Saunawelt Vitarium in Bad Birnbach zum halben Preis
-39°Abgelaufen

Saunawelt Vitarium in Bad Birnbach zum halben Preis

11
eingestellt am 1. Mär 2012
Für eine der größten Saunalandschaften Europas dem Vitarium im bayerischen Bad Birnbach gibts bei radioshopping24.de zwei Tagekarten zum Preis von einer. Mit dabei ist auch der Eintritt in die Rottal Terme.
Zusätzliche Info

Gruppen

11 Kommentare

Anscheinend gibt es mittlerweile in fast jeder Kreisstadt "eine der größten Saunalandschaften Europas"

Spricht natürlich nicht gegen den Deal

das ist wirklich alles ganz neu dort, war da mal auf ner Besichtigung.
Siehe
badbirnbach.de/ind…129


Nun Bad Birnbach ist nicht mal ne Stadt geschweige denn eine Kreisstadt, aber es ist ein reiner Thermenort, ein Kurort und es gehört zum Bäderdreick (Bad Füssing, Bad Griesbach, Bad Birnbach), also das ist nicht irgendein Winzling, sondern das sucht echt seinesgleichen!

ist das auch wieder'n Puff oder diesmal wirklich nur Saunen?

Gebannt

und was kostet es nun? 0,00?

Ist die Wohlfühltherme Bad Griesbach und die Rottaltherme Bad Birnbach die gleiche Therme oder sind das zwei verschiedene?
sind ja direkt nebeneinander die beiden orte, da wirds jawohl ned zwei thermen geben oder?

@ stregge Doch das sind zwei Thermen und dann gibts Bad Füssing auch noch, alle drei Orte nebeneinander im Bäderdreieck. Da fahren Menschen aus ganz Europa zum Kuren und Wellnessen hin. Und auf der radioshopping24.de Seite gibts aus Promotiongründen eben diese Gutscheine zum halben Preis.
@ N8f4LL zwei Tageskarten kosten 24,90, normal kostet das eine. Das ist auch ein riesen Wellnessareal, einfach mal dem Link folgen...
@ sharcy KEIN PUFF - folgt doch dem Link, da steht doch alles...

Keine Gültigkeit angegeben, sind die dann unbegrenzt gültig?

Ja, Wertgutscheine sind laut Gesetz unbegrenzt gültig, wenn der ein Jahr rum liegt und ein Unternehmen seine Preise geändert hat, dann hat der Gutschein nur den ursprünglichen Wert und man müsste den Fehlbetrag drauf zahlen. Zudem kann ein Unternehmen die Inflation einrechnen, aber der Wert grundsätzlich muss bleiben. (Wenn es das Produkt oder das Unternehmen nicht mehr gibt, dann wirds komplizierter, aber das sind ja die Ausnahmen und ich kann mir das bei der Rottal Terme nicht vorstellen)

Gebannt

Das stimmt nicht ganz. Gutscheine für die du was bezahlst sind laut Gesetz 3 Jahre gültig. Danach kannste diese in die Tonne treten, oder auf die Kulanz des Unternehmens hoffen. Im Einzelfall kann ein Gericht, wenn man es drauf ankommen lässt natürlich auch mal anders entscheiden.
Und es kommt ja nicht auf das Kaff an, in dem die Therme ist, sondern auf die Therme selbst, oder.

Hmm ich bin kein Rechtsanwalt und Wikipedia ist nicht immer richtig. Und somit hätte wir beide irgendwie Recht (Letzter Satz unten!). Der Wert ginge demnach auch nach drei Jahren nicht auf "NUll"... Aber bzgl. der Rottal Terme wären diese drei Jahre wohl auch lange genug. Hier Wikipedia: "Gutscheine verjähren seit der Schuldrechtsreform aus dem Jahre 2002 innerhalb der regelmäßigen Frist von drei Jahren nach Ausstellung (§ 195 BGB), gerechnet vom 31. Dezember des Ausstelljahres (§ 199 BGB). Etwas anderes gilt nur, wenn der Gutschein befristet ist, sofern die Frist nach den Gepflogenheiten des jeweiligen Geschäftszweiges ihrerseits „angemessen“ ist; ist diese Frist jedoch zu kurz bemessen, richtet sich die Gültigkeit nach den allgemeinen Verjährungsregeln (3 Jahre). Danach kann sich der Beschenkte den Wert des Gutscheins abzüglich eines Schadenersatzes für die verlorene Gewinnmarge auszahlen lassen."

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text