241°
ABGELAUFEN
[Schweiz - melectronics]TrekStor SurfTab 7" WiFi 16GB Win8.1 Tablet - 57.35€ statt 171.35€

[Schweiz - melectronics]TrekStor SurfTab 7" WiFi 16GB Win8.1 Tablet - 57.35€ statt 171.35€

ElektronikM electronics MIGROS Angebote

[Schweiz - melectronics]TrekStor SurfTab 7" WiFi 16GB Win8.1 Tablet - 57.35€ statt 171.35€

Preis:Preis:Preis:57,35€
Zum DealZum DealZum Deal
Ein sehr gutes Angebot für Schweizer und Leute, welche hier wohnen/arbeiten.

TrekStor SurfTab 7" WiFi 16GB Win8.1 Tablet
SurfTab® wintron 7.0
7" Windows-Tablet mit Intel Inside®, 16 GB Speicher und 1 GB RAM
Intel Baytrail Quad-Core Z3735G

Inkl. Office 365 für 1 Jahr.

Preis 59.90 CHF statt 199.90 CHF


IPS Display, 7" mit 1024x600 (Augenkrebs ahoi)

37 Kommentare

IPS Display, 7" mit 1024x600 (Augenkrebs ahoi)
X)

Windows 8.1 auf 16GB (Nicht mehr genügend Speicher ahoi)

Bei meinem HP Stream 7 sind schon alleine 10GB vom internen Speicher belegt und da habe ich nicht wirklich viele Apps installiert, also MicroSD-Karte wird definitiv ein zusätzlicher Pflichtkauf sein

Für Heimautomation reicht es ja.
Und das Office 365 kann man ja verkaufen.

Anschlüsse:
Micro-USB-Hostanschluss, microSD(HC/XC)-Karteneinschub und Audio-Out-Buchse

blubb0r87

Für Heimautomation reicht es ja. Und das Office 365 kann man ja verkaufen. ...



Sicher? Ich hatte eine App aufem Tablet mit der ich das Office direkt in meinem Windows Live Account aktivieren musste.

Dann hat MS das wohl geändert. Bei meinem letzten Budget-Tablet war noch eine Karton-Karte dabei mit einer Seriennummer.

dmarc73

Windows 8.1 auf 16GB (Nicht mehr genügend Speicher ahoi)



Kannst ja auch ein Linux installieren. Viel Spass bei der Top (hust) Touchscreenunterstützung.

blubb0r87

Kannst ja auch ein Linux installieren.


Ich kann auch gleich rund 20eur drauflegen und hab ein HP Stream 7 mit 32GB
und 1280x800er Display. Und die 32GB sind schon nicht gerade überdimensioniert.

Das ist natürlich korrekt. Gibt es nur in der Schweiz nicht zu dem Preis.
Deshalb habe ich auch das DreckStore gepostet. Gibt ja immer Geizhälse, die jeden Rappen sparen wollen (ohne Rücksicht auf Verluste).

Als Dasboard für Assetto Corsa und project Cars reicht es bestimmt. Dazu bekommt man dann noch ein Jahr Office. Zum Glück wohne ich nicht in der Schweiz, sonst würde ich mir den mist kaufen :D.

als Basic surftab und sonstige Kleinigkeiten völlig ausreichend...

Warum immer mit dem Speicher gejammert wird, viele haben Handys mit 4 oder 8gb internen speicher bei dem 1-5gb genutzt werden können und für das was die meisten machen (Facebook, onlinebanking, surfen u.ä.) sind solche geräte völlig ausreichend

Ja die Auflösung ist nicht der hammer aber auf 7" auch nicht so dramatisch

Da so jeder denkt ist der ebucht preis auf diese oem Lizenzen auf 14-18 Euro gefallen!
Wenn man da dann ebay gebühren oder Paypal abzieht...lohnt es sich die Lizenzen zu behalten!



blubb0r87

Für Heimautomation reicht es ja. Und das Office 365 kann man ja verkaufen. Anschlüsse: Micro-USB-Hostanschluss, microSD(HC/XC)-Karteneinschub und Audio-Out-Buchse


blafasel

als Basic surftab und sonstige Kleinigkeiten völlig ausreichend... Warum immer mit dem Speicher gejammert wird, viele haben Handys mit 4 oder 8gb internen speicher bei dem 1-5gb genutzt werden können und für das was die meisten machen (Facebook, onlinebanking, surfen u.ä.) sind solche geräte völlig ausreichend Ja die Auflösung ist nicht der hammer aber auf 7" auch nicht so dramatisch



