Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
(SOMMERAKTION BEI SAXX) SAXX Lautsprecher clearSOUND CS190 in schwarz 299 €, CS130 für 169 €, ohne VSK
388° Abgelaufen

(SOMMERAKTION BEI SAXX) SAXX Lautsprecher clearSOUND CS190 in schwarz 299 €, CS130 für 169 €, ohne VSK

299€399€-25%
41
eingestellt am 25. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin zusammen,

ich schaue gerade, dass ich mein Heimkino etwas aufgewertet kriege und bin dabei über die Internetseite von Saxx gestolpert. Die haben gerade ein sehr gutes Angebot, welches ich mit euch teilen möchte.

Es handelt sich um die sehr hochwertigen CS130 und CS190 aus der clearSOUND-Reihe in der Farbe schwarz. Erfreulicherweise fallen bei der Bestellung auch die Versandkosten weg.

Hier der Link zu den clearSOUND CS130:
saxx-audio.de/produkt/cs130

Ein Rückgaberecht existiert ebenfalls, sollten die Speaker nicht gefallen. Aber dies ist - aus meiner Erfahrung - schon sehr unwahrscheinlich.
Zusätzliche Info
Stückpreis!

Gruppen

Beste Kommentare
Franz_feger25.08.2019 21:35

Jetzt kommt doch nicht mit so China Ramsch daher. Magnat = Mediamarkt high …Jetzt kommt doch nicht mit so China Ramsch daher. Magnat = Mediamarkt high end Hifi, Klipsch = verzerrte Höhen, teufel = 16 jähriger PC Zocker der Bass geil findet...Alles kapische?


Klipsch hat verzerrte Höhen? Eventuell hast du ja verzerrte Ohren...
sped18725.08.2019 22:13

Mediamarkt Hifi... Die Zeiten von 40 cm Bassrollen mit Pitbull Logo …Mediamarkt Hifi... Die Zeiten von 40 cm Bassrollen mit Pitbull Logo sind vorbei. Magnat baut mittlerweile durchaus gute Lautsprecher!


Ich habe bei mir Magnat Quantum 757, klipsch rp160m und heco the statement stehen.
Die Meinung des von dir zitierten ist, dass das alles Ramsch ist. Witzigerweise sagen zu den Lautsprechern unter anderem die Audio das genaue Gegenteil. Der hat sich wahrscheinlich einmal nen Lautsprecherdoppel der untersten Preisklasse des jeweiligen Herstellers geholt und dachte er bekommt Premiumsound für nen Apfel und zwei Eier..

Wer Lautsprecher sucht und was gutes für wenig Geld haben möchte sollte sich zuerst in hifi Foren rumtreiben um erstmal zu sondieren. Anschließend mal zu Ebay Kleinanzeigen und schauen was der Gebrauchtmarkt hergibt. Ich bin der Meinung, dass sich bei Lautsprechern wenig maßgeblich verbessert und auch ältere immernoch super klingen.
Franz_feger25.08.2019 21:16

Ist halt kein Nubert, sollte man bedenken.


Ist halt kein Klipsch, sollte man bedenken.
Franz_feger25.08.2019 21:35

Jetzt kommt doch nicht mit so China Ramsch daher. Magnat = Mediamarkt high …Jetzt kommt doch nicht mit so China Ramsch daher. Magnat = Mediamarkt high end Hifi, Klipsch = verzerrte Höhen, teufel = 16 jähriger PC Zocker der Bass geil findet...Alles kapische?


