Save the Date: Vorwerk Thermomix Special Black Friday 30% Rabatt auf erlesene Produkte
252°Abgelaufen

Save the Date: Vorwerk Thermomix Special Black Friday 30% Rabatt auf erlesene Produkte

73
eingestellt am 21. Nov 2017
Ab dem 24.11.2017 00:00 Uhr bis zum 24.11.2017 um 23:59 Uhr bekommt Ihr auf bestimmte Produkte 30% Rabatt im Online Shop von Vorwerk.
Ich denke nicht, daß der Thermomix mit diesem Rabatt bedacht sein wird....aber für den einen oder anderen ist bestimmt was dabei.

So Leute...jetzt dürfte allen klar sein, das es kein Thermomix für den Preis gibt.
Die Rabatte für das Zubehör ist denke Ich, trotzdem ganz Ordentlich.
Zusätzliche Info
Admin
@Nin80 hat noch ergänzt - Der Rabatt gilt auf alle Produkte und Zubehör ( außer dem TM5, Cook-Key, Cookidoo Abos und Gutscheine).
Interessant wird es halt für Zubehör, zum Beispiel für einen zweiten Mixtopf.
Beste Kommentare
Bin auch gespannt und hoffe auf Rabatt beim Abo.
Im Übrigen ist ein Thermomix natürlich zu teuer. Aber andere Leute kaufen sich nen Kaffeeautomaten für noch mehr Geld. Und können dann Kaffee kochen. Jeder wie er mag und kann.
Das Ding hat uns einiges erleichtert und ist bei zwei Kids und spontanem Besuch Gold wert, wenn es z.B. mal eben Milchreis geben soll.
Aber ich verstehe jeden, der so ein Teil nicht haben will, aus welchem Grund auch immer. Es ist nicht lebensnotwendig und schlicht die Lösung für ein paar First World Problems.
Kalikumpel10vor 57 s

Das steht leider noch nicht fest.


TOP DEAL!!!
Verfasser
dealzer_um_die_eckevor 11 m

Vorwerk finde ich altbacken mit nem miesen P/L-Verhältnis. Statussymbole …Vorwerk finde ich altbacken mit nem miesen P/L-Verhältnis. Statussymbole für junge Mütter in Neubausiedlungen. Genau wie Bugaboo oder wie diese Buggys heißen. Für mich autocold, aber sowas von..


Diese Meinung hätte Ich vorher auch...bis meine Frau das neue Modell TM05 gekauft hatte.
Mittlerweile koche Ich meine BBQ Saucen darin, backe meine Burger Buns oder koche Kochkäse damit.
Sicherlich gibt es andere Geräte mit einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis.
Schließlich können wir aber nicht alle einen Dacia fahren;)
naughty82vor 2 m

Und was wird es da geben?



ich erwarte wenig - die Vorwerk-Jünger sind leicht zu beeindrucken
73 Kommentare
Und was wird es da geben?
Nur bei Thermomix interessant

Ansonsten leider nicht
naughty82vor 2 m

Und was wird es da geben?



ich erwarte wenig - die Vorwerk-Jünger sind leicht zu beeindrucken
Verfasser
naughty82vor 2 m

Und was wird es da geben?


Das steht leider noch nicht fest.
Kalikumpel10vor 57 s

Das steht leider noch nicht fest.


TOP DEAL!!!
Mal in den Kalender eingetragen
Bearbeitet von: "okolyta" 21. Nov 2017
Den Thermomix gibt es doch eh nur nach so einem Beratunsgespräcj oder nicht
Verfasser
eiksenvor 1 m

TOP DEAL!!!


Für Thermomix Besitzer garantiert was dabei...
Selbst mit 30% wäre das Ding noch wesentlich zu teuer.
Verfasser
step90vor 7 m

Den Thermomix gibt es doch eh nur nach so einem Beratunsgespräcj oder nicht


Ja richtig. Mittlerweile gibt es aber viele Thermomixbesitzer die sich über günstiges Zubehör freuen.
Kalikumpel10vor 3 m

Ja richtig. Mittlerweile gibt es aber viele Thermomixbesitzer die sich …Ja richtig. Mittlerweile gibt es aber viele Thermomixbesitzer die sich über günstiges Zubehör freuen.


