978°
ABGELAUFEN
[Schweiz] Unlimitiertes Datenvolumen mit LTE Allnet Flat für 29 CHF
[Schweiz] Unlimitiertes Datenvolumen mit LTE Allnet Flat für 29 CHF
Verträge & Finanzen

[Schweiz] Unlimitiertes Datenvolumen mit LTE Allnet Flat für 29 CHF

Preis:Preis:Preis:767,80€
Zum DealZum DealZum Deal
Hier gibt es wieder von Salt Schweiz das tolle Angebot mit einer "wirklichen" Allnet Flat mit:

Minuten, SMS, MMS:

Unlimitiert in der Schweiz 60 min in die EU & USA

Mobiles Internet:

Unlimitiert mit Highspeed 4G
Roaming in der EU & USA:
200 MB/Monat Surfen

Wohnsitz in der Schweiz/Liechtenstein erforderlich.

29,95 CHF / Monat + 49.- Für die Karte

Beste Kommentare

Eigentlich unfassbar. Ich habe zu Hause keinen DSL Anschluss weil nicht verfügbar (bzw DSL 800) und in anderen Ländern hat man unlimited LTE unterwegs..

warum cold ? Was glaubst Du wieviele Deutsche in der Schweiz arbeiten oder gar leben und arbeiten. Für viele von denen sicherlich durchaus interessant. von mir ein hot

Sowas mit EU Roaming, bei dem man in alle deutschen Netze kommt und wir haben hier 10.000 Grad

wollte ich einfach mal darauf aufmerksam machen wie weit es in anderen Ländern mit Datenvolumen ist


Bitte noch mehr Salz in die Wunde! Internetentwicklungsland olé

TamaDrummer

Ich hoffe, dass dies die Zukunft - auch in Deutschland - ist.


Gleich nach der Einweihung vom BER

53 Kommentare

warum cold ? Was glaubst Du wieviele Deutsche in der Schweiz arbeiten oder gar leben und arbeiten. Für viele von denen sicherlich durchaus interessant. von mir ein hot

misiu100

warum cold ? Was glaubst Du wieviele Deutsche in der Schweiz arbeiten oder gar leben und arbeiten. Für viele von denen sicherlich durchaus interessant. von mir ein hot


Allerdings!
Hot

Also wenn man bedenkt, dass man in der Schweiz als gelernter Arbeiter eigentlich Minimum 3500€ verdient ist das Angebot für den Preis ein must-have Deal.

Eigentlich unfassbar. Ich habe zu Hause keinen DSL Anschluss weil nicht verfügbar (bzw DSL 800) und in anderen Ländern hat man unlimited LTE unterwegs..

Ich hoffe, dass dies die Zukunft - auch in Deutschland - ist.

Hot.

Würden Ausländer eigentlich den Vertrag kriegen. Oder nur Eidgenossen?

1040bln

Hot.Würden Ausländer eigentlich den Vertrag kriegen. Oder nur Eidgenossen?


Du brauchst einen Wohnsitz in der Schweiz (dann reicht der deutsche Ausweis) oder einen schweizer Ausländerausweis.

PS: Falscher Dealpreis, da 24 Monatsvertrag

TamaDrummer

Ich hoffe, dass dies die Zukunft - auch in Deutschland - ist.



Nö, die Telcos würden das nie zulassen

Sowas mit EU Roaming, bei dem man in alle deutschen Netze kommt und wir haben hier 10.000 Grad

wollte ich einfach mal darauf aufmerksam machen wie weit es in anderen Ländern mit Datenvolumen ist


Bitte noch mehr Salz in die Wunde! Internetentwicklungsland olé

TamaDrummer

Ich hoffe, dass dies die Zukunft - auch in Deutschland - ist.


Gleich nach der Einweihung vom BER

Echt schade das es sowas nicht in Deutschland gibt

Surfen:

Gibt es in vielen Rahmentarifen großer Firmen, wie DB, RWE, VW oder kleinerer, spezieller IT-Firmen, etc. ; sogar billiger, als 29 Schweizer Franken.

Allerdings ohne Telefonie.

Quelle: meine eigene Firma..:-)

ist das krass oO

Alt-F4

Surfen: Gibt es in vielen Rahmentarifen großer Firmen, wie DB, RWE, VW oder kleinerer, spezieller IT-Firmen, etc. ; sogar billiger, als 29 Schweizer Franken.Allerdings ohne Telefonie.Quelle: meine eigene Firma..:-)


Für die DB stimmt das nicht.

