Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
SCHENKER XMG P507 Gaming Notebook 15,6" FHD 120Hz (laut Datenblatt mit G-SYNC), i7-7700HQ, GTX 1070, 8GB, 1TB HDD, ohne OS, +Fortnite Bundle
569° Abgelaufen

SCHENKER XMG P507 Gaming Notebook 15,6" FHD 120Hz (laut Datenblatt mit G-SYNC), i7-7700HQ, GTX 1070, 8GB, 1TB HDD, ohne OS, +Fortnite Bundle

1.099€1.358,98€-19%notebooksbilliger.de Angebote
32
eingestellt am 24. AprBearbeitet von:"Dani0711"
+++ Update 24.05.: Nun für 1099 EUR im Angebot. +++

Bei NBB ist das SCHENKER XMG P507-jnm Gaming Notebook für 1109,99 EUR im Angebot. Inkl. Fortnite Bundle, welches man bei Ebay für 15-25 EUR verkaufen kann (erkundigt euch vor dem Verkauf, wie das mit der Aktivierung des Codes funktioniert).
1369889.jpg


Cashback über Shoop nicht vergessen.

PVG: ab 1358,98 EUR
idealo.de/pre…tml

Details:
  • Display: 39,6 cm (15,6") Entspiegeltes 120Hz LED-Backlight-Display mit G-SYNC, 16:9
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel (Full HD)
  • Prozessor: Intel® Core™ i7-7700HQ (4x 2,80 GHz, Turbo 3,80 GHz; 6 MB Cache)
  • Grafik: NVIDIA® GeForce® GTX 1070 (VRAM 8 GB GDDR5)
  • Arbeitsspeicher: 8GB DDR4 (2.400 MHz; 1x 8 GB; Ballistix; Erweiterung auf max. 64 GB)
  • Festplatte: 1.000 GB HDD (7.200 U/min.; SATA III; 9,5 mm)
  • Laufwerk: nicht vorhanden
  • Netzwerk:
    • Intel® Wireless-AC 8265 (802.11ac + a/b/g/n), Bluetooth 4.2
    • Gigabit Ethernet LAN (10/100/1000 Mbit/s)
  • Anschlüsse:
    • 1x HDMI® 2.0 (mit HDCP), 3x USB 3.0, 2x USB 3.1, 2x Mini-DisplayPort 1.4, 1x LAN (RJ-45)
    • Multikartenleser (SD, SDHC und SDXC); 1x Kensington Lock
    • Audio: Kopfhörerausgang, Mikrofoneingang, S / PDIF (koaxial)
  • Eingabegeräte:
    • Vollständig beleuchtete Tastatur mit Nummernblock (Multicolor))
    • Multi-Gesture-Touchpad mit Scrollfunktion
  • Sonstiges: 2.0 MP Webcam und Mikrofon
  • Sound: HD Audio, Sound Blaster® X-FI® MB5, Onkyo 2.0 Speaker-System
  • Akku: Lithium-Ionen, 6 Zellen; 60 Wh (Laufzeit ca. 4-5 Std. bei geringer Last), 230W Netzteil
  • Abmessungen (B x T x H): 385 x 271 x 28,8 mm
  • Gewicht: ca. 2,85 kg (inkl. Akku)
  • Betriebssystem: ohne Betriebssystem
  • Lieferumfang:
    • XMG P507-jnm Gaming Notebook
    • Netzteil und Stromkabel
    • Software- und Treiber-CD
    • Benutzerhandbuch
  • Garantie: 24 Monate PickUp & Return innerhalb Deutschlands
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
+ Fortnite Bundle 21503855-j5aet.jpg

Test der Baureihe: notebookcheck.com/Tes…tml

Pro
+ mehrfarbige Tastaturbeleuchtung
+ G-Sync oder Optimus nach Wahl
+ recht kompakt für einen Gamer
+ Gehäuse teils aus Aluminium
+ bis zu vier Massenspeicher
+ mächtiges Control Center
+ jede Menge Schnittstellen
+ individuelle Konfiguration
+ umfangreiche Wartungsmöglichkeiten
+ Recovery-DVD
+ dezente Optik
+ hohe Leistung
+ 120 Hz

