561°
Schenker XMG P304 PRO (i7-4710MQ, 8GB RAM, 120GB SSD, GTX 860M, 13,3 Zoll QHD+ [3200*1800]) Notebook für 888€

Schenker XMG P304 PRO (i7-4710MQ, 8GB RAM, 120GB SSD, GTX 860M, 13,3 Zoll QHD+ [3200*1800]) Notebook für 888€

ElektronikSchenkerTechnologies Angebote

Schenker XMG P304 PRO (i7-4710MQ, 8GB RAM, 120GB SSD, GTX 860M, 13,3 Zoll QHD+ [3200*1800]) Notebook für 888€

Preis:Preis:Preis:888€
Zum DealZum DealZum Deal
Hi!

Bei Schenker ist zur Zeit das XMG P304 PRO im Angebot.

Es handelt sich um ein 13,3 Zoll Gaming Notebook.

Das Besondere am Deal: Das QHD+ Display mit wahnwitzigen 3200*1800 auf 13,3 Zoll kosten keinen Aufpreis! Alternativ kann auch ein WQHD Display ohne Aufpreis ausgewählt werden

Ob eine QHD+ Auflösung bei dieser Displaygröße sinnvoll ist, weiss ich nicht
Test hier : notebookcheck.com/Tes…tml




XMG P304 PRO Gaming Notebook 33,78cm (13.3") - Topangebot
• 33,78 cm (13.3") QHD+ (3200*1800) Glare IPS-Panel
• NVIDIA GeForce GTX 860M 2048MB GDDR5
• Intel Core i7-4710MQ - 2,50 - 3,50GHz 6MB 47W
• 8GB (1x8192) SO-DIMM DDR3 RAM 1600MHz Crucial
• ohne Festplatte (bitte beachten: kein Windows ohne Vorinstallation)
• 120GB mSATA SSD Samsung EVO (MZ-MTE120BW)
• ohne weitere Festplatte
• ohne externes Laufwerk
• Intel Wireless-AC 3160 (inkl. Bluetooth)
• Basis-Garantie: 24M. Pickup&Return | 6M. Sofort-Reparatur
• ohne Betriebssystem
• Office 365 30-Tage-Testversion (nur bei Bestellung und Vorinstallation von Windows 7 oder
• Beleuchtete Tastatur DEUTSCH

888,00 €

Presivergleich ist relativ Schwer, denke aber es ist sond mit über 1000€ zu rechnen. Könnt gerne was Nachtragen wenn ihr was wisst!

Qipu bringt 2,5 % extra!

Beliebteste Kommentare

Irgendwie ärgere ich mich, dass ich mir ein sche*ß MacBook Air gekauft habe ... mit Null Leistung gegen den hier .

elrizo

Windows Laptops mit guter Leistung sehen echt schlimm aus. oO Bin froh mein Macbook Pro bei Redcoon ergattert zu haben.


Wie kann man ein Macbook mit einem Gaming Laptop vergleichen?! Gugg dir die Asus UX 301, 303 Serie bzw Dell XPS 13 oder Lenovo X1 an. DAS sind die Geräte die sich mit dem Macbook messen

64 Kommentare

Sehr guter Preis!

Mit 2GB VRam macht die Auflösung zum Zocken wenig Sinn
Trotzdem kein schlechter Preis

krasss

GenFox

Mit 2GB VRam macht die Auflösung zum Zocken wenig Sinn Trotzdem kein schlechter Preis



Mir würde grad gar nichts einfallen was bei dieser Auflösung auf 13 Zoll Sinn macht, aber Haben ist besser als nicht Haben

GenFox

Mit 2GB VRam macht die Auflösung zum Zocken wenig Sinn Trotzdem kein schlechter Preis


wie viele Pixel du aufm Display hast und auf wieviele du beim Spielen auflöst ist doch völlig unabhängig voneinander. Zum Spielen braucht man meiner Meinung nach eh nur 160x144. Aber beim Lesen mit Fernglas könnten die 3200x1800 praktisch sein

hab das Yoga 2 Pro mit 13,3" 3200x1800. Mit Windows 8.1 sind kaum noch Fehler in der Darstellung wegen der Skalierung zu sehen lediglich bei einigen Fenstern aber geht schon

Top!

Die Auflösung macht einfach kein Sinn da das Display im einiges mehr an Strom verbraucht und mann bei 13,3 Zoll keinen Unterschied erkennt. Kann mann sich auch die Testberichte auf Notebookcheck durchlesen. Und Windows 8.1 skaliert bei mir häufig einige fenster garnicht auf meinem QHD Monitor würde also eher von abraten.

Schenker

Schade wegen der 2GB VRAM, dabei gibt es die Karte z.B. im 14" Schenker mit 4GB.. (dafür dann aber auch ab 1249..)
Guter Preis, wird demnächst noch so einige Angebote geben da die neue Mobil-CPU-Generation und Maxwell (GTX9 M) vor der Tür steht

Irgendwie ärgere ich mich, dass ich mir ein sche*ß MacBook Air gekauft habe ... mit Null Leistung gegen den hier .

