save.tv XL für 100 Tage gratis (+50% Folgerabatt)
729°Abgelaufen

save.tv XL für 100 Tage gratis (+50% Folgerabatt)

Redaktion 84
Redaktion
eingestellt am 19. Junheiß seit 19. Jun
save-tv bietet einen Online-Videorekorder für 40 Fernsehprogramme. Man kann also voreinstellen, welches Sendung man aufnehmen möchte und sie danach online schauen. Das Ganze klappt über die Website, per App, Amazon Fire TV, Android Smart TV, Chromecast, Apple TV und Samsung Smart TVs sowie auf Xbox One und Kodi.

• 100 Tage Testzeit
• kostenlose Registrierung
• Testphase jederzeit kündbar

Bei dem Testangebot handelt es sich um die mittlere Variante save-tv XL:

  • Werbefreie Aufnahmen
  • Verlustfreie DVD-Auflösung (H.264 HQ)
  • Aufnahmen in bester HD Qualität
  • Unbegrenztes Videoarchiv
  • Aufnahmen 30 Tage verfügbar
  • Apps für iOS, Android, Apple TV, Fire TV, Samsung Smart TV; Chromecast-Unterstützung
  • Über 40 TV-Sender verfügbar
  • Persönlicher Aufnahmeassistent für Serien, Lieblingsschauspieler, etc.
  • 20 Channels zur automatisierten Serienaufnahme

Die Premium-Variante (XXL) hätte noch die persönliche Kundenbetreuerin Beate und einen Zugang zu Fix&Foxi TV

Senderliste (Hinweis zu RTL:keine Aufnahme möglich):

1011087-4iRme.jpg
Das Paket muss gekündigt werden, wenn man es nicht weiter nutzen möchte. Die Testphase geht sonst in ein Jahresabo zu um 50% vergünstigten Konditionen über: restl. 9 Monate für 44,96€ bzw. 4,99€ im Monat (Normalpreis 9,99€/Monat bzw. 89,91€ für das Restjahr). Die Kündigungsfrist beträgt dann 7 Tage vor Ende der Vertragslaufzeit.

YouTube-Review (2015):

Beste Kommentare

thinkbig8vor 21 m

Hinweis: Keine RTL-Aufnahmen möglich


Sei doch froh

Hinweis: Keine RTL-Aufnahmen möglich
Avatar

GelöschterUser768789

Ich nutze Save.TV schon eine Weile und OnlineTVRecorder seit 2005, diesbezügliche Hinweise sind also überflüssig.

Etwas zweitaufwendig ist die einmalige Einrichtung der CatchAll Funktion weil man nicht mehr wie früher einfach den Sender wählen kann, sondern je Sender 4 Timeslots einzeln angeben muß. So habe ich ich zur Zeit 40 Sender x 4 Slots = 160 CatchAll Slots belegt.

Ich habe die Anlage mit einem kleinen Bashscript erledigt. Vielleicht hilft es Euch auch etwas Zeit zu sparen.
Nicht wundern ich habe zum Testen RTL genommen, gerade weil dort keine Sendungen aufgenommen werden können.

Was man im Script einstellen kann:

SENDER
Alle Sender stehen in einer Liste Zeile 37 bis 80. Wenn man vor dem Sendernamen einen "*" setzt wird für diesen Sender kein Channel angelegt.

TIMESLOTS
In Zeile 108 kann man einstellen, welche Timeslots (1 vormittags, 2 nachmittags, 3 abends, 4 nachts) man haben möchte.

Will man z.B. nie den vormittags Slot dann die "1" löschen, also steht dann da
for timeframe in 2 3 4

USERNAME/PASSWORT
Am einfachsten ist es im Skript selber in den Zeilen 5 und 6 den Username und das Passwort fest einzutragen, dann kann man das Skript ohne weitere Parameter aufrufen.
./STV_channels_anlegen.sh

Sonst erhält man eine Abfrage für Username und Passwort
./STV_channels_anlegen.sh
Save.TV Username: Eingabe Username
Save.TV Passwort: Eingabe Passwort

Wem das zu unsicher ist kann auch nur den Usernamen in Zeile 5 eintragen und das Passwort leer lassen, es wird dann beim Start abgefragt.
./STV_channels_anlegen.sh
Save.TV Passwort: Passwort


Oder man übergibt beim Aufruf den Usernamen und Passwort als Parameter an das Skript.
./STV_channels_anlegen.sh666777 PASSWORT

Falls man sich vertippt, bekommt man eine Fehlermeldung ("Fehler beim Login! Bitte Username und Passwort prüfen.")

