139°
ABGELAUFEN
Schwerlastregal (5 Böden á 265 kg Tragkraft, 1325 kg gesamt) @ Metro für 26,17 €
Schwerlastregal (5 Böden á 265 kg Tragkraft, 1325 kg gesamt) @ Metro für 26,17 €

Schwerlastregal (5 Böden á 265 kg Tragkraft, 1325 kg gesamt) @ Metro für 26,17 €

Preis:Preis:Preis:26,17€
Zum DealZum DealZum Deal
Vom 28.08. - 03.09.2014 gibt es in der Metro ein Schwerlastregal mit 5 Böden á 265 kg Tragkraft für 26,17 € brutto. Das ergibt insgesamt 1325 kg Tragkraft, natürlich nur wie immer bei gleichmäßiger Lastverteilung. Die bisherigen Schwerlastregale hier hatten, was ich so finden konnte, maximal 1060 kg Tragkraft (für 22 €). Das Regal ist sicherlich stabiler als die Regale mit einer Tragkraft von 165 kg oder 185 kg je Boden.
Eine zusätzliche Querstrebe sorgt für zusätzliche Stabilität.

Maße ca. (H x B x T) 180 x 90 x 45 cm

27 Kommentare

Na das nenne ich mal nen Schwerlastregal für Otto normal Bürger

HOT

ohne den Deal schlecht zu machen, aber wo ist der effektive Unterschied? Also was könnt ihr jetzt endlich lagern was vorher nicht ging?

Verfasser

Naruto

ohne den Deal schlecht zu machen, aber wo ist der effektive Unterschied? Also was könnt ihr jetzt endlich lagern was vorher nicht ging?


Die meisten Regale habe in der Regel eine Tragkraft von 185 kg pro Boden, das sind immerhin 80 kg weniger und prozentual gesehen fast 1/3 weniger als bei diesem Regal. Das macht schon einen Unterschied

Naruto

ohne den Deal schlecht zu machen, aber wo ist der effektive Unterschied? Also was könnt ihr jetzt endlich lagern was vorher nicht ging?



in der Theorie klar. Aber wenn ich nicht gerade Goldbarren im Keller lagere fallen mir eher wenig sinnvolle Dinge ein welche ich nur mit dieser mehrleistung lagern kann.

Naruto

in der Theorie klar. Aber wenn ich nicht gerade Goldbarren im Keller lagere fallen mir eher wenig sinnvolle Dinge ein welche ich nur mit dieser mehrleistung lagern kann.



Siehste und da ham wa das eigentliche Problem auch schon erkannt X)

Typisch Mydealz. Statt sich 2 Sekunden Gedanken zu machen, wie die Frage gemeint ist, wird irgendwas dämliches vorgerechnet, um irgendeinen Vorteil aufzuzeigen.
Aber solang hier niemand sagt, was für Dinge mit Gewicht > 175kg er auf jeden einzelnen Boden legen möchte, bin ich auch der Meinung, dass es doch nur Geldverschwendung ist.
Selbst 175kg werden in den meisten Fällen lange nicht ausgenutzt werden. Da sieht es dann so aus wie auf dem Produktbild. Vielleicht mal ein Eimer Farbe und der ist dann auch schon das schwerste, was in den Regalen steht.
Ich habe davon jetzt mittlerweile 9 Regale und wahrscheinlich komme ich mit der Befüllung aller Regale zusammen nicht auf die 875kg, die in einem einzigen Regal gelagert werden können

PS: Falls man einen Versandkostenrabatt bekommt lohnt sich das hier ja schon ab 2 Regalen: EBAY

Und nach Hause geliefert kriegt man es dann auch noch. Aber auch so kaum teurer und für jeden zu haben auch ohne Zugang zur Metro...

Letzte Woche bei toom in Köln für 19,95

Das Teil (wenn es das gleiche ist) gibt es diese Woche hier im Obi im Angebot für 24,99.

Verfasser

doener1100101

Letzte Woche bei toom in Köln für 19,95


MrFX

Das Teil (wenn es das gleiche ist) gibt es diese Woche hier im Obi im Angebot für 24,99.


