Save.TV XL 3 Monate lang kostenlos für Neukunden - Online-TV-Recorder *UPDATE*

Verträge & FinanzenMona Angebote

Save.TV XL 3 Monate lang kostenlos für Neukunden - Online-TV-Recorder *UPDATE*

Admin

Update 1

Diese Woche ist ja englische Woche in der Bundesliga, falls ihr also mit Fußball schauen beschäftigt seid und trotzdem nichts verpassen wollt, hier noch einmal der Hinweis auf die 3 kostenlosen Monate:


Natürlich können auch alle Nicht-Fußball-Fans das Angebot weiterhin nutzen, alle weiteren Informationen findet ihr weiter unten im ursprünglichen Artikel.


Ursprünglicher Artikel vom 16.09.2015:


Gerade gibt es bei Save.TV mal wieder eine Aktion, in der ihr den Online-TV-Recorder 3 Monate lang kostenlos testen könnt:


Zusätzlich ist aktuell auch die “Catch all”-Funktion im Rahmen dieser Aktion freigeschaltet, die es euch ermöglicht, alle Programme gleichzeitig aufzunehmen, sowie die Folgekosten – sollten ihr nicht vor Ablauf der Testphase kündigen – für’s erste Jahr auf 4,99€ monatlich bzw 59,88€ für’s ganze Jahr reduziert (anstatt 9,99€ monatlich bzw 119,88€ für’s Jahr).


savetv_xl.jpg


Hier nochmal die Eckpunkte für Save.TV XL:


  • Unbegrenztes Videoarchiv
  • 47 TV-Sender (im Prinzip alles bis auf RTL)
  • DVD-Auflösung (H.264 HQ)
  • 21 Sender auch in HD
  • Aufnahmen werbefrei
  • Apps für iPhone, Android, Kindle Fire
  • Persönlicher Aufnahmeassistent für Serien, Lieblingsschauspieler, etc.
  • Sofern ihr die Aufnahmen vor Ablauf der Testphase runtergeladen habt, bleiben euch diese auch danach erhalten
  • Alle Sender gleichzeitig aufnehmen mit der “Catch-All”-Funktion (Vorhaltezeit: 30 Tage)

Der Normalpreis liegt bei 9,99€ pro Monat. Bei dem Sonderangebot gibt es wie gesagt die ersten 3 Monate kostenlos und sollte man sich entscheiden das Angebot zu verlängern (bzw. eben nicht zu kündigen), bekommt man das XL Paket ab 4,99€ (statt 9,99€), aber nur für die ersten 12 Monate.


Kündigung


Möchte man den Service nicht weiter nutzen, muss man innerhalb der ersten 3 Monate kündigen. Das geht ganz einfach im Kundenmenu. Einfach auf “Kündigen” unter “Meine Einstellungen” klicken und die Kündigung bestätigen. In ein paar Minuten später bekommt man dies auch nochmal per Email bestätigt inklusive Ablaufdatum.


Alternativen


In Deutschland ist wohl die bekannteste Alternative Onlinetvrecorder, welcher im Gegensatz zu Save.tv kostenlos sein kann. Ein Vorteil von OTR ist u.a., dass es man auch englische und amerikanische Sender aufnehmen kann, wobei einige der interessanten Sender hier leider fehlen. Dafür ist Onlinetvrecorder leider deutlich unübersichtlicher und auch etwas unkomfortabler (vielleicht auch Gewohnheit).

Beliebteste Kommentare

Miepel

Gibts sowas auch in HD?



Ja, gibts auch in HD. Wäre dann aber nicht das Sonderangebot mit den 60€ im Jahr bzw. 120€ für das zweite Jahr

Sondern 99cent im Monat... Also 12€ im Jahr.
HD + SD möglich.
Falls Du damit leben kannst, nur 1/5 bzw. 1/10 im Monat auszugeben und dafür ein wenig Komfort einbüst, wäre OTR genau das richtige für Dich.
OTR kann man auch kostenlos genutzt werden, entweder selber auf Banner klicken oder keine "get it all"-Download-Funktion sondern es sind nur vorher ausgewählte Filme runterladbar (Auswahl vor Ausstrahlung - quasi wie Videorekorder).

onlinetvrecorder.com

69 Kommentare

Gibts sowas auch in HD?

