Schweiz: Samsung UBD-K8500 für 199 CHF inkl VSK @ Digitec.ch - 4K 3D Blu-ray Player
272°Abgelaufen

Schweiz: Samsung UBD-K8500 für 199 CHF inkl VSK @ Digitec.ch - 4K 3D Blu-ray Player

Redaktion 23
Redaktion
eingestellt am 8. Feb
Im Preisvergleich kostet das Teil 248 CHF. Man spart also 50 CHF.

Umgerechnet sind das übrigens 186,83€.

960374-6sNsO.jpg
Aus 16 Testberichten gibt es die Note 1,6.

Auf Amazon gibt es 59 Bewertungen mit 4,0 Sternen.

Specs: Video: Blu-ray (BD-ROM, BD-R(E) 4K Ultra HD), DVD (DVD-Video, DVD+R(W), DVD-R(W)), CD (CD-Audio, CD-R(W)) • Format: MKV/DivX Plus HD/MPEG-4(DivXHD)/AVCHD/JPEG • BD-Profil: 6.0 • Upscaling: 480p/720p/1080i/1080p/2160p (4K) • Audio: CD-Audio/MP3/WMA/AAC/FLAC • Audio-Decoder: Dolby Digital/Dolby Digital Plus/Dolby TrueHD, DTS Neo:6, DTS-HD Master Audio • Video-Anschlüsse: 1x HDMI 2.0a • Audio-Anschlüsse: 1x Digital Audio (optisch), 1x HDMI (Audio only) • Weitere Anschlüsse: 1x USB 3.0, LAN, WLAN • Stromverbrauch: 34W • Abmessungen (BxHxT): 406x45x230mm • Gewicht: 1.90kg • Besonderheiten: DLNA-Client, 3D-Ready, 4K-Upscaling

23 Kommentare

gründet doch endlich mal mydealz.ch

redgoolvor 9 m

gründet doch endlich mal mydealz.ch


​du kannst ja auch mydealz.berlin gründen

kann man nicht einfach ne Xbox one nehmen dafür?

redgoolvor 18 m

gründet doch endlich mal mydealz.ch



BlaBlaBlub

Ps4 Controller auch im Ausverkauf in allen Farben Neu für ca. 45,- Bei zwei Controllern nur noch ca. 40,-
Scheint noch die erste Version zu sein, die Tasten kann man aber trotzdem drücken wie bei der neuen Version.

digitec.ch/de/…ale

lt. Heise spielt die xbox keine DTS hd Spuren ab

Matze8787vor 5 m

lt. Heise spielt die xbox keine DTS hd Spuren ab


zzgl. Stromverbrauch, Lautstärke, Fernbedienung...

Matze8787vor 10 m

lt. Heise spielt die xbox keine DTS hd Spuren ab


Ist mittlerweile mittels Update behoben und schon vorher konnte man DTS HD / Dolby TrueHD als PCM ausgeben, so dass die Xbox die Dekodierung übernommen hat statt der Receiver.

Matze8787vor 12 m

lt. Heise spielt die xbox keine DTS hd Spuren ab


Update kommt demnächst also wer die One S eh hat braucht kein UHD-BDP. Wer sich an der Lautstärke stört darf auch nicht zum Samsung greifen ... Oppo fällt wegen der Preispolitik raus also bleibt aktuell nur Panasonic

ericdravenvor 22 m

zzgl. Stromverbrauch, Lautstärke, Fernbedienung...


Die Xbox One S verbraucht bei Blu-Ray 37 Watt, der Samsung 34. Die Lautstärke des Samsung Lüfters soll auch ziemlich hoch sein. Die Xbox One hat seit jeher einen Infrarot-Empfänger, so dass man quasi jede Universalfernbedienung verwenden kann. Wer trotzdem eine eigene braucht, die kosten keine 10 Euro, die offizielle von MS 19 Euro.
Bearbeitet von: "Siran" 8. Feb

Siranvor 33 m

Die Xbox One S verbraucht bei Blu-Ray 37 Watt, der Samsung 34. Die …Die Xbox One S verbraucht bei Blu-Ray 37 Watt, der Samsung 34. Die Lautstärke des Samsung Lüfters soll auch ziemlich hoch sein. Die Xbox One hat seit jeher einen Infrarot-Empfänger, so dass man quasi jede Universalfernbedienung verwenden kann. Wer trotzdem eine eigene braucht, die kosten keine 10 Euro, die offizielle von MS 19 Euro.

​Jedem das seine, bin aber auch der Meinung, dass man für wenig mehr Geld mit der xone deutlich mehr bekommt. Selbst wenn man nie daddelt, kann man Netflix 4k stream z. B. Man bekommt im Grunde n 4k-chromecast integriert dazu.

Apaccavor 7 m

​Jedem das seine, bin aber auch der Meinung, dass man für wenig mehr Ge …​Jedem das seine, bin aber auch der Meinung, dass man für wenig mehr Geld mit der xone deutlich mehr bekommt. Selbst wenn man nie daddelt, kann man Netflix 4k stream z. B. Man bekommt im Grunde n 4k-chromecast integriert dazu.


