Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Savage Gear SG Real Eel 40cm 147g - 9g incl. Jigkopf Angsthaken
117° Abgelaufen

Savage Gear SG Real Eel 40cm 147g - 9g incl. Jigkopf Angsthaken

8,67€9,89€-12% 3,88€ eBay Angebote
22
eingestellt am 11. AprBearbeitet von:"BananaMoe"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Savage Gear Real Eel

Das perfekte Design der 3D Weichgummiaale ergibt eine weitausladende Schwanzaktion bei einer lebensechten Schwimmaktion, sowohl beim Einholen als auch im absinken und genau diese perfekte Kopie eines flüchtenden Fisches bringt auch den scheusten Raubfisch zur Attacke.

Eigenschaften:

Länge: 40cm 147g+ 9g Jigkopf 12/0 inkl. Stinger

Verfügbare Farben:
Purple Pearl
Golden Ambulance
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
zerava11.04.2020 23:31

Mal eine Frage an die Angler (und ich gebe zu, bislang nicht Google bemüht …Mal eine Frage an die Angler (und ich gebe zu, bislang nicht Google bemüht zu haben): Ist es möglich zu angeln, auch ohne die Fische dabei zu verletzen? Ich denke mal nicht, richtig?


Wenn man nichts fängt, hat man geangelt, ohne einen Fisch zu verletzen.
Gegenfrage: Kann man Fisch essen, ohne einen Fisch zu verletzen?
22 Kommentare
weitausladende Schwanzaktion, soso. Wie auch immer, dealpreis ist falsch.
Was fängt man damit so ?
Das ist ja schon ein Riesengerät
Petesmith11.04.2020 23:25

Was fängt man damit so ?Das ist ja schon ein Riesengerät


Vornehmlich Hecht und Wels. Gelegentlich auch Zander.
ltdcomdata11.04.2020 23:24

weitausladende Schwanzaktion, soso. Wie auch immer, dealpreis ist falsch.


Danke für den Hinweis. Ist korrigiert.
Mal eine Frage an die Angler (und ich gebe zu, bislang nicht Google bemüht zu haben): Ist es möglich zu angeln, auch ohne die Fische dabei zu verletzen? Ich denke mal nicht, richtig?
zerava11.04.2020 23:31

Mal eine Frage an die Angler (und ich gebe zu, bislang nicht Google bemüht …Mal eine Frage an die Angler (und ich gebe zu, bislang nicht Google bemüht zu haben): Ist es möglich zu angeln, auch ohne die Fische dabei zu verletzen? Ich denke mal nicht, richtig?


Wenn man nichts fängt, hat man geangelt, ohne einen Fisch zu verletzen.
Gegenfrage: Kann man Fisch essen, ohne einen Fisch zu verletzen?
zerava11.04.2020 23:31

Mal eine Frage an die Angler (und ich gebe zu, bislang nicht Google bemüht …Mal eine Frage an die Angler (und ich gebe zu, bislang nicht Google bemüht zu haben): Ist es möglich zu angeln, auch ohne die Fische dabei zu verletzen? Ich denke mal nicht, richtig?


Schwieriges Thema bei dem sich selbst die Wissenschaft wohl noch nicht sicher ist. Die wohl gängigste Auslegung: Im Maul des Fisches verlaufen keine Schmerzrezeptoren. Fasst der Haken, löst dieser beim Fisch also keinen Schmerz aus sondern Stress. Meine persönliche Meinung: Angeln dient der Nahrungsbeschaffung bei der Berücksichtigung von mindest und maximal Maß. Und natürlich auch der Fangmenge.
Angsthaken?
Madhatter26212.04.2020 00:10

Angsthaken?


Zusätzlicher Haken, meist am Ende des Köders, falls der Haupthaken nicht greift.
Der Angler hat "Angst" den Fisch zu verlieren, mit nur einem Haken.
Bearbeitet von: "Tastyy" 12. Apr
Zander im Süden wenig Gewackle, etwas Glitzer, grosser Hacken.
Zander im Norden viel Gewackle, kein Glitzer, kleiner Hacken.

Bei Hecht habe ich festgestellt, denen ist die Farbe und größe scheiss egal. Wichtig ist nur die Wassertiefe und drillgeschwindigkeit. Wir haben die ganzen Fox Hitcher in allen Farben, Größen und Tiefen getestet.
Zum Schluss as wir es raus hatten haben wir wir 3 Hitcher von unterschiedlicher Tiefe einfach mit der Spraydose schwarz abgesprüht und die waren genauso gut wie jegliche andere Farbe. Selbst bei trüben Wasser, Still oder Fließgewässer, oder Kraut.
(Ausnahem war die Amper im Sommer, da wollten die Hechte viel Glitzi&Drill)
Tastyy12.04.2020 00:39

Zusätzlicher Haken, meist am Ende des Köders, falls der Haupthaken nicht g …Zusätzlicher Haken, meist am Ende des Köders, falls der Haupthaken nicht greift.Der Angler hat "Angst" den Fisch zu verlieren, mit nur einem Haken.


Wieder was gelernt, vielen Dank!
BananaMoe11.04.2020 23:38

Schwieriges Thema bei dem sich selbst die Wissenschaft wohl noch nicht …Schwieriges Thema bei dem sich selbst die Wissenschaft wohl noch nicht sicher ist. Die wohl gängigste Auslegung: Im Maul des Fisches verlaufen keine Schmerzrezeptoren. Fasst der Haken, löst dieser beim Fisch also keinen Schmerz aus sondern Stress. Meine persönliche Meinung: Angeln dient der Nahrungsbeschaffung bei der Berücksichtigung von mindest und maximal Maß. Und natürlich auch der Fangmenge.


nur doof das man vorher nicht weiss was man fängt.. und son riesenmonstet schmeckt leider nicht und sollte zur bestandshaltung wieder freigelassen werden.. daff man ja leider in DE nicht..
Bearbeitet von: "speedcheat" 12. Apr
BananaMoe11.04.2020 23:38

Angeln dient der Nahrungsbeschaffung bei der Berücksichtigung von mindest …Angeln dient der Nahrungsbeschaffung bei der Berücksichtigung von mindest und maximal Maß. Und natürlich auch der Fangmenge.


