33°
Scitec Nutrition Crea-Bomb 660g - 19,99€ kostenloser Versand (Standard 26,90€ + Versand)

Scitec Nutrition Crea-Bomb 660g - 19,99€ kostenloser Versand (Standard 26,90€ + Versand)

FoodEbay Angebote

Scitec Nutrition Crea-Bomb 660g - 19,99€ kostenloser Versand (Standard 26,90€ + Versand)

Preis:Preis:Preis:19,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

da ich zwischendurch mal auf Ebay nach Supplements schaue und es vor paar Wochen mal nen Ironmaxx-Eiweiß-Deal gab der gut angekommen ist, kam ich auf die Idee, mal zu teilen was ich gefunden habe.

Auf Ebay bekommt man eine 660g Dose Crea-Bomb von Scitec für 19,99€. Versand ist kostenlos. Normal Preis in den gängingen Online-Shops ist 26,90€ dazu noch 5€ Versand. Also spart man so mal eben 10€ fürs gleiche Produkt. Wer sich auskennt, weiß 10€ in der Supplement-Welt sind eine ganze Menge ;-)

Zum Schluss: Ist nicht mein Angebot. Wer interesse hat, muss nicht dort bestellen. Auf Ebay bekommt man die Dose auch für 23,50€. Was immernoch deutlich unter den Shop Preisen ist.

PS: Wusste jetzt nicht, ob das in "Deals" reingehört.


Schönen Abend

6 Kommentare

danke hab ich eh grad gesucht.

guter Preis, schade, dass ich letztens bei amazon bestellt habe...

endlich wieder für den preis vorhanden war mal ne zeitlange nicht verfügbar

besser als mono ? meiner Meinung nach kein deal,da nur was für Leute die sich nich auskennen Aber aussehen wollen wie arnie

BoneZer

besser als mono ? meiner Meinung nach kein deal,da nur was für Leute die sich nich auskennen Aber aussehen wollen wie arnie



anscheinend weißt du nicht soviel wie du denkst

Lesen:
Creatine Monohydrat
88% Creatinegehalt, preisgünstig, wirkt bei ca. 90% der Athleten gut
zieht Flüssigkeit in den Darm (Blähungen), es gibt ca. 10 % Non-Responder, bei denen es nicht wirkt

Creatine Anhydro
(Anhydrid-Creatine)
94% Creatinegehalt, teurer als Monohydrate
instabil, wird schnell zu Creatinine umgewandelt, muss in dampfdichten Gefäßen gelagert werden

Alkalynes Creatine
Mischung aus Creatinemonohydrate mit Basen, ist in Flüssigkeit weitgehend stabil
geringer Creatinegehalt, oft überteuert, Wirkung geringer als bei Creatinemonohydrat (bei gleicher Dosis)

Creatine Citrate
40% Creatinegehalt, löst sich in wenig Wasser
schlechtes Preis-Leistungsverhältnis, gute wasserlöslichkeit bringt in der Praxis keine Vorteile

Creatine Phospate
60% Creatinegehalt
schlecht bioverfügbar, teurer als Creatinemonohydrate

Creatine Tatrate
70% Creatinegehalt, sehr stabil bzw. schwer löslich in Wasser, daher
nicht für Flüssigkeit sondern eher für Kautabletten, Riegel etc. von
Bedeutung
schlecht wasserlöslich (schlechter als Monohydrat) und teurerer als Monohydrate, auch schlechter resorbierbar

Magnesium Creatine
Verbindung aus 86% Creatine und 14% Magnesium bei Trockenmasse
teuer, daher besser Creatinemonohydrate u. Magnesium Citrate getrennt verwenden, ist genau so gut

Creatine-Ethyl-Ester-Carbonat
Veresterte Verbindung von 50% Creatine mit Carbonate (Base), ziemlich stabil im Magen, fettlöslich
mittlerer Creatinegehalt, wirkt aber durch gewisse Stabilität im
Magen und vor allem die fettlöslichkeit gut bis sehr gut (bei
entsprechend hoher Verzehrmenge)

Creatine-Ethyl-Natrium-Phosphat
Verbindung von 60% Creatine mit Base, Natrium-Phosphat wirkt aklalyisch, gewisse Stabilität im Magen
mittelhoher Creatinegehalt
wirkt aber gut bis sehr gut (bei entsprechend hoher Verzehrmenge)

Di- oder Tri-Creatine-Malate
50 – 70% Creatinegehalt, Verbindung von Creatine mit Malatsäure, gut löslich in wenig Wasser, Malate ist Energizer
gute Löslichkeit in Praxis kein echter Vorteil, Malat-säure ist Energizer, man braucht aber mindestens
6 Gramm der Creatine-Malate-Verbindung um gute Wirkung zu bekommen

Di- oder Tri-Creatine-Orotate
Verbindung von 55% bis 70% Creatine mit 40 bzw. 30% Orotate, gute Bioverfügbarkeit, Orotate fördert Muskelaufbau
mittelhoher Creatinegehalt, aber sehr gute Wirkung bei ausreichend hoher Verzehrmenge (mind. 5 Gramm)

Di- oder Tri-Creatine-HMß
Verbindung aus 60% Creatine und 40% HMB gut wasserlöslich, wer HMB benutzt fährt mit der Verbindung nicht zu teuer
sehr gute Wirkung durch HMB, allerdings muss mindestens 6 Gramm der
Verbindung verzehrt werden, dennoch ist Preis-Leistungs-verhältnis so
gut wie wenn beides als Monoprodukt verzehrt wird, wobei auch
Löslichkeit besser ist als bei Creatinemonohydrate

Creatine-Pyruvat
Verbindung von 60% Creatine mit Pyruvate gut wasserlöslich, Pyruvate ist Energizer und Fat Burner
gute Wirkung bei ausreichend hoher Verzehrmenge von 5 – 6 Gramm, etwas weniger anabol als HMB oder Orotat
Verbindung aber gut für Fettabbau

Creatine-Ethyl-Ester
Verestertes 90% Creatine, sehr gut wasser- und fettlöslich
etwa gleich gute Wirkung wie Creatinemonohydrate, allerdings bei Problemen mit Fettverdauung sinnvoller

Creatine-Ethyl-Ester-HCl
wie oben, nur noch besser wasserlöslich
wie oben

Creatine-Ethyl-Ester-Malate
wie oben, nur noch zusätzlich Energizer
mittlerer Creatinegehalt, sehr gute Wirkung, Energizer

Creatine-Alpha-Ketoglutarat
Verbindung von 60% Creatine mit AKG, excellente Bioverfügbarkeit
durch AKG, auch ohne Transportmatrix hervorragende Beladung der Zellen
mit Creatine, AKG ist Energizer im Zellstoffwechsel
Höchste Wirkung unter allen Creatineformen, vor allem wenn keine “Transportmatrix” genommen wird.
Leider wie alle Alpha-Keto-Glutarate-Verbindungen sehr teuer.

hast du dir insgesamt mal durchgelesen was du da gepostet hast ?

keins rechtfertigt den höheren preis,also is mono weiterhin das beste...einzige ausnahme bei nonrespondern,aber das is ja nur ein minimaler teil.

BoneZer

besser als mono ? meiner Meinung nach kein deal,da nur was für Leute die sich nich auskennen Aber aussehen wollen wie arnie

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text