt Fotopapier.
Automatischer beidseitiger Dokumenteneinzug und Duplexdruck,
Unterstützung für Pixma Cloud Link,Google Cloud Print und
Apple Airprint.


Technische Daten für CANON Pixma MX725

Farbdruck:
ja
Druckgeschwindigkeit Schwarz (ISO):
ca. 15 Seiten/Minute
Druckgeschwindigkeit Farbe (ISO):
ca 10 Seiten/Minute
Druckgeschwindigkeit Foto (randlos 10x15cm):
21 Sekunden
Auflösung (Druckqualität):
bis zu 9.600 x 2.400 dpi
Geräuschpegel:
44 dB
Display:
6,2 cm TFT-Farbdisplay mit bifunktionalem Bedienfeld
Anzahl Patronen / Toner:
5 separate Tintentanks (PGBK, BK, C, M, Y)
Druckvolumen (monatlich):
bis zu 12.000 Seiten
Unterstützte Betriebssysteme:
Windows 8.1 / 8 / 7 / Vista SP1 & SP2 / XP SP3 32 Bit, Mac OS X v10.6.8 oder höher
Artikelnummer:
1797392
Papiermanagement
Max. Papiergewicht:
64 - 105 g/m²
Randlosdruck:
ja
Duplexeinheit (für beidseitigen Druck):
ja
Papierfachkapazität:
250 Blatt
Druckersprache (Standard):
ca 30

Scannertyp:
Flachbettscanner
Scan-Technik:
CIS
Scanauflösung:
2.400 x 4.800 dpi
Maximale Scan-Vorlagengröße:
A4/LTR (216 x 297 mm)
Scangeschwindigkeit:
14 Sekunden
Kopierfunktion
Farbkopie:
ja

Faxfunktion:
ja
Faxtyp:
Super G3 / Farbe
Faxauflösung:
300 x 300 dpi
Faxspeicher:
250 Seiten
Anschlüsse:
USB
WLAN:
ja
Energieverbrauch (Betrieb):
17 Watt
Energieverbrauch (Stand-by):
1 Watt
Besondere Merkmale:
Bluetooth v 2.0, 10/100 Mbit/s
Breite:
491 mm
Höhe:
231 mm
Tiefe:
396 mm
Gewicht:
11,7 kg
Lieferumfang:
Drucker, Netzkabel, Handbücher und andere Dokumente, Setup-Tintentanks, CD-ROM

21 Kommentare

HOT !

Gibts da schon Nachbau Patronen für?

Ist ja relativ neu das Modell. Wenns noch keine gibt würde ich vielleicht noch mit dem Kauf warten, dann wird er eh nochmal günstiger und man hat die Gefahr das vielleicht keine kommen.

Ich hasse ja diese kratzempfindliche Glanzoptik und schon deshalb ein ko für mich.
Ansonsten ein guter Allrounder und guter Preis !

Murmadamus

HOT !Gibts da schon Nachbau Patronen für? Ist ja relativ neu das Modell. Wenns noch keine gibt würde ich vielleicht noch mit dem Kauf warten, dann wird er eh nochmal günstiger und man hat die Gefahr das vielleicht keine kommen.



Gibts schon, z.B hier
amazon.de/Dru…-21

der MX925 ist aber auch nicht viel teurer.

soulforged

der MX925 ist aber auch nicht viel teurer.



und wo liegt der Unterschied?
Bin grade auf der Suche nach so einem Multifunktionsgerät. Die 3 Amazon-Rezensionen für den 725 lesen sich nicht so gut.
Der 925er hat hingegen schon jede Menge positive Bewertungen. Gibts was besseres in der Preisklasse bis 200 Euro?

soulforged

der MX925 ist aber auch nicht viel teurer.



HIER ein Test zum Drucker.
Der 925 hat nur ein größeres Display und kann CD´s bedrucken.

soulforged

der MX925 ist aber auch nicht viel teurer.



30 € ist schon nochmal ne ganze Stange mehr Geld und was kann der MX925 mehr?

hmm.. ich hab ein anderen im ausschau..

Canon gibt auf Drucker nur 1 Jahr Herstellergarantie

daher = cold

knicka

hmm.. ich hab ein anderen im ausschau..



und welchen?

knicka

hmm.. ich hab ein anderen im ausschau..


Epson

Viel Spaß beim Patronen kaufen...!

oinalmann

Canon gibt auf Drucker nur 1 Jahr Herstellergarantie daher = cold



Das ist mir egal. Ich habe mich diesmal deshalb gegen Canon entschieden, weil alle Multifunktionsgeräte unter 100 Euro ein 2-Patronen-System haben und es bisher keine Drittherstellerpatronen gibt. Daher ist es diesmal der Epson Expression Home XP-215 geworden, mit dem ich sehr zufrieden bin.

Kenne den 725er ausm Büro. Zuverlässiges Teil mit gutem Druck. Ersatzpatronen bestelle ich übrigens bei druckerzubehör.de
Kann beides nur empfehlen.

hab jetzt auch mal bestellt. wird am WE mal getestet.

soulforged

der MX925 ist aber auch nicht viel teurer.



Würde mir mal die Brothergeräte näher ansehen.

Die haben sogar 3 Jahre Herstellergarantie und Patronen ohne Chips. Wie sichs bei den ganz aktuellen Geräten verhält müsste man im Einzelfall prüfen - glaube die sind auch dahinter gekommen, dass man sein Geld mit der Tinte verdient wie bei den anderen Herstellern üblich...

Ansonsten kommt es drauf an ob du viele Photos drucken willst - wenn nicht sind die Geldrucker von Ricoh eine echte Alternative - auch von den Druckkosten her und die trocken nicht mehr ein bei Nichtbenutzung z. B. 3110 als MFC

Alternativ ist der HP 8600pro+ wohl ein guter Allrounder mit akzeptablen Folgekosten.
Eine gute ÜBersicht der Folgekosten findet man übrigens auch hier.

Habe mir den heute im Media Markt gekauft, und muss sagen, ich bin begeistert.
Die Fotos sehen einfach aus, als ob sie aus der Maschine im Media Markt selbst kommen würden, und über die "wischfestigkeit" der Text Patrone, kann ich mich auch nicht beschweren (welche im test bemängelt wurde).

Also von mir eine Kaufempfehlung und HOT!

Falls hier noch jemand liest:
Der Drucker ist jetzt über einen Monat in Betrieb und leistet sehr gute Dienste! Würde ich jederzeit weiterempfehlen!
Jedoch ärgerlich das der Vergleichspreis jetzt schon (fast) dem Dealpreis entspricht.
Leider ist meiner Freundin der ausklappbare Papierhalter rausgebrochen. Kurz nicht drauf geachtet, mit dem Bürostuhl seitlich dagegen und schon wars hin. Naja, die Papierausgabe ist eh meistens offen.

Übrigens gibts grade die Patronen extrem günstig bei ebay:
10 Stk für 12,90 inkl Versand
Preisvergleich mindestens 19,90!

Falls es jemand noch liest. Nach fast genau 1,5 Jahren ist der Druckkopf hinüber! Damit geht nichts mehr. Auch nicht scannen.
Nach 3 Tagen recherche gibt es keine Lösung außer einen neuen Druckkopf für mindestens 70 Euro!
Also Elektroschrott!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text