-54°
Schardt Kombi Kinderbett Juniorbett Milano Buche 70 x 140 cm, 204,- EUR @ amazon

Schardt Kombi Kinderbett Juniorbett Milano Buche 70 x 140 cm, 204,- EUR @ amazon

Home & LivingAmazon Angebote

Schardt Kombi Kinderbett Juniorbett Milano Buche 70 x 140 cm, 204,- EUR @ amazon

Preis:Preis:Preis:204€
Zum DealZum DealZum Deal
Sehr schönes, schlichtes Kinderbett mit Gitterstäben zum herausnehmen. Später umbaubar zum Juniorbett. Qualität und Verarbeitung kann man absolut empfehlen, Preis-Leistung pass hier.

Preis liegt hier bei 204,-€ inkl. Versandkosten, Vergleich beginnend bei 236,93€.


Produktbeschreibung:

Klare Formen! Die Kombination der Dekore Altmühlbuche und weiß vermittelt Leichtigkeit und strahlt große Ruhe aus. Praktische Griffleisten geben der Möbelserie Milano einen neuen Ausdruck.

Kombi-Kinderbett 70 x 140 cm Holzdekor Altmühlbuche / Dekor weiß
Sprossengitter Buche massiv natur lackiert
3 Schlupfsprossen, Rost 3-fach verstellbar
L: 150 cm B: 78 cm H: 82 cm
Kinderbett zum Jugendbett umbaubar (Umbauseiten separat erhältlich)

14 Kommentare

Qualität und Verarbeitung kann man absolut empfehlen, Preis-Leistung pass hier.


Tatsächlich? Wie üblich bleibst Du auch hier den Beleg schuldig, denn bei Amazon gibt es keine einzige Rezension, einen Testbericht hast Du nicht verlinkt. Gerade in diesem Bereich finde ich es verantwortungslos, solche subjektiven Behauptungen aufzustellen, um den eigenen Deal zu pushen.

Qualität und Verarbeitung kann man absolut empfehlen, Preis-Leistung pass hier.



Ich wollte nur nicht wieder erwähnen das bereits meine Schwester, als auch wir vor 6 Jahren Kinderzimmer von Schardt hatten die qualitativ absolut hochwertig waren, genauso wie die Verarbeitung. Hier wackelt nichts und es steht alles fest und sicher. Der Umbau des Bettes ist auch einfach zu handhaben. Praktisch ist ebenso das man den Wickelaufsatz innerhalb schnellster Zeit abnehmen kann und somit eine ganz normale Kommode hat.

Qualität und Verarbeitung kann man absolut empfehlen, Preis-Leistung pass hier.



Wie schön. Und wie siehts mit der Verträglichkeit der Materialien aus? Welche Lacke und Farben wurden verwendet? Unbedenklich für Säuglinge? Welche Prüfsiegel hat das Bett? Gefragt sind objektive Tests.

Dass ein Bett "fest und sicher steht" als hervorragendes Qualitätsmerkmal zu erwähnen, passt übrigens wieder zu Dir ...

Qualität und Verarbeitung kann man absolut empfehlen, Preis-Leistung pass hier.




Der Lack ist wasserfest und unschädlich für Kinder (was genau es ist müsste beim Hersteller erfragt werden, wenn man Wert auf die ganz genaue Bezeichnung legt), wenn diese Mal den Rappel haben sollten, am Bett knabbern zu müssen. Daher unbedenklich für Säuglinge bis hin zum Kleinkindalter.

Hier z. B. auch noch zwei Bewertungen:http://www.baby-walz.de/SCHARDT-Kinderzimmer-Set-MILANO-II-weiss-647530.html?group=130712192510

luvi0812

Der Lack ist wasserfest und unschädlich für Kinder (was genau es ist müsste beim Hersteller erfragt werden, wenn man Wert auf die ganz genaue Bezeichnung legt), wenn diese Mal den Rappel haben sollten, am Bett knabbern zu müssen. Daher unbedenklich für Säuglinge bis hin zum Kleinkindalter. Hier z. B. auch noch zwei Bewertungen:http://www.baby-walz.de/SCHARDT-Kinderzimmer-Set-MILANO-II-weiss-647530.html?group=130712192510



lfc-at-least-you-tried.png

wir haben dieses gekauft:

amazon.de/gp/…s00

bei amazon unter 60 Euro ... Und Ware ist komplett original Verpackt gewesen obwohl da stand gebraucht.

