Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Schubkarre für 19,95 Euro / Toom für 19,99 Euro [Thomas Philipps-Filialpreis / Toom ab 07.03.]
419° Abgelaufen

Schubkarre für 19,95 Euro / Toom für 19,99 Euro [Thomas Philipps-Filialpreis / Toom ab 07.03.]

19,95€24,95€-20%Thomas Philipps Angebote
Expert (Beta)24
Expert (Beta)
eingestellt am 29. FebBearbeitet von:"Nietzsche"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Thomas Philipps bekommt ihr die nächste Woche am Freitag und Samstag (06.03.-07.03.) eine Schubkarre für 19,95 Euro.
UPDATE: Thomas Philipps hat das Angebot verlängert (09.03.-14.03.).

Die Schubkarre ist zwar laut Prospekt bis 100 kg ausgelegt, ich würde sie hauptsächlich nur für Gartenarbeiten (Grünschnitt usw.) einsetzen.

PVG: die Schubkarren in dieser Klasse liegen bei 24,95 Euro ( OBI , Thomas Philipps).

1542560.jpg

Vom 07.03-13.03. bekommt ihr bei Toom eine Schubkarre zum gleichen Preis.
Sie sollte etwas stabiler sein. Angabe der Tragkraft = 120 kg.

1542560.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Für Grünschnitt mag die ok sein, kommt man in die Verlegenheit das Teil wirklich mal zu belasten wünscht man sich schnell was gescheites gekauft zu haben. Die Erfahrung habe ich jedenfalls mit ner Thomas Philips Schubkarre gemacht.
Bearbeitet von: "koelner26" 1. Mär
24 Kommentare
Für Grünschnitt mag die ok sein, kommt man in die Verlegenheit das Teil wirklich mal zu belasten wünscht man sich schnell was gescheites gekauft zu haben. Die Erfahrung habe ich jedenfalls mit ner Thomas Philips Schubkarre gemacht.
Bearbeitet von: "koelner26" 1. Mär
Preis Ok,
zum arbeiten ungeeignet, es sei denn man will Luftpolsterkissen von Flur ins Gästeklo schieben.
Die hat nichtmal nen Kippbügel, viel Spaß damit angeblich 100kg abzukippen.
Preis gut, für den Garten absolut OK, sollte man aber eine Karre für Sand oder Steine benötigen, nicht kaufen, die ist in sich unter Last sehr instabil, da kommt keine Freude auf. Dann lieber n paar Euro mehr ausgeben und z. B. ne Müba kaufen, bei guter Pflege hält die ein Leben lang.
Für Deko ganz Okay
Gleich Mal eins für das Gartenhaus-Gäste Klo holen
d1dd129.02.2020 22:41

Die hat nichtmal nen Kippbügel, viel Spaß damit angeblich 100kg abzukippen.


koelner2629.02.2020 22:31

Für Grünschnitt mag die ok sein, kommt man in die Verlegenheit das Teil w …Für Grünschnitt mag die ok sein, kommt man in die Verlegenheit das Teil wirklich mal zu belasten wünscht man sich schnell was gescheites gekauft zu haben. Die Erfahrung gäbe ich jedenfalls mit ner Thomas Philips Schubkarre gemacht.


Dem Mydealzer, der größere Bauarbeiten (Mauern, Betonieren, Pflastern . . .) selber durchführt, dem traue ich auch zu, dass er sich das richtige Equipment zulegt.
Warum?
Alles was die Karre aushält kann man auch einfach tragen.
Das Leben ist wirklich zu kurz um es mit schrottigem Werkzeug zu verbringen.
koelner2629.02.2020 22:31

Für Grünschnitt mag die ok sein, kommt man in die Verlegenheit das Teil w …Für Grünschnitt mag die ok sein, kommt man in die Verlegenheit das Teil wirklich mal zu belasten wünscht man sich schnell was gescheites gekauft zu haben. Die Erfahrung gäbe ich jedenfalls mit ner Thomas Philips Schubkarre gemacht.


