[Schweiz] LG OLED 65EF950V für 2699 CHF
436°Abgelaufen

[Schweiz] LG OLED 65EF950V für 2699 CHF

45
eingestellt am 21. Dez 2016
PVG: 3345 €

Wieder ein Deal aus dem Digitec Adventskalender - wie immer gilt: Kein Versand ins Ausland, daher nur für grenznahe Leute oder Schweizer interessant.

Diesmal gibt es den LG ELECTRONICS 65EF950V für 2699 CHF.
  • Flach
  • Riesig
  • 4K
  • OLED
  • 3D
  • Wlan

Tests:
whathifi.com/lg/…iew
pocket-lint.com/rev…015

Technischer Test:
prad.de/new…001

45 Kommentare

Stimmt es wirklich, daß nur die deutschen Modelle einen Lichtsensor haben der die Leuchtstärke der Raumhelligkeit anpasst wenn man Energie sparen auf automatisch stellt ? Warum sollten andere EU Länder dieses augenschonende und stromsparende Feature nicht bekommen ?

Verfasser

Performervor 2 m

Stimmt es wirklich, daß nur die deutschen Modelle einen Lichtsensor haben der die Leuchtstärke der Raumhelligkeit anpasst wenn man Energie sparen auf automatisch stellt ? Warum sollten andere EU Länder dieses augenschonende und stromsparende Feature nicht bekommen ?


Kannst du mir mal die Quelle dafür geben?

Wie kommt man auf den Preis und wieso sollte das Angebot für grenznahe Leute interessant sein?

der hängt bei mir an der Wand. Bin wunschlos glücklich

sda77vor 49 m

Wie kommt man auf den Preis und wieso sollte das Angebot für grenznahe Leute interessant sein?



Stimmt, bei 800€ Ersparnis kann man auch schonmal ein paar hundert Kilometer fahren, wenn man das entsprechende Auto hat.

Performervor 3 h, 32 m

Stimmt es wirklich, daß nur die deutschen Modelle einen Lichtsensor haben der die Leuchtstärke der Raumhelligkeit anpasst wenn man Energie sparen auf automatisch stellt ? Warum sollten andere EU Länder dieses augenschonende und stromsparende Feature nicht bekommen ?


Würde zumindest mal die Preisunterschiede zwischen den Deutschen Versionen D am Ende und österreichischen Versionen V am Ende erklären.

Pu244vor 1 h, 31 m

Stimmt, bei 800€ Ersparnis kann man auch schonmal ein paar hundert Kilometer fahren, wenn man das entsprechende Auto hat.


Was willst Du mir damit sagen und wie kommst Du überhaupt auf 800€ Ersparnis?

Hoffentlich bald auch in DE für den preis..

Was sind die Unterschiede zum C6V (bzw C6D)?

LGs Oled Preispolitik ist hier in Deutschland einfach nur eines: FRECH und zielt nur in eine Richtung: ABZOCKE ..wir Deutschen machen ja alles mit und halten schön zu allem unsere Schn....


Bearbeitet von: "Sparbuch" 21. Dez 2016

Performervor 7 h, 35 m

Stimmt es wirklich, daß nur die deutschen Modelle einen Lichtsensor haben der die Leuchtstärke der Raumhelligkeit anpasst wenn man Energie sparen auf automatisch stellt ? Warum sollten andere EU Länder dieses augenschonende und stromsparende Feature nicht bekommen ?


Den Licht Sensor kannst Du Dir bei LG schenken..einfach in das Bild Modi Set Up Sparmodus gehen und Bild Parameter nach eigenem Seh Geschmack nach justieren und dann: HABEN FERTIG!
Bearbeitet von: "Sparbuch" 21. Dez 2016

Hot. Ersparnis ist vernünftig. OLED ist einfach geil. Nach den guten alten Plasma-TVs definitiv die besten Schwarzwerte und guter Kontrast. Wenn die nachwievor hohen Preise nicht wären, hätte ich schon längst eine neue Flimmerkiste. Aber auch 2500€ sind mir noch zu viel, gerade wenn ich mir vor Augen führe, wie "hoch" das Durchschnitseinkommen eines erwerbstätigen Deutschen ist. Trotzdem werden die Teile fleißig gekauft.

