Schellenberg WINFLIP automatischer Fensterschließer ohne Strom und Batterie für 29,95€ inkl. VSK
227°Abgelaufen

Schellenberg WINFLIP automatischer Fensterschließer ohne Strom und Batterie für 29,95€ inkl. VSK

52
eingestellt am 27. Apr 2016
PVG Internet 49,99€

3,7 Sterne bei 43 Kd.-Rezensionen

Ersparnis von 40%

+2% Qipu

Beschreibung:

Schellenberg WINFLIP
Automatischer Fensterschließer ohne Strom und Batterie

Mit einem Zug:

lüften
schließen
verriegeln

Der Schellenberg WINFLIP macht Ihr Leben nicht nur bequemer, mit dem praktischen WINFLIP können Sie auch Ihre Heizkosten senken!
So funktioniert's:

Mit einem einfachen Zug an dem praktischen Zuggriff des WINFLIP können Sie das Fenster ganz einfach kippen. Das Fenster bleibt dann so lange offen, wie Sie es wünschen, und schließt sich mit dem WINFLIP wie von selbst. Dazu werden weder Strom noch eine Batterie benötigt. Die Schließzeit können Sie mit Hilfe einer Einstellschraube nach Ihren individuellen Bedürfnissen einstellen. Zusätzlich verfügt der WINFLIP über eine eigene Verriegelung, die das Fenster geschlossen hält. Der Fenstergriff kann in der Kippstellung verbleiben.
Komfortabel, energiesparend, sicher, barrierefrei!

Bequem: Sie müssen nicht mehr daran denken, das gekippte Fenster wieder zu schließen!
Heizkosten senken: Da sich das Fenster nach einer individuell einstellbaren Zeit automatisch schließt, kühlt der Raum nicht aus.
Komfort für die ganze Familie & ermöglicht barrierefreies Lüften: Gerade an schwer zugänglichen und hoch angebrachten Fenstern ermöglicht der Zuggriff, der an einer längeren Leine am WINFLIP befestigt ist, das vereinfachte Kippen des Fensters – ohne Strecken und Klettern.
Sicherheit für Kinder: Kleinkinder können den Fensterflügel nicht mehr alleine öffnen!

Vorteile

funktioniert ohne Strom und ohne Batterien
individuell einstellbare Lüftungszeit (zwischen 5 Minuten und 5 Stunden)
schließt das Fenster lautlos, da kein elektrischer Antrieb installiert ist
Das Fenster kann wie gewohnt auch vollständig geöffnet werden. Dazu ist die Arretierung mit einem Griff aushängbar.
auch für schwergängige Fenster geeignet dank einstellbarer Schließkraft (bis 70 N)
Durch das Einsparen von Heizkosten rechnet sich der WINFLIP schon nach 1 bis 2 Jahren.
einfache Montage und einfache Bedienung (keine besonderen Fachkenntnisse notwendig)
Die farbige, sehr gut illustrierte Montageanleitung ermöglicht auch ungeübten Handwerkern die Selbstmontage.

Für fast alle Fenster geeignet!

für alle gängigen kippbaren Fenster aus Holz, Kunststoff und Aluminium (bis 230 mm Öffnungsweite)
für links oder rechts angeschlagene Fenster
für doppelflügelige Fenster
ideal für Bad, WC, Küche und Schlafräume

Lieferumfang

Abdeckungen verschiedenen Farben (je nach Variantenauswahl: weiß, beige und braun)
Schließmechanik mit stufenloser Zeit- und Krafteinstellung
Einhängeknopf und Einhängegabel
Verriegelung mit Zugleine und Verzahnung
Zuggriff zum Öffnen
Befestigungsmaterial für alle Fenster
Montageanleitung

Beste Kommentare

sorosidis


Wenn der Machschinenbauer und der Wirtschaftswissenschaftler dachten sie könnten wieder mal die PR übernehmen, kommt sowas raus

Der "Verband der Gelegenheitseinbrecher n.e.V." hat sich auf seiner letztjährigen Generalversammlung in der JVA Stammhein sehr löblich über das Produkt geäussert.

Wer sich wegen solchem Firlefanz Löcher in die Fenster bohrt, ist echt nicht mehr zu retten. Und allen Nichteigentümern: Viel Spaß mit dem Vermieter beim Auszug ;).