Contra
- unnötiges Auftouren im Idle-Betrieb
- manche Displaywerte enttäuschen
- empfindliche Gehäuseoberflächen
- hoher Geräuschpegel unter Last
- Akku könnte stärker sein
- Screen Bleeding deluxe
- mittelmäßiger Sound
- kein Thunderbolt 3
Bearbeitet von: "Xdiavel" 24. Apr
32 Kommentare
Super Preis (Oftmals sind bei solchen Angeboten von NBB nur noch wenige vorrätig)
Bearbeitet von: "MarzoK" 24. Apr
+ Fortnite Bundle 21503855-j5aet.jpg

Test der Baureihe: notebookcheck.com/Tes…tml

Pro
+ mehrfarbige Tastaturbeleuchtung
+ G-Sync oder Optimus nach Wahl
+ recht kompakt für einen Gamer
+ Gehäuse teils aus Aluminium
+ bis zu vier Massenspeicher
+ mächtiges Control Center
+ jede Menge Schnittstellen
+ individuelle Konfiguration
+ umfangreiche Wartungsmöglichkeiten
+ Recovery-DVD
+ dezente Optik
+ hohe Leistung
+ 120 Hz

Contra
- unnötiges Auftouren im Idle-Betrieb
- manche Displaywerte enttäuschen
- empfindliche Gehäuseoberflächen
- hoher Geräuschpegel unter Last
- Akku könnte stärker sein
- Screen Bleeding deluxe
- mittelmäßiger Sound
- kein Thunderbolt 3
Bearbeitet von: "Xdiavel" 24. Apr
Kann mir nicht helfen bei mir kommt nicht das geiler Preis feeling auf...
MarzoKvor 6 m

Super Preis (Oftmals sind bei solchen Angeboten von NBB nur noch …Super Preis (Oftmals sind bei solchen Angeboten von NBB nur noch wenige vorrätig)



Ja. Sieht nach Abverkauf aus.

Xdiavelvor 3 m

+ Fortnite Bundle [Bild] Test der Baureihe: …+ Fortnite Bundle [Bild] Test der Baureihe: https://www.notebookcheck.com/Test-Schenker-XMG-P507-Clevo-P651HS-G-Laptop.191333.0.htmlPro+ mehrfarbige Tastaturbeleuchtung+ G-Sync oder Optimus nach Wahl+ recht kompakt für einen Gamer+ Gehäuse teils aus Aluminium+ bis zu vier Massenspeicher+ mächtiges Control Center+ jede Menge Schnittstellen+ individuelle Konfiguration+ umfangreiche Wartungsmöglichkeiten+ Recovery-DVD+ dezente Optik+ hohe Leistung+ 120 HzContra- unnötiges Auftouren im Idle-Betrieb- manche Displaywerte enttäuschen- empfindliche Gehäuseoberflächen- hoher Geräuschpegel unter Last- Akku könnte stärker sein- Screen Bleeding deluxe- mittelmäßiger Sound- kein Thunderbolt 3



Danke. Werde die Info hinzufügen.
Beelzebub84vor 4 m

Kann mir nicht helfen bei mir kommt nicht das geiler Preis feeling auf...


Nicht nur bei dir..
Die Bremse ist der alte i7...
Bei einer Gen 8 durchaus attraktiv.
Beelzebub8424.04.2019 13:07

Kann mir nicht helfen bei mir kommt nicht das geiler Preis feeling auf...


Der Preis ist sicher gut, aber selbst wenn man RAM und SSD nachrüsten bleibt es ein 15 Zöller.

Den Prozessor habe ich auch. Den Unterschied zu 6 Kernen merkt man inzwischen doch recht deutlich. Bei Dota ist trotz Ultrasettings in wqhd das CPU Limit schneller erreicht als das gpu Limit meiner gtx 1060 6gb.