TamaDrummer

Ich hoffe, dass dies die Zukunft - auch in Deutschland - ist.


Das hängt davon ab, wie sich die Abschaffung der Roaminggebühren in der EU im Sommer 2017 auswirkt. Eventuell sind dann ausländische Verträge günstiger als deutsche.

TamaDrummer

Ich hoffe, dass dies die Zukunft - auch in Deutschland - ist.



Was Du da sagst und vor allem wie klingt, als würde das Überleben der Menschheit davon abhängen
... Lol

Wenn man sonst keine Sorgen hat als drecks Datenvolumen... Wayne?

TamaDrummer

Ich hoffe, dass dies die Zukunft - auch in Deutschland - ist.



Genau diesen Fall wird von der EU berücksichtigt.

Der letzte Stand den ich kenne ist, dass eine kurzzeitige Nutzung eines Tarifes außerhalb seines Ursprungsland nur kurzzeitig möglich sein sollte beispielsweise im Urlaub, aber die genaueren Eckdaten noch ausgearbeitet werden müssen.
Hatte kurz nach dem das Grundgerüst stand auch mit einer französischen oder finnischen Prepaidkarte geliebäugelt, mich dann aber schnell aufgeregt das dies unterbunden werden soll.
Ich denke das allem voran die deutschen Anbieter ein starkes Interesse haben ausländische Tarife vom heimischen Markt fernzuhalten, sonst würde ja keiner mehr die Fantasiepreise bei denen bezahlen

Bliebe außerdem aber noch die Hürde mit dem Wohnsitz im Ausland, wobei sich dafür aber wahrscheinlich auch schnell ein Anbieter finden lassen würde, den die nachfrage wäre ja da.

Und welches netz hat man?swisscom,sunrise,orange?

aaav

Und welches netz hat man?swisscom,sunrise,orange?



Orange gibt es nicht mehr in der Schweiz, heißt jetzt Salt. Also ist man mit Salt unterwegs das ehemalige Orange.

Ob sich der Threadersteller kundig gemacht hat, ob bei intensiver Datennutzung nicht ab einer gewissen Grenze jeweils gedrosselt wird? In letzter Zeit haben sich die Fälle gehäuft, wo Flat stand, aber tief drinnen im Kleingedruckten dann zu lesen war, dass ab einem gewissen Limit gedrosselt werde.
Generell gilt auch, oder besonders in der Schweiz, die Preise sinken nur soviel wie unbedingt nötig.

rapaLLa

Eigentlich unfassbar. Ich habe zu Hause keinen DSL Anschluss weil nicht verfügbar (bzw DSL 800) und in anderen Ländern hat man unlimited LTE unterwegs..


Ja da ist Deutschland echt traurig mit den Tarifen

Alt-F4

Surfen: Gibt es in vielen Rahmentarifen großer Firmen, wie DB, RWE, VW oder kleinerer, spezieller IT-Firmen, etc. ; sogar billiger, als 29 Schweizer Franken.Allerdings ohne Telefonie.Quelle: meine eigene Firma..:-)



Nicht nur für die DB stimmt es nicht....

Wie viel MBit ??

TamaDrummer

Ich hoffe, dass dies die Zukunft - auch in Deutschland - ist.



Das ist ja auch nicht der Sinn der Abschaffung der Roaming-Gebühren... deshalb war klar das es unterbunden wird.

Ich habe das Angebot beim letzten Mal ausprobiert und noch innerhalb der 6-wöchigen Kündigungsfrist wieder gekündigt. Das Netz ist m.E. unfassbar schlecht und ich wohne mitten in einer der größten Städte der Schweiz. Telefoniequalität lässt extrem zu wünschen übrig und das LTE-Internet ist sogar mitten in der Stadt teils sehr miserabel im Empfang und wenn man mal Empfang hat extrem lahm. Ich bin wieder zurück zu Sunrise (und damit zufrieden).

Ich habe Coop mobile das auch mit Salt *verbunden* aber in meinem nicht so großem Wohnort (Kanton Thurgau) ist sehr guter Empfang.

@ich1818:

DB = Daimler Benz.

@jeme:

Glaub, was du willst. Ich sage dir, es gibt sie.

Alt-F4

@ich1818:DB = Daimler Benz.@jeme:Glaub, was du willst. Ich sage dir, es gibt sie.



