Schwarzbach SLA  Lithium-Ionen - Akku-Bohrschrauber , Testnote 1,8 @Schlecker.de
154°Abgelaufen

Schwarzbach SLA Lithium-Ionen - Akku-Bohrschrauber , Testnote 1,8 @Schlecker.de

12
eingestellt am 17. Dez 2011
Im Gegensatz zu anderen billig-Werkzeugen gut getestet: Test Heimwerker-Praxis 5/2010: Note 1,8 = Gut
10,8-Volt-Bohrschrauber mit Lithium-Ionen-Akku.
War vorher eh schon ein guter Preis, dazu kommt jetzt noch die versandkostenfreie Lieferung bei Schlecker.
Zusatz-Akkus sollen jedoch recht teuer sein - was ja aber auch nicht gerade unüblich ist.

Genaue Bezeichnung: Schwarzbach SLA 10.8V Li
Der direkte Link wird von Schlecker leider auf die Startseite umgeleitet...
Zusätzliche Info
Uber AngeboteUber Gutscheine

Gruppen

12 Kommentare
Verfasser

Vorteile der Lithium Technologie:
-deutlich längeres Arbeiten im Vergleich zu Nickelbatterien
-gleichbleibende Power bis zum Ende
-kein Memory-Effekt, d. h. kein Kapazitätsverlust durch Zwischenladungen
-Akku-Gewichtsersparnis rund 60% zum Nickelakku
-hohes Drehmoment

Technische Daten
Spannung: 10,8 V
Kapazität: 1,35 Ah
Leerlaufdrehzahl: 0-600 U/min.
Drehmoment: 12-15 Nm max.
Drehmomentstufen: 15 + 1 Bohrstufe
Bohrfutter: 10mm Schnellspann/einhülsig
Ladezeit: ca. 3 - 5 h

Lieferumfang
Akkubohrschrauber inkl. 1 Akku Lion 1,35 Ah
Ladestation

[img]www2.schlecker.com/Bil…spx?Typ=1&Code=1335911001&View=SEITE[/img]

Einfach die Maschine 2x bestellen wird billiger sein als ein zweiter Akku.

Hot!

Wem der geringe Drehmoment ausreicht da ist der Preis ok.

600 u/min sind zu langsam. dann lieber für 5€ bei aldi sued mit 14v und 1150 u/min.....(gabs letzte woche)

Ich habe genau dieses Modell vor einiger Zeit bei Plus gekauft und bin zufrieden. Wichtigstes Feature ist der Lion-Akku. Mann nimmt den Schrauber und er funktioniert einfach. Ich hatte früher zwei Schrauber mit NiCd-Akku - und die waren immer leer wenn ich die mal benutzen wollte. Für Viel-Nutzer mag das anders aussehen, aber wer das Teil eher selten nutzt hat nur etwas davon, wenn dann der Akku noch geladen ist und das klappt nur mit Lion. Alles andere ist nachrangig.

Für den, der den Akkubohrschrauber nur ab und zu braucht OK, für alle anderen lieber nicht,....
Der Akku hat einfach viel zu wenig Kapazität, das Getriebe ist sicher unter aller Sau (deswegen so wenig Drehmoment), der Schrauber ist unausgewogen,...
Und auch noch ohne 2ten Gang,....

Und zu den Vorteile der Lithium Technologie:
- deutlich längeres Arbeiten im Vergleich zu Nickelbatterien
----> totaler Käse, ein NiCd mit 2Ah oder ein NiMh mit 3Ah hält viel länger als dieser LiIon mit 1,35 Ah!

-hohes Drehmoment
----> das hängt in erster Linie vom Motor, Getriebe und der Verarbeitung ab!

Ladezeit: ca. 3 - 5 h
----> Das geht ja gar nicht, der Akku wird so 1,5 Stunden halten in der Maschine und dann 2-3,5 Stunden warten, bis der Akku wieder voll ist?
Selbst mit 2 Akkus kann man nicht durcharbeiten,...

Mfg

Korbi

Verfasser

Ich versteh die Lamentiererei nicht.
Der wird sicherlich für seine Zielgruppe, den "ab-und-zu-Hobbynutzer" absolut seinen Zweck zur vollsten Zufriedenheit erfüllen.
Sonst hätte der wohl kaum bei Heimwerker-Praxis eine respektable 1,8 errungen!
Dass das kein Gerät für Profi-Handwerker ist dürft sich jedem klar denkenden Menschen selbst erschliessen.

qipu...

Cashback Details
5 %
auf alle Produkte
2 €
zusätzlich für Schlecker Neukunden5 %
auf alle Produkte

Wer billig kauft, kauft zwei mal. Ich kenne das Werkzeug von Einhell, Mannesmann, usw... Alles Schrott. Lieber das doppelte für einen Bosch bezahlen und der hält das zig-fache.

Eine 1,8 hört sich sehr gut (bzw. gut) an, aber das liegt am Test.
Es handelt sich um ein Test in der sog "Einstiegsklasse".
Es wurden gerade mal 4 Geräte getestet.
Dadrunter ist dieses mit auf dem letzten Platz.
Quelle:
testberichte.de/a/b…tml

10,8 Volt und kraftvoll schließen sich gegenseitig aus

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text