52°
ABGELAUFEN
Schreibtisch-Regalelement (Akazien-Holz-Optik oder Weiß) ab 185,22 € bei tchibo.de mit (10 € Gutschein und 3 € Qipu)

Schreibtisch-Regalelement (Akazien-Holz-Optik oder Weiß) ab 185,22 € bei tchibo.de mit (10 € Gutschein und 3 € Qipu)

Home & LivingTchibo Angebote

Schreibtisch-Regalelement (Akazien-Holz-Optik oder Weiß) ab 185,22 € bei tchibo.de mit (10 € Gutschein und 3 € Qipu)

Preis:Preis:Preis:185,22€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Tchibo gibt es derzeit ein Schreibtisch-Regalelement als Designmöbelstück für 199 EUR inkl. kostenlosem Versand. Das Stück hat eine Stellfläche von 1300 x 395 mm und Schreibfläche von 550 x 500 mm und ist in den Farben Akazien-Holz oder Weiß erhältlich. Mit Beschlägen an der Wand befestigt sollte es sowohl plan an der Wand stehen als auch als Raumteiler verwendet werden können.

Mit dem 10 € Gutschein der Newsletteranmeldung (Link: http://www.tchibo.de/subscribenewsletter/) und Cashback über qipu.de kommt man auf einen Preis von 186 €. Über PAYBACK gibt es derzeit 2 Punkte pro Euro, also noch ein bisschen mehr als bei Qipu, womit man auf einen Preis von 185,22 € kommt.

Ein direkter Preisvergleich ist schwer möglich, da es sich um die TCM Eigenmarke handelt. Ähnliche Designs gibt es von now! by hülsta (now! elements Schreibtisch-Kombinationen; http://www.now.de/index.php/de/de/programs/nowelements/work) mit einem UVP von 515 Euro für nur den Tisch. Ein Sekretär von IKEA (IKEA PS 2014 Sekretär; http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/00260700/) kostet bspw. 179 Euro.

Wer noch etwas mehr Stellfläche (z.B. für einen Drucker) und Aufbewahrungsmöglichkeiten braucht, könnte das TCM Schreibtisch-Regalelement mit einem 4er-Regal KALLAX (ehemals EXPEDIT) von IKEA auf Rollen oder mit einem Rollcontainer ergänzen.

17 Kommentare

wie soll man auf der Schreibfläche arbeiten?

iron001

wie soll man auf der Schreibfläche arbeiten?


Die Schreibfläche ragt in den Raum rein.
.jpg

Man zieht die Platte raus und arbeitet.

Aber du hast recht. Die Schräge nimmt viel Platz weg und die Tischhöhe ist für mittelgroße Menschen eine Zumutung. Es lohnt sich nur für Menschen, die unter dem Dach mit ähnlicher Steigung wohnen.

Now! von Hülsta bietet übrigens viel sinnvollere Varianten.

Leonice

Man zieht die Platte raus und arbeitet.


Nein, die ragt immer raus.

... und die Tischhöhe ist für mittelgroße Menschen eine Zumutung.


Die Tischhöhe ist normal (75,2 cm). IKEA Tische haben bspw. eine Tischhöhe von 74 cm.

Qipu im Dealpreis? oO

iron001

wie soll man auf der Schreibfläche arbeiten?



schon klar, für mich wäre es trotzdem zu klein um vernünftig zu arbeiten. Aber jedem wie er / sie will

iron001

schon klar, für mich wäre es trotzdem zu klein um vernünftig zu arbeiten. Aber jedem wie er / sie will


Das ist für Leute die z.B. platzsparend ihren Schreibtisch im Wohnzimmer unterbringen wollen, ohne dafür eine ganze Ecke bereitstellen zu müssen (wenn mal mehr Platz von nöten ist, wird auf den Esstisch ausgewichen).