Mediamarkt Hifi... Die Zeiten von 40 cm Bassrollen mit Pitbull Logo sind vorbei. Magnat baut mittlerweile durchaus gute Lautsprecher!
41 Kommentare
Lautsprecher Deal
TM7625.08.2019 19:06

Lautsprecher Deal


LS im Sommer? Geht immer.
Die gibt es aber ständig zu dem Kurs...
Stückpreis in den deal!!!
Hat die jmd? Wie schlagen die sich im Vergleich zur Heco Victa Serie (7xx). Überlege davon zu wechseln... hatte eigtl. KEF Q950 im Auge...
koko8525.08.2019 20:53

Hat die jmd? Wie schlagen die sich im Vergleich zur Heco Victa Serie …Hat die jmd? Wie schlagen die sich im Vergleich zur Heco Victa Serie (7xx). Überlege davon zu wechseln... hatte eigtl. KEF Q950 im Auge...


Wenn man Lautsprecher wechselt, sollte man zu teureren bzw. eine Klasse höher Wechseln, sonst bleibt der Wow-Effekt aus. Meine Meinung!
Ist halt kein Nubert, sollte man bedenken.
Franz_feger25.08.2019 21:16

Ist halt kein Nubert, sollte man bedenken.


... was aber nicht zwingend bedeutet, dass sie nicht mithalten können.
NickCroft25.08.2019 21:22

... was aber nicht zwingend bedeutet, dass sie nicht mithalten können.


Doch!?
Franz_feger25.08.2019 21:16

Ist halt kein Nubert, sollte man bedenken.


Ist halt kein Klipsch, sollte man bedenken.
Ist halt kein Magnat, sollte man bedenken.
njoerd25.08.2019 21:27

Ist halt kein Klipsch, sollte man bedenken.



Ist halt kein Teufel, sollte man bedenken.
Jetzt kommt doch nicht mit so China Ramsch daher. Magnat = Mediamarkt high end Hifi, Klipsch = verzerrte Höhen, teufel = 16 jähriger PC Zocker der Bass geil findet...

Alles kapische?
Ich bin begeistert
Franz_feger25.08.2019 21:35

Jetzt kommt doch nicht mit so China Ramsch daher. Magnat = Mediamarkt high …Jetzt kommt doch nicht mit so China Ramsch daher. Magnat = Mediamarkt high end Hifi, Klipsch = verzerrte Höhen, teufel = 16 jähriger PC Zocker der Bass geil findet...Alles kapische?


Kann das bestätigen, wobei ich bei Klipsch nichts von verzerrten Höhen spüre. Die sind sehr klar, aber zumindest bei meinen RP-260F nicht verzerrt.
Ist halt kein Bose, sollte man bedenken
Franz_feger25.08.2019 21:35

Jetzt kommt doch nicht mit so China Ramsch daher. Magnat = Mediamarkt high …Jetzt kommt doch nicht mit so China Ramsch daher. Magnat = Mediamarkt high end Hifi, Klipsch = verzerrte Höhen, teufel = 16 jähriger PC Zocker der Bass geil findet...Alles kapische?


Mediamarkt Hifi... Die Zeiten von 40 cm Bassrollen mit Pitbull Logo sind vorbei. Magnat baut mittlerweile durchaus gute Lautsprecher!
Marcool25.08.2019 21:30

Ist halt kein Teufel, sollte man bedenken.


Ist halt kein Focal, sollte man bedenken!
So, nebenbei... Lautsprecher sind natürlich wichtig, aber jeder LS für 10t Euro klingt halt kacke, wenn der Raum nicht optimiert ist. Damit sollte man beginnen.
Franz_feger25.08.2019 21:35

Jetzt kommt doch nicht mit so China Ramsch daher. Magnat = Mediamarkt high …Jetzt kommt doch nicht mit so China Ramsch daher. Magnat = Mediamarkt high end Hifi, Klipsch = verzerrte Höhen, teufel = 16 jähriger PC Zocker der Bass geil findet...Alles kapische?


Klipsch hat verzerrte Höhen? Eventuell hast du ja verzerrte Ohren...
Ich hatte mal die CS130 von Saxx hier. Habe sie direkt mit den numan Retrospective getestet und mir sagen die numan mehr zu. Sind klarer und erwachsener.