Somit zum Transport von frisch angemischtem Beton geeignet oder? Muss lediglich eine 11x9 Meter Bodenplatte Gießen und möchte meinen Schwarzarbeitern gescheites Material zur Verfügung stellen.
Nietzsche29.02.2020 22:58

Dem Mydealzer, der größere Bauarbeiten (Mauern, Betonieren, Pflastern . . . …Dem Mydealzer, der größere Bauarbeiten (Mauern, Betonieren, Pflastern . . .) selber durchführt, dem traue ich auch zu, dass er sich das richtige Equipment zulegt.


Man kauft sich sowas für den Garten und denkt dabei aber nicht dran dass man vielleicht mal Rasenkantensteine einbetonieren will, oder ähnliches. Und dann hat man das Schrottding nunmal zuhause. Darauf wollte ich aufmerksam machen, mehr nicht.

therealpink29.02.2020 23:44

Warum?Alles was die Karre aushält kann man auch einfach tragen.Das Leben …Warum?Alles was die Karre aushält kann man auch einfach tragen.Das Leben ist wirklich zu kurz um es mit schrottigem Werkzeug zu verbringen.



Deiner Kernaussage stimme ich natürlich 100% zu, allerdings gibt es durchaus sinnvolle Anwendungsfälle für so eine Schrottkarre. Oder nimmst du 3 Ladungen Rasenschnitt untern Arm? Oder einfach nen großen Haufen Schnittgut, oder oder oder

Man darf halt nur nich „richtig“ damit arbeiten wollen ....
koelner2601.03.2020 00:07

Deiner Kernaussage stimme ich natürlich 100% zu, allerdings gibt es …Deiner Kernaussage stimme ich natürlich 100% zu, allerdings gibt es durchaus sinnvolle Anwendungsfälle für so eine Schrottkarre. Oder nimmst du 3 Ladungen Rasenschnitt untern Arm? Oder einfach nen großen Haufen Schnittgut, oder oder oderMan darf halt nur nich „richtig“ damit arbeiten wollen ....


Dafür habe ich solche Gartensäcke.
Die lassen sich, im Gegensatz zur Schubkarre, bei Nichtgebrauch auf ein sehr kompaktes Format verkleinern.

Wenn ich bisher in meinem Leben eine Schubkarre benötigt habe, dann eben für schwere Sachen.
Sei es Schotter, Kies, Erde, Sand, Betonplatten, Fundamente, der besoffene Schwiegervater, alles Dinge, die mit dieser Karre einfach nicht gut gehen.
Für den Weg bis zur Altmetallannahmestelle wird’s reichen.
therealpink01.03.2020 00:11

Dafür habe ich solche Gartensäcke.Die lassen sich, im Gegensatz zur S …Dafür habe ich solche Gartensäcke.Die lassen sich, im Gegensatz zur Schubkarre, bei Nichtgebrauch auf ein sehr kompaktes Format verkleinern.Wenn ich bisher in meinem Leben eine Schubkarre benötigt habe, dann eben für schwere Sachen.Sei es Schotter, Kies, Erde, Sand, Betonplatten, Fundamente, der besoffene Schwiegervater, alles Dinge, die mit dieser Karre einfach nicht gut gehen.


Jeder wie er mag. Bei mir gehen die Dinger immer kaputt(Gartensäcke) zudem ist bei grobem Schnittgut die Schubkarre einfach praktischer. Und bei einem großen Haufen Rasenschnitt ebenfalls. Aber wie gesagt, jeder wie er mag.