Wird sich hoffentlich mit der neuen 7er Serie ändern: Neue Fertigung Methode mit Drucktechnik usw.
Dann sollten auch die 2016er Modelle ( auch hier in Deutschland ) endlich mal in vernünftigen Preisrahmen fallen.

Andere Hersteller kommen so langsam an Oleds mit LCD/LED Technik ran, daher wird der viel zu hohe Preis für Oled nicht mehr gerechtfertigt sein
Bearbeitet von: "Sparbuch" 21. Dez 2016

Sparbuchvor 20 m

Andere Hersteller kommen so langsam an Oleds mit LCD/LED Technik ran, daher wird der viel zu hohe Preis für Oled nicht mehr gerechtfertigt sein


Leider nein.
Technisch ist OLED einfach meilenweit überlegen, das lässt sich auch mit dem besten und teuersten local dimming LCD mit nem Haufen LEDs als Beleuchtung nicht erreichen.

Nicht korrekt: Helligkeit HDR ist ein Problem bei Oled, nicht bei LCD/LED. Daher ist derzeit eine Pat Situation vorhanden zwischen beiden Technologien.

Es dreht sich um die Preispolitik von Oled Modellen. Ins reine gezogen, sind die Geräte locker 40 Prozent zu Teuer, ich fand den letzten Deal Preis für ein LG 9109 Oled FullHD 55 Zoll Modell (995 Euro) angebracht. Der Preis befindet sich im gesunden Verhältnis zur erbrachten Leistung des Produktes.

Also LED mit 8 Zonen dimming kosten teilweise auch in 55 Zoll an die 2000 Euro sehe da den Preisunterschied nicht so extrem und ein 0815 LED mit Oled zu vergleichen ist ja nicht wirklich sinnvoll....

Bei dem Betrag fallen doch zusätzlich Zoll und Umsatzsteuer an?

Verfasser

pantorrasvor 10 m

Bei dem Betrag fallen doch zusätzlich Zoll und Umsatzsteuer an?


Wenn du die Ware nach Deutschland bringst und verzollst dann schon.

Pu244vor 7 h, 42 m

Stimmt, bei 800 Euro Ersparnis kann man auch schonmal ein paar hundert Kilometer fahren, wenn man das entsprechende Auto hat.



Das Wort Steuerhinterziehung schon mal gehört?
Aber der böhse Hoeness, ja der, das fiese Schxein, der gehört hinter Gitter, ja das ham wir ja schon immer geahnt, war ja klar.
Bearbeitet von: "Mills" 21. Dez 2016


pantorrasvor 35 m

Bei dem Betrag fallen doch zusätzlich Zoll und Umsatzsteuer an?



Auf Fernseher zahlt man keinen Zoll. Nur 19% Umsatzsteuer. Kannst dir aber die 8% MwSt. von den Schweizern wieder holen mit nem Ausfuhrschein. Also grob gesehen, zahlst Du nur 11% mehr.

hurleyvor 1 h, 30 m

Auf Fernseher zahlt man keinen Zoll. Nur 19% Umsatzsteuer. Kannst dir aber die 8% MwSt. von den Schweizern wieder holen mit nem Ausfuhrschein. Also grob gesehen, zahlst Du nur 11% mehr.



Hast Du Erfahrungen damit, was man dafür genau machen muß?

pgdvor 1 m

Hast Du Erfahrungen damit, was man dafür genau machen muß?


Du holst dir das Geld beim Schweizer Grenzbeamten.

pantorrasvor 5 m

Du holst dir das Geld beim Schweizer Grenzbeamten.


Was hier einige für Nonsens von sich geben... hdf wär mal angesagt, wenn man nicht weiss wovon man redet.

