(Schweiz)(Digitec) Apple Ipad WIFI 128GB space grey für 399CHF oder 346€
869°Abgelaufen

(Schweiz)(Digitec) Apple Ipad WIFI 128GB space grey für 399CHF oder 346€

346€439,91€-21%digitec Schweiz Angebote
30
lokaleingestellt am 8. Dez 2017
Digitec hat in seinem heutigen Adventskalender das iPad in der 128GB Variante im Angebot.
Farbe ist space grey.
Es handelt sich hierbei um die WIFi only Version.

Evtl. für den ein oder Anderen Grenzgänger oder Eidgenossen interessant.
Wie immer gilt kein Versand nach DE und beim mit über die Grenze nehmen bitte die Deutsche Mwst. nicht vergessen

VGL. Schweiz (toppreis.ch) = 447,95CHF
VGL. Deutschland (idealo) = 439,91€
Zusätzliche Info
Digitec Schweiz Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Wenn du schon schreibst die MwSt nicht vergessen, musst du es in den Preis mit rein rechnen
jaschateichmann8. Dez 2017

Gehört meiner Meinung nach nicht mit rein.Zumal das Einführen nach DE kein …Gehört meiner Meinung nach nicht mit rein.Zumal das Einführen nach DE kein Problem ist wenn man sich nicht dumm anstellt, solange nicht nachgewiesen werden kann, dass es sich bei dem Gerät um Neuware handelt => Karton/Verpackung in der Schweiz lassen, evtl noch am iPad anmelden, dann ist man eigentlich safe, da nicht nachgewiesen werden kann dass ihr es nicht schon bei der Hinfahrt mitgebracht habt, von daher Bei drei 65" Fernsehern im Kofferraum sieht die Sache natürlich anders aus Preis definitiv hot!


Da sind wir beim Punkt des Steuerbetrugs. Das nächster Argument wäre dann: Klauen ist noch günstiger, da kostet es gar nichts und die Wahrscheinlichkeit erwischt zu werden ist auch eher gering.
Wow sind wir heute empfindlich Es gibt etliche Tausend Deutsche, die regelmäßig über die Grenze fahren oder auf andere Weise von solchen Deals profitieren. Wenn ihr stolzen Akademimimi-Absolventen nicht damit klar kommt, dass es auch Deals gibt, die euch nicht betreffen: Gründet doch für jedes Bundesland ein eigenes mydealz. Ich kann zB mit lokalen Deals in Bayern nichts anfangen, finds‘ trotzdem super, wenn andere sich freuen! Egozentrik in Reinform..
30 Kommentare
Wenn du schon schreibst die MwSt nicht vergessen, musst du es in den Preis mit rein rechnen
Nö, lieber nicht.
Air 2 und Pro 9,7" Angebote wären gut
Hat jemand einen heißen Tip, wo ich in D aktuell das günstigste iPad ab 32 GB (WiFi reicht) bekomme?
Musste herausfinden, dass die Abdeckung des Air1 tatsächlich aus echtem Glas besteht DANKE
bar158. Dez 2017

Wenn du schon schreibst die MwSt nicht vergessen, musst du es in den Preis …Wenn du schon schreibst die MwSt nicht vergessen, musst du es in den Preis mit rein rechnen


Gehört meiner Meinung nach nicht mit rein.
Zumal das Einführen nach DE kein Problem ist wenn man sich nicht dumm anstellt, solange nicht nachgewiesen werden kann, dass es sich bei dem Gerät um Neuware handelt => Karton/Verpackung in der Schweiz lassen, evtl noch am iPad anmelden, dann ist man eigentlich safe, da nicht nachgewiesen werden kann dass ihr es nicht schon bei der Hinfahrt mitgebracht habt, von daher
Bei drei 65" Fernsehern im Kofferraum sieht die Sache natürlich anders aus

Preis definitiv hot!
Schon wieder Schweiz only 😔
jaschateichmann8. Dez 2017

Gehört meiner Meinung nach nicht mit rein.Zumal das Einführen nach DE kein …Gehört meiner Meinung nach nicht mit rein.Zumal das Einführen nach DE kein Problem ist wenn man sich nicht dumm anstellt, solange nicht nachgewiesen werden kann, dass es sich bei dem Gerät um Neuware handelt => Karton/Verpackung in der Schweiz lassen, evtl noch am iPad anmelden, dann ist man eigentlich safe, da nicht nachgewiesen werden kann dass ihr es nicht schon bei der Hinfahrt mitgebracht habt, von daher Bei drei 65" Fernsehern im Kofferraum sieht die Sache natürlich anders aus Preis definitiv hot!


