Save.TV XL 3 Monate kostenlos testen
267°Abgelaufen

Save.TV XL 3 Monate kostenlos testen

Deal-Jäger 16
Deal-Jäger
eingestellt am 27. Jul 2013
Über die Landingpage von Chip bekommt ihr Save.tv XL 3 Monate kostenlos zum Testen.

Save.TV XL:

Unbegrenztes Videoarchiv
Aufnahmen in H.264 HQ (720×576), H.264 Mobile
Streamen auf mobile Geräte
Sendungen automatisch ohne Werbeunterbrechung (beim Download oder Stream die Option “Schnittmuster anwenden” aktivieren)
Personalisierte Channels (z.B. Alle Sendungen mit Schauspieler xy, Genre, etc.)
44 TV-Sender

Beste Kommentare

einfach onlinetvrecorder.com entweder dauerhaft kostenlos nutzen oder die "get-it-all"-funktion für nen knappen euro im monat buchen... da kann man nachträglich alles runterladen was im tv lief

Diddi88

Vorsicht! Hatte damals große Probleme mit der Kündigung (nie angekommen, Inkasso, etc.)



Keine Ahnung, was ihr für Probleme habt.
Ich hatte da noch nieeeee Probleme (und habe schon mehrmals gekündigt.. einfach im Account, nix Fax, nix Brief!)
16 Kommentare

Verfasser Deal-Jäger

Kündigung
Einfach auf kündigen unter “Meine Einstellungen” klicken und im Anschluss noch einen Kündigungsgrund eingeben und Kündigung bestätigen.
Save.TV_Online_Videorecorder_mit_TV_Prog

einfach onlinetvrecorder.com entweder dauerhaft kostenlos nutzen oder die "get-it-all"-funktion für nen knappen euro im monat buchen... da kann man nachträglich alles runterladen was im tv lief

Ich habe einen Account bei onlinetvrecorder und bei save.tv.
Save.tv ist auf jeden Fall übersichtlicher und besser.

s4da

einfach onlinetvrecorder.com entweder dauerhaft kostenlos nutzen oder die "get-it-all"-funktion für nen knappen euro im monat buchen... da kann man nachträglich alles runterladen was im tv lief

kostet regulär aber bestimmt mehr als die ca 80cent im monat für otr?!?!


s4da

einfach onlinetvrecorder.com entweder dauerhaft kostenlos nutzen oder die "get-it-all"-funktion für nen knappen euro im monat buchen... da kann man nachträglich alles runterladen was im tv lief

s4da

einfach onlinetvrecorder.com entweder dauerhaft kostenlos nutzen oder die "get-it-all"-funktion für nen knappen euro im monat buchen... da kann man nachträglich alles runterladen was im tv lief



Definitiv, und dir ÖR in HD...aber Werbung ._.

Vorsicht! Hatte damals große Probleme mit der Kündigung (nie angekommen, Inkasso, etc.)

Diddi88

Vorsicht! Hatte damals große Probleme mit der Kündigung (nie angekommen, Inkasso, etc.)



Kann ich bestätigen! Hatten Wochenlang mit denen Theater weil das Fax und der Brief angeblich nicht angekommen sind. Erst nach Androhung eines Anwalts, ist dann plötzlich unsere Kündigung wieder aufgetaucht. Auch ein Bekannter hatte ein ähnliches Erlebnis mit denen.

Diddi88

Vorsicht! Hatte damals große Probleme mit der Kündigung (nie angekommen, Inkasso, etc.)



Keine Ahnung, was ihr für Probleme habt.
Ich hatte da noch nieeeee Probleme (und habe schon mehrmals gekündigt.. einfach im Account, nix Fax, nix Brief!)

s4da

einfach onlinetvrecorder.com entweder dauerhaft kostenlos nutzen oder die "get-it-all"-funktion für nen knappen euro im monat buchen... da kann man nachträglich alles runterladen was im tv lief

OTR hat im Decoder eine Schnittfunktion integriert, funktioniert bei allen bekannten Filmen und Serien, aber halt nicht auf z.B. lokalen Sendern oder ähnliches (weil halt erst ein User die Schnittdatei hochladen muss, und dort ist die Wahrscheinlichkeit geringer).

s4da

einfach onlinetvrecorder.com entweder dauerhaft kostenlos nutzen oder die "get-it-all"-funktion für nen knappen euro im monat buchen... da kann man nachträglich alles runterladen was im tv lief

Und was noch besser ist: Auch wenn der Premiumstatus abgelaufen ist, läuft die Aufnahme weiter. Man kann also einen Monat lang die Sendungen "aufnehmen" und dann Premium für 80 Cent buchen und alles herunterladen. Bzw. einfach so lange warten bis man etwas herunterladen will und dann aktivieren.

Hab' mal gegoogelt, da ich die Idee toll finde: Es gibt wohl viele Probleme mit den Downloads der aufgenommenen Filme - extrem langsame Verbindung, so dass mal 16 Stunden dafür draufgehen...

man muss seine Bankdaten eingeben und Telefonnr...ne ist mir zu umständlich

Ich kann auch OTR uneingeschränkt empfehlen.

alfeld

Hab' mal gegoogelt, da ich die Idee toll finde: Es gibt wohl viele Probleme mit den Downloads der aufgenommenen Filme - extrem langsame Verbindung, so dass mal 16 Stunden dafür draufgehen...


Diese waren wohl nach einem längerfristigen Serverausfall vor einigen Wochen/Monaten bestehend ... sind wohl weitgehend behoben ... dafür gab es Freimonate (auch bei den Testzugängen. so wurden z.B. die BILD-gratis-Aktion 6 Monate auf 8 Monate gratis verlängert) ...
Kündigung absolut problemlos selbst im Account und sofort Bestätigungsmail und im Account nachlesbar !
Ich find's ganz praktisch, leider gibt's bezüglich deutschsprachiger Sender (zumindest in D) nicht Besseres, denn besser wäre natürlich schön ...

Gerade mal angemeldet und auf der Seite umgeschaut...finde leider keine Möglichkeit die Anweisung zu geben, alles vom jedem Sender aufzunehmen (nach dem Vorbild der Get-it-all-Wishlist von OTR). Wahrscheinlich von der Bedienung und Qualität OTR überlegen (dort ist ein großer Teil - vor allem die kleinen Sender - nicht in H264), aber als Archiv nicht geeignet - man muss halt jede Sendung/Serie explizit zur Aufnahme auswählen.
Für mich doch lieber OTR. Angebot dennoch hot.

Nix gegen "SaveTV"- außer gegen die Abo-Gebühr. Noch mehr würden sich für "Save-TV" entscheiden, wenn man monatlich 10,00 Euro zahlen könnte.
Technisch fast perfekt, komfortabel, einfach und schnell. Auch in Problemfällen (Kündigung)wird problemlos und schnell reagiert. Allen, denen die 120,00 Euro pro Jahr aufeinmal nicht zu viel sind, rate ich zu "Save-TV".

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text