Du lässt Dir im Geschäft nen Ausfuhrschein geben. Mit dem gehst Du zum Zoll bei Wareneinführung nach Deutschland. Lässt dir den abstempeln und zahlst deine 19% USt. auf den Nettobetrag in EUR. Dann darfst Du die Ware mitnehmen und kannst Dir später in der Schweiz die 8% schweizer MwSt. im Geschäft auszahlen lassen. Kann auch je nach Unternehmen mittlerweile online über Carrier laufen. Dann gehen von den 8% noch Gebühren ab.
Anmerkung zum Schluss: Alle Waren über 1200 EUR müssen schriftlich angemeldet werden. Mündlich reicht nicht. Dokumente dafür gibt's beim Zoll.
Bearbeitet von: "hurley" 21. Dez 2016

OBIHoernchenvor 4 h, 12 m

Was sind die Unterschiede zum C6V (bzw C6D)?



Einfach zu merken. Die Modelle mit D hinten sind für Deutschland und die mit V für andere EU Länder.
Angeblich sollen nur die mit D einen Lichtsensor haben der die Leuchtkraft der Raumhelligkeit anpasst.

Performervor 1 m

Einfach zu merken. Die Modelle mit D hinten sind für Deutschland und die mit V für andere EU Länder.Angeblich sollen nur die mit D einen Lichtsensor haben der die Leuchtkraft der Raumhelligkeit anpasst.



Und nur einen Sat-Tuner statt zweien, aber das differiert wohl von Modell zu Modell

Sparbuchvor 4 h, 2 m

Den Licht Sensor kannst Du Dir bei LG schenken..einfach in das Bild Modi Set Up Sparmodus gehen und Bild Parameter nach eigenem Seh Geschmack nach justieren und dann: HABEN FERTIG!


Für mich das wichtigste Feature denn gerade bei OLED hat man einen hohen Kontrast und eine starke Blendwirkung.
Wenn ich tagsüber OLED Licht 80 habe will ich davon abends nicht geblendet werden sondern es soll per Lichtsensor
passend zur Raumhelligkeit auf z.B. OLED Licht 50 gesenkt werden. Das ist gut für die Augen und spart zudem Strom.

Du kannst im Bild Modi "Spar Modus" diese Dinge einstellen, einfach am Abend dann diesen Aufrufen..., oder im Menue des LGs"Augen Schonender" Betrieb aktivieren..

Sparbuchvor 4 h, 41 m

Nicht korrekt: Helligkeit HDR ist ein Problem bei Oled, nicht bei LCD/LED. Daher ist derzeit eine Pat Situation vorhanden zwischen beiden Technologien.


Ist klar.
OLED kann alles besser bis auf maximale Helligkeit. Das ergibt für dich ein Pat?
Kein 5000€ LCD kommt an die Schwarz- und Kontrastwerte des günstigsten OLEDs ran. DAS ist es was man jeden Tag sieht.
LCD wird für Fernseher über kurz oder lang vom Markt verschwinden, selbstleuchtende Punkte sind einfach unendlich viel besser als Hintergrundbeleuchtung mit Farbfiltern davor.

Performervor 1 h, 57 m

Für mich das wichtigste Feature denn gerade bei OLED hat man einen hohen Kontrast und eine starke Blendwirkung.Wenn ich tagsüber OLED Licht 80 habe will ich davon abends nicht geblendet werden sondern es soll per Lichtsensorpassend zur Raumhelligkeit auf z.B. OLED Licht 50 gesenkt werden. Das ist gut für die Augen und spart zudem Strom.



Sparbuchvor 1 h, 51 m

Du kannst im Bild Modi "Spar Modus" diese Dinge einstellen, einfach am Abend dann diesen Aufrufen..., oder im Menue des LGs"Augen Schonender" Betrieb aktivieren..



oder er zahlt einfach 1500 bis 2000 EUR mehr... muss es einem halt wert sein
Bearbeitet von: "hurley" 21. Dez 2016

Kann man den TV auch über einen Dienstleister nach DE per Post schicken lassen?

Wie sieht es mit Garantie aus?

@Sparbuch
wann soll dies sein und inwiefern lohnt sich das? :
Bearbeitet von: "Adis" 21. Dez 2016

Adisvor 1 m

Kann man den TV auch über einen Dienstleister nach DE per Post schicken lassen?Wie sieht es mit Garantie aus?@Sparbuch wann soll dies sein und inwiefern lohnt sich das? :



1. Keine Ahnung. Garantie ist europaweit, also auch aus D bei Registrierung.

sda77vor 13 h, 23 m

Was willst Du mir damit sagen und wie kommst Du überhaupt auf 800€ Ersparnis?