Unamüsant ist natürlich das bohren in das Fenster und in den Rahmen oO

52 Kommentare

Verfasser

9479661-oJDHl

Verfasser

9479667-wbbWS

Verfasser

9479673-4QNms

Wenn der Griff nicht umgelegt wird, dürfte da noch ganz schön Wind und Lärm durchkommen.. Die Verriegelung sorgt ja nicht nur dafür, dass das Fenster nicht geöffnet werden kann, sondern "presst" ja auch die Dichtungen etc. zusammen..

Kann man das Fenster auch von außen kippen? Das Fenster müsste bei der Technik doch zwar geschlossen aber nicht verriegelt sein? Für Einbrecher unglaublich praktisch...

sorosidis


Wenn der Machschinenbauer und der Wirtschaftswissenschaftler dachten sie könnten wieder mal die PR übernehmen, kommt sowas raus

Kann mir auch nicht vorstellen, dass das wirklich dicht sein soll. Vernünftig Lüften innerhalb weniger Minuten kann man auch nur wenn man das Fenster komplett öffnet. Bei den in Deutschland üblichen Fenstern und zugestellten Fensterbänken leider aber nicht immer möglich.

Das soll die Dame mir mal live vorführen

Danke - ich kannte es nicht und habe es mal bestellt. Habe ein eher kleines bad 10m² und leider reichen 5min stoßlüften nicht aus um die Feuchtigkeit für einen Arbeitstag zu entfernen - Grade in der kalten Jahreszeit

Das ist Eva Habermann. Und die ist von WinFlip "begeistert". Windows 11 bekommt das übrigens auch.

Verfasser

VTG

Das ist Eva Habermann. Und die ist von WinFlip "begeistert". Windows 11 bekommt das übrigens auch.


mmh, fürs gästeklo im wahrsten Sinne des Wortes perfekt geeignet. Da vergisst irgendwie immer jeder irgendwann das Fenster zu schließen, da außen auch noch ein Gitter vor ist, wäre die nicht Verriegelung aus Einbrechersicht egal.
Nur wie dicht ist der Spass dann noch? Unser Gästeklo wird zwar nicht geheizt, aber ein Auskühlen des Raumes bei draußen minusgraden soll ja auch vermieden werden.

von außen sieht man ja, dass das Fenster nicht "normal" verriegelt ist. Wäre mir bei dem Gesockse, was sich mittlerweile überall herumtreibt, zu riskant ...

Unamüsant ist natürlich das bohren in das Fenster und in den Rahmen oO

Ich denke mal, wenn man moderne Fenster besitzt, die beim Zumachen einrasten/einklicken, wie man es im Video an Ende hört, könnte das durchaus gut funktionieren.

Nettes Spielzeug, damit z.B. nach dem großen Geschäft nicht den ganzen Tag das Fenster auf Kipp steht!!
Natürlich nicht wirklich dicht oder einbruchsicher, aber das kann sich wohl jeder selbst denken!!

Bohren ist nicht so schön

Eva Habermann bekomm ich auch mitgeliefert?...geilo, seit LeXX-The Dark Zone ne Traumfrau

Windows

Eva Habermann bekomm ich auch mitgeliefert?...geilo, seit LeXX-The Dark Zone ne Traumfrau



good ol' times...

Wer sich wegen solchem Firlefanz Löcher in die Fenster bohrt, ist echt nicht mehr zu retten. Und allen Nichteigentümern: Viel Spaß mit dem Vermieter beim Auszug ;).

Hadrrr

Kann mir auch nicht vorstellen, dass das wirklich dicht sein soll. Vernünftig Lüften innerhalb weniger Minuten kann man auch nur wenn man das Fenster komplett öffnet. Bei den in Deutschland üblichen Fenstern und zugestellten Fensterbänken leider aber nicht immer möglich.



das ist Blödsinn, wenn noch ein anderes Fenster auf ist und die Luft ziehen kann. Wenn nur das eine Fenster auf ist, stimmt das.

Dinge gibt's.
Aber wir haben schon ne "Fenster-Kipp-Schließ-Fernbedienung" -> mich.

Der "Verband der Gelegenheitseinbrecher n.e.V." hat sich auf seiner letztjährigen Generalversammlung in der JVA Stammhein sehr löblich über das Produkt geäussert.

ja, was mein Vermieter wohl dazu sagen würde, wenn beim Auszug Löcher drin sind. Die Idee ist nicht schlecht.

ich drück immer auf siri und sag timer 10 minuten...

