Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Scheppach Nass-Schleifsystem Tiger 2000S Nassschleifmaschine mit Zubehör 200mm für dauerhaften Schliff|langlebiger Schleifstein|120W
286° Abgelaufen

Scheppach Nass-Schleifsystem Tiger 2000S Nassschleifmaschine mit Zubehör 200mm für dauerhaften Schliff|langlebiger Schleifstein|120W

80,90€89€-9% Kostenlos KostenloseBay Angebote
9
eingestellt am 12. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Über den Artikel kann ich nicht viel sagen, da ich den selbst nicht habe, ich verfolge aber eine Zeitlang Nassschleifsysteme und auf den Preis hatte vorher nicht gesehen. Deswegen habe ich mich dazu entschieden die zu holen und die Angebot mit eich zu teilen.

Um auf den Preis zu kommen Gutscheinscode nutzen: PSONNE20


Highlights

Leistungsstarker Induktions-Motor für ruhiges und vibrationsarmes Arbeiten
Spezieller Edelkorund-Schleifstein mit Aluminiumoxyd für perfekte Schleifergebnisse auch bei hartem Stahl über 60HRC (Werkzeugstahl)
Universal-Schleifvorrichtung 70 für viele gerade Standardwerkzeuge
Abziehpaste zur Politur des Werkstückes nach dem Schleifen
Winkellehre zur Einstellung des korrekten Schleifwinkels
Bruchsicherer Wassertank

Technische Daten

Abmessung L x B x H: 460 x 270 x 310 mm
Abmessung Verpackung: 410 x 330 x 330 mm
Gewicht Netto / Brutto: 8,5 kg / 10 kg
Lederabziehscheibe-Ø / -breite: 220 x 30 mm
Material: Edelkorund
Motor 230 – 240 V~
Motorleistung: 120 W
Schleifstein Breite: 40 mm
Schleifstein Drehzahl: 118
Schleifstein Durchmesser Bohrung: 12 mm
Schleifstein Durchmesser: 200 mm
Schleifstein Körnung: 220
Spannung: 230 V
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine
9 Kommentare
Ich überlege schon seit längerem, mir ein Nassschleifsystem zuzulegen. Für den Preis ist die Scheppach sicherlich reizvoll, auch wenn der Deal mit -9% jetzt sooo gut ist. Von der Scheppach-Serie habe ich allerdings nur durchwachsene Bewertungen gefunden.
Ich plane daher mit einer Tormek (am liebsten direkt die T-8). Allerdings sind die Dinger leider extrem Preisstabil und sehr selten unter 500€ zu bekommen. Bei ebay-kleinanzeigen und Amazon Marketplace tummeln sich daher leider auch sehr viele Betrüger, wie ich feststellen musste.
Wenn jemand einen gute Bezugsquelle für ne Tormek T-8 hätte, würde ich mich daher sehr freuen!
Gibt's beim Scheppach noch irgendwelche zusätzlichen Vorrichtungen zum Nachkaufen?
Das ist halt die Frage. Ich denke das dieses Gerät für 80€ es ist ausreichend um Stechbeiteln und Hobelmessern zu schärfen. Mehr würde ich aber auch nicht erwarten. Aber 500€ würde ich für mich lieber in anderen Art von Maschinen investieren wie z. B. die Festtool Tauchsäge .
Ich muss aber auch sagen dass ich bisher keine schlechte Erfahrung mit Scheppach hatte, auch wenn ich ein Großes Fan von Bosch blau bin.
Hattet jemand vielleicht die Schleifer schon in Einsatz?
Kleiner_Rabe12.08.2020 09:56

Gibt's beim Scheppach noch irgendwelche zusätzlichen Vorrichtungen zum …Gibt's beim Scheppach noch irgendwelche zusätzlichen Vorrichtungen zum Nachkaufen?


Ja gibt es, schaut mal hier unten, unter „Passendes Zubehör“ lefeld.de/sch…alo
Bambusbaer12.08.2020 09:16

Ich überlege schon seit längerem, mir ein Nassschleifsystem zuzulegen. Für …Ich überlege schon seit längerem, mir ein Nassschleifsystem zuzulegen. Für den Preis ist die Scheppach sicherlich reizvoll, auch wenn der Deal mit -9% jetzt sooo gut ist. Von der Scheppach-Serie habe ich allerdings nur durchwachsene Bewertungen gefunden.Ich plane daher mit einer Tormek (am liebsten direkt die T-8). Allerdings sind die Dinger leider extrem Preisstabil und sehr selten unter 500€ zu bekommen. Bei ebay-kleinanzeigen und Amazon Marketplace tummeln sich daher leider auch sehr viele Betrüger, wie ich feststellen musste.Wenn jemand einen gute Bezugsquelle für ne Tormek T-8 hätte, würde ich mich daher sehr freuen!