Da sind wir beim Punkt des Steuerbetrugs. Das nächster Argument wäre dann: Klauen ist noch günstiger, da kostet es gar nichts und die Wahrscheinlichkeit erwischt zu werden ist auch eher gering.
Ich bin dafür, dass man ein eigenes Mydealz.CH macht, damit man nicht immer wieder neidisch und nervös wird bei den Deals!!!
Cold weil Schweiz.
Und außerdem blockiere ich den komischen Dave0815, weil er letztens immer nur scheiß CH Deals gepostet hat
Wenn man schon ein Angebot aus der Schweiz postet (was m.E. nichts auf einer deutschen Seite zu suchen hat), dann sollte man wenigstens auch einen Vergleichspreis aus der Schweiz heranziehen. Der VGP des hier geposteten Deals ist exakt der gleiche, nämlich ebenfalls 399,00 CHF beim Händler Galaxus, siehe toppreise.ch/prod_488003.html
Wow sind wir heute empfindlich Es gibt etliche Tausend Deutsche, die regelmäßig über die Grenze fahren oder auf andere Weise von solchen Deals profitieren. Wenn ihr stolzen Akademimimi-Absolventen nicht damit klar kommt, dass es auch Deals gibt, die euch nicht betreffen: Gründet doch für jedes Bundesland ein eigenes mydealz. Ich kann zB mit lokalen Deals in Bayern nichts anfangen, finds‘ trotzdem super, wenn andere sich freuen! Egozentrik in Reinform..
Xavi18. Dez 2017

Wenn man schon ein Angebot aus der Schweiz postet (was m.E. nichts auf …Wenn man schon ein Angebot aus der Schweiz postet (was m.E. nichts auf einer deutschen Seite zu suchen hat), dann sollte man wenigstens auch einen Vergleichspreis aus der Schweiz heranziehen. Der VGP des hier geposteten Deals ist exakt der gleiche, nämlich ebenfalls 399,00 CHF beim Händler Galaxus, siehe toppreise.ch/prod_488003.html


Wenn man schon motzt, dann richtig: Galaxus IST das Angebot von Digitec...
Bruns8. Dez 2017

Es gibt etliche Tausend Deutsche, die regelmäßig über die Grenze fahren od …Es gibt etliche Tausend Deutsche, die regelmäßig über die Grenze fahren oder auf andere Weise von solchen Deals profitieren


Der Clou ist aber, dass diese nur von solchen "Deals" profitieren, wenn sie Steuerhinterziehung betreiben oder aber keinen Wohnsitz in D mehr haben (dann würden sie aber nicht "regelmäßig" über die Grenze fahren, außer vielleicht zum USt-freien Einkauf nach D). Die Malle-Auswanderer machen ja auch keine lokalen Deals hier und die in Florida ja auch nicht. Für jemanden mit deutschem Wohnsitz sind diese schweizer Deals über 300€ Warenwert eben keine, außer man würde auch in einem Ladendiebstahl einen Deal sehen - wie von @DooferVogel schon korrekt angemerkt.

Nach Bayern hingegen (und auch in jedes andere Bundesland oder sogar jedes beliebige andere Land des EWR) könntest du hingegen theoretisch hinfahren -oder falls du ohnehin "regelmäßig hinkommst" oder Bekannte dort hast- abgesehen von der Transportproblematik ohne Einfuhrumsatzsteuer-Aufschlag oder Steuerhinterziehung an einem dortigen Deal profitieren.
Bearbeitet von: "krabbs" 8. Dez 2017
Naja ich habe diese Woche auch von dem Ipad Deal profitiert, welcher aber unter dem Steuerfreibetrag war. Klar, gibt es Methoden wie man das Zeug rüberschmuggeln kann. Allerdings kenne ich auch genügend Geschichten bei denen es nicht geklappt hat und sagen wir es so, es wurde sehr teuer.
Ich finde diese Deals sehr gut...auch weil man einen Vergleich hat...
Die Diskussion wegen Steuerhinterziehung usw...hat doch eher etwas von einer kleinen Neid-Debatte auf die, welche das Angebot wahrnehmen können!
bahaa8. Dez 2017

...auch weil man einen Vergleich hat...


Du hast aber eben keinen Vergleich, weil in der Schweiz die USt. einerseits viel niedriger ist, und für dich eben der Preis +19% gilt. Dieser Endpreis wäre wirklich eine Vergleichsbasis und ein ehrlicher Deal (und in einigen Fällen dann sogar trotzdem noch einer). Das Angebot wahrnehmen könnte ich im übrigen durchaus, da ich direkt an der Grenze wohne, aber wie gesagt, es ist für mich kein Deal, da eben die EUSt noch dazu kommt.