Avatar

GelöschterUser178172

Heizkosten senken und Fenster kippen... mhh

desaint

ich drück immer auf siri und sag timer 10 minuten...



Genau so mache ich es auch - manchmal aber mit 15 Minuten

Blitss

Unamüsant ist natürlich das bohren in das Fenster und in den Rahmen oO



vorallem bei modernen 3x verglasten mit Helium oder sonst was gefüllten rahmen

Hadrrr

Kann mir auch nicht vorstellen, dass das wirklich dicht sein soll. Vernünftig Lüften innerhalb weniger Minuten kann man auch nur wenn man das Fenster komplett öffnet. Bei den in Deutschland üblichen Fenstern und zugestellten Fensterbänken leider aber nicht immer möglich.


Der Luftdurchlass ist aber deutlich geringer, das Stoßlüften dauert also länger bis die komplette Luft ausgetauscht wurde.

Hadrrr

Kann mir auch nicht vorstellen, dass das wirklich dicht sein soll. Vernünftig Lüften innerhalb weniger Minuten kann man auch nur wenn man das Fenster komplett öffnet. Bei den in Deutschland üblichen Fenstern und zugestellten Fensterbänken leider aber nicht immer möglich.


Ja, aber wenn kein weiteres Fenster vorhanden ist (Gästeklo), dann ist dein Kommentar Blödsinn. Das (unnütze) Produkt wird ja auch nicht im Doppelpack angeboten, sondern einfach. Also wird da Schwachsinn suggeriert: Mit Kipp lüften und Heizkosten sparen. Das schließt sich aus.

titus22

Viel Spaß mit dem Vermieter beim Auszug ;).


Ich würde meinen Mietern helfen, wenn sie wegen so nem Blödsinn Löcher in die Fenster bohren...
Löcher in die Fenster bohren, um mit einem eine stunde gekippten Fenster im Winter die Wand auskühlen zu lassen und sich so den Schimmel in die Bude holen.
Aber btw hat jmd ne Idee, was man stattdessen nehmen könnte, um sich z. B. An ein geöffnetes Fenster mit einem Piepton erinnern zu lassen?

viel Spass dabei das eurem Vermieter zu erklären warum ihr in ein Kunststoffenster bohrt und ihr dann das Fenster Blechen müßt lol

titus22

Viel Spaß mit dem Vermieter beim Auszug ;).



Nimm diese 2 Euro Fensteralarmsensoren, wenn deine Ohren langsam schmerzen, weißt du dass du genug gelüftet hast :-D
Avatar

GelöschterUser200203

Die das kaufen tun mir jetzt schon leid

jamesbont

Hier mal ein Montagevideo: https://www.youtube.com/watch?v=xs7idTuMfIE


Danke (für die Warnung:)
Schrauben um dann erschraubt zu werden, nö.

Es gibt auch Klebekits für die Klugscheisser da oben

DerFennek

Es gibt auch Klebekits für die Klugscheisser da oben



Noch besser ! Damit die Oberfläche endgültig und auch großflächig hinüber ist. Perfekt !

Ach so und der dünner Faden soll gemeinsam mit dem 0815 Kunststoff Haken das Fenster so verschlossen halten das man nicht rein kommt....geeeenau.
Einmal von außen an den Rahmen getreten und beide Teile sind hinüber.

oceanic815

Aber btw hat jmd ne Idee, was man stattdessen nehmen könnte, um sich z. B. An ein geöffnetes Fenster mit einem Piepton erinnern zu lassen?


Einen Piepton gibt dieses Teil elv.de/abe…ml/ von sich, wenn es das Fenster schließt (als Warnung / Einklemmschutz). Es kann zudem mit einem Regensensor ausgestattet werden und zieht das Fenster wirklich sehr kräftig an. Es sind auch weniger Bohrungen notwendig.
Für das Gäste-WC perfekt, ganz besonders, wenn die Heimautomatisierung die Heizung herunter- und wieder hochregelt (über einen zusätzlichen Sensor am Fenster).
Und noch etwas zum Einbruchschutz: Natürlich ist das Fenster dann nicht vorschriftsgemäß verriegelt, aber man möge doch bitte beachten, dass nicht alle Mydealzer ein Haus haben oder im Erdgeschoss wohnen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text