Wer in meiner Nähe möchte mich beraten ? Damit meine Freundin einen geschenkt bekommt 😜
Möchte keinen EBay Reseller das Geld in den Rachen schmeißen
Bearbeitet von: "step90" 21. Nov 2017
Vorwerk finde ich altbacken mit nem miesen P/L-Verhältnis. Statussymbole für junge Mütter in Neubausiedlungen. Genau wie Bugaboo oder wie diese Buggys heißen. Für mich autocold, aber sowas von..
Bearbeitet von: "dealzer_um_die_ecke" 21. Nov 2017
step90vor 13 m

Den Thermomix gibt es doch eh nur nach so einem Beratunsgespräcj oder nicht



Ein Auditing wird auch vorher gemacht um sicher zu gehen, dass man des Thermomix würdig ist.
Verfasser
CrowleyX1vor 6 m

Selbst mit 30% wäre das Ding noch wesentlich zu teuer.


Sicherlich ist das Gerät sehr teuer. Das sind andere Gegenstände (Apple; Dyson; etc.) aber auch.
30% finde Ich OK.
30% auf das Cookidoo Abo wären ok
dealzer_um_die_eckevor 7 m

Vorwerk finde ich altbacken mit nem schlechten P/L-Verhältnis. …Vorwerk finde ich altbacken mit nem schlechten P/L-Verhältnis. Statussymbole für junge Mütter in Neubauvierteln. Genau wie Bugaboo oder wie diese Buggys heißen. Für mich autocold, aber sowas von..


Hey die bugaboo Kinderwagen sind echt gut, super leicht zu demontieren und wieder zusammenbauen.
Verfasser
dealzer_um_die_eckevor 11 m

Vorwerk finde ich altbacken mit nem miesen P/L-Verhältnis. Statussymbole …Vorwerk finde ich altbacken mit nem miesen P/L-Verhältnis. Statussymbole für junge Mütter in Neubausiedlungen. Genau wie Bugaboo oder wie diese Buggys heißen. Für mich autocold, aber sowas von..


Diese Meinung hätte Ich vorher auch...bis meine Frau das neue Modell TM05 gekauft hatte.
Mittlerweile koche Ich meine BBQ Saucen darin, backe meine Burger Buns oder koche Kochkäse damit.
Sicherlich gibt es andere Geräte mit einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis.
Schließlich können wir aber nicht alle einen Dacia fahren;)
System Vorwerk ist echt genial. Gerade weil die Dinger so abstrus teuer sind, werden sie so verteidigt.

Aber auch bei 30% wären mir 700€ für nen Suppenkocher oder für einen mittelmäßig funktionierenden Staubsauger zu viel
Der Rabatt gilt auf alle Produkte und Zubehör ( außer dem TM5, Cook-Key, Cookidoo Abos und Gutscheine).
Interessant wird es halt für Zubehör, zum Beispiel für einen zweiten Mixtopf.
Hm, da wir zwei Mixtöpfe haben, ist der Rabatt beim Zubehör für uns eher uninteressant - trotzdem danke für die Dealerstellung!
dealzer_um_die_eckevor 27 m

Vorwerk finde ich altbacken mit nem miesen P/L-Verhältnis. Statussymbole …Vorwerk finde ich altbacken mit nem miesen P/L-Verhältnis. Statussymbole für junge Mütter in Neubausiedlungen. Genau wie Bugaboo oder wie diese Buggys heißen. Für mich autocold, aber sowas von..


Oder mit anderen Worten gesagt: "Ich kann mir das nicht leisten. Alles doof!"

Hast du jemals mit einem Thermomix gearbeitet? Ich möchte meinen nicht missen und im direkten Vergleich sind die Aldi-Kopien die wahre Abzocke!
Vorwerk-Deals-Kommentare sind die neuen Highlights, da die Apple vs. Android Kommentare langsam zum Standard geworden sind... 🤪

Haben auch seit 2 Wochen einen Thermomix... sehr zufrieden mit dem Gerät und der Auswahl an Backwaren, Speisen, etc.

Zweiter Mixtopf wäre interessant... ich bin mal gespannt
dealzer_um_die_eckevor 35 m

Vorwerk finde ich altbacken mit nem miesen P/L-Verhältnis. Statussymbole …Vorwerk finde ich altbacken mit nem miesen P/L-Verhältnis. Statussymbole für junge Mütter in Neubausiedlungen. Genau wie Bugaboo oder wie diese Buggys heißen. Für mich autocold, aber sowas von..