Da nen Schnäppchen zu finden ist so ähnlich wie bei Fein eins zu finden - verdammt selten. Ersparnis wäre zum Beispiel über:

Shoop - Rakuten + Superpunkteaktion möglich. Da kommt ein wenig was zusammen und die Punkte kannst du z.B. für Tormek Zubehör nutzen.

Manchmal gibt´s auch Tormek Sonderaktionen, wo die z.B. ein qualitativ hochwertiges Messer ( und bei denen trifft die Angabe "hochwertig" sogar zu ) zur Maschine beifügen. Im Verkaufsfall gäbe das auch noch ein paar EUR.

Ansonsten kann man sich locker damit trösten, dass man ein sehr gutes Werkzeug hat, dass man mit hoher Wahrscheinlichkeit noch vererben oder zu einem sehr guten Preis ( eben da sie sehr preisstabil sind) wieder verkaufen kann.
Wir hatten den schon mal im Einsatz. Lasst es und investiert das Geld lieber anderweitig. Beim ersten Versuch hat sich nach 30 Sekunden die Mutter, die den Schleifstein hält, gelockert, und der ist in den Wassertank gefallen. Wir hatten die Mutter dann gegen eine selbstsichernde getauscht und den Stein mit etwas Kleber befestigt damit der sich nicht ständig durchdreht, dann ist ein Plastik-Zahnrad zwischen Motor und Achse gebrochen. Alles innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt. Geschliffen (bzw eigentlich nur versucht) habe ich die Messer von 2 Rasenmähern.
Bearbeitet von: "Velines" 12. Aug
Velines12.08.2020 10:32

........ habe ich die Messer von 2 Rasenmähern.


.....mach ich ehrlich gesagt mit der Flex und einer Fächerschleifscheibe. Geht bei einem Mulchmesser deutlich schneller und einfacher als mit dem Nassschleifer..... die Abnutzung des Keramiksteins wäre wahrscheinlich sogar teurer, als alle paar Jahre ein neues Messer zu kaufen .
Das Scheppach Teil ist brauchbar um schmalere stemmeisen zu schärfen, und alles was man freihändig schleifen kann. Für breitere Stemmeisen oder gar Hobelmesser reicht die Präzision, Winkligkeit und Haltbarkeit der Führung nicht aus. Die Vorrichtungen von Scheppach sind eher mäßig, da greift man besser gleich zu denen von Tormek. Lohnt allerdings bei der Maschine nicht, da einiges wegen der Größe nicht passt. Ich hätte die Dinger von Scheppach mit einigen Führungen von Tormek, und hab mir jetzt noch die Record Power gekauft, weil mir die Tormek für den aufgerufenen Preis nicht hochwertig genug verarbeitet ist. Zu viel Kunstoff, teils zu pragmatische Konstruktion, keine Drehzahlregelung. Ich hab die Scheppach allerdings noch kaum benutzt, kann also wenig zur Funktionalität und Qualität sagen.
Bearbeitet von: "mann_immond" 12. Aug
Rattennarr12.08.2020 10:11

Da nen Schnäppchen zu finden ist so ähnlich wie bei Fein eins zu finden - v …Da nen Schnäppchen zu finden ist so ähnlich wie bei Fein eins zu finden - verdammt selten. Ersparnis wäre zum Beispiel über:Shoop - Rakuten + Superpunkteaktion möglich. Da kommt ein wenig was zusammen und die Punkte kannst du z.B. für Tormek Zubehör nutzen. Manchmal gibt´s auch Tormek Sonderaktionen, wo die z.B. ein qualitativ hochwertiges Messer ( und bei denen trifft die Angabe "hochwertig" sogar zu ) zur Maschine beifügen. Im Verkaufsfall gäbe das auch noch ein paar EUR. Ansonsten kann man sich locker damit trösten, dass man ein sehr gutes Werkzeug hat, dass man mit hoher Wahrscheinlichkeit noch vererben oder zu einem sehr guten Preis ( eben da sie sehr preisstabil sind) wieder verkaufen kann.


Habe gerade mal bei rakuten geschaut. Da kostet die günstigste T-8 immer noch 140€ mehr als bei idealo. Ich denke, das wird auch mit superpunkten schwer da ein gutes Angebot draus zu basteln.
Danke aber trotzdem für den Tipp.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text