Bei allen anderen Spielen und Anwendungen bei ich aber mit der Leistung sehr zufrieden. Ist halt schon etwas älter, 2017, glaube ich...
Nicht übel, aber eine SSD und weitere 8GB RAM sollte man noch nachrüsten.
Kein TB3 bei so ner Maschine?
Wer hat das Verbrechen begangen?
florianbockermann24.04.2019 13:12

Der Preis ist sicher gut, aber selbst wenn man RAM und SSD nachrüsten …Der Preis ist sicher gut, aber selbst wenn man RAM und SSD nachrüsten bleibt es ein 15 Zöller.Den Prozessor habe ich auch. Den Unterschied zu 6 Kernen merkt man inzwischen doch recht deutlich. Bei Dota ist trotz Ultrasettings in wqhd das CPU Limit schneller erreicht als das gpu Limit meiner gtx 1060 6gb.Bei allen anderen Spielen und Anwendungen bei ich aber mit der Leistung sehr zufrieden. Ist halt schon etwas älter, 2017, glaube ich...


ich habe auch eine 1060 und den 7700 im laptop und bei mir limitiert zu 99% die 1060 und nicht der 7700 in dota und das bei nur full hd
der i5 6kerner ohne ht ist aber auch nicht wirklich schneller als der i7 4kerner mit ht
Bearbeitet von: "micha3434" 24. Apr
Avatar
GelöschterUser964579
micha343424.04.2019 13:29

ich habe auch eine 1060 und den 7700 im laptop und bei mir limitiert zu …ich habe auch eine 1060 und den 7700 im laptop und bei mir limitiert zu 99% die 1060 und nicht der 7700 in dota und das bei nur full hd


Er hat WQHD ins Spiel gebracht, wieso auch immer...

Und mich stört weiterhin eher der Preis, 100€ weniger wäre super, aber irgendwie sind alle Laptops in .de maßlos überteuert, schaut man was es für den Preis in anderen Ländern/Kontinenten gibt, vergeht einem der Einkaufsspass.
GelöschterUser96457924.04.2019 13:32

Er hat WQHD ins Spiel gebracht, wieso auch immer...Und mich stört …Er hat WQHD ins Spiel gebracht, wieso auch immer...Und mich stört weiterhin eher der Preis, 100€ weniger wäre super, aber irgendwie sind alle Laptops in .de maßlos überteuert, schaut man was es für den Preis in anderen Ländern/Kontinenten gibt, vergeht einem der Einkaufsspass.


eben in wqhd limit die grafikkarte noch viel mehr als nur in full hd
in wqhd schafft eine 1060 eh nur noch ca 70fps im schnitt
deshalb ist sein ganzer kommentar eh absoluter quatsch
Habe das P506. Es ist ordentlich verarbeitet und nicht so ein bunter Gaming Kasten. Schenker hat auch noch einen guten Support.
micha343424.04.2019 13:38

eben in wqhd limit die grafikkarte noch viel mehr als nur in full hd in …eben in wqhd limit die grafikkarte noch viel mehr als nur in full hd in wqhd schafft eine 1060 eh nur noch ca 70fps im schnittdeshalb ist sein ganzer kommentar eh absoluter quatsch


Dann hast du meinen Kommentar nicht verstanden. Lies ihn nochmal!

Ich schrieb, dass trotz der hohen Auflösung meine Gpu eben nicht limitiert, sonder die CPU. Ich schaffe in Dota im Schnitt 130 FPS, und das ist in FullHD eben ähnlich. Ich habe auch nie behauptet, dass das bei jedem Spiel der Fall sei!

Ich weiß nicht warum das bei dir anders ist. Kommentare als Quatsch zu bezeichnen ist aber äußerst unhöflich und sicher nicht angebracht!

Dota ist sehr CPU intensiv. Sonst hätte ich mir einen zusätzlichen wqhd Monitor nicht gekauft. Ich habe den direkten Vergleich. Bei wqhd hat meine gpu noch 10-15% Luft bis zum Limit.
Bearbeitet von: "florianbockermann" 24. Apr
florianbockermannvor 35 m

Dann hast du meinen Kommentar nicht verstanden. Lies ihn nochmal!Ich …Dann hast du meinen Kommentar nicht verstanden. Lies ihn nochmal!Ich schrieb, dass trotz der hohen Auflösung meine Gpu eben nicht limitiert, sonder die CPU. Ich schaffe in Dota im Schnitt 130 FPS, und das ist in FullHD eben ähnlich. Ich habe auch nie behauptet, dass das bei jedem Spiel der Fall sei!Ich weiß nicht warum das bei dir anders ist. Kommentare als Quatsch zu bezeichnen ist aber äußerst unhöflich und sicher nicht angebracht!Dota ist sehr CPU intensiv. Sonst hätte ich mir einen zusätzlichen wqhd Monitor nicht gekauft. Ich habe den direkten Vergleich. Bei wqhd hat meine gpu noch 10-15% Luft bis zum Limit.