Wenn jemand in dem Preisbereich was sucht: numanaudio.com/
sped18725.08.2019 22:13

Mediamarkt Hifi... Die Zeiten von 40 cm Bassrollen mit Pitbull Logo …Mediamarkt Hifi... Die Zeiten von 40 cm Bassrollen mit Pitbull Logo sind vorbei. Magnat baut mittlerweile durchaus gute Lautsprecher!


Ich habe bei mir Magnat Quantum 757, klipsch rp160m und heco the statement stehen.
Die Meinung des von dir zitierten ist, dass das alles Ramsch ist. Witzigerweise sagen zu den Lautsprechern unter anderem die Audio das genaue Gegenteil. Der hat sich wahrscheinlich einmal nen Lautsprecherdoppel der untersten Preisklasse des jeweiligen Herstellers geholt und dachte er bekommt Premiumsound für nen Apfel und zwei Eier..

Wer Lautsprecher sucht und was gutes für wenig Geld haben möchte sollte sich zuerst in hifi Foren rumtreiben um erstmal zu sondieren. Anschließend mal zu Ebay Kleinanzeigen und schauen was der Gebrauchtmarkt hergibt. Ich bin der Meinung, dass sich bei Lautsprechern wenig maßgeblich verbessert und auch ältere immernoch super klingen.
HiFi artet fast immer in religiöser Sektiererei aus, ähnlich wie bei Intel vs AMD vs nVidia. Dabei ist kaum ein Bereich so subjektiv. Gerade bei höheren Preisen kann man fast nix falsch, sondern nur anders machen.
Habe seit einer Woche die 170er (die 190er sind mir ein wenig zu groß) und find sie super. Lass sie "untenrum" noch ganz dezent von einem Sub begleiten (empfehl ich eh bei eher schwierigen Räumen) und bin zufrieden. Das ist natürlich nicht das Ende der Fahnenstange, klar, aber für den Preis schon ziemlich viel Sound.
Ich möchte Netflix *genießen*. Was empfehlt Ihr da?
eMCiKey26.08.2019 05:16

Ich möchte Netflix *genießen*. Was empfehlt Ihr da?


Nen ordentlichen Streaming Client 😁
eiksen26.08.2019 06:07

Nen ordentlichen Streaming Client 😁


Und dann als nächstes? Günstig aber gut soll es sein... suuround? 5.1? Oder ist das schon alles out?
eMCiKey26.08.2019 06:43

Und dann als nächstes? Günstig aber gut soll es sein... suuround? 5.1? O …Und dann als nächstes? Günstig aber gut soll es sein... suuround? 5.1? Oder ist das schon alles out?


Also ich stehe auf Surround Ist natürlich auch alles eine Frage des Budgets, deiner räumlichen Gegebenheiten und deinem Anspruch.
🦊
eiksen26.08.2019 06:45

Also ich stehe auf Surround Ist natürlich auch alles eine Frage des …Also ich stehe auf Surround Ist natürlich auch alles eine Frage des Budgets, deiner räumlichen Gegebenheiten und deinem Anspruch.🦊


Wo fange ich an mich zuI informieren?
eMCiKey26.08.2019 07:18

Wo fange ich an mich zuI informieren?

Google:
- Hi-Fi Grundlagen was beachten?
- Stereo oder Souround?
- Hochton, Mittelton, Tiefton
- Klangqualität: Rolle der Lautsprecher, der Elektronik, der Aufstellung, der Qualität der Musikdatei,
- usw.
eMCiKey26.08.2019 06:43

Und dann als nächstes? Günstig aber gut soll es sein... suuround? 5.1? O …Und dann als nächstes? Günstig aber gut soll es sein... suuround? 5.1? Oder ist das schon alles out?


Was bedeutet günstig?
Surround ist geil und macht das Film Erlebnis deutlich besser. MMn reicht 5.1 auch vollkommen, gerade wenns Budget eingehalten werden soll.