Unter 60€, wo bitte???

dopaya

wir haben dieses gekauft: http://www.amazon.de/gp/product/B002USJMW2?psc=1&redirect=true&ref_=od_aui_detailpages00 bei amazon unter 60 Euro ... Und Ware ist komplett original Verpackt gewesen obwohl da stand gebraucht.



Hatten damals vor dem Schardt Kinderzimmer eine Wickelkommode und ein Bett von Roba gekauft im Angebot (Real oder ähnlich). Die Qualität war furchtbar - auf dieser Kommode hätte ich meinen Sohn nicht gewickelt. Alles total billig und wackelig. Sorry, aber dann doch lieber ein paar Euro mehr und bessere Qualität, ohne Angst haben zu müssen alles bricht gleich zusammen.

Sorry, aber allein den Umbau auf Jugendbett kann man als Anforderung streichen. Man sollte nach dem ersten Kinderbett sowieso das Material der Matratze wechseln...

Was manche Eltern sowieso für Baby-Möbel ausgeben ist der Wahnsinn. Lieber bei wichtigen Sachen NICHT sparen. Und wenn ich schon höre das sich Leute nen Wickeltisch kaufen krieg ich Pickel... das ist die häufigste Unfallquelle für Babys!

Aber werdenden Eltern kannst du heute echt jeden Scheiss aufquatschen. Ich freu mich denn immer, wenn die Eltern nach 6-12 Monaten ankommen und zugeben das das Babyzimmer doch nicht so doll war (Wickelkommode wird meist nicht benutzt, Schränke schnell zu klein). Spart euch lieber die Zeit und das Geld... gerade bei den Männern könnt ihr die gewonnene Zeit lieber mit den Kids verbringen (das sage ich als Mann :))

Dodgerone

Sorry, aber allein den Umbau auf Jugendbett kann man als Anforderung streichen. Man sollte nach dem ersten Kinderbett sowieso das Material der Matratze wechseln... Was manche Eltern sowieso für Baby-Möbel ausgeben ist der Wahnsinn. Lieber bei wichtigen Sachen NICHT sparen. Und wenn ich schon höre das sich Leute nen Wickeltisch kaufen krieg ich Pickel... das ist die häufigste Unfallquelle für Babys! Aber werdenden Eltern kannst du heute echt jeden Scheiss aufquatschen. Ich freu mich denn immer, wenn die Eltern nach 6-12 Monaten ankommen und zugeben das das Babyzimmer doch nicht so doll war (Wickelkommode wird meist nicht benutzt, Schränke schnell zu klein). Spart euch lieber die Zeit und das Geld... gerade bei den Männern könnt ihr die gewonnene Zeit lieber mit den Kids verbringen (das sage ich als Mann :))



wo wickelst du dann dein kind? auf dem esstisch?

dopaya

wir haben dieses gekauft: http://www.amazon.de/gp/product/B002USJMW2?psc=1&redirect=true&ref_=od_aui_detailpages00 bei amazon unter 60 Euro ... Und Ware ist komplett original Verpackt gewesen obwohl da stand gebraucht.



das bett ist sehr stabil. war von der qualität sehr überrascht. aber der preis im internet ist ja nicht gerade wenig für ein bett.

Dodgerone

Sorry, aber allein den Umbau auf Jugendbett kann man als Anforderung streichen. Man sollte nach dem ersten Kinderbett sowieso das Material der Matratze wechseln... Was manche Eltern sowieso für Baby-Möbel ausgeben ist der Wahnsinn. Lieber bei wichtigen Sachen NICHT sparen. Und wenn ich schon höre das sich Leute nen Wickeltisch kaufen krieg ich Pickel... das ist die häufigste Unfallquelle für Babys! Aber werdenden Eltern kannst du heute echt jeden Scheiss aufquatschen. Ich freu mich denn immer, wenn die Eltern nach 6-12 Monaten ankommen und zugeben das das Babyzimmer doch nicht so doll war (Wickelkommode wird meist nicht benutzt, Schränke schnell zu klein). Spart euch lieber die Zeit und das Geld... gerade bei den Männern könnt ihr die gewonnene Zeit lieber mit den Kids verbringen (das sage ich als Mann :))



Die Frage habe ich mir eben auch gestellt. - Wir haben beim zweiten Kind dann ein 1/2 Jahr auf dem Sofa gewickelt und ich könnte alleine bei dem Gedanken daran zurück echt k*****. Wickelkommode ist nur gefährlich für Babies wenn die Eltern ihr Kind unbeaufsichtigt lassen und da ist man selbst schuld wenn etwas passiert... Mal ganz davon abgesehen das solchen Eltern kein Kind gehört, wenn sie es unbeaufsichtigt auf dem Wickeltisch lassen.