Beides nur lokal?

doener1100101

Letzte Woche bei toom in Köln für 19,95

MrFX

Das Teil (wenn es das gleiche ist) gibt es diese Woche hier im Obi im Angebot für 24,99.


Soweit ich das dem Prospekt entnehme, in: Jena, Unterwellenborn, Rudolstadt, Pößneck, Annaberg, Schleusingen, Zittau, Löbau, Ebersbach, Bautzen und Niesky

Für Leute die privat etwas mehr am Auto schrauben und mal ein Getriebe, Motor oder bloß Kisten mit Teilen und Schrauben lagern ist das doch Prima. Ruck zuck hat man 150KG auf den Böden liegen.

Dieses Regal scheint auch Holzböden zu haben. Bei den 180KG Regalen ist es eben "nur" Blech - etwas gekanntet.

Wie oben schon erwähnt war es beim Toom (nicht nur Köln!) letzte Woche für 19,xx im Angebot - daher definitiv nicht hot!
Der zusammenbau ist auch alles andere als leicht - habe selber 4 Stück aufgebaut ... man brauch schon gute Nerven und nen Hammer
Aber für den Preis ist das natürlich ok ....

Verfasser

devilz

Wie oben schon erwähnt war es beim Toom (nicht nur Köln!) letzte Woche für 19,xx im Angebot - daher definitiv nicht hot! Der zusammenbau ist auch alles andere als leicht - habe selber 4 Stück aufgebaut ... man brauch schon gute Nerven und nen Hammer Aber für den Preis ist das natürlich ok ....


Falls du das hier meinst... das hatte nur 175 kg Traglast pro Boden... Ist also NICHT das hier! Da kannst auch nicht 19,xx mit 276,17 € vergleichen...

Mein Tipp:

Sofern da eins als Muster aufgebaut ist oder ihr irgendwie Einblick auf die Konstruktion nehmen könnt, seht es euch genau an.

Hier gibt es deutliche Unterschiede bei der Bauweise.

Ich habe vor 2 Jahren welche von Praktikern geholt, bei der man eine jeweils zwei Zungen durch entsprechende Schlitze auf am Rahmen stecken musste.

Die Zungen waren leicht in die entsprechende Form zu bringen, der Aufbau war unproblematisch.


Letzte Woche habe ich dann eins von den Toom – Regalen für 19,95 EUR aufgebaut und ich empfand die Konstruktion einfach nur als ärgerlich.

Die Teile kamen bereits verbogen aus der Verpackung und waren nur schwer wieder in Form zu bringen.

Und wenn das ganze mal saß, durfte man es nicht anheben, weil die Verbindungen sich beim Befestigen soweit öffneten dass sie direkt wieder raus rutschten.

Einfach nur nervig…. Da wäre selbst ein Schraub Regal schneller gebaut gewesen.

Tharis

Für Leute die privat etwas mehr am Auto schrauben und mal ein Getriebe, Motor oder bloß Kisten mit Teilen und Schrauben lagern ist das doch Prima. Ruck zuck hat man 150KG auf den Böden liegen. Dieses Regal scheint auch Holzböden zu haben. Bei den 180KG Regalen ist es eben "nur" Blech - etwas gekanntet.



Gestern gab es Schwerlastregale im ebay wow für 22,95 und diese ganze Woche gibt es im Globus Schwerlastregale für sogar nur 18,99 €. Da der nächste Globus 70km von mir entfernt war hab ich bei ebay zugeschlagen. Hier Der Globus Deal: hukd.mydealz.de/dea…693

Wer der Meinung ist er bräuchte noch mehr Last pro Boden (wie in diesem Deal) sollte noch mal rechnen. Selbst auf das "billige" Regal passen auf jeden (übrigens auch Holz-) Boden locker 5 Sack Zement. Bei wirklich super-schweren Sachen könnte man die auch auf mehrere Böden verteilen und mit leichteren mischen. Man überlege sich nur mal wie lange man überhaupt räumen muss um ~200 kg auf einen Boden zu bekommen geschweige denn auf fünf.