Aha. Aber nen Apfel-Handy für 1000 EUR ist in Deinen Augen Ok?
Und son Handy besitzen mehr Leute als nen Thermomix. Und alle 2 Jahre kommt ein neues her.
Bin auch gespannt und hoffe auf Rabatt beim Abo.
Im Übrigen ist ein Thermomix natürlich zu teuer. Aber andere Leute kaufen sich nen Kaffeeautomaten für noch mehr Geld. Und können dann Kaffee kochen. Jeder wie er mag und kann.
Das Ding hat uns einiges erleichtert und ist bei zwei Kids und spontanem Besuch Gold wert, wenn es z.B. mal eben Milchreis geben soll.
Aber ich verstehe jeden, der so ein Teil nicht haben will, aus welchem Grund auch immer. Es ist nicht lebensnotwendig und schlicht die Lösung für ein paar First World Problems.
Kauft euch von dem Geld lieber ein Kochbuch, ein Messer und ne Dose WD40. Da kommt ihr zu besseren Ergebnissen
Upsschonvergebenvor 12 m

Bin auch gespannt und hoffe auf Rabatt beim Abo. Im Übrigen ist ein …Bin auch gespannt und hoffe auf Rabatt beim Abo. Im Übrigen ist ein Thermomix natürlich zu teuer. Aber andere Leute kaufen sich nen Kaffeeautomaten für noch mehr Geld. Und können dann Kaffee kochen. Jeder wie er mag und kann.Das Ding hat uns einiges erleichtert und ist bei zwei Kids und spontanem Besuch Gold wert, wenn es z.B. mal eben Milchreis geben soll. Aber ich verstehe jeden, der so ein Teil nicht haben will, aus welchem Grund auch immer. Es ist nicht lebensnotwendig und schlicht die Lösung für ein paar First World Problems.



Haha... danke für den Kommentar. Also spätestens bei "Milchreis kochen" bin ich fast vom Stuhl gefallen.... aber so ist es leider heute... die Maggitütengeneration konnte leider nix weitergeben.

Milchreis kochen ist in etwas das Niveau wie Schnürsenkel binden können..
Ich muss zugestehen, dass ich auch ein Thermomix Besitzer bin - das Ding ist echt für "Kochfaule", weil es das Denken (über diesen Cook-Key) für dich übernimmt - auf dem Display wird angezeigt was reinzuwerfen ist und das Zeug wird nebenbei abgewogen, damit ja die Menge laut Rezept stimmt. Und das integrierte Mahlwerk ist der Wahnsinn - das Ding ist verdammt laut, wie ein Bohrhammer, zermahlt alles aber dafür verdammt gut und schnell. Nach dem Kauf hab ich erstmal das ganze andere Zeug was ich hatte verkauft (Mixer, Küchenwaage, Chefsense...)
Thermomix für alle die nicht kochen können bzw. einfach zu faul sind richtig kochen zu erlernen. Und das Sage ich als Mann.
Dodgeronevor 18 m

Haha... danke für den Kommentar. Also spätestens bei "Milchreis kochen" b …Haha... danke für den Kommentar. Also spätestens bei "Milchreis kochen" bin ich fast vom Stuhl gefallen.... aber so ist es leider heute... die Maggitütengeneration konnte leider nix weitergeben. Milchreis kochen ist in etwas das Niveau wie Schnürsenkel binden können..


Vorwerk ist schon cool. Habe mir letztens den tm 3300 nochmal von meiner Mutter ausgeliehen, seit über 20 Jahren läuft das Teil ohne ein Problem, leider zu laut.
Im übrigen hat die den Milchreis früher immer im Topf aufgekocht und dann ist der Topf unter der Bettdecke verschwunden (mit Heizdecke) war immer sehr fluffig und lecker. Auch wenn der TM sicherlich mehr kann, kann er wohl beim Milchreis auch seine Stärke ausspielen.
Ich koche lieber mit 5 Töpfen mehreren Pfannen, Backofen und Grill und vor allem nicht nach vorgegebener Menge. Zum pürieren nehme ich den Lafer Stab. Der taugt.

Aber so ein TM35 noch sodass Ergänzung würde mich schon reizen.
Bearbeitet von: "lordB" 21. Nov 2017
mapsitvor 1 h, 20 m

System Vorwerk ist echt genial. Gerade weil die Dinger so abstrus teuer …System Vorwerk ist echt genial. Gerade weil die Dinger so abstrus teuer sind, werden sie so verteidigt.