Und wenn ich auf Steuerehrlichkeit nix geben würde, könnte ich gleich jeden beliebigen Artikel in jedem beliebigen deutschen Geschäft in Grenznähe zum Nettopreis als Deal einstellen: wäre auch ein "Schweiz lokal" Deal, und auch Deutsche mit Bekannten in der Schweiz könnten "profitieren": einfach die Ware ausführen, MWSt kassieren, und anschließend wieder reinschmuggeln. Machen viele, aber ist so etwas dann auch ein Deal?
Bearbeitet von: "krabbs" 8. Dez 2017
Sowas von AUTOCOLD!
Bruns8. Dez 2017

Wow sind wir heute empfindlich Es gibt etliche Tausend Deutsche, die …Wow sind wir heute empfindlich Es gibt etliche Tausend Deutsche, die regelmäßig über die Grenze fahren oder auf andere Weise von solchen Deals profitieren. Wenn ihr stolzen Akademimimi-Absolventen nicht damit klar kommt, dass es auch Deals gibt, die euch nicht betreffen: Gründet doch für jedes Bundesland ein eigenes mydealz. Ich kann zB mit lokalen Deals in Bayern nichts anfangen, finds‘ trotzdem super, wenn andere sich freuen! Egozentrik in Reinform..


Nur weil Du nicht verstanden hast, worum es bei der Kritik einzelner an Schweiz-Deals geht und es Dir Freude bereitet polemisch rumzuböbeln (Du bis übrigens der einzige, der hier motzt), ändert dies nichts daran, dass die Schweiz nicht zur EU gehört und deshalb jeder Einkauf von "Grenzgängern" ab einem Warenwert von 300,- EUR der Einfuhrumsatzsteuer unterliegt und somit die angeblichen Deals keine sind. Das hat nichts mit Neid zu tun (man sollte nicht immer von sich auf andere schließen...), sondern lediglich damit, dass die in diesen "Deals" genannten Preise falsch sind. Dann noch deutsche Vergleichspreise heranzuziehen (wird gern praktiziert, da der Deal dann eher köchelt), macht den Deal noch intransparenter ...

Deiner Argumentation folgend, könnte man ja in Zukunft bei Mydealz dazu übergehen bei deutschen Deals, immer auch schweizer Vergleichspreise heranzuziehen...

Xavi18. Dez 2017

Wenn man schon ein Angebot aus der Schweiz postet (was m.E. nichts auf …Wenn man schon ein Angebot aus der Schweiz postet (was m.E. nichts auf einer deutschen Seite zu suchen hat), dann sollte man wenigstens auch einen Vergleichspreis aus der Schweiz heranziehen. Der VGP des hier geposteten Deals ist exakt der gleiche, nämlich ebenfalls 399,00 CHF beim Händler Galaxus, siehe toppreise.ch/prod_488003.html


Digitec und Galaxus sind die gleiche Firma, nächster VGP wäre 447.95 CHF
Qu4dr0x8. Dez 2017

Digitec und Galaxus sind die gleiche Firma, nächster VGP wäre 447.95 CHF


Saturn und Media Markt auch
Xavi18. Dez 2017

Nur weil Du nicht verstanden hast, worum es bei der Kritik einzelner an …Nur weil Du nicht verstanden hast, worum es bei der Kritik einzelner an Schweiz-Deals geht und es Dir Freude bereitet polemisch rumzuböbeln (Du bis übrigens der einzige, der hier motzt), ändert dies nichts daran, dass die Schweiz nicht zur EU gehört und deshalb jeder Einkauf von "Grenzgängern" ab einem Warenwert von 300,- EUR der Einfuhrumsatzsteuer unterliegt und somit die angeblichen Deals keine sind. Das hat nichts mit Neid zu tun (man sollte nicht immer von sich auf andere schließen...), sondern lediglich damit, dass die in diesen "Deals" genannten Preise falsch sind. Dann noch deutsche Vergleichspreise heranzuziehen (wird gern praktiziert, da der Deal dann eher köchelt), macht den Deal noch intransparenter ...Deiner Argumentation folgend, könnte man ja in Zukunft bei Mydealz dazu übergehen bei deutschen Deals, immer auch schweizer Vergleichspreise heranzuziehen...


