Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
*Schweiz* MacBook Air 13“ 128GB
289° Abgelaufen

*Schweiz* MacBook Air 13“ 128GB

50
eingestellt am 31. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Momentan in Aktion bei melectronics

699 CHF (629€)

Einfuhrpreis mit deutscher Steuer ca. 696€

Mid 2017 MacBook Air 13
Dual Core i5 5. Gen,
1440 x 900p 13“ Display,
8 GB DDR3 RAM,
128 GB SSD,
2x Thunderbolt 2,
Schweizer Tastaturlayout!
Zusätzliche Info
Melectronics Migros Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
22467694-uslfH.jpg
Aber darauf hinweisen kann man in einem deutschen Forum schon mal!

22467674-qfdSF.jpg
deDom31.07.2019 13:00

na was für ein Layout hat die Tastatur? oder Modell wär schon mal nett



Wenn es aus der Schweiz kommt kann man es sich doch denken?!
50 Kommentare
na was für ein Layout hat die Tastatur? oder Modell wär schon mal nett
Bearbeitet von: "deDom" 31. Jul
deDom31.07.2019 13:00

na was für ein Layout hat die Tastatur? oder Modell wär schon mal nett



Wenn es aus der Schweiz kommt kann man es sich doch denken?!
Aber darauf hinweisen kann man in einem deutschen Forum schon mal!

22467674-qfdSF.jpg
22467694-uslfH.jpg
Mid 2017 MacBook Air 13
Dual Core i5 5. Gen,
1440 x 900p 13" Display,
8 GB DDR3 RAM,
128 GB SSD,
2x USB 3.0, 1x Thunderbolt 2,
schweizer Tastaturlayout

um mal einen kurzen Überblick nachzureichen
Bearbeitet von: "Jafflewaffle" 31. Jul
Jafflewaffle31.07.2019 13:13

Mid 2017 MacBook Air 13Dual Core i5 5. Gen, 1440 x 900p 13" Display, 8 GB …Mid 2017 MacBook Air 13Dual Core i5 5. Gen, 1440 x 900p 13" Display, 8 GB DDR3 RAM, 128 GB SSD, 2x Thunderbolt 2, schweizer Tastaturlayoutum mal einen kurzen Überblick nachzureichen


Danke dir
raubengel31.07.2019 13:01

Wenn es aus der Schweiz kommt kann man es sich doch denken?!


nein es gibt auch leute die das nicht wissen ...
raubengel31.07.2019 13:01

Wenn es aus der Schweiz kommt kann man es sich doch denken?!


Denken ist ab und zu auch Glückssache...

Du kriegst das Layout, was Du Dir bestellt hast...

Entweder Du schreibst Blödsinn, oder Du rufst in Deiner Abholfiliale an und bestellst eins mit deutschem Layout...

Erwähnenswert ist, dass ihr echte zwei Jahre Garantie habt, was bei Apple nicht verkehrt ist...
3810231.07.2019 13:39

Denken ist ab und zu auch Glückssache... Du kriegst das Layout, was Du Dir …Denken ist ab und zu auch Glückssache... Du kriegst das Layout, was Du Dir bestellt hast...Entweder Du schreibst Blödsinn, oder Du rufst in Deiner Abholfiliale an und bestellst eins mit deutschem Layout...Erwähnenswert ist, dass ihr echte zwei Jahre Garantie habt, was bei Apple nicht verkehrt ist...



Meine Wenigkeit und meine deutschen Mitarbeiter tippen alle auf einem Schweizer Layout. Wer schaut denn noch auf die Beschriftung der Tastatur? Vielleicht die Aushilfskraft für die Buchhaltung oder der Hausmeister bei der Jahresabrechnung. Ansonsten wird doch komplett blind Geschrieben......

2 Jahre Garantie sind halt vorgeschrieben und echt praktisch, wenn man sich auch mal die Garantiebedingungen von Mini/BMW anschaut.
Fast schon fünf Jahre alt, Finger weg
fecurious31.07.2019 13:10

Aber darauf hinweisen kann man in einem deutschen Forum schon mal![Bild]


du hast caps lock bei deutsch vergessen...
Für das Geld ne 2015er CPU und kein Full HD finde ich schon Grenzwertig.
derbeste31.07.2019 13:57

Meine Wenigkeit und meine deutschen Mitarbeiter tippen alle auf einem …Meine Wenigkeit und meine deutschen Mitarbeiter tippen alle auf einem Schweizer Layout. Wer schaut denn noch auf die Beschriftung der Tastatur? Vielleicht die Aushilfskraft für die Buchhaltung oder der Hausmeister bei der Jahresabrechnung. Ansonsten wird doch komplett blind Geschrieben......2 Jahre Garantie sind halt vorgeschrieben und echt praktisch, wenn man sich auch mal die Garantiebedingungen von Mini/BMW anschaut.