Genau meine Meinung, die Xbox One S ist vielseitiger und leistungsfähiger, Amazon Video ist in der aktuellen Preview Version auch in 4K und HDR, zumal es die Xbox One S auch bereits zu Preisen gab die dem Samsung entsprechen, sogar noch günstiger.
Bearbeitet von: "Siran" 8. Feb

Scheinbar hat die Redaktion nun auch gemerkt, dass man mit Schweiz Deals gute Temperaturen erzielen kann und macht sich auch die Mühe

Ein normaler Blu-Ray-Player spielt kein 4K ab?

Tesseraktvor 23 m

Ein normaler Blu-Ray-Player spielt kein 4K ab?


Nope, muss ein spezieller sein der 4K kann.

4K Stream kann der player aber auch...und wenn jemand nicht zocken möchte ist ein reiner player immer erste Wahl

Seitdem SAMSUNG keine DVB-Receiver und keine Festplatten mehr in die Dinger einbaut, finde ich den (UVP) Preis für derlei Geräte einfach zu hoch. Im Vergleich zum Listenpreis ist der hier natürlich schon hot...

redgoolvor 10 h, 32 m

gründet doch endlich mal mydealz.ch



.
Bearbeitet von: "danygeld" 8. Feb

danygeldvor 1 h, 44 m

xDealz.ch Gehört die Seite eigentlich auch zum Netzwerk von Mydealz? …xDealz.ch Gehört die Seite eigentlich auch zum Netzwerk von Mydealz? Preisjäger.at gehört ja auch dazu.Würde mich echt mal interessieren.


Ist unten im Footer jedenfalls nicht aufgeführt als Teil von Pepper.

Also für diesen Preis würde ich mir einfach eine Xbox One kaufen^^

Siranvor 14 h, 10 m

One S verbraucht bei Blu-Ray 37 Watt, der Samsung 34.



Ok für etwa 50€ mehr hätte ich mir am Sonntag in der Tat auch die Xbox für 239€ bei MediaMarkt (20% Aktion) holen können.

Aber da ich absolut kein Konslenzocker bin, ist der Player dann wohl doch die bessere Wahl, wenn auch im Vergleich nicht unbedingt von der Preisleistung her.

Nicht das die 10W den Kohl fett machen... aber der Player verbraucht bei mir gemessen 22-23W!

Deckt sich dann auch mit der Angabe in diesem Test: audiovision.de/201…st/

Der Lüfter ist zwar wahrnembar, aber nicht wirklich nevig oder gar laut. Die Fernbedienung ist etwas für die Puppenstube, aber sie erfüllt ihren Zweck. Der Samsung streamt natürlich auch alles in UHD und bootet sicher auch schneller als die xbox.


Cyrusvor 8 h, 24 m

Ok für etwa 50€ mehr hätte ich mir am Sonntag in der Tat auch die Xbox für …Ok für etwa 50€ mehr hätte ich mir am Sonntag in der Tat auch die Xbox für 239€ bei MediaMarkt (20% Aktion) holen können. Aber da ich absolut kein Konslenzocker bin, ist der Player dann wohl doch die bessere Wahl, wenn auch im Vergleich nicht unbedingt von der Preisleistung her.Nicht das die 10W den Kohl fett machen... aber der Player verbraucht bei mir gemessen 22-23W! Deckt sich dann auch mit der Angabe in diesem Test: http://audiovision.de/2016/04/22/samsung-ubd-k-8500-test/Der Lüfter ist zwar wahrnembar, aber nicht wirklich nevig oder gar laut. Die Fernbedienung ist etwas für die Puppenstube, aber sie erfüllt ihren Zweck. Der Samsung streamt natürlich auch alles in UHD und bootet sicher auch schneller als die xbox.


Klar, ist am Ende Geschmackssache. Mit den Watt hast Du recht, ich hatte auf die Leistungsangabe des Herstellers geschaut, die tatsächliche liegt ja in der Regel darunter. Bei mir hat es damals im übrigen mit der PS3 angefangen, die lange Zeit der günstigste Blu-Ray Player war und dann hat man sich doch immer mal das ein oder andere Spiel gekauft und schwupps hab ich auch an der Konsole gezockt. Die Xbox hat übrigens einen Instant-On Modus, mit dem ist sie auch quasi sofort an, kostet aber natürlich etwas mehr Strom im standby. Wenn sie komplett heruntergefahren ist dürfte sie in der Tat länger booten als ein reiner Blu-Ray Player.

Kleine Bitte:
Es wäre schöner und wichtiger f. die meisten hier, auch bei den Schweizer Angeboten die deutschen PVG Preise zu nennen.

Verfasser Redaktion

Tiefstpreisschnappervor 2 m

Kleine Bitte:Es wäre schöner und wichtiger f. die meisten hier, auch bei d …Kleine Bitte:Es wäre schöner und wichtiger f. die meisten hier, auch bei den Schweizer Angeboten die deutschen PVG Preise zu nennen.


Wozu? Ist doch ein Deal für Schweizer? Sonst kommt diese Zoll blabla Diskussion wieder auf.... 229€ btw.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text