43°
Saugünstige Gesangsanlage / PA System 80 WATT mit Mikro

Saugünstige Gesangsanlage / PA System 80 WATT mit Mikro

EntertainmentAmazon Angebote

Saugünstige Gesangsanlage / PA System 80 WATT mit Mikro

Preis:Preis:Preis:159,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf der Suche nach einer Gesangsanlage für unsere Band hab ich diese extrem günstige Gesangsanlage bei Amazon gefunden, hab das Ding direkt mal bestellt weil die Rezensionen (nur 2) gut sind. Idealo Preis: 299,00€

Beschreibung kopiert:

4 Kanal-Verstärker-Anlage 80 Watt (sinus)
3-Band Filter-Equalizer
Eingebauter Federhall
Die beiden 2-Wege Lautsprecherboxen ( 10" mit Tweeter ) sind robust verarbeitet mit Metallgitter auf der Frontseite und Metallkantenschutz

Ausstattung:
4 Kanal Powermixer 80 Watt Sinus
4 sym. XLR/Klinke-Inputs
Hall
EQ
Tape in/out
2 Lautsprecherboxen mit Boxenflansch
1 Gesangsmikrofon
2 Lautsprecherkabel
1 XLR_Mikrofonkabel

Maße:
Verstärker: 46cm x 14 cm x28 cm
Lautsprecherbox: 35cm x 46 cm x 23 cm


Falls jemand auf der Suche ist und nicht zuviel ausgeben will kann mann denk ich zuschlagen.

9 Kommentare

Is jetzt nicht bös gemeint, aber was macht ihr für Musik?
Kann dir per Ferndiagnose versprechen, dass das Teil zu 99,9% für 99,9% aller Bandaktivitäten schrott ist.

Lasse mich aber bei erfolgreichem Einsatz deinerseits gern vom Gegenteil belehren.
Gruß

Wenn willst du damit beeindrucken, wenn ihr damit wirklich Gigs gebt? Die Nachbarschaftkinder, McDonalds Prolos, oder einfach nur die Nachbarn ärgern.
Über die Wertigkeit der Gehäuse und des Verstärkers kann ich nichts sagen, da noch nicht in der Hand gehabt, aber reißen werdet ihr damit garantiert nichts (Zumindest wenn ihr Puklikum mit Anspruch habt).
1. Was sollen die Lautsprecher mit 80 Watt anfangen? Selbst wenn sie einen wahnsinnigen Wirkungsgrad haben (>90dB / 1W / 1m) dann kommt man über 15 Pax (also die erste Reihe der Besucher) nicht hinaus, bei vernünftigen Pegel.
2. Wenn alles zusammen 159€ kostet kann sich denken, wie die Verarbeitungqualität der einzelnen Komponenten ist. Wo nichts ist, kann nicht herkommen.
3. Wie bei allen BILLIGEN (nicht günstigen) 2-Wege-Kombis wurde garantiert auch hier weder eine Hochtonschutzschaltung noch Frequenzweichentechnisch irgendwas umsetzt.

Mein Rat wäre ganz klar, lasst euch durch kompetente Leute in einschlägigen Foren beraten (bspw. hifi-forum.de/ ) oder durch Verkäufer auf Verkaufsseiten (bspw. thomann.de/ ) oder man geht einfach mal in einen Laden in der Nähe der PA-Anlagen verkauft und Ahnung hat (und damit meine ich nicht Mädchen-Markt, einen anderen Technik-Discounter und schon garnicht Conrad).

Jaa, ich singe auch in ner band und auch zu dem preis wird man damit nicht glücklich! Ich würde sowieso grundsätzlich empfehlen ein passive mischpult zu benutzen und ne seperate endstufe, gerade wenn man nix für die endgültigkeit kauft. Und 80watt ist für ne band nix, viel zu wenig! Wir arbeiten bei der probe mit 2*300 watt (für die probe überdimensioniert, aber auch für kleinere gigs geeignet), yamaha 112v oder so als boxen und nem passiven allen & heath mischpult. Es ist halt gesamt gesehen deutlich teurer, aber gerade bei pa geschichten, wo es dann auch effektiv um den sound geht, sollte man nicht am falschen ende sparen.

Ok... Ok... Ihr Superstars ;-) jetzt kommt mal wieder runter, lasst mich dass Ding doch erstmal testen. Es geht doch um den Preis in erster Linie, ich werde berichten wie die Qualität ist. Nicht jeder kann sich eine von Yamaha, JBL usw. leisten.

thomann.de/de/…htm

Dann würde ich aber lieber 10 € mehr dafür ausgeben und das Ding da holen. 1 A Service, 3 Jahre Garantie... rock on!

Desy

http://www.thomann.de/de/tamp_pa_4080.htmDann würde ich aber lieber 10 € mehr dafür ausgeben und das Ding da holen. 1 A Service, 3 Jahre Garantie... rock on!



Bei dem Anbieter auf Amazon sinds auch 3 Jahre Garantie, zum Service kann ich aber nichts sagen. Hab gerade da angerufen.

Also ich kann Thomann weiterempfehlen!
Allerdings würde ich euch empfehlen, wenn ihr ernsthaft Musik machen wollt und nicht nur eine CD abspielt, eher mit etwas besserem Equipment zu beginnen.
Etwas teurer aber ihr werdet den Unterschied deutlich spüren!

Also mal auf die schnelle mein Vorschlag:

Behringer B210D
133 €
tinyurl.com/pcu…d8j
Behringer Xenyx 802
45,30 €
tinyurl.com/q4t…f4r
Behringer XM8500
21,90 €
tinyurl.com/mpc…tqn
2x Cordial CCM 10 MP (10 Meter)
21,80
tinyurl.com/pm5…spy
the sssnake SM10 BK (10 Meter)
6,60 €
tinyurl.com/ozd…dqf

228,60 €

Ihr könnt ja beides bestellen, also meinen Vorschlag und das hier:
tinyurl.com/dyxskc
Bei Thomann kann man problemlos zurückschicken! Schon getestet.

Ich wette, ihr schickt das PA 4080 zurück... ^^

Thomann

Der Kunde kann von uns erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 30 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben.



Das solltest du durchaus wissen!

Ja auf jeden fall bei Thomann bestellen! Der Laden hat nen Top Service, da sind die 10€ gut angelegt!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text