1: Damit möchte ich sagen das es auch für Leute die in Deutschland wohnen interessant sein kann in die Schweiz zu fahren. Selbst von Hamburg aus sind das wohl "nur" 250-300€ Spritkosten, plus Verschleiß beim Auto (wie gesagt, wenn man ein geeignetes hat). Bei 800€ Ersparnis rechnet sich das.

2: PVG - Dealpreis = Ersparnis (3345€-2525€=820€)

@ Adis: HDR Helligkeit in der dauerhaften und voll flächige Weis Wiedergabe. Oled ist (derzeit) noch limitiert. Anders herum ist die Kontrast Wiedergabe eines Oleds von bester Qualität. Hier ist Oled das derzeitige Non Plus Ultra.

@theralpink: Ein Samsung 9590 ist durchaus in der Lage den Schwarzwert eines Oleds zu erreichen, nur gelten auch hier die Nachteile wie Blickwinkel Stabilität eines LCD/LED Gerätes.
Ich habe nichts gegen Oled ganz im Gegenteil. Ich teile Deine Meinung, dass bis auf das HDR / Dolby Vision Problem bei der Helligkeit ansonsten Oled schon sehr Gut ist.

Derzeit ist es aber so, dass entweder die hervorragende Schwarz und Kontrast Wiedergabe bei Oled der helleren LCD/LED Wiedergabe entschieden werden muss. Daher .Patt Situation.

Nicht zu vergessen: Preis/Leistung, Lebenszeit Oled Panel, Einbrennen, Reaktionszeit für Gamer usw.

Pu244vor 4 h, 44 m

1: Damit möchte ich sagen das es auch für Leute die in Deutschland wohnen interessant sein kann in die Schweiz zu fahren. Selbst von Hamburg aus sind das wohl "nur" 250-300€ Spritkosten, plus Verschleiß beim Auto (wie gesagt, wenn man ein geeignetes hat). Bei 800€ Ersparnis rechnet sich das.2: PVG - Dealpreis = Ersparnis (3345€-2525€=820€)

Da der Fernseher versteuert werden muss, bleibt keine nennenswerte Ersparnis vorhanden. Also für Deutsche kein Deal. ​

Sparbuchvor 4 h, 44 m

@ Adis: HDR Helligkeit in der dauerhaften und voll flächige Weis Wiedergabe. Oled ist (derzeit) noch limitiert. Anders herum ist die Kontrast Wiedergabe eines Oleds von bester Qualität. Hier ist Oled das derzeitige Non Plus Ultra.@theralpink: Ein Samsung 9590 ist durchaus in der Lage den Schwarzwert eines Oleds zu erreichen, nur gelten auch hier die Nachteile wie Blickwinkel Stabilität eines LCD/LED Gerätes. Ich habe nichts gegen Oled ganz im Gegenteil. Ich teile Deine Meinung, dass bis auf das HDR / Dolby Vision Problem bei der Helligkeit ansonsten Oled schon sehr Gut ist. Derzeit ist es aber so, dass entweder die hervorragende Schwarz und Kontrast Wiedergabe bei Oled der helleren LCD/LED Wiedergabe entschieden werden muss. Daher .Patt Situation. Nicht zu vergessen: Preis/Leistung, Lebenszeit Oled Panel, Einbrennen, Reaktionszeit für Gamer usw.



Der 9590 kann beim Schwarzwert nur mithalten, wenn die Hintergrundbeleuchtung aus ist.
Der Inbild-Schwarzwert ist LED LCD typisch miserabel im Vergleich zu einem OLED.

Für einen wirklich guten Schwarzwert braucht man bei einem LED LCD eine Backlight-LED pro Pixel. Dies ist aber nicht möglich und somit hat man mit Glück ein Dutzend Zonen, welche unterschiedlich beleuchtet werden können.

Wer den Unterschied nicht sieht, kann sich glücklich schätzen und auch die billige LED LCD Technologie kaufen.
Der Rest muss sich mit der schlechten Bewegtbilddarstellung von LG OLEDs abfinden.