Es wäre z.B. auch denkbar, die Abstellfläche mit einer in der Breite entsprechend zugeschnittenen Platte auf Tischbeinen zu einer Seite hin in der selben Tiefe fortzusetzen und das Sofa davor zu stellen, so dass sich Sofa und Regalelement auch noch teilweise überschneiden könnten und Platzprobleme damit lösbar sind. Damit hätte man noch mal reichlich Abstellfläche hinter dem Sofa für Audiogeräte und der Gleichen und Schreibtisch und Couch passen in variabler Breite nebeneinander.

Hmmm...daraus kann man doch evtl ne Theke machen. Einfach daneben noch so ein Regal stellen (nur halt auf den Kopf, dann ist es wieder formschön rechteckig). An die Rückseite Glas rein und statt Büchern kommen da Flaschen rein.

mir kommt nur massivholz ins haus

schrott

200 Euro für ein paar beschichtete Spanplatten ...

Hatte bei dem Preis zuerst Massivholz erwartet, leider nicht.

unclejoe

200 Euro für ein paar beschichtete Spanplatten ... Hatte bei dem Preis zuerst Massivholz erwartet, leider nicht.


Wo findet man die Massivholzmöbel, die du zu diesem Preis erwartest?

Viel Holz ist es ja nun mal nicht oder siehst Du das anders? Als Beispiel seien Garnituren für die Terrasse aus Stühlen und Tisch aus Massivholz für unter 200 Euro genannt. Dass das dann nicht Meister Eder und sein Pumuckl zu deutschen Löhnen produziert hat, sollte einleuchten.

unclejoe

Viel Holz ist es ja nun mal nicht oder siehst Du das anders? Als Beispiel seien Garnituren für die Terrasse aus Stühlen und Tisch aus Massivholz für unter 200 Euro genannt. Dass das dann nicht Meister Eder und sein Pumuckl zu deutschen Löhnen produziert hat, sollte einleuchten.


Das wäre aber teuer für solch ein Set (da hatten wir hier schon Deals für unter 60 Euro) und würde den Zweck einer Schreibtisch-Sekretär-Lösung nicht erfüllen. Du kannst nicht Birnen mit Äpfeln vergleichen. Nur weil ein großer Bedarf an Terrassen Möbeln besteht und diese deshalb in Massenproduktionen zu günstigen Preisen hergestellt werden, heißt das nicht, dass es auf dem Markt auch Sekretär-Schreibtisch-Lösungen in so niedrigen Preisklassen gibt.

Du kannst nicht einfach annehmen, ein Produkt deiner Vorstellung müsste für diesen Preis vertrieben werden; du musst den Lieferanten auch benennen können, sonst ist das reine Fiktion.

... habe schon ähnliche Produkte im Baumarkt gesehen, Qualität außen vor, da ich die Qualität dieses Produkts auch nicht kenne. Lange Rede, kurzer Sinn - ich gebe keine 200 Euro für Spanplatten aus. Bei Dir sieht das allerdings wohl anders aus. Dennoch verstehe ich nach wie vor dein Problem nicht - und habe auch kein Interesse daran, es zu verstehen - ich habe lediglich konstatiert, dass ich für 200 Euro Massivholz erwartet hätte. Was jetzt daran für dich so interessant sein soll, kannst Du ja gern noch hier niederschreiben, lesen muss ich es aber nicht mehr.

unclejoe

... ich gebe keine 200 Euro für Spanplatten aus. Bei Dir sieht das allerdings wohl anders aus.


Es ist vollkommen üblich, dass es sich bei so etwas um beschichtete Spanplatte handelt! Ich habe hier now! Möbel stehen, die deutlich teurer waren, und bei denen es sich um genau das handelt. Ein Designmobiliar braucht kein Massivholz zu sein, um sich zu verkaufen, weshalb du auf dem flächendeckenden Markt in der IKEA Preiskategorie auch so etwas nicht finden wirst. In sofern gehen deine Erwartungen an der Realität des Marktes vorbei; dich bedient einfach keiner.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text