Wichtig für Filme istein ordentlicher Center-Lautsprecher (saxx-audio.de/pro…50/ wäre der passende zu dem Deal) ,
dann die beiden Front-LS (dafür würden sich dieser Deal ggf. anbieten..) möglichst aus der gleichen Baureihe.
Die Rear Lautsprecher machen meist nur Effekte, wenn das Budget kanpp ist, würde ich da am ehesten sparen.

Falls mehr Bass gewünscht, für Explosionen und co (P/L Empfehlung) :
ebay.de/itm…d:1

Natürlich brauchst du aber zu aller erste einen AVR, an dem du all das betreiben kannst......

Etwas älter, abr ich denke noch aktuell genug, hier eine Anleitung für günstiges Surround:
hifi-forum.de/vie…tml
Ich bin nach längerer Suche und etlicher Probehörerei (Klipsch, Teufel, Elac, Nubert und Polk) bei Saxx (aber die Club) hängen geblieben und bereuhe es bisher nicht. In Kombination mit meinem alten Klipsch 115SW klingen sie sehr gut. Zuvor hatte ich gut 20 Jahre Canton Ergo's, die waren auch sehr gut, aber ich wollte einfach mal was Neues. Es ist aber denke ich auch eine persönliche Entscheidung- alle kochen nur mit Wasser. Insbesondere muss die Raumakkustik ebenfalls passen.

Mein Tipp: Wenn das Budget feststeht, einfach mal Probehören. Und immer wenn es geht in den eigenen Räumen. Nach Möglichkeit die Räume akkustisch optimieren (z.B. Bassotec etc.) und dann wird das auch mal was.

Wer 7.1 oder Atmos etc. haben möchte, bzw im hochpreisigeren Segment sich umschaut sollte bedenken: Kaum eine deutsche Bluray (und noch weniger Streaming!!) bietet die nötigen Master-Audio Spuren. Meist sind es vollständig reduzierte Dolby oder Stereospuren im Deutschen. Eine DTS HD Master Tonspur hat bis zu 24Mbit/s Datenrate. Und das ist definitiv hörbar!
Nero8326.08.2019 10:19

Was bedeutet günstig?Surround ist geil und macht das Film Erlebnis …Was bedeutet günstig?Surround ist geil und macht das Film Erlebnis deutlich besser. MMn reicht 5.1 auch vollkommen, gerade wenns Budget eingehalten werden soll.Wichtig für Filme istein ordentlicher Center-Lautsprecher (https://saxx-audio.de/produkt/cs150/ wäre der passende zu dem Deal) , dann die beiden Front-LS (dafür würden sich dieser Deal ggf. anbieten..) möglichst aus der gleichen Baureihe. Die Rear Lautsprecher machen meist nur Effekte, wenn das Budget kanpp ist, würde ich da am ehesten sparen.Falls mehr Bass gewünscht, für Explosionen und co (P/L Empfehlung) : https://www.ebay.de/itm/mivoc-Hype-10-G2-Aktiv-Subwoofer-10-25-cm-B-Ware/161474133326?_trkparms=aid=111001&algo=REC.SEED&ao=1&asc=20160908105057&meid=366791d40b66410baea4b3e1f7431611&pid=100675&rk=2&rkt=15&mehot=lo&sd=292837378012&itm=161474133326&_trksid=p2481888.c100675.m4236&_trkparms=pageci:7d7ff96b-f3b1-11e8-8fcb-74dbd180012a|parentrq:5e9a439a1670ac1c5cce483afffdccc2|iid:1Natürlich brauchst du aber zu aller erste einen AVR, an dem du all das betreiben kannst......Etwas älter, abr ich denke noch aktuell genug, hier eine Anleitung für günstiges Surround:http://www.hifi-forum.de/viewthread-35-68685.html


Was ist mit den ganzen soundbars, die so ganz groß angepriesen werden? Was taugen die?
Wer kennt jamo s 807 hcs. Kriege es für 499...
eMCiKey26.08.2019 17:20

Was ist mit den ganzen soundbars, die so ganz groß angepriesen werden? Was …Was ist mit den ganzen soundbars, die so ganz groß angepriesen werden? Was taugen die?