Bereits vorhandene Channel werden erkannt - man kann also nichts "kaputt machen"
Fehler bei RTL 3
{"ARRCREATECHANNELMESSAGE":[{"SMESSAGE":"Du hast bereits einen Sender-Channel für den Sender \"RTL\" mit gleichem Zeitraum und gleichen Kategoriebedingungen angelegt.","BISSUCCESSMSG":false}]}


Am Ende erhält man eine Information, ob und wie viele Channel angelegt wurden.
Es wurden keine neuen Channel angelegt
bzw.
40 Channels wurden angelegt

Zum Bash Script auf PasteBin

Erstellt habe ich das Script auf einem Mac, es werden aber keine "Zauberdinge" getan, so daß es unverändert auf Linux und in der Win 10 Linux Shell laufen sollte.

Disclaimer: Ich bin Kaufmann, kein Programmierer - ich fürchte das sieht man

So sieht dann ein beispielhafter Durchlauf aus, ich hatte alles bis auf RTL auskommentiert und RTL vormittags und RTL nachts gab es schon, so daß nur die vormittags und nachmittags Channel erfolgreich angelegt werden konnten.

19. Jun 2017, 19:17:14
~/Documents/savetv/STV_channels_anlegen.sh
--------------------------------------------------------------------------------
skipped *3sat
skipped *ANIXE HD
(...)
skipped *RBB
skipped *RTL II
Fehler bei Sender RTL (ID=17 Slot=1)
{"ARRCREATECHANNELMESSAGE":[{"SMESSAGE":"Du hast bereits einen Sender-Channel für den Sender \"RTL\" mit gleichem Zeitraum und gleichen Kategoriebedingungen angelegt.","BISSUCCESSMSG":false}]}
erfolgreich angelegt RTL 2
erfolgreich angelegt RTL 3
Fehler bei Sender RTL (ID=17 Slot=4)
{"ARRCREATECHANNELMESSAGE":[{"SMESSAGE":"Du hast bereits einen Sender-Channel für den Sender \"RTL\" mit gleichem Zeitraum und gleichen Kategoriebedingungen angelegt.","BISSUCCESSMSG":false}]}
skipped *SAT.1 Gold
skipped *SAT.1
(...)
skipped *ZDF
skipped *zdfinfo
2 Channels wurden angelegt
--------------------------------------------------------------------------------

Wenn man alle Channels angelegt hat, sieht das in etwa so aus:
14248070-C64sR.jpg
Bearbeitet von: "Sammeltaxi" 19. Jun
84 Kommentare

Super, meine letzten 100 Tage laufen bald aus.

Hinweis: Keine RTL-Aufnahmen möglich

thinkbig8vor 8 m

Hinweis: Keine RTL-Aufnahmen möglich



Dann ist die Senderliste von denen ja schlicht falsch. Gemein. Und wenn einer nen reguläres abo abschließt sogar rechtlich nicht ganz einwandfrei. ...

thinkbig8vor 21 m

Hinweis: Keine RTL-Aufnahmen möglich


Sei doch froh

Bei anderen Anbietern gibt es bezüglich Aufnahme der privaten Sender wie RTL und Pro7 Group auch keine Freigaben für das Aufzeichnen von Sendungen. Da müsste deutlicher drauf hingewiesen werden, da man solche Einschränkungen dann erst nach dem Abschluss festtelt. Zum Glück kann man fast jeden Anbieter erst kostenlos testen.

Warum lässt sich der kot nicht direkt kündigen
Avatar

GelöschterUser768789

thinkbig8vor 47 m

Hinweis: Keine RTL-Aufnahmen möglich



Korrekt, zumindest ein kleines Disclaimer-Sternchen hätten sie in der Übersicht anzeigen können.

Betrifft aber nur den Hauptsender, die anderen Sender der RTL Group (RTL 2, VOX, SuperRTL) kann man aufnehmen.

muss man dann jetzt nach genau 93 tagen kündigen, um 100 zu bekommen?
oder kann ich gleich beim start für die zeit nach der testphase kündigen und ohne Kosten-Gefahr die gesamte Zeit nutzen?