Evtl. sind diese Regale auch einfach wertiger, standfester oder leichter zusammenzubauen als die im Globus, aber der Tragkraftunterschied spielt bei 99,8% der Anwendungsfälle bestimmt keine Rolle

Verfasser

Tharis

Für Leute die privat etwas mehr am Auto schrauben und mal ein Getriebe, Motor oder bloß Kisten mit Teilen und Schrauben lagern ist das doch Prima. Ruck zuck hat man 150KG auf den Böden liegen. Dieses Regal scheint auch Holzböden zu haben. Bei den 180KG Regalen ist es eben "nur" Blech - etwas gekanntet.


Also wenn ich mir das Teil von Globus anschaue hat es auch "nur" Blechböden... Da sind Holzböden ehrlich gesagt mit Sicherheit besser. Das ist schon ein Vorteil so mancher Regale gegenüber dem von z.B. Globus.

Tharis

Für Leute die privat etwas mehr am Auto schrauben und mal ein Getriebe, Motor oder bloß Kisten mit Teilen und Schrauben lagern ist das doch Prima. Ruck zuck hat man 150KG auf den Böden liegen. Dieses Regal scheint auch Holzböden zu haben. Bei den 180KG Regalen ist es eben "nur" Blech - etwas gekanntet.




Das muss jeder selbst entscheiden, m.E. sind die aber auch nicht für jeden geeignet.

Wenn du das Ding z.B. in den Keller stellst und den ersten Boden relativ nah über den Fussboden einsetzt, kann es dir beim passenden Raumklima passieren, dass sich an der Unterseite des Bodens Schimmel bildet – auch das durfte ich erleben.

Bei nem reinen Metallregal sollte das eher nicht der Fall sein, aber dafür wirste wohl wieder Oberflächenrost haben ( Wobei mir der auf der Unterseite des Regals solange egal wäre, bis das Regal durchgerostet ist

Darf ich mal fragen, was hier für ein Scheiß von Blechböden erzählt wird?
Auch die Regale von Globus oder Toom haben Holzeinlegeböden. Das ist optisch nicht wirklich zu unterscheiden...

Commander1982

Darf ich mal fragen, was hier für ein Scheiß von Blechböden erzählt wird? Auch die Regale von Globus oder Toom haben Holzeinlegeböden. Das ist optisch nicht wirklich zu unterscheiden...




Dann scheinst du dir das Sortiment nicht genau angesehen zu haben, natürlich gibt es auch welche mit Blechboden – hier nicht zum Einlegen, sondern forgeformt zur Montage.

….. Wenn man(n) keine Ahnung hat…. einfach mal…… rest ist bekannt :-D

Commander1982

Darf ich mal fragen, was hier für ein Scheiß von Blechböden erzählt wird? Auch die Regale von Globus oder Toom haben Holzeinlegeböden. Das ist optisch nicht wirklich zu unterscheiden...



Und wenn ich mir z.B. das Regal von Globus angucke, welches hier angesprochen wurde (LINK), dann sehe ich eindeutig Holzeinlegeböden.

Klar gibt es welche mit Blechböden aber wenn man irgendwas vergleichen will und Regale für 18,99 erwähnt, dann sollte man schon die mit Holzboden meinen und die haben auch nen Holzboden. Wo ist das Problem?

Wenn man sich nur ein 2x2cm großes Vorschaubild anguckt und daraus dämliche Schlüsse zieht, dann musst du nicht noch daherkommen und diesen Schwachsinn verteidigen. Ich erkenne das bei meinem Link jedenfalls eindeutig (dafür müssen die Dummen unter uns nicht einmal lesen können) und in natura sind sie (OH WUNDER) auch aus Holz!


(Anfang ist bekannt)... einfach mal die dumme Fresse halten.

Commander1982

Darf ich mal fragen, was hier für ein Scheiß von Blechböden erzählt wird? Auch die Regale von Globus oder Toom haben Holzeinlegeböden. Das ist optisch nicht wirklich zu unterscheiden...




Wer lesen kann ist klar im Vorteil, du also somit offensichtlich im Nachteil - ich habe keinen Vergleich angestellt, noch behauptet dass der Deal oder das Regal Schrott ist. Vielmehr habe ich lediglich den geneigten User drum gebeten sich das Ding vor Ort selbst anzusehen.

