Schallplattenwaschmaschine KNOSTI Disco-Antistat 2. Generation
303°Abgelaufen

Schallplattenwaschmaschine KNOSTI Disco-Antistat 2. Generation

59€69,95€-16%RadioStore Angebote
45
eingestellt am 30. Mai
Bevor gefragt wird: Nein, euren Vinylfußboden in der Küche könnt ihr damit zwar nicht reinigen, aber eure liebe Vinyl-Plattensammlung ;-)

Bei radiostore gibt es gerade die KNOSTI Disco-Antistat 2. Generation Plattenwaschmaschine für 59 euro inkl. Versand. PVG: ab 69,95 Euro
Laut Idealo Bestpreis bisher für das Jahr 2018

Einmal kurz die Vorteile der 2. Generation:
Der Nachfolger des bekannten Knosti Vinyl Cleaner wurde an mehreren
Stellen erweitert und verbessert. Zum Lieferumfang zählen neben einer
Reinigungsflüssigkeit, einem Trichter und einem Label an Dichtschalen, sodass Etiketten besser geschützt werden können, auch ein integrierbares Abtropfgestell. Damit können die Schallplatten nach dem Reinigen getrocknet werden.
Zusätzliche Info
RadioStore Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Ultimatives Hipster-Geburtstagsgeschenk.
45 Kommentare
Ultimatives Hipster-Geburtstagsgeschenk.
Für Menschen, die schon alles haben (vor allem viele Schallplatten)
a) gibts das auch von Xiaomi?
b) auch per App steuerbar?
c) mal bestellt fürs Gäste-Musikzimmer
unglaublich

bräuchte das für meine SD Karte, die muss doch auch schön gepflegt sein
Hat keinen Stecker
Schaut aus wie ein Hitler-Kopf beim flüchtigen drüberschauen.
Wie konnte Leute nur zig Jahrzehnte lang Musik hören ohne ihre Schallplatten zu waschen *Kopfgegendiewandschlag*

Meine bleiben weiterhin ungewaschen, klingen auch so schon seit zig Jahren perfekt.
Bearbeitet von: "HHHarry" 30. Mai
HHHarryvor 4 m

Wie konnte Leute nur zig Jahrzehnte lang Musik hören ohne ihre …Wie konnte Leute nur zig Jahrzehnte lang Musik hören ohne ihre Schallplatten zu waschenMeine bleiben weiterhin ungewaschen, klingen auch so schon seit zig Jahren perfekt.



Bloß nicht waschen sag ich nur. Ich benutze seit 35 jahren meinen nagaoka vinyl roller. Einfach das beste und langlebigste teil für das schwarze gold

P.S.: Hätte sogar noch einen abzugeben
Bearbeitet von: "Carp" 30. Mai
HHHarryvor 9 m

Wie konnte Leute nur zig Jahrzehnte lang Musik hören ohne ihre …Wie konnte Leute nur zig Jahrzehnte lang Musik hören ohne ihre Schallplatten zu waschen *Kopfgegendiewandschlag*Meine bleiben weiterhin ungewaschen, klingen auch so schon seit zig Jahren perfekt.



Wer sagt denn, dass das zig Jahrzente so war? Du tust ja so, also würde es die Plattenwaschmaschinen erst seit heute geben
Aber bitte jetzt keine Grundsatzdiskussion lostreten, wie man seine Platten zu pflegen hat, dafür ist das hier die falsche Plattform
nur was für die ewig gestrigen
Carpvor 7 m

Bloß nicht waschen sag ich nur.


Meine Rede. Aber manchmal werde ich einfach schwach und gönne mir eine kurze Dusche.
StOrYtElLeRvor 2 m

nur was für die ewig gestrigen



Du meinst für die wirklichen musikliebhaber
Vorgängermodell für 45,- bei Amazon.de.
Bearbeitet von: "misiek7" 30. Mai
Carpvor 7 m

Du meinst für die wirklichen musikliebhaber


nö, wirkliche nostalgiker und wirklich ewig gestrige
Bearbeitet von: "StOrYtElLeR" 30. Mai
misiek7vor 5 m

Vorgängermodell für 45,- bei Amazon.de.



Immer diese sinnlosen Vergleiche. Nur weil das Vorgängermodell günstiger ist, bekomme ich das Modell aber nicht günstiger
Ich hatte dieses Modell einmal getestet und bleib bei der 1. Generation. Der Preis ist dennoch gut.
Und empfehlen kann ich die Knosti auch uneingeschränkt. Sie ist gründlicher als die anderen günstigen oder kostenlosen Methoden sowie leiser und schneller als die teuren Alternativen ab 400,-.