Mich nerven etwas die Sonderzeichen...
Clare31.07.2019 14:22

Fast schon fünf Jahre alt, Finger weg


Wie kommst du auf 5 Jahre, wenn es sich um das Mitte 17ner Modell handelt?
lukeyvader31.07.2019 15:54

Wie kommst du auf 5 Jahre, wenn es sich um das Mitte 17ner Modell handelt?


Ich meine die verbaute Hardware, Intel 5th Gen.
Achso, ja Also theoretisch sollte er allerdings ausreichen. Hab in meinem PC noch nen Xeon 1231 und im Laptop nen i5-6200U und mit beidem keine Probleme. Der Mac ist eh nicht für High-End Anwendungen ausgelegt, sollte daher für den Uni-Alltag oder ähnliche Aufgaben ausreichen.

Würde nur gern wissen, wie sich bei Apple die CPU-Leistung auf Adobe Anwendungen auswirkt (außer Video Schnitt natürlich). Bin selber auf Linux unterwegs, aber die Freundin muss ja unbedingt einen kreativen Job haben
Clare31.07.2019 14:22

Fast schon fünf Jahre alt, Finger weg


Das aktuelle MBA ist schon zu teuer, weil du außer Office und Internet nix machen kannst. Habe Lightroom mal installiert; eine absolutes Katastrophe.

Mein Vater hat ein Lenovo IdeaPad i5 für die Hälfte des Preises. Das kann definitiv mehr...
lukeyvader31.07.2019 15:58

Achso, ja Also theoretisch sollte er allerdings ausreichen. Hab in …Achso, ja Also theoretisch sollte er allerdings ausreichen. Hab in meinem PC noch nen Xeon 1231 und im Laptop nen i5-6200U und mit beidem keine Probleme. Der Mac ist eh nicht für High-End Anwendungen ausgelegt, sollte daher für den Uni-Alltag oder ähnliche Aufgaben ausreichen.Würde nur gern wissen, wie sich bei Apple die CPU-Leistung auf Adobe Anwendungen auswirkt (außer Video Schnitt natürlich). Bin selber auf Linux unterwegs, aber die Freundin muss ja unbedingt einen kreativen Job haben


Bis hin zur siebten Intel Generation gibt es ja kaum einen Unterschied bei der Performance der 15 Watt Chips, allerdings werden die älteren Geräte einfach nicht mehr lange unterstützt was OS Support angeht.
Da sieht es bei normaler PC Hardware besser aus, auch auf einen 15 Jahre alten PC lässt sich das aktuellste Windows ohne Hürden oder Umwege mit den aktuellsten Patches installieren, sofern die Hardware "schnell" genug ist.
retch10031.07.2019 15:52

Für das Geld ne 2015er CPU und kein Full HD finde ich schon Grenzwertig.


Ist eben typisch Apple, entweder technisch auf dem aktuellen Stand, dann aber für Normalverdiener bei etwas zukunftssicherer Hardwarekonfiguration fast unbezahlbar, oder eben alte Technik, dann dafür viel zu teuer siehe obiges Angebot.
Ich verstehe diesen Apple Hype eh nicht, warum sich viele Leute solche sehr teuren Geräte zu Hause hinstellen, obwohl sie nur im Internet surfen oder mal einen Film/Musik streamen.
Da tut es jeder günstige technisch beim Preis-Leistungsvergleich bei weitem besser ausgestattete Windows 10 64 Bit PC/Laptop doch auch. Der Vorteil von OSX ist nur dann noch berechtigt, wenn man alles andere wie Smartphone, Tablet, Apple TV usw. ebenfalls von Apple erwirbt und die Geräte dann mieinander problemlos synchronisieren kann.
Dafür ist man in einem geschlossenen System gefangen und bezahlt viel Geld.
Für spezielle Anwender ist Apple sicher eine sinnvolle Investition, aber für Ottonormal-IT-User eher teures Spielzeug mit schicker Umverpackung.
Bearbeitet von: "mybook7" 31. Jul
mybook731.07.2019 16:09