Ebenfalls habe ich keinerlei Rückschlüsse aus dem von dir genannten Vorschaubild gezogen, sondern darum gebeten dies vor Ort zu tun

Denn das größte Ersparnis bringt nichts, wenn du nur Ärger mit dem Zeug hast.

Rattennarr

Wer lesen kann ist klar im Vorteil, du also somit offensichtlich im Nachteil - ich habe keinen Vergleich angestellt, noch behauptet dass der Deal oder das Regal Schrott ist. Vielmehr habe ich lediglich den geneigten User drum gebeten sich das Ding vor Ort selbst anzusehen. Ebenfalls habe ich keinerlei Rückschlüsse aus dem von dir genannten Vorschaubild gezogen, sondern darum gebeten dies vor Ort zu tun Denn das größte Ersparnis bringt nichts, wenn du nur Ärger mit dem Zeug hast.




Also: Ich habe mit meinem Beitrag auch nicht dich zitiert sondern diejenigen gemeint, die das Regal für ein Blechregal/Metallregal gehalten haben (bei Globus z.B.) und habe gesagt, dass es Schwachsinn ist, dies zu behaupten.

Der Kontext vorher belegt eindeutig, dass es um die Angebotsware für 18,99 geht und das sind genau so Regale mit Holzeinlegeböden. DAS habe ich behauptet.

DU hast dich dann dazu berufen gefühlt, mich zu zitieren und mir zu erklären, dass es Metallregale im Sortiment der Baumärkte gibt. Tolle Info, nur völlig unwichtig.

Hier ging und geht es nur um den Vergleich zwischen a) Holzregal 175kg je Boden und b) Holzregal 265kg je Boden und mein Versuch aufzuklären, wenn hier irgendwer behauptet, die mit 180kg (wo auch immer es die schon wieder geben soll - habe das mal mit den 175kg gleichgesetzt) wären aus Metall.


Deswegen habe ich eben auch geschrieben, dass du diese Aussagen (anderer Leute) nicht verteidigen musst. Denn so kommt dein Kommentar rüber.


Wie auch immer. Natürlich gibt es Unterschiede, natürlich sollte man sich Regale wenn möglich angucken. Im Normalfall wird aber kaum jemand annähernd 175kg pro Boden benötigen und schon gar nicht 265 und die Stabilität ist meistens ausreichend. Wenn man sich bei einem Kellerregal noch über einen etwas holprigen Aufbau beschwert, dann muss man halt nicht was im 20-Euro-Preisbereich suchen.

Emtec

Also wenn ich mir das Teil von Globus anschaue hat es auch "nur" Blechböden... Da sind Holzböden ehrlich gesagt mit Sicherheit besser. Das ist schon ein Vorteil so mancher Regale gegenüber dem von z.B. Globus.



Im prospekt steht:

Metall-Schwerlast-
Steckregal
verzinkt, 5 Holzböden,
Maße ca.
1800 x 900 x 450 mm

Verfasser

Emtec

Also wenn ich mir das Teil von Globus anschaue hat es auch "nur" Blechböden... Da sind Holzböden ehrlich gesagt mit Sicherheit besser. Das ist schon ein Vorteil so mancher Regale gegenüber dem von z.B. Globus.


Ja, wurde schon geklärt

Naruto

ohne den Deal schlecht zu machen, aber wo ist der effektive Unterschied? Also was könnt ihr jetzt endlich lagern was vorher nicht ging?



die Regale mit 265 kg Tragkraft pro Boden sind Top für Aquarien nen 100 liter Becken passt gut in die Fächer passt wiegt schnell 180 kg und bei der Tragkraft von 265 kg hatt man gute 100 kg Reserve pro Boden

wenn man son Regal für Aquarien verwenden möchte sollte man die Böden austauschen gegen zb. Küchenarbeitsplatten & das Regal an der Wand festschrauben kann auch nicht schaden



Man sollte vorallem bedenken, dass die 265kg Max Tragkraft, bei gleichmäßiger Belastung sein. D.h. für alles ausser Aquarien wird dieser Wert sowieso nicht erreicht werden.

Wer z.b. ein 80kg "Ding" welches nur ein dritter der Regalbreite einnimmt drauf stellt wird mit diesem Regal eher zufrieden sein, als mit den 185er Versionen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text