HHHarryvor 36 m

Wie konnte Leute nur zig Jahrzehnte lang Musik hören ohne ihre …Wie konnte Leute nur zig Jahrzehnte lang Musik hören ohne ihre Schallplatten zu waschen *Kopfgegendiewandschlag*Meine bleiben weiterhin ungewaschen, klingen auch so schon seit zig Jahren perfekt.



Die Knosti gibt es seit 1978.
Bearbeitet von: "rockelite" 30. Mai
Carpvor 36 m

Bloß nicht waschen sag ich nur. Ich benutze seit 35 jahren meinen nagaoka …Bloß nicht waschen sag ich nur. Ich benutze seit 35 jahren meinen nagaoka vinyl roller. Einfach das beste und langlebigste teil für das schwarze gold P.S.: Hätte sogar noch einen abzugeben


Und was ist mit Flohmarktplatten vom Dachboden oder aus dem Keller?
Hab zu erst Schalplattenwurfmaschine gelesen, war mal wieder etwas verwundert....
(my two cents )
Hab die erste Generation seit zig Jahren ... Und das Ding leistet gute Dienste ... Aber was ist an dem Ding in der Generation 2 so toll? Meine Version hatte hlaub 30 DM(!) Gekostet
Nicht vergessen, die Schallplatte nach dem waschen zu bügeln. Soll laut Audiophilen noch feinere Nuancen hörbar machen. Ungebügelte Platten sind weniger plan aufliegend, weshalb der Tonarm schneller ermüdet.
StOrYtElLeRvor 1 h, 38 m

nur was für die ewig gestrigen

... und die, die Ahnung haben...
Carpvor 1 h, 45 m

Bloß nicht waschen sag ich nur. Ich benutze seit 35 jahren meinen nagaoka …Bloß nicht waschen sag ich nur. Ich benutze seit 35 jahren meinen nagaoka vinyl roller. Einfach das beste und langlebigste teil für das schwarze gold


Ja, wenn die Scheiben entsprechend gelagert werden, reicht es vielleicht wirklich, nur etwas Staub aus den Rillen zu holen. Wenn die aber über Jahre in irgendwelchen Ecken lagen, verändertem Raumklima (trocken, feucht, warm im Sommer, kalt im Winter) ausgesetzt waren oder auch einfach nur vom DJ-Einsatz voll mit Fingerabdrücken sind, braucht es schon etwas mehr.
Gulasch84vor 1 h, 43 m

Immer diese sinnlosen Vergleiche. Nur weil das Vorgängermodell günstiger i …Immer diese sinnlosen Vergleiche. Nur weil das Vorgängermodell günstiger ist, bekomme ich das Modell aber nicht günstiger



Gulasch84vor 1 h, 43 m

Immer diese sinnlosen Vergleiche. Nur weil das Vorgängermodell günstiger i …Immer diese sinnlosen Vergleiche. Nur weil das Vorgängermodell günstiger ist, bekomme ich das Modell aber nicht günstiger



Ja, dafür dein Kommentar bringt uns weiter. Zwischen den beiden Modellen gibt es kaum Unterschiede!
Und wie wasche ich meine Schallplattenwaschmaschine?
Reinigungsflüssigkeit + Microfasertuch und gut is.
Naja, die Analograktion redet halt über Nadeln, Plattenspieler, Riemen-oder Direktantrieb, die Digitalfraktion über DAP, DAC oder Codec.
Der Rest über Spotifiy ( )
Geil. Kommt direkt neben meinen DVD-Rückspulautomaten.
Na dann verkauft mal Eure sauberen DVDs nach 20 Jahren wieder. Pink Floyd Pulse über Discogs für 350 Teuros verkauft, natürlich mit einer Maschine gewaschen. Einer Opera!

Und jetzt Du?
StOrYtElLeRvor 3 h, 40 m

nur was für die ewig gestrigen



Ich frage mich immer wieder warum solche Threads wie magisch Leute anziehen, die dann nur ihre Ignoranz rausblöken. Ja, natürlich macht eine Schallplattenwaschmaschine bei einer größeren Sammlung Sinn. Und nein, das ist kein Hipstergeschenk, solche Geräte gibt es lange bevor Hipster überhaupt geboren waren. Und nein, ein Microfasertuch mit Flüssigkeit reicht bei stark verschmutzten Platten nicht aus, damit verteilt man den Dreck nur.
HOT&THX
Friedivor 2 h, 18 m

Hab die erste Generation seit zig Jahren ... Und das Ding leistet gute …Hab die erste Generation seit zig Jahren ... Und das Ding leistet gute Dienste ... Aber was ist an dem Ding in der Generation 2 so toll? Meine Version hatte hlaub 30 DM(!) Gekostet


Inflation, kennste?