Ist doch auch in HD:

In welchem Format werden die Aufnahmen zur Verfügung gestellt?
In den Basispaketen werden Ihnen Ihre Aufnahmen im Xvid-Format (.avi) mit den folgenden Spezifikationen zur Verfügung gestellt:

Auflösung: 720x576 Pixel
Videobitrate: 1100 kbps (VBR)*
Audiobitrate: 128 kbps (VBR)*

Bei Save.TV XL stehen Ihnen die Aufnahmen im Xvid-Format (ohne Werbeschnitt) und zusätzlich im H.264 Format (.mp4) mit den folgenden Spezifikationen zur Verfügung:

Auflösung: 1024x576 Pixel
Videobitrate: 1500 kbps
Audiobitrate: 128 kbps

Bei Save.TV XL werden Ihre Aufnahmen zusätzlich in einem für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablet-PCs geeigneten Format angeboten (H.264 Mobile Qualität - Auflösung: 480x270, Videobitrate: 500 kbps, Audiobitrate: 128 kbps), so dass die Wiedergabe direkt über das mobile Endgerät möglich ist. Dabei werden die Aufnahmen "gestreamt" – d.h. Sie müssen Ihre Sendungen nicht herunterladen, sondern können sie ohne Wartezeit direkt ansehen.

Zusätzlich erhalten Sie im XL-Paket Aufnahmen zahlreicher Sender im besten HD-Format:

Auflösung: 1280x720 Pixel
Videobitrate: 3000 kbps
Audiobitrate: 128 kbps

Miepel

Gibts sowas auch in HD?



Ja, gibts auch in HD. Wäre dann aber nicht das Sonderangebot mit den 60€ im Jahr bzw. 120€ für das zweite Jahr

Sondern 99cent im Monat... Also 12€ im Jahr.
HD + SD möglich.
Falls Du damit leben kannst, nur 1/5 bzw. 1/10 im Monat auszugeben und dafür ein wenig Komfort einbüst, wäre OTR genau das richtige für Dich.
OTR kann man auch kostenlos genutzt werden, entweder selber auf Banner klicken oder keine "get it all"-Download-Funktion sondern es sind nur vorher ausgewählte Filme runterladbar (Auswahl vor Ausstrahlung - quasi wie Videorekorder).

onlinetvrecorder.com

Vorsicht bei der Kündigung über die Website!

Die funktioniert leider nicht immer. Am besten immer schriftlich kündigen!
Hat mich leider unnötiges Geld gekostet, weil ich nicht nochmal schriftlich nachgehakt habe.

Hat das schon jemand gemacht? Wenn ich das jetzt testen möchte, wann muss ich dann kündigen, direkt nach dem abschließen der Testphase?

frozenfred

Hat das schon jemand gemacht? Wenn ich das jetzt testen möchte, wann muss ich dann kündigen, direkt nach dem abschließen der Testphase?


Kannst quasi jederzeit während der Testphase. Am besten aber sofort nach der abgeschlossenen Registrierung, du kannst danach trotzdem die vollen 3 Monate nutzen.

ich habe es getestet und an sich würde ich es gerne weiter nutzen, aber...
die wollen den vollen jahrespreis gleich komplett abbuchen. das mache ich nicht mit. auf meine bitte der monatlichen abbuchung wurde nicht eingegangen, also tschüss save.tv.

frozenfred

Hat das schon jemand gemacht? Wenn ich das jetzt testen möchte, wann muss ich dann kündigen, direkt nach dem abschließen der Testphase?



beim anmelden steht folgendes drin: " Kündige ich nicht bis spätestens 7 Tage vor Ende der Vertragslaufzeit, verlängert sich der Vertrag um maximal ein weiteres Jahr."


Ui, das Fernsehprogramm aufnehmen. Sch****, die man lagert, bleibt Sch****.

Schokoholic

Ui, das Fernsehprogramm aufnehmen. Sch****, die man lagert, bleibt Sch****.



UNSINN!