Ich ärger mich grad, dass ich das Ding mit kleinerem Prozessor, dafür doppelt soviel ssd für 1000 gekauft hab. Ist echt nen top Preis!

wenn das möglich ist, kann ich nur empfehlen, ein gebrauchtes Gehäuse zu nehmen. ich habe einen einzigen Kratzer im Sichtbereich und dafür 100€ gespart (die ich in die Garantieverlängerung gesteckt habe).

Hmm Ich such weiter die eierlegende Wollmilchsau, Top Laptop, aber zu schwer, Akkulaufzeit? Das Modell gibts immerhin auch mit 2560x1440 non-glare Display!

riddleman

Ich ärger mich grad, dass ich das Ding mit kleinerem Prozessor, dafür doppelt soviel ssd für 1000 gekauft hab. Ist echt nen top Preis! wenn das möglich ist, kann ich nur empfehlen, ein gebrauchtes Gehäuse zu nehmen. ich habe einen einzigen Kratzer im Sichtbereich und dafür 100€ gespart (die ich in die Garantieverlängerung gesteckt habe).



Wenn du das Teil hast, wie ist denn wie Wärmeentwicklung, wird es auch heiß und laut bei hoher Last (beim spielen) , oder hält sich das ganze noch in Grenzen ?

Bin echt stark daran interessiert mir das Notebook zu bestellen .

Mit Hitze habe ich kein Problem, aber der Lüfter ist binär, das konnte ich bisher nicht ändern. Wärmeentwicklung ist nicht der Rede wert, ich habe keine einzige unangenehme Stelle oben oder unten! Ich habe aber nur einen i5, der hat weniger Leistungsaufnahme als der i7 Quad!

Freundin beschwert sich halt, weil der Lüfter entweder aus ist (dann machts keinen Ton) oder auf Vollgas läuft. Macht dann idR so eine Minute Stille und dann 10 Sekunden Geräuschkulisse. Also eine intelligente Steuerung, die es schafft, dass der Lüfter gleichmäßig regelt wäre eine deutliche Verbesserung.

Ich musste mich auch an die Tastatur gewöhnen, mein Notebook davor hatte recht rutschige Tasten, das Schenker hat sehr viel mehr Grip. Und das Touchpad ist etwas doof. Ich kann bspw. keinen Mausradklick definieren, der ist zum surfen aber sehr hilfreich. Da ich das Ding zu 90% mit der BT Maus bediene ist das nicht so schlimm, aber nervt bei den 10% dann schon.

Außerdem habe ich im Gerätemanager ein Bauteil nicht installiert, das meines Wissens nicht eingebaut ist. Zumindest habe ich dafür nicht bezahlt (UMTS). War bisher zu faul den aufzumachen und zu schauen, ob ich da eine kostenlose Erweiterung bekommen habe =) Brauchen tu ich sie jedenfalls nicht.

Von mirklare Kaufempfehlung.

Ist ein Barebone das viele Hersteller vertreiben: Clevo W230SS. Ist glaub ich aber schon n aktuelleres Modell im Anflug oder schon da.
Aber nichts desto trotz ein Top Gerät. ich hab das Gerät auch. Auch mit i7 und 8 GB RAM. Aber nur mit FHD und ich hab die intel AC 7260 genommen. Finde das Teil Top. Akku hält bei mir über 4 Stunden, ohne großartig was an Energiespareinstellungen zu machen. Hab ne msata ssd und ne 1TB Hdd drinnen. Der Lüfter funktioniert bei mir auch langsam ;-)

Man kann auch undervolten, dann kann man nich einiges rausholen an Laufzeit. Geht mit PremaMod BIOS. Dort kann man auch wenns sein muss die GTX deaktivieren.

Vom Gewicht her find ich es gar nicht so schlimm, wenn man bedenkt was der kleine alles kann. Ist halt kein Ultrabook.

Das Gerät hat intern 3 Antennen verbaut. 3 msata / Mini pcie Anschlüsse, für msata Platten bzw Wlan/UMTS Karten. Ist sogar der Sim Karten Leser bei jedem Gerät schon mit eingebaut, befindet sich unter dem Akku. 1x Sata Anschluss für normale 2,5Zoll Hdds.
Einzige was ich noch gemacht habe ist ein externes Laufwerksgehäuse geholt und n altes Laufwerk aus nem alten Laptop rein. Kann man zwar auch alles über ISO installieren aber manchmal ist man einfach zu faul immer erst an nen anderen PC zu gehen.


Und osx kann man auch zum laufen bringen ;-)

2,5% Qipu nicht vergessen!

Wenn die Eingangsbestätigung kommt, heißt es darin es würden die AGBs gelten und was von einer Auftragsbestätigung, muss man die noch abwarten ehe man überweist?

one25

[...] Man kann auch undervolten, dann kann man nich einiges rausholen an Laufzeit. Geht mit PremaMod BIOS. Dort kann man auch wenns sein muss die GTX deaktivieren. [...]


Hast du einen Link, habe ein C703 bestellt und finde kein PremaMod Bios zu dem Modell. Oder hat der ein Tool gebastelt mit dem man sich selbst was bastelt?

Wenn man die crucial 128gb ssd auswaehlt, kommt man auf 885

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text