RTL geht da übrigens schon seit über 10 Jahren nicht. Eigentlich frech, dass die deren Logo immer noch mit abbilden bei der Senderliste.

Doofe Frage: Man kann nur aufnehmen und nicht live gucken?

DerZwovor 14 m

Doofe Frage: Man kann nur aufnehmen und nicht live gucken?


würde mich auch interessieren

wolfw11vor 3 m

würde mich auch interessieren


Ich habe es einfach abgeschlossen und getestet. Geht nicht.

Sonst würde es ja Stream.tv heißen Zum live Streamen seid ihr z. B. bei Zattoo richtig …
Bearbeitet von: "alex12" 19. Jun

Verfasser Redaktion

DerZwovor 33 m

Doofe Frage: Man kann nur aufnehmen und nicht live gucken?


Habs auch kurz abgeschlossen. Streamen geht, allerding nicht live sondern nur ein Stream deiner Aufnahmen.

Na toll, habe mich am Samstag erst dort registriert und die 24 Stunden von LeMans aufgenommen und runtergeladen. Hat alles funktioniert. Schade dass es diese Aktion nicht schon letzte Woche gab.

Zirkusboxervor 56 m

muss man dann jetzt nach genau 93 tagen kündigen, um 100 zu bekommen?oder …muss man dann jetzt nach genau 93 tagen kündigen, um 100 zu bekommen?oder kann ich gleich beim start für die zeit nach der testphase kündigen und ohne Kosten-Gefahr die gesamte Zeit nutzen?


Ich habe es grade gekündigt und eine bestätigung per mail bekommen. Testphase geht aber noch bis zum 27.9 also volle 100 Tage hab ich noch.

Die Kündigung erfolgt auf welchem Weg?

Danke :-))

Alter-Hasevor 2 m

Die Kündigung erfolgt auf welchem Weg?


Im Menü per Button

Alter-Hasevor 4 m

Die Kündigung erfolgt auf welchem Weg?


Über meinen pc hab ich mich eingeloggt und es gekündigt unter account einstellungen

onlinetvrecorder ist besser und kostenlos. Und der hat sogar RTL, falls ihr unbedingt TittiFritti sehen wollt. Also was.
Bearbeitet von: "Werberman" 19. Jun

Ich bin schon seit Jahren zufriedener Kunde bei denen. Live Streamen interessiert mich schon lange nicht mehr. Ich verwende zusammen mit einer Synology den STV MANAGER - Tool zur Verwaltung von Save.TV

Die App für FireTV oder das Plugin für Kodi sind meines Erachtens nicht sehr optimal... vor allem mit dem FireTV macht es ab 21:00 Uhr keinen Spaß mehr etwas anzusehen. Die App puffert viel zu wenig oder bekommt kaum noch Daten vom Server, alle paar Sekunden hängt die Sendung.

Aber um sich ein kleines Archiv im Keller anzulegen ist es für mich optimal!

Werbermanvor 1 m

onlinetvrecorder ist besser und kostenlos. Und der hat sogar RTL, falls …onlinetvrecorder ist besser und kostenlos. Und der hat sogar RTL, falls ihr unbedingt TittiFritti sehen wollt. Also was.


ach, ich nutze mein comedycentral archiv sehr gut lol

streame alles


onlinetvrecorder ist nur für den alten scheiss nützlich

Werbermanvor 3 m

onlinetvrecorder ist besser und kostenlos. Und der hat sogar RTL, falls …onlinetvrecorder ist besser und kostenlos. Und der hat sogar RTL, falls ihr unbedingt TittiFritti sehen wollt. Also was.



Kannst/willst du mich werben?

deal_lavor 2 m

Kannst/willst du mich werben?


Nicht wirklich kostenlos

Deine Aufnahmen pro Monat sind limitiert und du musst dafür zahlen

Warum sollte man sich soetwas überhaupt kaufen? TV aufzunehmen ist doch kostenlos, selbst in 1080i ist das HD+ Abo günstiger (und RTL gibt's dann auch).

Wann habt ihr zuletzt TV geschaut und etwas gesehen, das es wert wäre, das aufzunehmen?
Und dafür dann nach den 100 Tageb auch noch Geld bezahlen?