Ziehe OTR vor! - Durch u.a. hq-mirror.de relativ benutzerfreundlich.

wie oben von mir geschrieben, nutze OTR.
du kannst es kostenlos nutzen mit der "Aufnahme"-Funktion oder für 99c im Monat mit der "get-it-all"-Funktion (da nimmt man quasi alles automatisch auf und kann es bis ca. 1 Monat nach der Sendung herunterladen - oft sogar noch viel länger als 1 Monat).



dafeiro123

Vorsicht bei der Kündigung über die Website! Die funktioniert leider nicht immer. Am besten immer schriftlich kündigen! Hat mich leider unnötiges Geld gekostet, weil ich nicht nochmal schriftlich nachgehakt habe.

frozenfred

Hat das schon jemand gemacht? Wenn ich das jetzt testen möchte, wann muss ich dann kündigen, direkt nach dem abschließen der Testphase?


nutz otr wenn kein geld aufgeladen wurde von dir, wird auch nichts abgezogen. ist prepaid... und 99c im monat...

Schokoholic

Ui, das Fernsehprogramm aufnehmen. Sch****, die man lagert, bleibt Sch****.



Ich habe keine Ahnung, was Du mir sagen willst. Ich wollte eigentlich nur sagen, dass mMn im Fernsehen nur Mist läuft.

Schokoholic

Ui, das Fernsehprogramm aufnehmen. Sch****, die man lagert, bleibt Sch****.



de gustibus non est disputandum

hätte savetv sogar abonniert, aber irgendwie hat das mit dem aufnehmen nie so 100%ig geklappt. Trotz 10min vorher und nacher aufnehmen waren oft die ersten 5min der Folge weg, kA ob das am automatischen Schnitt lag. Aber wenn man den Service des automatischen schneidens der Werbung nicht richtig nutzen kann, hat es keinen Mehrwert.

AngelusGottfried

de gustibus non est disputandum


ita est! Aber wenn ich mir das Programm so ansehe muss man sagen: sic transit gloria mundi

Schokoholic

Ui, das Fernsehprogramm aufnehmen. Sch****, die man lagert, bleibt Sch****.




wie funktioniert das mit den otrkey dateien von hq-mirror? kann ich die entschlüsseln wenn ich bei OTR angemeldet bin?!

jomo

wie funktioniert das mit den otrkey dateien von hq-mirror? kann ich die entschlüsseln wenn ich bei OTR angemeldet bin?!


Ja. Und es gibt dutzende Mirrors. Der größte ist wohl datenkeller.net. Und wenn man da noch was spendet, bekommt man zeitlich befristet Premium-Status und zieht ohne Warteschlange mit Vollspeed.1 Monat für 2,50, danach wird es billiger. Und alles Prepaid, keien Verpflichtungen. Schau mal in die Mirrorliste der jeweiligen Aufnahme bei OTR. Oder gleich bei otrkeyfinder.com. Diese Seite durchsucht Mirrors nach der gewünschten Sendung.
Und trotz Catch-All-Einstellung kann man zusätzlich der besseren Übersicht halber Aufnahmen programmieren, sonst müßte man sich ja merken, was man laden will (Columbo in 10 Tagen um X Uhr...). Und über Plugins für z.B. TVgenial (elektronisch Programmzeitschrift) kann man Aufnahmen auch automatisch programmieren lassen. Lies dich mal ein, es lohnt sich wirklich. Nutze OTR seit gefühlten 10 Jahren oder so und bin zufriden. Vor allem hat man keinen Laufzeitvertrag an der Backe.

Ist das wie Kartina TV (alle sender on demand), oder muss man jede Sendung selbst einprogrammieren?

Bei mir läuft bong.tv - der Dienst hat ein Feature, was sonst m.E. keiner bietet - die aufgezeichneten Sendungen kommen als rss feed. Damit ist der download relativ plattformneutral und gut automatisierbar.
In meinem Setup holt Synology DiskStation über Downloadstation die Aufzeichnungen regelmäßig über den feed automatisch ab und kann später ins lokale Netzwerk auf alle Geräte streamen. Als Archiv wird der Quatsch gleich mit einem (unbegrenzt großen) onedrive Konto synchronisiert.


Im Vergleich zum OTR einfach viel zu teuer.
Auch wenn die Bedienung beim OTR sicher nicht ganz so schön ist...

Hammer

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text