Windows != android

Wer in Amerika ist sollte sich mal das winbook tw801 anschauen. 8 zoll 2gb RAM, 32 GB Speicher, fullsize usb Anschluss. Gerade für 90 Dollar in den Micro Center Märkten

blafasel

als Basic surftab und sonstige Kleinigkeiten völlig ausreichend... Warum immer mit dem Speicher gejammert wird, viele haben Handys mit 4 oder 8gb internen speicher bei dem 1-5gb genutzt werden können und für das was die meisten machen (Facebook, onlinebanking, surfen u.ä.) sind solche geräte völlig ausreichend Ja die Auflösung ist nicht der hammer aber auf 7" auch nicht so dramatisch


und was willst du mir jetzt damit sagen? Kann ich ein Windows tablet nicht für das angesprochene einsetzen? Viele machen genau nur das (fb, Videos schauen, mails, xyz) was ich geschrieben hab...

blubb0r87

Für Heimautomation reicht es ja.




Dieses Heimautomationsgelabber ... Was automatisiert ihr denn bzw. was gibt es denn fertig zur Zeit sinnvolles damit zu machen?

Wollt ihr eure Klospülung per App steuern? Oder eure Waschmaschine per App starten? Eure Zahnbürste per App einschalten?

Für Lichter oder Heizungen ein/auschalten hat eh jeder Hersteller seine eigene App, die nur auf einigen wenigen Platformen angeboten wird.

Oder baut sich jeder seine Heimautomation (was soll das Wort überhaupt bedeuten?) selbst zusammen bzw. lötet alles selber und steuert es selbst an?

Man muss ja auch erstmal ordentlich Geld in die "Heimautomation" stecken, dafür spart man dann am Steuerungsgerät oder wie?

blubb0r87

Für Heimautomation reicht es ja.


Nur weil du keine Ahnung von der Materie hast, müssen alle andern deiner Meinung folgen?

Ich selbst habe auch keine Hausautomation im Einsatz, man kann jedoch gerade für unkonventionelle Herausforderungen sehr elegante Lösung in Kombination mit einem Raspberry Pi basteln. Das ist mit den von dir angepriesenen "Fertiglösungen" so nicht realisierbar. Ganz zu schweigen davon, dass man sich mit den Fertiglösungen meist an einen Hersteller bindet, hat dieser die Hardware für ein bestimmte Szenarion nicht in seinem Portfolio kann man dicke Backen machen. Mittels der Doityourself Lösung habe ich 1000 Wege um ans Ziel zu kommen. Neben einer breiten Community und zig fertigen Skripten die man teilweise übernehmen kann.

Du siehst: Dein Vergleich ist kein Vergleich es sind schlicht zwei komplett unterschiedliche Herangehensweisen für unterschiedliche Anforderungen.

Pischi

Nur weil du keine Ahnung von der Materie hast, müssen alle andern deiner Meinung folgen?



Deswegen frag ich ja, was damit zur Zeit sinnvoll automatisiert werden kann. Deine Aussage hat dazu jedoch null beigetragen. Und nebenbei, glaub mir ich hab mehr Ahnung als du denkst ...

Pischi

Nur weil du keine Ahnung von der Materie hast, müssen alle andern deiner Meinung folgen?


Wenn du die Ahnung hast, kannst du dir die Frage was "sinnvoll" automatisiert werden kann wohl sehr gut selbst beantworten.

Um nur ein paar Vorschläge zu nennen: Automatische Bewässerung des Rasens,Regulation der Heizung, Rolläden hoch/runterfahren, Hühnerstall getriggert auf bestimmte Events öffnen. Was hierbei sinnvoll ist liegt letztlich im Auge des Betrachters.

Pischi

Nur weil du keine Ahnung von der Materie hast, müssen alle andern deiner Meinung folgen?



Für die Beleuchtungssteuerung ist ein Tablet ziemlich praktisch (geht aber auch mit einem Smartphone). Am einfachsten geht dies via einen eigenen Webserver.
Und wie schon erwähnt wurde die elektrischen Rollläden wetterbedingt steuern.

Natürlich ist das nichts für den Otto-Normaluser, welcher schon überfordert ist, wenn er selber ein RF 433MHz Protokol implementieren muss. Aber für Bastler ziemlich reizvoll.


PS:
Ich brauche das Tablet auch nicht dafür, da ich via Webinterface einfach vom Surface Pro 3 oder dem Smartphone darauf zugreifen kann.

Jedoch könnte man das hier gezeigte Tablet auch fix einbauen in die Wand und als fixe Steuerzentrale nutzen. Deutlich preiswerter als alle anderen Lösungen (selbst ein Raspberry Pi mit Touchdisplay kostet mehr).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text