Daimler Benz mit DB abzukürzen ist ja auch sonderbar

Alt-F4

@ich1818:DB = Daimler Benz.@jeme:Glaub, was du willst. Ich sage dir, es gibt sie.



Es gab übrigens vor einiger Zeit hier ein Deal, der unlimited traffic über die Bundeswehr angeboten hatte.
Nach der Dealerstellung wurde der Tarif aber schnell eingestampft. Leider...

aaav

Und welches netz hat man?swisscom,sunrise,orange?


Cool, hab was neues dazu gelernt. Als ich dort wohnte, benutzte ich orange und war vor allem vom preis-leistung sehr zufrieden.

also ich nutze wenn ich in der Schweiz mal arbeite Aldi Suisse Moblie Prepaid 1GB für 14,90 CHF. Vollkommend ausreichend und die haben alle paar Wochen Aktionen für bestandskunden per SMS

In Verbindung mit LTE Router anstatt eines festen Festnetz Internets vielleicht interessant


Matze1036

also ich nutze wenn ich in der Schweiz mal arbeite Aldi Suisse Moblie Prepaid 1GB für 14,90 CHF. Vollkommend ausreichend und die haben alle paar Wochen Aktionen für bestandskunden per SMSIn Verbindung mit LTE Router anstatt eines festen Festnetz Internets vielleicht interessant



Also wenn man seine Geräte bei einem 1GB Internet Vertrag per WLAN über den Router ins Internet bringt, dann sollte der Traffic schneller weg sein als man gucken kann.
Stichwort: Updates, Backups...

Matze1036

also ich nutze wenn ich in der Schweiz mal arbeite Aldi Suisse Moblie Prepaid 1GB für 14,90 CHF. Vollkommend ausreichend und die haben alle paar Wochen Aktionen für bestandskunden per SMSIn Verbindung mit LTE Router anstatt eines festen Festnetz Internets vielleicht interessant



dann mal meinen Kommentar richtig lesen!

Matze1036

festen Festnetz



Gibt es ein festeres Festnetz als Festnetz? *scnr*

Matze1036

festen Festnetz



Es gibt/gab zu manchen Handytarifen eine Festnetznummer hinzu. Ein "festes Festnetz" besagt also vermutlich, dass es sich um ein "normales" Festnetz handelt und nicht um eine reine Festnetznummer.

Pogogo

Ob sich der Threadersteller kundig gemacht hat, ob bei intensiver Datennutzung nicht ab einer gewissen Grenze jeweils gedrosselt wird? In letzter Zeit haben sich die Fälle gehäuft, wo Flat stand, aber tief drinnen im Kleingedruckten dann zu lesen war, dass ab einem gewissen Limit gedrosselt werde.Generell gilt auch, oder besonders in der Schweiz, die Preise sinken nur soviel wie unbedingt nötig.


bei Salt ist es eine echte Flat. Meine Freundin verbraucht ca. 80GB jeden Monat in dem Tarif, kein Problem
Bei Swisscom und Sunrise ist es nicht so, da gibt es eine Fair-User-Policy obwohl Tarife 'infinity' heissen

Auch wenn sich hier in den letzten 6 Monaten viel getan hat. 5 GB inkl Allnet Telefonie/SMS für 15-20€ so hinken wir doch stark hinterher.

8347574R

Wie viel MBit ??


aktuell 150 ausbau auf 300
salt.ch/de/4g/

aus Erfahrung kann ich sagen, im Haus gehen 80 immer und FHD streamen ist am Abend kein Problem
btw Zattoo HD ist auch noch kostenlos dabei
salt.ch/de/…oo/

94% Bevölkeungsabdeckung mit LTE, was der schlechteste Wert für die Schweiz ist, Swisscom und Sunrise sind da eher bei 99% und von der qualität besser. Mit den Anbietern in DE natürlich nicht zu vergleichen.

Jetzt fangt bloß nicht wieder mit "bei uns ist alles so schlecht" und "überall anders ist es viel billiger" an.
In der Schweiz sind die Lebenshaltungskosten um WELTEN höher. Da kommt es auf die paar Franken für die Flat auch nicht an.
In anderen hochentwickelten Ländern wie z.B. Neuseeland ist Internet noch viel teurer als bei uns.
Da kostet im Spark Angebot eine 16Mbits DSL-Leitung mit 40GB Traffic im Monat 89 NZD, also ca. 50€.

Also heult net rum!

wie mir dieses erwähnen des ersten deals und bitte um verständnis auf den sack geht...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text