Korrekt, die Bewegung Darstellung eines LG Oled ist auch (derzeit) ein Manko, aber wie schon beschrieben: Derzeit 50:50 zwischen Oled und LCD/LED Technik.
Bleibe dabei: Oled ist im Verhältnis zur Leistung einfach (noch) (gewollt..) zu Teuer....

LG : Hört auf mit der Preistreiberei

Linus32121. Dezember

Hot. Ersparnis ist vernünftig. OLED ist einfach geil. <3 Nach den guten alten Plasma-TVs definitiv die besten Schwarzwerte und guter Kontrast. Wenn die nachwievor hohen Preise nicht wären, hätte ich schon längst eine neue Flimmerkiste. Aber auch 2500€ sind mir noch zu viel, gerade wenn ich mir vor Augen führe, wie "hoch" das Durchschnitseinkommen eines erwerbstätigen Deutschen ist. Trotzdem werden die Teile fleißig gekauft.


Sehe ich absolut genauso.... wäre da nicht die viel zu geringe Helligkeit von 500nits. Da kann noch so oft HDR Dolby Vision stehen die Leuchtkraft fehlt einfach und ein blendender Sonnenstrahl sieht dann halt nicht mehr wirklich "blendend" aus.





Ja ja ich weiß der Schwarzwert ist besser... das macht aber die max Helligkeit nicht heller. Egal wie man den Standard für xy verbiegt.





Für sportgucker absolut genial für HDR nicht wirklich geeignet, leider.

Von daher sollte man sich schon überlegen was man will und was man schaut. Ich wollte auch nen oled kaufen, bin aber erstmal davon abgerückt, da ich zu 90% Filme und Serien schaue
Bearbeitet von: "Ursula2000" 22. Dez 2016

Ursula2000vor 1 h, 29 m

Sehe ich absolut genauso.... wäre da nicht die viel zu geringe Helligkeit von 500nits. Da kann noch so oft HDR Dolby Vision stehen die Leuchtkraft fehlt einfach und ein blendender Sonnenstrahl sieht dann halt nicht mehr wirklich "blendend" aus. Ja ja ich weiß der Schwarzwert ist besser... das macht aber die max Helligkeit nicht heller. Egal wie man den Standard für xy verbiegt. Für sportgucker absolut genial für HDR nicht wirklich geeignet, leider. Von daher sollte man sich schon überlegen was man will und was man schaut. Ich wollte auch nen oled kaufen, bin aber erstmal davon abgerückt, da ich zu 90% Filme und Serien schaue



HDR optimiertes Material sieht im Vergleich zu SDR deutlich heller aus und ist dem LCD in der Helligkeit ebenbürtig. Lediglich bei extrem hellen Bildern (großflächig hell) haben die LCDs da noch Vorteile... aber wer seinen LCD auf Backlighteinstellung 20/20 ballert kann eh nicht mehr alle Tassen im Schrank haben.

Bei OLED-TVs brennt wohl wieder das Bild ein:
gamestar.de/har…tml

hurleyvor 5 h, 43 m

HDR optimiertes Material sieht im Vergleich zu SDR deutlich heller aus und ist dem LCD in der Helligkeit ebenbürtig. Lediglich bei extrem hellen Bildern (großflächig hell) haben die LCDs da noch Vorteile... aber wer seinen LCD auf Backlighteinstellung 20/20 ballert kann eh nicht mehr alle Tassen im Schrank haben.


Mag alles sein, ändert aber nichts daran dass oled s eben nicht diese punktuelle Helligkeit herbekommen um einen zu blenden.





Es geht nicht um die Grundhelligkeit sondern um die HDR Effekte, auch da bei chromspiegelungen oder Blick in die Sonne, Glitzern im Wasser etc. pp. Fehlt die punktuelle Helligkeit bei oleds.





500 nits sind keine 1000 oder mehr, egal wie gut der schwarzwert ist, die "Blendeffekte" sind bei oled zu schwach für mich.
Bearbeitet von: "Ursula2000" 22. Dez 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text