Streitet euch nicht. Es kann ja schon an einer schöechten WLP liegen. Ich habe z.b auch keine guten Erfahrungen mit dem i7 7700hq gemacht. Habe im Desktop aber den 7700k verbaut und trotz dessen, dass alle immer sagen outdatet kommt meine 1080er gtx eher ins limit als der 7700k. Im mobilen bereich muss man es nicht genau nochmal anschauen aber wie gesagt habe den 7700hq für office und bin mit dem gar nicht zufrieden.
Wenn man bedenkt das man gerade im US Markt die neuen Asus Notebooks gestartet hat mit den neuen I9 9xx CPUs... und 1660ti Laptops mit Ryzen 7 3750H ab 1199$ dort zu haben sind inkl. 512GB SSD.. Der Wahnsinn was man hier für alte Hardware blechen soll...


Asus Zephyrus G GA502

Habs trotzdem hot gevotet.. weil man ja auch nichts vergleichbar günstiges mit einer 1070 bekommt...
Bearbeitet von: "Blade0479" 24. Apr
florianbockermann24.04.2019 14:04

Dann hast du meinen Kommentar nicht verstanden. Lies ihn nochmal!Ich …Dann hast du meinen Kommentar nicht verstanden. Lies ihn nochmal!Ich schrieb, dass trotz der hohen Auflösung meine Gpu eben nicht limitiert, sonder die CPU. Ich schaffe in Dota im Schnitt 130 FPS, und das ist in FullHD eben ähnlich. Ich habe auch nie behauptet, dass das bei jedem Spiel der Fall sei!Ich weiß nicht warum das bei dir anders ist. Kommentare als Quatsch zu bezeichnen ist aber äußerst unhöflich und sicher nicht angebracht!Dota ist sehr CPU intensiv. Sonst hätte ich mir einen zusätzlichen wqhd Monitor nicht gekauft. Ich habe den direkten Vergleich. Bei wqhd hat meine gpu noch 10-15% Luft bis zum Limit.


ich habe dein kommentar natürlich verstanden aber es stimmt einfach nicht was du von dir gibst
die 1060 schafft keine 130fps bei wqhd
selbst unter fullhd sind nur 100fps drin
computerbase.de/201…/2/
und ich habe habe auch NUR für dota geredet
dota sit sogar noch eher ein cpu lastiges spiel weil das game kaum grafik anspruch hat
aber ein 7700 wird die 1070 nahezu keinen fall limitieren
Blade047924.04.2019 15:08

Wenn man bedenkt das man gerade im US Markt die neuen Asus Notebooks …Wenn man bedenkt das man gerade im US Markt die neuen Asus Notebooks gestartet hat mit den neuen I9 9xx CPUs... und 1660ti Laptops mit Ryzen 7 3750H ab 1199$ dort zu haben sind inkl. 512GB SSD.. Der Wahnsinn was man hier für alte Hardware blechen soll...Asus Zephyrus G GA502Habs trotzdem hot gevotet.. weil man ja auch nichts vergleichbar günstiges mit einer 1070 bekommt...