Peronivor 14 m

Ich frage mich immer wieder warum solche Threads wie magisch Leute …Ich frage mich immer wieder warum solche Threads wie magisch Leute anziehen, die dann nur ihre Ignoranz rausblöken. Ja, natürlich macht eine Schallplattenwaschmaschine bei einer größeren Sammlung Sinn. Und nein, das ist kein Hipstergeschenk, solche Geräte gibt es lange bevor Hipster überhaupt geboren waren. Und nein, ein Microfasertuch mit Flüssigkeit reicht bei stark verschmutzten Platten nicht aus, damit verteilt man den Dreck nur.


Ich frage mich warum es so viele Realitätsverweigerer gibt, die Jahrzehnte alte, obsolete Technik den in allen Belangen deutlich überlegenen Alternativen vorziehen.
Aber was soll's ich geh jetzt in meinen Hi-Fi Keller und nuckel dort an meinem 2,5k Lautsprecherkabel.
Peronivor 25 m

Ich frage mich immer wieder warum solche Threads wie magisch Leute …Ich frage mich immer wieder warum solche Threads wie magisch Leute anziehen, die dann nur ihre Ignoranz rausblöken. Ja, natürlich macht eine Schallplattenwaschmaschine bei einer größeren Sammlung Sinn. Und nein, das ist kein Hipstergeschenk, solche Geräte gibt es lange bevor Hipster überhaupt geboren waren. Und nein, ein Microfasertuch mit Flüssigkeit reicht bei stark verschmutzten Platten nicht aus, damit verteilt man den Dreck nur.


spricht alles nicht dagegen, dass sowas nur was für die ewig gestrigen ist.
eiksenvor 2 h, 28 m

... und die, die Ahnung haben...


so sieht es aus
StOrYtElLeRvor 3 h, 58 m

nö, wirkliche nostalgiker und wirklich ewig gestrige


Ich denke mal du warst in letzter Zeit nicht in der Vinyl Abteilung. Irgendwie sieht es so aus als ob es genug ewig gestrige gibt. Aber naja.
therealpinkvor 14 m

Ich frage mich warum es so viele Realitätsverweigerer gibt, die Jahrzehnte …Ich frage mich warum es so viele Realitätsverweigerer gibt, die Jahrzehnte alte, obsolete Technik den in allen Belangen deutlich überlegenen Alternativen vorziehen. Aber was soll's ich geh jetzt in meinen Hi-Fi Keller und nuckel dort an meinem 2,5k Lautsprecherkabel.


Ach, du bestimmst also was obsolet und was "deutlich überlegen" ist? Es gibt auch Leute, die mögen Vintage Hifi und alte Autos und Uhren. Du solltest nicht das kritisieren, was du nicht verstehst. Was hat dich überhaupt hier hin geführt? Einfach mal die Klappe halten wenn man nichts Substanzielles beizutragen hat anstatt seine Ignoranz rauszutrompeten, würde durchaus von einer gewissen Größe zeugen. Du gehst doch auch nicht in einen Club dessen Musik dir nichts gibt und kotzt auf den Tresen, oder? Ich habe übrigens eine Schallplattensammlung mit weit über 1000 LPs UND einen neuen Netzwerkstreamer, soviel zu "Realitätsverweigerer".
saskir2vor 4 m

Ich denke mal du warst in letzter Zeit nicht in der Vinyl Abteilung. …Ich denke mal du warst in letzter Zeit nicht in der Vinyl Abteilung. Irgendwie sieht es so aus als ob es genug ewig gestrige gibt. Aber naja.


nö, ich gehe auch nicht bei rudis-restrampe einkaufen. ist auch immer sehr voll dort, woraus ich keine qualität ableite.
StOrYtElLeRvor 8 m

nö, ich gehe auch nicht bei rudis-restrampe einkaufen. ist auch immer sehr …nö, ich gehe auch nicht bei rudis-restrampe einkaufen. ist auch immer sehr voll dort, woraus ich keine qualität ableite.


Das solltest du aber vielleicht mal tun, ab und an kann man da tatsächlich einen Schnappermachen.
therealpinkvor 1 h, 4 m

Inflation, kennste?Ich frage mich warum es so viele Realitätsverweigerer …Inflation, kennste?Ich frage mich warum es so viele Realitätsverweigerer gibt, die Jahrzehnte alte, obsolete Technik den in allen Belangen deutlich überlegenen Alternativen vorziehen. Aber was soll's ich geh jetzt in meinen Hi-Fi Keller und nuckel dort an meinem 2,5k Lautsprecherkabel.


Natürlich hat eine GUTE CD /gute mp3-Abmischung eine bessere Audioqualität als eine Vinylplatte. Aber eine Vinyl erweckt ganz andere Emotionen. Und jetzt geh in deinen erfundenen Hifi-Keller
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text