Oha, du hast mich erwischt. Ich verstehe nicht, worum es hier geht. Steuern? Was ist das?

...

99% heulen bei lokalen und CH Deals, weil sie selbst nichts davon haben. Als würde es hier irgendjemanden interessieren, ob man Steuern zahlen müsste. Spielst du auch Sheriff bei den ganzen Xiaomi-, Banggood-, Ali-Deals?

Jeder ist selbst dafür verantwortlich Steuern zu zahlen, da braucht man nicht andere User zum Aufpassen.
Kann mydealz endlich ein Kindermädchen einstellen?
Xavi18. Dez 2017

Saturn und Media Markt auch


Stimmt, aber Digitec Galaxus sind komplett ineinander verzahnt. Galaxus wurde von den Digitec lanciert um in den Bereich Haushalts- sowie Heimwerkerprodukte zu expandieren. Du kannst jeweils auf die anderen Produkte zugreifen, läuft alles auf der gleichen Datenbank. Wenn du auf Galaxus einen Staubsauger kaufst und noch ne PS4 brauchst, kannst du die Artikelnummer von Digitec bei Galaxus eintippen und dir die PS4 auch mitbestellen.
Deswegen sind die Preise auch gleich.

Bei Saturn und Mediamarkt ist das anders
War am Black Friday im selben Shop nochmal 30 Fr. günstiger
DooferVogel8. Dez 2017

Da sind wir beim Punkt des Steuerbetrugs. Das nächster Argument wäre dann: …Da sind wir beim Punkt des Steuerbetrugs. Das nächster Argument wäre dann: Klauen ist noch günstiger, da kostet es gar nichts und die Wahrscheinlichkeit erwischt zu werden ist auch eher gering.


Reisefreimenge (wenn mit Flugzeug in die Schweiz gereist wird) 430€ pro Person ab 17 Jahren!
tinsche8. Dez 2017

Reisefreimenge (wenn mit Flugzeug in die Schweiz gereist wird) 430€ pro P …Reisefreimenge (wenn mit Flugzeug in die Schweiz gereist wird) 430€ pro Person ab 17 Jahren!



oder mit dem Schiff! Also flux über den Bodensee rüber in die Schweiz und ohne Abgabe einführen :-)
Hmmm gilt "mit dem Schiff" wenn man per Ruderboot den Rhein überquert?
Jetzt reichts, wir ziehen nach Schweiz um
DooferVogel8. Dez 2017

Da sind wir beim Punkt des Steuerbetrugs. Das nächster Argument wäre dann: …Da sind wir beim Punkt des Steuerbetrugs. Das nächster Argument wäre dann: Klauen ist noch günstiger, da kostet es gar nichts und die Wahrscheinlichkeit erwischt zu werden ist auch eher gering.


Im Durchschnitt wird man jedes siebte Mal beim stehlen erwischt
jaschateichmann8. Dez 2017

Zumal das Einführen nach DE kein Problem ist wenn man sich nicht dumm …Zumal das Einführen nach DE kein Problem ist wenn man sich nicht dumm anstellt, solange nicht nachgewiesen werden kann, dass es sich bei dem Gerät um Neuware handelt => Karton/Verpackung in der Schweiz lassen, evtl noch am iPad anmelden, dann ist man eigentlich safe, da nicht nachgewiesen werden kann dass ihr es nicht schon bei der Hinfahrt mitgebracht habt


Von „nicht nachweisen KÖNNEN“ kann keine Rede sein.

Denn grundsätzlich muss auch nicht der Zoll (bei Verdacht) das nachweisen. Sondern umgekehrt der einführende Reisende muss nachweisen, dass die Ware von ihm ordnungsgemäss im Mehrwertsteuerbereich der EU gekauft bzw. eingeführt wurde, und nun nur auf Reisen mitgenommen wurde. Dafür gibt es auch extra Formulare beim Zoll (Stichwort: Vereinfachte Nämlichkeitsbescheinigung im Reiseverkehr).

Im übrigen würde es mich nicht wundern, wenn die Geräteherkunft aufgrund der Seriennummer identifizierbar ist. Mindestens jeder bessere Apple-Händler sieht das Erstverkaufsland.


PS: Und da wir es oben hatten: die erhöhte Grenze von EUR 430 gilt neben dem Flug- auch für den Seeverkehr. Allerdings ist damit der auf Meeren gemeint, explizit NICHT der über den Bodensee oder andere, kleinere Binnenseen (Stichwort: "Reisende, die aus der Schweiz über den Bodensee einreisen, gelten ebenfalls nicht als Seereisende.")


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text