Mmn sind Soundbars ne Lösung für TV zu schauen, wenn der Aufwand gering , es günstig und besser als Flat TV Lautsprecher sein soll. Echtes Surround nur mit Frontbeschallung funktioniert nicht wirklich. Habe für meine Eltern be günstige Samsung gemydealst... ist ein Upgrade, aber trotz Subwoofer fehlt volumen und trotz Funk Rear Lautsprecher kommt der Effekt wenig rüber. Das mag in Preisklassen, die einem 5.1 entsprechen anders sein, dazu kann ich aber nix sagen.
Nero8326.08.2019 17:31

Mmn sind Soundbars ne Lösung für TV zu schauen, wenn der Aufwand gering , e …Mmn sind Soundbars ne Lösung für TV zu schauen, wenn der Aufwand gering , es günstig und besser als Flat TV Lautsprecher sein soll. Echtes Surround nur mit Frontbeschallung funktioniert nicht wirklich. Habe für meine Eltern be günstige Samsung gemydealst... ist ein Upgrade, aber trotz Subwoofer fehlt volumen und trotz Funk Rear Lautsprecher kommt der Effekt wenig rüber. Das mag in Preisklassen, die einem 5.1 entsprechen anders sein, dazu kann ich aber nix sagen.


Habe ein 5.0 gefunden. 3 vorne und 2 hinten. 499 Euro... was denkst du darüber? jamo s 807 hcs
Bearbeitet von: "eMCiKey" 26. Aug
eMCiKey26.08.2019 18:06

Habe ein 5.0 gefunden. 3 vorne und 2 hinten. 499 Euro... was denkst du …Habe ein 5.0 gefunden. 3 vorne und 2 hinten. 499 Euro... was denkst du darüber? jamo s 807 hcs


Kenne die selber nicht.
Jamo bietet aber im unteren Preissegment schon länger Sets an, wohl nicht das schlechteste P/L. Ich weiß nur, das die 628 wohl sehr speziell waren, da der Tieftöner seitlich verbaut war und man dadurch beim aufstellen deutlich eingeschränkt war.
elektrowelt24.eu/sho…146
Scheint bei denen ja nicht der Fall zu sein.

Ähnliche Preislage wäre ggf. noch Polk T-Serie
amazon.de/Pol…1ZC
hifi-forum.de/vie…tml
mydealz.de/dea…502

Wichtig ist sich auch vorher Gedanken zu machen, wie man die LS paltziert:
Ist genügen Platz recht & links vom TV für große Standboxen? Oder lieber etwas größere Kompaktboxen?
Kann man das "Stereo-Dreieck" umsetzen?
Können die hinteren LS tatsächlich hinter den Hörer (nicht neben die Couch!) etc....

Wie immer gilt: Probehören, erster Eindruck ggf. beim Händler vor Ort, ideal ist natürlich zu hause.

5.0 für 499 mit Standboxen klingt erstmal gut, denk beim Budget aber an den AVR ( Da sind auch schnell mal 300 - 500 €weg, je nach dem...) LS-Kupfer-Kabel (je nach dem ca. 30 Meter, zumindest für die langen Wege zur hinteren Box ist dicker Querschnitt gut).
Und geeigneter Zuspieler ( Je nach dem ob du streamen willst, BlueRay etc...)