Nur das die 1660TI auch nur 6GB VRAM hat..
Da ist die GTX 1070 mit 8GB VRAM meiner Meinung nach lukrativer.
knötterbärvor 14 m

Nur das die 1660TI auch nur 6GB VRAM hat..Da ist die GTX 1070 mit 8GB VRAM …Nur das die 1660TI auch nur 6GB VRAM hat..Da ist die GTX 1070 mit 8GB VRAM meiner Meinung nach lukrativer.


ja hab selber noch eine 1070 in meinem Desktop Rechner und zocke damit auf WQHD noch ohne Probleme.. die 1070 ist von den alten Karten noch die Nvidia Karte mit dem besten P/L Verhältnis - gerade auch aktuell - da bekommt man durchaus schon welche unter 300€ wieder.
Blade0479vor 1 h, 9 m

Wenn man bedenkt das man gerade im US Markt die neuen Asus Notebooks …Wenn man bedenkt das man gerade im US Markt die neuen Asus Notebooks gestartet hat mit den neuen I9 9xx CPUs... und 1660ti Laptops mit Ryzen 7 3750H ab 1199$ dort zu haben sind inkl. 512GB SSD.. Der Wahnsinn was man hier für alte Hardware blechen soll...Asus Zephyrus G GA502Habs trotzdem hot gevotet.. weil man ja auch nichts vergleichbar günstiges mit einer 1070 bekommt...


Die Preise sind ohne Steuern..
micha3434vor 1 h, 1 m

ich habe dein kommentar natürlich verstanden aber es stimmt einfach nicht …ich habe dein kommentar natürlich verstanden aber es stimmt einfach nicht was du von dir gibstdie 1060 schafft keine 130fps bei wqhdselbst unter fullhd sind nur 100fps drinhttps://www.computerbase.de/2018-03/fortnite-pubg-overwatch-benchmarks-mittelklasse/2/#abschnitt_grafikkartenbenchmarks_in_1920__1080_und_2560__1440und ich habe habe auch NUR für dota geredetdota sit sogar noch eher ein cpu lastiges spiel weil das game kaum grafik anspruch hataber ein 7700 wird die 1070 nahezu keinen fall limitieren


Ich werde berichten.
Ich vermute, dass ich in den Grafikdetails doch von den Ultradetails abweiche.
Hatte das mal durchgetestet weil ich bei manchen Dingen einfach keinen Unterschied bemerkt habe. Wenn diese Änderungen 50 FPS ausmachen scheine ich alles richtig gemacht zu haben.
Ich hab den Laptop letzten Sommer aus einem Amazon Warehouse Deal mit 20% Rabatt bekommen also ca 1050€ bezahlt. Lohnt sich auf jedenfall für mich, bisher ausreichend Leistung und gut verarbeitet. Nur unter Volllast wird der Lüfter relativ laut was aber normal ist bei den Xmg Modellen zumal ja auch ne GTX 1070 verbaut ist und keine abgespeckte max-q Variante. Ich habe jedoch die Variante mit m2 SSD und 16gb RAM zu dem Preis bekommen. Von daher finde ich diesen auch noch etwas zu teuer. Ich nutze den Laptop aber auch nur ab und zu da ich noch einen leistungsstarken Rechner Zuhause stehen habe. G-sync und Nvidia Optimus ist übrigens beides vorhanden.
Wieso müssen immer solche Notebooks zu 90% mit 8GB bestückt werden?????
wems_ton24.04.2019 17:06

Ich hab den Laptop letzten Sommer aus einem Amazon Warehouse Deal mit 20% …Ich hab den Laptop letzten Sommer aus einem Amazon Warehouse Deal mit 20% Rabatt bekommen also ca 1050€ bezahlt. Lohnt sich auf jedenfall für mich, bisher ausreichend Leistung und gut verarbeitet. Nur unter Volllast wird der Lüfter relativ laut was aber normal ist bei den Xmg Modellen zumal ja auch ne GTX 1070 verbaut ist und keine abgespeckte max-q Variante. Ich habe jedoch die Variante mit m2 SSD und 16gb RAM zu dem Preis bekommen. Von daher finde ich diesen auch noch etwas zu teuer. Ich nutze den Laptop aber auch nur ab und zu da ich noch einen leistungsstarken Rechner Zuhause stehen habe. G-sync und Nvidia Optimus ist übrigens beides vorhanden.


lieber neu,mit weniger ram und kleinerer ssd als ein gebrauchter laptop ...
micha343424.04.2019 19:50

lieber neu,mit weniger ram und kleinerer ssd als ein gebrauchter laptop ...