Es gibt auch verschiedene Größen von Gärten, damit verändern sich auch die Anforderungen. Bei 60qm Rasen ist der Sack sicher OK, bei 600qm sieht das bisschen anders aus.
Hab die Schubkarre vor Jahren bei T.P. auch schon zu diesem Preis gekauft. Die Mutti freuts das das Ding ein geringes Eigengewicht hat und für Laub/Rasenschnitt z.B. stell ich immer so 'nen 300 Liter Gartensack in die Karre, damit kann man ordentlich Volumen bewegen auch wenn es vom Gewicht her auch zu (er)tragen ginge. Auch die Winter-/Sommerräder lassen sich damit besser transportieren als von Hand.
Macht aber nicht den gleichen Fehler und lasst (Regen-)Wasser/Feuchtigkeit in der Wanne 'stehen'.
Trotz Verzinkung ist die bei meiner Karre dadurch ziemlich angerostet.
hardintimo29.02.2020 23:53

Somit zum Transport von frisch angemischtem Beton geeignet oder? Muss …Somit zum Transport von frisch angemischtem Beton geeignet oder? Muss lediglich eine 11x9 Meter Bodenplatte Gießen und möchte meinen Schwarzarbeitern gescheites Material zur Verfügung stellen.



Da fehlt noch die Dicke der Bodenplatte. Bei angenommenen 20 Zentimetern kommt man auf 20 Kubikmeter, die wiegen 47 Tonnen, macht 470 Fahrten mit der Schubkarre, das könnte sie aushalten, ansonsten ist ja Garantie drauf.
hardintimo29.02.2020 23:53

Somit zum Transport von frisch angemischtem Beton geeignet oder? Muss …Somit zum Transport von frisch angemischtem Beton geeignet oder? Muss lediglich eine 11x9 Meter Bodenplatte Gießen und möchte meinen Schwarzarbeitern gescheites Material zur Verfügung stellen.


Ja für solche kleineren Reperaturen kann man die schon gebrauchen.
Oh je.. das Teil hatten wir auch mal.
Hat nicht lange gehalten.
Einfach nur Schrott.
EthanHunt01.03.2020 09:08

Oh je.. das Teil hatten wir auch mal.Hat nicht lange gehalten.

So einen Schubkarren haben wir für die Gartenarbeiten bei meiner Mutter schon seit 15 Jahren im Einsatz. Außer dass die Mulde ein paar Rostflecken hat, ist der Schubkarren noch einwandfrei. Er ist vor allem durch das geringere Gewicht schön wendig und leichtgängig. Hier also optimal.

Für mich wäre er nichts, da ich ihn auch für andere Zwecke einsetze.
Hier gibt es daher keine pauschale Aussagen. Sonst könnte man die Vielfalt aller Waren redudieren.
19,99 für eine Schubkarre - fast ausschließlich negative Kommentare und dann über 300°
Könnte die sein, die ich auch mal geschenkt bekommen habe. Erst musste ich das Rad erneuern für 5 Euro, dann sind die Griffe abgegangen, dann hat sich das Blech immer mehr verzogen. Habe damit Wacker, Holz und Zement gefahren. Vielleicht habe ich dem Ding auch einfach zuviel zugemutet. Trage jetzt wieder selbst. Meine Knie tun weh.
Kann ich bei der auch bei Tuningclub Hasenweiler vorfahren?

Tuningclub Hasenweiler
Blaswech01.03.2020 21:01

Könnte die sein, die ich auch mal geschenkt bekommen habe. Erst musste ich …Könnte die sein, die ich auch mal geschenkt bekommen habe. Erst musste ich das Rad erneuern für 5 Euro, dann sind die Griffe abgegangen, dann hat sich das Blech immer mehr verzogen. Habe damit Wacker, Holz und Zement gefahren. Vielleicht habe ich dem Ding auch einfach zuviel zugemutet. Trage jetzt wieder selbst. Meine Knie tun weh.

Deshalb habe ich eingangs darauf hingewiesen, dass die Schubkarre mehr für Grünschnitt und somit hautsächlich für leichtere Transporte eingesetzt werden sollte. Ich würde sie maximal mit 50 kg belasten.

Ein Kaufland Orangeneimer ist auch ja kein idealer Zement- oder Bau-Eimer. Kann man zwar machen, jedoch wird er nicht lange durchhalten.
Benniderchef01.03.2020 21:17

Kann ich bei der auch bei Tuningclub Hasenweiler vorfahren? Kann ich bei der auch bei Tuningclub Hasenweiler vorfahren? Tuningclub Hasenweiler

Leider doppelt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text