Quasi das Apple der Haushaltsgeräte. Wie heißt es so schön: Jedem das sein - ich freue mich über das gesparte Geld.
dealzer_um_die_eckevor 1 h, 35 m

Vorwerk finde ich altbacken mit nem miesen P/L-Verhältnis. Statussymbole …Vorwerk finde ich altbacken mit nem miesen P/L-Verhältnis. Statussymbole für junge Mütter in Neubausiedlungen. Genau wie Bugaboo oder wie diese Buggys heißen. Für mich autocold, aber sowas von..


Die guten Küchenmaschienen sind alle so teuer. Da ist Vorwerk noch eine von den relativ günstigen. Du hast nur einfach keine Ahnung von der Materie Habe schon von Chefs gehört die zuhause so ein Ding stehen haben das hat mich persönlich überzeugt. Es gibt besseres, aber da zahlt man auch mitunter nochmal sehr viel mehr!
Dodgeronevor 50 m

Haha... danke für den Kommentar. Also spätestens bei "Milchreis kochen" b …Haha... danke für den Kommentar. Also spätestens bei "Milchreis kochen" bin ich fast vom Stuhl gefallen.... aber so ist es leider heute... die Maggitütengeneration konnte leider nix weitergeben. Milchreis kochen ist in etwas das Niveau wie Schnürsenkel binden können..


Ich sehe... Du bist voll im Bilde, wie man zum Beispiel richtig Milchreis macht. Eben mit Federbett etc.
Gleichwohl... Es war ein Beispiel, wenn man seine Zeit nicht in der Küche verschwenden will, wenn man sie anderweitig sinnig nutzen kann.
Und dass das Teil keinen Sternekoch ersetzen kann, ist wohl klar. Wäre auch schlimm, wenn es so wäre.
Nich umsonst ist das Ding in diversen Sterneküchen vorhanden... als Arbeitserleichterung...
Cool, endlich ne Thermomix Diskussion: Stelle folgende These auf, die durch Beobachtungen im Bekanntenkreis gestützt wird: Je schlechter die Hausmutti selber kochen kann, desto wahrscheinlicher ist die Anschaffung eines TM im Haushalt. Die zukünftige Benutzung dieses Gerätes fällt linear mit den Kochkünsten, weil man eben feststellt, dass man ja auch einkaufen muss und Zutaten auch noch vorbereiten muss. Aber wenn einem die Kohle es wert ist, ist das Ding schon klasse, ach wartet mal, mein Iphone X klingelt gerade...
SupiGrobivor 1 h, 57 m

Oder mit anderen Worten gesagt: "Ich kann mir das nicht leisten. Alles …Oder mit anderen Worten gesagt: "Ich kann mir das nicht leisten. Alles doof!" Hast du jemals mit einem Thermomix gearbeitet? Ich möchte meinen nicht missen und im direkten Vergleich sind die Aldi-Kopien die wahre Abzocke!



Du bist ein optimales Opfer für die Marketing-Experten. Ne ne, ich bin Gutverdiener für mein Empfinden und ich kann mir die Geräte ohne mit der Wimper zu zucken leisten, aber ich lehne Dinge, die ich vorwiegend für Statussymbole halte, sowieso ab, möchte kein Marketing-Opfer werden und ich lasse mich nicht gerne über den Tisch ziehen. Für mich logisch eigentlich.

Die Männer kaufen sowas halt, damit ihre lieben Weiber sich gut fühlen können im Kreise der anderen jungen Muttis aus der Neubausiedlung.. die Werbung ist wirksam. Als Young Professional fühlt man sich auch gut, wenn man bei den Freunden argumentieren kann, dass man im Alltag zu wenig Zeit hat, um normal zu kochen.
Bearbeitet von: "dealzer_um_die_ecke" 21. Nov 2017
Ich glaube wirklich, dass so ein TM für meine "lernbehinderten" Schüler (oder wie es mittlerweile heißt, Schüler mit dem Förderschwerpunkt Lernen) ganz gut wäre. Idiotensichere Bedienung, man kann frische Mahlzeiten herstellen und muss nicht auf Fertiggerichte setzen! Leider für diese Bildungsschicht zu teuer! Es ist für mich jedoch echt unverständlich, dass bei dem Ding die Rezepte von der Menge her nicht variabel sind! Für meine Belange (Pasten herstellen, Brot und Kuchen backen, Smoothies machen usw.) reicht mir meine einfache Küchenmaschine!
aef1000vor 1 h, 43 m

Aha. Aber nen Apfel-Handy für 1000 EUR ist in Deinen Augen Ok?Und son …Aha. Aber nen Apfel-Handy für 1000 EUR ist in Deinen Augen Ok?Und son Handy besitzen mehr Leute als nen Thermomix. Und alle 2 Jahre kommt ein neues her.



