169°
[Schöler-Micke] [Tischtennis] Dr. Neubauer Killer

[Schöler-Micke] [Tischtennis] Dr. Neubauer Killer

Dies & Das

[Schöler-Micke] [Tischtennis] Dr. Neubauer Killer

Preis:Preis:Preis:27,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis laut Idealo 32,40 Euro

Ich finde das ist ein spitzen Belag zu einem spitzen Preis und sicherlich für den ein oder anderen Interessant. Auch wenn Noppen-Spieler ja nicht allzu beliebt sind werde ich mir den Belag mal für die kommende Saison sichern (nachdem ich ihn während dem Training 1-2 mal ausprobiert hatte)



Produktbeschreibung

Kurze Noppen mit erstaunlichem Störeffekt. KILLER ist eine fulminante Neuentwicklung im Bereich der offensiven Noppen-aussen Beläge.

Es handelt sich um eine Kombination aus kurzen und halblangen Noppen, die die besten Eigenschaften aus beiden Gattungen vereint:

KILLER bietet sehr gute Angriffsmöglichkeiten für den modernen Noppen-aussen Spieler am Tisch. Der Belag hat alle Voraussetzungen für schnellen Konterball und durchschlagenden Schuss.

Entscheidend ist der Störeffekt, der hierbei erzielt wird: Dieser ist stärker ausgeprägt als bei normalen kurzen Noppen und läßt den Ball sehr gefährlich abtauchen.

Die Kontrolle ist dabei überragend und sorgt für ein ganz erstaunliches Ballgefühl bei allen Schlagarten. Insgesamt ist KILLER generell fast unempfindlich auf gegnerische Rotation.

Mit geringerer Schwammstärke (1.5mm) sind sogar Stopp-Blocks und Abhacken am Tisch auf Topspin möglich.

Zudem kann aus der Abwehr heraus ein sehr sicheres Schnitt- und Konterspiel aufgezogen werden.

Somit ist KILLER ein “Muss” für die meisten kurz- und halblange Noppen-Spieler!

14 Kommentare

Vergleichspreis? Händler in den Titel.

Noppenbelage autohot

So Änderungen wie gewünscht vorgenommen :-)

Ich spiele den. Es ist ein guter Belag aber der Werbetext ist etwas zu viel versprechend, ein Giant Dragon spielt sich nahezu genau so...

Als ich beim DSC Kaiserberg gespielt habe (dort habe ich sogar einen Satz gegen die damals 3-fache Meisterin Agnes Simon gewinnen können), waren Schläger mit unterschiedlichem Belag der Renner.

Eine Seite benoppt, die andere Seite glatt und sehr weich zum Unterschneiden der Bälle.

Heute ist das wohl nicht mehr erlaubt, oder?

wieso sollte das nicht mehr erlaubt sein? Rückhand Noppen und Vorhand "normal" stellt doch kein Problem dar (auch laut Regeln nicht)

Bitte den Titel etwas aussagekräftiger machen (Für Leute, die mit Tischtennis nicht ganz so viel "am Hut haben").
Danke

Noppen gehören verboten!

Aber der Preis ist gut.

Hm, der ganze Noppenhype muss an mir vorbeigegangen sein. Als ich noch von 1993-2003 gespielt habe, hatte keiner mehr Noppen außer ein paar Altherren. Danach kamen die langen Noppen in Mode und jetzt wieder kurze?

Vorsichtigsein

Bitte den Titel etwas aussagekräftiger machen (Für Leute, die mit Tischtennis nicht ganz so viel "am Hut haben"). Danke



Was ist an [Tischtennis] nicht zu verstehen? ;-)

Vorsichtigsein

Bitte den Titel etwas aussagekräftiger machen (Für Leute, die mit Tischtennis nicht ganz so viel "am Hut haben"). Danke


Naja man kauft hier ja nicht (einen) "Tischtennis", sondern einen Belag(?), wenn ich das aus dem Kommentaren richtig heraus lese?!

Wieso fällt mir dazu spontan Frank (Edgar) Müller ein?
Frank Müller

Vorsichtigsein

Bitte den Titel etwas aussagekräftiger machen (Für Leute, die mit Tischtennis nicht ganz so viel "am Hut haben"). Danke



Salami ist ein Belag, hier verstehe ich nur Tischtennis.

Hat wer Erfahrungen mit dem Pistol von Dr. Neubauer?

HooT ...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text