133°
ABGELAUFEN
Schwarzbuch-Die öffentliche Verschwendung 2010
Schwarzbuch-Die öffentliche Verschwendung 2010

Schwarzbuch-Die öffentliche Verschwendung 2010

In diesem Buch wird endlich mal deutschlich wie verschwenderisch mit unseren Steuern umgegangen wird.
Das Buch gibt es kostenlos als gedruckte Form .
Oder als pdf bzw. auf der Website nach Themen sortiert.

Beste Kommentare

algenenfreddy999

nähmlich



wer nämlich mit h schreibt, ist ... X)

Haudegen

Kannst du mal leserlich schreiben?!



sag mal gehts noch?! er hat nur zwei Buchstaben falsch und wenn du das nicht lesen kannst solltest du nieeeemal einen IQ-Test machen da kommen nähmlich auch so verdrehte Wörter, nur schwerer^^
Ergebnis = IQ = 22

Dieses Buch bzw die Recherchen finde ich super, aber es ist doch paradox ein Steuerverschwendungsbuch kostenlos zu versenden, da auch hier unnötige Kosten entstehen.

Vielleicht sollte die Bundesregierung auch ab und zu mal bei MyDealz reinschauen. Da könnten sie viel Geld sparen

47 Kommentare

Kannst du mal leserlich schreiben?!

Haudegen

Kannst du mal leserlich schreiben?!



sag mal gehts noch?! er hat nur zwei Buchstaben falsch und wenn du das nicht lesen kannst solltest du nieeeemal einen IQ-Test machen da kommen nähmlich auch so verdrehte Wörter, nur schwerer^^
Ergebnis = IQ = 22

algenenfreddy999

nähmlich



wer nämlich mit h schreibt, ist ... X)

Tjoar

Ich sag nur iPad´s für die Politiker und das bei 598 Abgeordneten laut Wikipedia

Hammer gleich ma downloaden.
2 Gründe, die für PDF sprechen:
- keine Daten außer e-mail
- papier und transportkosten sparen.

Wie? Die Abgeordneten bekommen jetzt alle IPads?!
Naja immerhin können wir jetzt 4€ weniger Steuern zahlen o.0

ich sag nur Klaus Ernst und Porsche, wobei das auch ein Thema für sich ist.

Dieses Buch bzw die Recherchen finde ich super, aber es ist doch paradox ein Steuerverschwendungsbuch kostenlos zu versenden, da auch hier unnötige Kosten entstehen.

elhefe

Dieses Buch bzw die Recherchen finde ich super, aber es ist doch paradox ein Steuerverschwendungsbuch kostenlos zu versenden, da auch hier unnötige Kosten entstehen.



deswegen PDF

wurde schon in dem Thread zum Schwarzbuch 2009 im ersten Kommentar gepostet... hukd.mydealz.de/fre…029

elhefe

aber es ist doch paradox ein Steuerverschwendungsbuch kostenlos zu versenden, da auch hier unnötige Kosten entstehen.


Dort liegt ein Schreiben bei, ob du nicht mitglied im Bund der Sterzahler werden willst, Überweisungsträger liegt bei, der Versand ist also als Werbung zu vertehen

PDF direkt (Hoster ist XUP)

Haudegen

Kannst du mal leserlich schreiben?!



Mein Lehrer hat immer gesagt: Wer nämlich mit h schreibt, ist dämlich.

Ok, war nichts persönliches gegen dich, fiel mir so ein, als du das nämlich mit h geschrieben hast.

Haudegen

Kannst du mal leserlich schreiben?!



Zwei Fehler? Die Sätze sind eine Bankrotterklärung für jeden trainierten Affen. Und wenn Du nur zwei Fehler siehst....
Ein bisschen Mühe sollte ja wohl drin sein.

Trotzdem vielen Dank, ich nehme die pdf Version, spart Platz, Bäume und Geld.

@KelevRa Dein Link funktioniert leider nicht.

TeaMatthew

@KelevRa Dein Link funktioniert leider nicht.



Habs eben versucht. Link funktioniert ohne Probleme.

also wer sich das buch in papierform bestellt hat nen schaden.
weil da wird auch geld verschwendet(transport und druckkosten)

TeaMatthew

@KelevRa Dein Link funktioniert leider nicht.


Bei mir funktioniert es auch. Vielleicht solltest du mal einen anderen Browser ausprobieren.

TjoarIch sag nur iPad´s für die Politiker und das bei 598 Abgeordneten laut Wikipedia



da kommen noch die Überhangmandate drauf

JU-LI-AN

also wer sich das buch in papierform bestellt hat nen schaden. weil da wird auch geld verschwendet(transport und druckkosten)


Du solltest vielleicht auch mal die Beträge überschlagen.

Es werden 10- bis 11-stellige Beträge an Steuergeldern verschwendet und die Bücher liegen vielleicht (grobe Schätzung) im 4- bis 5-stelligen Bereich.

Natürlich ist es vernünftig sich das Buch als pdf zu holen, aber man kann wirklich nichts gegen Leute sagen, die es lieber in nicht-digitaler Form lesen. Jeder Bürger, der sich über soetwas informiert ist es Wert die paar Euros zu "verschwenden".