Ist eben typisch Apple, entweder technisch auf dem aktuellen Stand, dann …Ist eben typisch Apple, entweder technisch auf dem aktuellen Stand, dann aber für Normalverdiener bei etwas zukunftssicherer Hardwarekonfiguration fast unbezahlbar, oder eben alte Technik, dann dafür viel zu teuer siehe obiges Angebot.Ich verstehe diesen Apple Hype eh nicht, warum sich viele Leute solche sehr teuren Geräte zu Hause hinstellen, obwohl sie nur im Internet surfen oder mal einen Film/Musik streamen.Da tut es jeder günstige technisch beim Preis-Leistungsvergleich bei weitem besser ausgestattete Windows 10 64 Bit PC/Laptop doch auch. Der Vorteil von OSX ist nur dann noch berechtigt, wenn man alles andere wie Smartphone, Tablet, Apple TV usw. ebenfalls von Apple erwirbt und die Geräte dann synchronisieren kann.


Ich hab mir nen schickes Latitude mit i5 5.Gen gezogen mit Full HD, also ähnlich leistungsfähig wie das MacBook hier. Hackintosh draus gemacht, läuft super und hat sogar Touch. Wenn ich sehe wie teuer dieses Vergleichbare MacBook ist freu ich mich umso mehr. Bin aber auch vor kurzem auf Apple umgestiegen, das einzige richtige Apple Produkt was ich besitze ist das 6s
retch10031.07.2019 16:12

Ich hab mir nen schickes Latitude mit i5 5.Gen gezogen mit Full HD, also …Ich hab mir nen schickes Latitude mit i5 5.Gen gezogen mit Full HD, also ähnlich leistungsfähig wie das MacBook hier. Hackintosh draus gemacht, läuft super und hat sogar Touch. Wenn ich sehe wie teuer dieses Vergleichbare MacBook ist freu ich mich umso mehr. Bin aber auch vor kurzem auf Apple umgestiegen, das einzige richtige Apple Produkt was ich besitze ist das 6s


iPad und gebrauchte iPhones wie die 6er Serie sind sicher eine Option, wenn man günstig rankommt.
Ein neues iPhone würde ich mir bei den völlig überzogenen VK-Preisen aber niemals kaufen.
Das widerspricht jeder mydealz Einstellung und mydealz Vernunft.
Bearbeitet von: "mybook7" 31. Jul
mybook731.07.2019 16:17

iPad und gebrauchte iPhones wie die 6er Serie sind sicher eine Option, …iPad und gebrauchte iPhones wie die 6er Serie sind sicher eine Option, wenn man günstig rankommt. Ein neues iPhone würde ich mir bei den völlig überzogenen VK-Preisen aber niemals kaufen.Das widerspricht jeder mydealz Einstellung und mydealz Vernunft.


Exakt, dafür hab ich definitiv kein Geld. Hat sich bei mir gut gefügt, iPad mini 4 für 40€ bekommen und dann gewechselt.
gibt es eine Möglichkeit Sendungen aus der Schweiz an Schweizer Zwischenstationen zu senden, die diese dann weiter nach Dweutschland leuiten?
Bearbeitet von: "klenkluc" 31. Jul
klenkluc31.07.2019 16:41

gibt es eine Möglichkeit Sendungen aus der Schweiz an Schweizer …gibt es eine Möglichkeit Sendungen aus der Schweiz an Schweizer Zwischenstationen zu senden, die diese dann weiter nach Dweutschland leuiten?


Sowas wie D-A-Packs gibt es nicht...
sda7731.07.2019 16:43

Sowas wie D-A-Packs gibt es nicht...


Vielen Dank für die Antwort.

An die Community:

Gibt es jemanden mit Schweizer Wohnsitz, der das weitersenden würde? mit einer Aufwandsentschädigung, versteht sich.
Da gibts genügend
Prozessor ein 4.5 Jahre alter 2 kerner, sehr kleine SSD, schwache Auflösung, aber es ist ein Apfel drauf!!!!! Deshalb muss man es kaufen !!!!
lukeyvader31.07.2019 15:54

Wie kommst du auf 5 Jahre, wenn es sich um das Mitte 17ner Modell handelt?


Die Hardware. Der Prozessor zb ist ein broadwell (i5 5250u) 1Q 2015 ergo 4.5 Jahre altes herz dieses Notebooks
22470520-WsSDJ.jpg
Ein neuerer Notebookprozessor i5 8350u (Ende 2017 und fast doppelt so schnell), ist in Laptops im Preisbereich um die 500-600€ zu haben. Diese haben meistens eine doppelt so große SSD und Full Hd mit ips Screen.