7Q7vor 4 m

Wenn ich jetzt sofort kündige kann ich es aber nicht nutzen oder liege ich …Wenn ich jetzt sofort kündige kann ich es aber nicht nutzen oder liege ich da Falsch?


War bisher falsch. Konnte man immer noch bis zum Ende nutzen. Nur die Kündigungshinweise sind leicht verwirrend formuliert. Bestimmt unabsichtlich.

andyZvor 4 m

War bisher falsch. Konnte man immer noch bis zum Ende nutzen. Nur die …War bisher falsch. Konnte man immer noch bis zum Ende nutzen. Nur die Kündigungshinweise sind leicht verwirrend formuliert. Bestimmt unabsichtlich.


Genau diese haben mich sehr verwirrt hab dann doch gekündigt und gesehen dass es weiter läuft danke trotzdem

Miagvor 11 m

Wann habt ihr zuletzt TV geschaut und etwas gesehen, das es wert wäre, das …Wann habt ihr zuletzt TV geschaut und etwas gesehen, das es wert wäre, das aufzunehmen?


Tagtäglich....als Vater von zwei Kindern genieße ich es Sendungen zu schauen, wenn ich Zeit und Lust dazu habe

goyo11vor 16 m

Nicht wirklich kostenlosDeine Aufnahmen pro Monat sind limitiert und du …Nicht wirklich kostenlosDeine Aufnahmen pro Monat sind limitiert und du musst dafür zahlen



Dafür sind RTL und Co mit drin... abgesehen davon, bindet man sich im schlimmsten Fall sofern man hier die Kündigung vergisst, kein Abo ans Bein.

Als ehemaliger zahlender Save-TV-Kunde bekomme ich so viele Rabatt-Aktionen zugeschickt, dass ich immer an Praktiker denken muss....

Miagvor 14 m

Wann habt ihr zuletzt TV geschaut und etwas gesehen, das es wert wäre, das …Wann habt ihr zuletzt TV geschaut und etwas gesehen, das es wert wäre, das aufzunehmen? Und dafür dann nach den 100 Tageb auch noch Geld bezahlen?


Comedy Central.

Miagvor 23 m

Wann habt ihr zuletzt TV geschaut und etwas gesehen, das es wert wäre, das …Wann habt ihr zuletzt TV geschaut und etwas gesehen, das es wert wäre, das aufzunehmen? Und dafür dann nach den 100 Tageb auch noch Geld bezahlen?


Ne... Nichts bezahlen. Nur die 100 Gratis-Tage mitnehmen. Und wenn mal eine interessante Dokumentation oder so läuft kann man die entspannt gucken, ohne auf die bescheuerten Mediatheken angewiesen zu sein

JoergGreenyvor 12 m

Dafür sind RTL und Co mit drin... abgesehen davon, bindet man sich im …Dafür sind RTL und Co mit drin... abgesehen davon, bindet man sich im schlimmsten Fall sofern man hier die Kündigung vergisst, kein Abo ans Bein.


Woohoo RTL

comedy central ist alles wassich guc

Gibt doch Mediatheken. Und selbst der Dreck der Privaten ist zum Teil online abrufbar. Cold.

Legal TV schauen ist damit aber nicht möglich, richtig? Also nicht im Nachhinein das Aufgezeichnete, sondern Live das, was im TV kommt

Ist in der Tat frech, dass RTL weiter beworben wird, obwohl es seit ewigen Zeiten nicht funktioniert. Auf Nachfrage will man angeblich seinen Kunden den EPG des Senders nicht vorenthalten und nicht verschleiern, dass der Sender gar nicht für Aufnahmen zur Verfügung steht. Hatte es mal getestet, ist ansonsten nicht übel, besonders da für viele Sender nach max. 24h automatisch werbefreie Aufnahmen zur Verfügung stehen. Speed bei mir war auch rund um die Uhr top. Ihr könnt tatsächlich sofort kündigen - das Abo läuft bis zum Kündigungstermin, also Ende der Testphase, weiter.

S3bulonvor 3 m

Legal TV schauen ist damit aber nicht möglich, richtig? Also nicht im …Legal TV schauen ist damit aber nicht möglich, richtig? Also nicht im Nachhinein das Aufgezeichnete, sondern Live das, was im TV kommt


zattoo gab es auch ka wann
märz

Danke!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text