Braucht es in unserer westlichen Welt Fisch als Nahrung?
Bei einem Unuit kann man es sicherlich verstehen, aber wir sind doch nicht auf Fleisch angewiesen.
speedcheat12.04.2020 10:41

nur doof das man vorher nicht weiss was man fängt.. und son riesenmonstet …nur doof das man vorher nicht weiss was man fängt.. und son riesenmonstet schmeckt leider nicht und sollte zur bestandshaltung wieder freigelassen werden.. daff man ja leider in DE nicht..


Kommt aufs Bundesland an. In Hamburg muss man das sogar
Petesmith11.04.2020 23:25

Was fängt man damit so ?Das ist ja schon ein Riesengerät


Je nach Gewässer meist Hänger und Seegras.
BananaMoe12.04.2020 13:08

Kommt aufs Bundesland an. In Hamburg muss man das sogar


bin ja nich vom
fach.. nur mein schwager angelt.. und der meinte hier in hessen darf er nix zurückwerfen was ich total bescheuert finde.. so ein riesenvieh schmeckt ja angeblich nicht mal mehr
MoskitoBurrito12.04.2020 12:17

Braucht es in unserer westlichen Welt Fisch als Nahrung? Bei einem Unuit …Braucht es in unserer westlichen Welt Fisch als Nahrung? Bei einem Unuit kann man es sicherlich verstehen, aber wir sind doch nicht auf Fleisch angewiesen.


Willst du nun auf Biegen und Brechen eine Grundsatzdiskussion starten?
speedcheat12.04.2020 13:55

bin ja nich vomfach.. nur mein schwager angelt.. und der meinte hier in …bin ja nich vomfach.. nur mein schwager angelt.. und der meinte hier in hessen darf er nix zurückwerfen was ich total bescheuert finde.. so ein riesenvieh schmeckt ja angeblich nicht mal mehr


Komisch, ich angle selber in Bayern und da ist es kein Problem, sogar eher gewünscht, "zu große" Fische welche noch gut und viel ablaichen werden zurückzusetzen. Ausnahme hier ist der Europäische Wels für den eine "Entnahmepflicht" gilt egal welche Größe.
Sensei110912.04.2020 17:30

Komisch, ich angle selber in Bayern und da ist es kein Problem, sogar … Komisch, ich angle selber in Bayern und da ist es kein Problem, sogar eher gewünscht, "zu große" Fische welche noch gut und viel ablaichen werden zurückzusetzen. Ausnahme hier ist der Europäische Wels für den eine "Entnahmepflicht" gilt egal welche Größe.


wie der kollege sagte ist das wohl bundeslandabhängig. aber ja wäre schon netter große wieder reinwerfen zu dürfen ^^
Captain_Klause12.04.2020 02:51

Zander im Süden wenig Gewackle, etwas Glitzer, grosser Hacken.Zander im …Zander im Süden wenig Gewackle, etwas Glitzer, grosser Hacken.Zander im Norden viel Gewackle, kein Glitzer, kleiner Hacken. Bei Hecht habe ich festgestellt, denen ist die Farbe und größe scheiss egal. Wichtig ist nur die Wassertiefe und drillgeschwindigkeit. Wir haben die ganzen Fox Hitcher in allen Farben, Größen und Tiefen getestet. Zum Schluss as wir es raus hatten haben wir wir 3 Hitcher von unterschiedlicher Tiefe einfach mit der Spraydose schwarz abgesprüht und die waren genauso gut wie jegliche andere Farbe. Selbst bei trüben Wasser, Still oder Fließgewässer, oder Kraut. (Ausnahem war die Amper im Sommer, da wollten die Hechte viel Glitzi&Drill)


was ist denn deine empfehlung für zander in der elbe?
spackomat13.04.2020 00:23

was ist denn deine empfehlung für zander in der elbe?


Ganz im Norden Gummiköder mit langen dünnen Schwanz. Grosses Kugelblei. Köder immer wieder knapp über den Boden ziehen und hoch lupfen. Die bissen bei uns immer wenn der Köder dann runter geht. Ich habe auf Zander mit Flurcarbon geangelt. 17er rote geflochtene, glaub 4000er Shimano Stradic. 320er Jenzi Okinawa.
Die Kumpels haben mit Hechtset mit Stahlvorfach.
Captain_Klause13.04.2020 00:45

Ganz im Norden Gummiköder mit langen dünnen Schwanz. Grosses Kugelblei. K …Ganz im Norden Gummiköder mit langen dünnen Schwanz. Grosses Kugelblei. Köder immer wieder knapp über den Boden ziehen und hoch lupfen. Die bissen bei uns immer wenn der Köder dann runter geht. Ich habe auf Zander mit Flurcarbon geangelt. 17er rote geflochtene, glaub 4000er Shimano Stradic. 320er Jenzi Okinawa. Die Kumpels haben mit Hechtset mit Stahlvorfach.


ok, vielleicht hätte ich erwähnen sollen, dass ich NOCH keinen schimmer habe und insofern nur bahnho verstehe.
hast du ggf ein (paar) link(s) zur verdeutlichung zur hand?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text