Deshalb würde ich dieses Gerät nicht kaufen.
Jupiiieee hab einen!!
klenkluc31.07.2019 16:46

Vielen Dank für die Antwort.An die Community:Gibt es jemanden mit …Vielen Dank für die Antwort.An die Community:Gibt es jemanden mit Schweizer Wohnsitz, der das weitersenden würde? mit einer Aufwandsentschädigung, versteht sich.


Würde wenig Sinn ergeben finde ich. Das Gerät müsste mit 19% versteuert werden.

@Stefstef_o Wie kommst du denn auf deinen Preis für Deutschland? Abzüglich Schweizer Steuer?
Bearbeitet von: "sda77" 31. Jul
simicio31.07.2019 18:06

Die Hardware. Der Prozessor zb ist ein broadwell (i5 5250u) 1Q 2015 ergo …Die Hardware. Der Prozessor zb ist ein broadwell (i5 5250u) 1Q 2015 ergo 4.5 Jahre altes herz dieses Notebooks [Bild] Ein neuerer Notebookprozessor i5 8350u (Ende 2017 und fast doppelt so schnell), ist in Laptops im Preisbereich um die 500-600€ zu haben. Diese haben meistens eine doppelt so große SSD und Full Hd mit ips Screen. Deshalb würde ich dieses Gerät nicht kaufen.


Mit 1,35 KG im Alugehäuse und MacOS? Von der Laufzeit mal ganz abgesehen. Zeig her
Bearbeitet von: "sda77" 31. Jul
Und wenn man das MacBook einfach in eine Filiale bestellt, zB in Basel und dann von Freiburg kurz rüberfâhrt?
Clare31.07.2019 16:03

Bis hin zur siebten Intel Generation gibt es ja kaum einen Unterschied bei …Bis hin zur siebten Intel Generation gibt es ja kaum einen Unterschied bei der Performance der 15 Watt Chips, allerdings werden die älteren Geräte einfach nicht mehr lange unterstützt was OS Support angeht.Da sieht es bei normaler PC Hardware besser aus, auch auf einen 15 Jahre alten PC lässt sich das aktuellste Windows ohne Hürden oder Umwege mit den aktuellsten Patches installieren, sofern die Hardware "schnell" genug ist.


dosdude1.com/moj…ve/
sda7731.07.2019 19:11

Mit 1,35 KG im Alugehäuse und MacOS? Von der Laufzeit mal ganz abgesehen. …Mit 1,35 KG im Alugehäuse und MacOS? Von der Laufzeit mal ganz abgesehen. Zeig her


Davon war nicht die Rede....
simicio31.07.2019 20:12

1,4 Kilo Alu, aber dafür 14" mit weniger displayrand


Bestimmt gut. Nutzt nur nichts, wenn man MacOS braucht. Und Virtuell ist Murks.
klenkluc31.07.2019 19:22

Und wenn man das MacBook einfach in eine Filiale bestellt, zB in Basel und …Und wenn man das MacBook einfach in eine Filiale bestellt, zB in Basel und dann von Freiburg kurz rüberfâhrt?


Das macht doch jeder. Klappt sogar mit dem BaWü Ticket.
sda7731.07.2019 20:28

Bestimmt gut. Nutzt nur nichts, wenn man MacOS braucht. Und Virtuell ist …Bestimmt gut. Nutzt nur nichts, wenn man MacOS braucht. Und Virtuell ist Murks.


Ich war ne Zeit lang von apple Geräten umgeben und nutzte mein 2018er iPad sehr gerne, nur finde ich, dass seit längerer Zeit (3-4jahre) die Vorteile so langsam dahinschmelzen und dass die Kunden nach und nach abgehen. Damit die Gewinne nicht einbrechen, erhöhen die die sowieso hoch angesetzten Preise, zu unverschämten Preisen.
simicio31.07.2019 20:54

Ich war ne Zeit lang von apple Geräten umgeben und nutzte mein 2018er iPad …Ich war ne Zeit lang von apple Geräten umgeben und nutzte mein 2018er iPad sehr gerne, nur finde ich, dass seit längerer Zeit (3-4jahre) die Vorteile so langsam dahinschmelzen und dass die Kunden nach und nach abgehen. Damit die Gewinne nicht einbrechen, erhöhen die die sowieso hoch angesetzten Preise, zu unverschämten Preisen.


Ok.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text