(Man erkennt vielleicht, dass auch ich es als Buch bestellt habe)

Was hat man eigentlich von den Büchern?

Nix...man sieht das Drama jedes Jahr. Wenn sich was ändern würde, wäre es was anderes. Daher ist selbst das Buch eine Verschwendung...

Wer was verändern will, muss agieren.

Na dann mach mal den ersten Schritt

Vielleicht sollte die Bundesregierung auch ab und zu mal bei MyDealz reinschauen. Da könnten sie viel Geld sparen

beneschuetz

Was hat man eigentlich von den Büchern?Nix...man sieht das Drama jedes Jahr. Wenn sich was ändern würde, wäre es was anderes. Daher ist selbst das Buch eine Verschwendung...Wer was verändern will, muss agieren.



wir wissen ja aus der geschichte, dass aufklärung der erste schritt zur veränderung ist.
sprich: mehr wissen, mehr verlangen nach teilhabe, mehr veränderung.

z.b. hier, ganz bequem von deinem jetzigen platz aus:
epetitionen.bundestag.de/

.

ALT !!!!!!!!!!

algenenfreddy999

nähmlich




nämlich schreibt man immer mit "h" :-P
aber "nähmlich" ist schon falsch

"mehr wissen, mehr verlangen nach teilhabe, mehr veränderung."

Ich sehe keine Veränderung. Das Rauchen krank macht, das Schimpfen rechtlich nicht ok ist, das Kinderpädophälie verboten ist, etc. das wissen wir alle, aber denoch sieht man immer wieder dasselbe.

JU-LI-AN

also wer sich das buch in papierform bestellt hat nen schaden. weil da wird auch geld verschwendet(transport und druckkosten)



Sinn-freier Kommentar! Das Geld, das für den Druck des Buches und den Transport ausgegeben wird, kommt doch vom Bund der Steuerzahler (e.V.), dadurch werden also genau 0 Euro an Steuergeldern verschwendet!

Ist die kotztüte direkt dabei? Da kotzt man bestimmt nach jeder seite wie die scheiss politiker die gelder verpulvern.

JU-LI-AN

also wer sich das buch in papierform bestellt hat nen schaden. weil da wird auch geld verschwendet(transport und druckkosten)


und was hast du davon, wenn du dich in papierform informierst?

JU-LI-AN

also wer sich das buch in papierform bestellt hat nen schaden. weil da wird auch geld verschwendet(transport und druckkosten)


HÄH???

ich hab mir das buch in druckform bestellt und fühle mich jetzt nicht schlechter oO

Haudegen

Kannst du mal leserlich schreiben?!




es sollte mal jemand einen deal für einen duden erstellen

beneschuetz

Wer was verändern will, muss agieren.



Hier sind die Termine dazu, wahlrecht.de/ter…htm
Also, geht wählen!!! Und hört auf zu meckern.

Verfasser

beneschuetz

Wer was verändern will, muss agieren.



Werde ich tun.

elhefe

Dieses Buch bzw die Recherchen finde ich super, aber es ist doch paradox ein Steuerverschwendungsbuch kostenlos zu versenden, da auch hier unnötige Kosten entstehen.



Entstehen keine unnötigen Kosten, wenn man Geld für das Buch nimmt?
Wobei mindert der Grund, wieso die Autoren und der Verlag es vertreiben (offentsichtlich um den Steuerzahlern weitestgehend die Augen zu öffnen) die "unnötigen" Kosten nicht wenigstens zu Kosten?

Haudegen

Kannst du mal leserlich schreiben?!


Danke, habe schon an meinem textverständnis gezweifelt.
Ps: ich habe übrigens gar nicht cold bewertet.

JU-LI-AN

also wer sich das buch in papierform bestellt hat nen schaden. weil da wird auch geld verschwendet(transport und druckkosten)



Wenn ein privater Verein kostenlos Bücher verschickt ist das keine Verschwendung von öffentlichen Mittel (wie sie in dem Buch angeprangert werden).

Falls es dir aber gar nicht darum ging, sondern du sagen wolltest, dass es ganz allgemein eine Verschwendung ist Bücher nicht als e-books sondern in Papierform zu erwerben, hab ich dich falsch verstanden. Allerdings wäre ich auch da nicht deiner Meinung.

Es soll ja Leute geben, die auch mal gerne ohne laufenden Rechner ein paar dutzend Seiten schmökern möchten und es noch gelernt haben, händisch eine Seite umzublättern. Außerdem kann man das Dingens so auch ganz bequem im Bus, Zug, Flugzeug, Couch vor dem Kamin oder auf dem Klo lesen... abgesehen davon muß ich schon den ganzen Tag auf den Monitor glotzen, da ist es energiesparender und augenschonender einfach mal "klick" zu machen, wie es Peter Lustig früher immer zu sagen pflegte...

Leute, esst kein genmanipuliertes Gemüse!!

peterle

Schont einfach die Ressourcen und ladet es Euch als EBook herunter.http://schwarzbuch10.steuerzahler.de/downloadpdf.php



Dann werden die Restbestände verbrannt. Win.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text