Natürlich ist neu besser. Aber bei mir war zb. nur die Verpackung leicht beschädigt. Der Laptop sah augenscheinlich Fabrik neu aus, alles war eingepackt als wäre es nie benutzt worden ( Ladegerät, Kabel etc. ) und er war auch nie wirklich in Betrieb. Ich wollte damit auch nur sagen das der Preis meiner Meinung nach für einen Laptop mit "ältere" Hardware noch etwas hoch angesiedelt ist. Und da er ja ohne OS etc. kam und ich die Festplatte sowie ssd Zb auf Betriebszeit geprüft habe kann ich zu 99% sagen er war neu
was mich stört ist die Kombi CPU / GPU, der "kleine" TFT und der Preis >999 EUR
Prinzipiell ganz OK, aber ich hoffe ja auf die neue, etwas portablere Generation. Es wurden ja von Lenovo und Acer schon kompaktere und leichtere angeboten, teils mit schwächeren GPUs ("nur" 16XX) aber auch mit RTX2060 (teuer). Irgendwo ist aber halt immer ein Haken
wems_ton24.04.2019 20:09

Natürlich ist neu besser. Aber bei mir war zb. nur die Verpackung leicht …Natürlich ist neu besser. Aber bei mir war zb. nur die Verpackung leicht beschädigt. Der Laptop sah augenscheinlich Fabrik neu aus, alles war eingepackt als wäre es nie benutzt worden ( Ladegerät, Kabel etc. ) und er war auch nie wirklich in Betrieb. Ich wollte damit auch nur sagen das der Preis meiner Meinung nach für einen Laptop mit "ältere" Hardware noch etwas hoch angesiedelt ist. Und da er ja ohne OS etc. kam und ich die Festplatte sowie ssd Zb auf Betriebszeit geprüft habe kann ich zu 99% sagen er war neu



das problem ist nicht nur dass die hardware gebraucht sein kann sondern dass es keine garantie gibt
schenker zb gibt 24 monate garantie ab kauf datum
wenn jetzt dein laptop sagen wir mal nach einem jahr verreckt (dafür ist die wahrscheinlichkeit garnicht mal soo gering wenn du wirklich regelmäßig mit ihm zockst) dann hast du ein sehr großes problem
ich hatte wirklich schon viele laptops da ich mir in der regel mindestens alle 2 jahre nen neuen kaufe
bei dell ist mir schon einer nach knapp über einem jahr verreckt garantie gabs keine mehr nur noch gewährleistung mit beweislast auf meiner seite was man natürlich knicken kann und mir ist auch schon ein anderer nach einem jahr verreckt aber diese hatte zum glück 2 jahre garantie
micha3434vor 46 m

das problem ist nicht nur dass die hardware gebraucht sein kann sondern …das problem ist nicht nur dass die hardware gebraucht sein kann sondern dass es keine garantie gibt schenker zb gibt 24 monate garantie ab kauf datumwenn jetzt dein laptop sagen wir mal nach einem jahr verreckt (dafür ist die wahrscheinlichkeit garnicht mal soo gering wenn du wirklich regelmäßig mit ihm zockst) dann hast du ein sehr großes problemich hatte wirklich schon viele laptops da ich mir in der regel mindestens alle 2 jahre nen neuen kaufe bei dell ist mir schon einer nach knapp über einem jahr verreckt garantie gabs keine mehr nur noch gewährleistung mit beweislast auf meiner seite was man natürlich knicken kann und mir ist auch schon ein anderer nach einem jahr verreckt aber diese hatte zum glück 2 jahre garantie



Das würde bei ihm dann im Normalfall Amazon regeln...
Würde mein baugleiches Modell (Clevo P650HS-G) mit 16GB RAM und 500GB SSD (1*PCIe, 1*SATA) mit Restgarantie für 950€ abgeben. Ansonsten guter Preis für ein gutes Gerät.
Leider ein Clevo-Barebone. Ein großer Minuspunkt.
Finde ich nicht, alle Hersteller haben Vor- und Nachteile, mit meinem Clevo habe ich bisher keine negativen Erfahrungen gemacht. Kann bei Dir natürlich anders sein.
Ausverkauft
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text