Nein, das kritisiere ich auch. Apple hat bei mir ebenfalls verschissen, v.a. wegen deren Steuerpolitik und deren Einstellung zu den Arbeitsbedingungen der Zulieferer. Aber ich sehe immer noch ein besseres P/L-Verhältnis bei Apple-Produkten und sehe, dass enormer kostenintensiver Forschungsbedarf auf Seiten von Apple besteht.. im Gegensatz zu den Vorwerk-Produkten.
mapsitvor 2 h, 15 m

System Vorwerk ist echt genial. Gerade weil die Dinger so abstrus teuer …System Vorwerk ist echt genial. Gerade weil die Dinger so abstrus teuer sind, werden sie so verteidigt. Aber auch bei 30% wären mir 700€ für nen Suppenkocher oder für einen mittelmäßig funktionierenden Staubsauger zu viel



Im Nachhinein wird immer wacker verteidigt, weil nicht viele Leute stark genug sind, um sich und anderen (offen) einen teuren Fehlkauf (= Fehleinschätzung) einzugestehen.
dealzer_um_die_eckevor 33 m

Du bist ein optimales Opfer für die Marketing-Experten. Ne ne, ich bin …Du bist ein optimales Opfer für die Marketing-Experten. Ne ne, ich bin Gutverdiener für mein Empfinden und ich kann mir die Geräte ohne mit der Wimper zu zucken leisten, aber ich lehne Dinge, die ich vorwiegend für Statussymbole halte, sowieso ab, möchte kein Marketing-Opfer werden und ich lasse mich nicht gerne über den Tisch ziehen. Für mich logisch eigentlich.Die Männer kaufen sowas halt, damit ihre lieben Weiber sich gut fühlen können im Kreise der anderen jungen Muttis aus der Neubausiedlung.. die Werbung ist wirksam. Als Young Professional fühlt man sich auch gut, wenn man bei den Freunden argumentieren kann, dass man im Alltag zu wenig Zeit hat, um normal zu kochen.


Woher wusste ich nur, dass eine derartige Antwort als vermeintlich sachliche Diskussiongrundlage folgen würde. Denn sie ist in diesem Zusammenhang so typisch. "Ihr seid alles Marketingopfer." "Natürlich verdiene ich viel Geld, aber ihr seid alle doof." Es ist alles andere als logisch, jegliche Art von Annehmlichkeit, sei sie noch so kostspielig, abzulehnen. Ich gehe jede Wette ein, dass du bei einem 99€ TM Deal jegliche "Prinzipien" über Bord wirfst.

Been there, done that ...
dealzer_um_die_eckevor 25 m

Im Nachhinein wird immer wacker verteidigt, weil nicht viele Leute stark …Im Nachhinein wird immer wacker verteidigt, weil nicht viele Leute stark genug sind, um sich und anderen (offen) einen teuren Fehlkauf (= Fehleinschätzung) einzugestehen.


Das kann man aber auch jemanden vorwerfen, der Dinge kritisiert, die er offenkundig nie selber getestet hat. Würde da mal den Ball etwas flach halten. Jemand der prahlt (halte ich auch für fragwürdig)"...Gutverdiener für mein Empfinden und ich kann mir die Geräte ohne mit der Wimper zu zucken leisten..." und aber einen Deal aufmacht indem er 7 Gutscheine für Essenslieferung anbietet ( Danke in allen Ehren), wofür er dann sicherlich mehrere Accounts hat, ist dies nur schwerlich abzukaufen.

Also alle durchatmen, Qualität hat ihren Preis und die Höhe dieses macht dann halt auch zusätzlich der Markenwert aus. Wir kommen immerhin aus einer Zeit, in der Home Appliance oder Entertainment Geräte noch gut und gerne 20 Jahre gehalten haben.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Kalikumpel10. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text