Subwoofer bei Bedarf später.
Nero8326.08.2019 23:03

Kenne die selber nicht.Jamo bietet aber im unteren Preissegment schon …Kenne die selber nicht.Jamo bietet aber im unteren Preissegment schon länger Sets an, wohl nicht das schlechteste P/L. Ich weiß nur, das die 628 wohl sehr speziell waren, da der Tieftöner seitlich verbaut war und man dadurch beim aufstellen deutlich eingeschränkt war.https://www.elektrowelt24.eu/shop/product_info.php?refID=31234&products_id=4146Scheint bei denen ja nicht der Fall zu sein.Ähnliche Preislage wäre ggf. noch Polk T-Seriehttps://www.amazon.de/Polk-T-Serie-Lautsprecher-Set-Heimkino-Musik/dp/B075RZK1ZChttp://www.hifi-forum.de/viewthread-35-78959.htmlhttps://www.mydealz.de/deals/polk-t-serie-5-channel-lautsprecher-set-1258502Wichtig ist sich auch vorher Gedanken zu machen, wie man die LS paltziert:Ist genügen Platz recht & links vom TV für große Standboxen? Oder lieber etwas größere Kompaktboxen? Kann man das "Stereo-Dreieck" umsetzen? Können die hinteren LS tatsächlich hinter den Hörer (nicht neben die Couch!) etc.... Wie immer gilt: Probehören, erster Eindruck ggf. beim Händler vor Ort, ideal ist natürlich zu hause.5.0 für 499 mit Standboxen klingt erstmal gut, denk beim Budget aber an den AVR ( Da sind auch schnell mal 300 - 500 €weg, je nach dem...) LS-Kupfer-Kabel (je nach dem ca. 30 Meter, zumindest für die langen Wege zur hinteren Box ist dicker Querschnitt gut).Und geeigneter Zuspieler ( Je nach dem ob du streamen willst, BlueRay etc...)Subwoofer bei Bedarf später.

AVR sagt mir nix, aber so wie ich es verstehe kann ich die wohl nicht einfach an TV anschließen? Ich google mal. "Hinten" wäre bei mir eine Art seitlich! Shit! Hmm...
eMCiKey27.08.2019 05:27

AVR sagt mir nix, aber so wie ich es verstehe kann ich die wohl nicht …AVR sagt mir nix, aber so wie ich es verstehe kann ich die wohl nicht einfach an TV anschließen? Ich google mal. "Hinten" wäre bei mir eine Art seitlich! Shit! Hmm...


Avr ist der Verstärker, der die Signale, meist zugespielt per hdmi, für dein Raum umsertzt. Beispielsweise von Denon, Yamaha oder Onkio. Er misst bei der Installation ein, wo die Boxen stehen. Er hat die entsprechende Anzahl von Anschlüssen für TV, Bluerayplayer, Bluetooth für streaming, Lan/ Wlan und deine 5 bis 11 Boxen plus subwoofer. Der subwoofer hat im Normalfall sein eigenen Verstärker, bekommt aber die Bass Signale vom AVR.

Es gibt auch Aktive 5.1 Sets. Meist werden da 5 recht kleine Boxen Zentral am Subwoofer angeschloßen. Klanglich bedeuten kleine Boxen meist aber kein viel besseren Sound ("Brüllwürfel"). Beispiel für so ein Setup wäre LG LHB655NW
Nero8327.08.2019 07:31

Avr ist der Verstärker, der die Signale, meist zugespielt per hdmi, für d …Avr ist der Verstärker, der die Signale, meist zugespielt per hdmi, für dein Raum umsertzt. Beispielsweise von Denon, Yamaha oder Onkio. Er misst bei der Installation ein, wo die Boxen stehen. Er hat die entsprechende Anzahl von Anschlüssen für TV, Bluerayplayer, Bluetooth für streaming, Lan/ Wlan und deine 5 bis 11 Boxen plus subwoofer. Der subwoofer hat im Normalfall sein eigenen Verstärker, bekommt aber die Bass Signale vom AVR. Es gibt auch Aktive 5.1 Sets. Meist werden da 5 recht kleine Boxen Zentral am Subwoofer angeschloßen. Klanglich bedeuten kleine Boxen meist aber kein viel besseren Sound ("Brüllwürfel"). Beispiel für so ein Setup wäre LG LHB655NW


Danke! Was passiert wenn ich die Boxen direkt an TV anschließen würde?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text