Schrank ist nicht unbedingt nötig - also speziell ein "Kinderzimmerschrank". Da tut es auch ein (günstiger) normaler den man später vielleicht weiterverwenden kann um so direkt Geld zu sparen.

Das Bett zum Umbauen ist schon praktisch, weil man nicht nach 2 Jahren ein neues kaufen muss, sondern ggf. lediglich eine neue Matratze. Oder wirst du dein Bett weg, nur weil du vllt. neue Matratzen brauchst? Denke kaum... X)

Dodgerone

Sorry, aber allein den Umbau auf Jugendbett kann man als Anforderung streichen. Man sollte nach dem ersten Kinderbett sowieso das Material der Matratze wechseln... Was manche Eltern sowieso für Baby-Möbel ausgeben ist der Wahnsinn. Lieber bei wichtigen Sachen NICHT sparen. Und wenn ich schon höre das sich Leute nen Wickeltisch kaufen krieg ich Pickel... das ist die häufigste Unfallquelle für Babys! Aber werdenden Eltern kannst du heute echt jeden Scheiss aufquatschen. Ich freu mich denn immer, wenn die Eltern nach 6-12 Monaten ankommen und zugeben das das Babyzimmer doch nicht so doll war (Wickelkommode wird meist nicht benutzt, Schränke schnell zu klein). Spart euch lieber die Zeit und das Geld... gerade bei den Männern könnt ihr die gewonnene Zeit lieber mit den Kids verbringen (das sage ich als Mann :))



du sprichst mir aus der seele. auf der coach (ist bei uns tief) oder auf dem esstisch will ich kein kind wickeln. die wickelkomode muss natürlich beaufsichtigt sein wenn man das kind wickelt ... und danach kommt es da wieder runter ...

Dodgerone

Sorry, aber allein den Umbau auf Jugendbett kann man als Anforderung streichen. Man sollte nach dem ersten Kinderbett sowieso das Material der Matratze wechseln... Was manche Eltern sowieso für Baby-Möbel ausgeben ist der Wahnsinn. Lieber bei wichtigen Sachen NICHT sparen. Und wenn ich schon höre das sich Leute nen Wickeltisch kaufen krieg ich Pickel... das ist die häufigste Unfallquelle für Babys! Aber werdenden Eltern kannst du heute echt jeden Scheiss aufquatschen. Ich freu mich denn immer, wenn die Eltern nach 6-12 Monaten ankommen und zugeben das das Babyzimmer doch nicht so doll war (Wickelkommode wird meist nicht benutzt, Schränke schnell zu klein). Spart euch lieber die Zeit und das Geld... gerade bei den Männern könnt ihr die gewonnene Zeit lieber mit den Kids verbringen (das sage ich als Mann :))



Mein Kind ist 12.. wir wickeln nicht mehr. Wir haben es immer auf dem Bett oder auch auf dem Teppich gemacht (wir hatten ne aufblasbare Wickelunterlage von IKEA.... Handtuch drauf und gut). Hier findest ein gutes Interview zum Thema. Wir hatten damals im Bekanntenkreis auch Unfälle... Manche Kinder werden auch schnell zu gross für die Standardgrösse (hatten einen Jungen bei uns im Bekanntenkreis).

Und wenn der Boden bei euch so eklig ist frag ich mich was macht das KInd... unser hat damals auf seiner Decke gelegen und im Krabbelalter die Welt entdeckt... denke das ist ganz gesund bei Kindern

Und wir haben nach dem Babybett gleich ein richtiges gekauft... Matratze ist eh fällig... wie gesagt für mich ist der Umbaumist (war bei uns auch dabei) unnötig bzw. bei dem Bett auch rausgeschmissenes Geld.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text