ABGELAUFEN
SCM Personalausweis Lesegerät FREI HAUS !
SCM Personalausweis Lesegerät FREI HAUS !

SCM Personalausweis Lesegerät FREI HAUS !

Preis:Preis:Preis:5,20€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer jetzt schon o.g. Lesegerät erwerben möchte ohne das Haus zu verlassen....kann das... ;-)
Lieferung erfolgt innerhalb von drei Tagen auf Rechnung an jeden. (nicht nur ABO-Leser !!! ;-)
Gerät: SCM SCL011 Lesegerät + CHIP DVD

Wie ich finde...geht der Deal i.O. ;-)

14 Kommentare

Absolut billiges unsicheres Gerät weil keine eigene Tastatur...würde ich lassen, wenn man sich auch nur halbwegs Gedanken über Datensicherheit macht.

Seh ich auch so!
Sparen ist zwar absoult nachvollziehbar, aber nicht wenns auf Kosten der (Daten-)Sicherheit geht!

wurde bereits auf der Hauptpage angegeben / besprochen.
dort sind auch tatsächlich kostenlose Geräte aufgeführt, des weiteren ist die Computerbild Ausgabe Ende 11 / Anfang 12.2010 interessanter

MarcH

wurde bereits auf der Hauptpage angegeben / besprochen.dort sind auch tatsächlich kostenlose Geräte aufgeführt, des weiteren ist die Computerbild Ausgabe Ende 11 / Anfang 12.2010 interessanter



So ist es. Cosmosdirekt vergibt so was kostenlos.

Wobei das Cosmosdirekt-Gerät bis heute nicht verschickt wurde

Tenmat

Absolut billiges unsicheres Gerät weil keine eigene Tastatur...würde ich lassen, wenn man sich auch nur halbwegs Gedanken über Datensicherheit macht.


Wer sich über Datensicherheit Gedanken macht, der hat seinen PC aber auch so abgesichert, dass man auch die einfachen Lesegeräte ohne Probleme verwenden kann.
Die Unsicherheit kommt ja nicht durch die Lesegeräte, sondern dadurch dass eventuell vorhandene Trojaner unter Umständen die Pin mitloggen könnten.

des weiteren sollte man berücksichtigen, dass es aktuell auch kaum Anwendungen gibt um das Produkt einzusetzen.

Das wird erst alles noch kommen.

MarcH

Das wird erst alles noch kommen.


Hoffentlich! Ich hatte neulich mal Amazon angeschrieben und gefragt, ob sie planen den neuen Perso zur FSK18-Verifizierung einzusetzen. Das haben die ganz klar verneint. Das wäre für mich die "Killer Anwendung" gewesen, so bleibe ich weiterhin skeptisch und freue mich dass mein alter Perso noch 2-3 Jahre gültig ist.

Gibt es denn irgendwo eine Auflistung der vorhandenen oder geplanten Anwendungen?

Von mir gibt es ein [+]

Tenmat

Absolut billiges unsicheres Gerät weil keine eigene Tastatur...würde ich lassen, wenn man sich auch nur halbwegs Gedanken über Datensicherheit macht.


Genauso ein blödes Gelaber wie das der Regierung, die es als Bürgerpflicht ansehen, das sein PC "sauber" bleibt. Aber das Trojaner, Viren und dergleichen schneller geschrieben wie entdeckt werden, scheint dir und den Blödköppen der Regierung entgangen zu sein.
Nicht umsonst empfiehlt c't und andere Fachzeitschriften, die Lesegeräte zu kaufen, die etwas mehr kosten aber um einiges sicherer sind, als das Drecksbasisgerät.

Vollpfosten

Genauso ein blödes Gelaber wie das der Regierung, die es als Bürgerpflicht ansehen, das sein PC "sauber" bleibt. Aber das Trojaner, Viren und dergleichen schneller geschrieben wie entdeckt werden, scheint dir und den Blödköppen der Regierung entgangen zu sein.Nicht umsonst empfiehlt c't und andere Fachzeitschriften, die Lesegeräte zu kaufen, die etwas mehr kosten aber um einiges sicherer sind, als das Drecksbasisgerät.


Na toll. Und irgendwann kommt ein Hacker und findet einen Weg die Datenübertragung der "sicheren" Standardlesegeräte mitzuloggen. Das kein System unknackbar ist scheint dir und den Wichtigtuern der Fachzeitschriften entgangen zu sein.
Mit der Argumentation dürfte man übrigens auch kein Onlinebanking mehr mit Pin/Tan auf seinem PC betreiben und trotzdem ist das nach wie vor weit verbreitet.

de.wikipedia.org/wik…rso
"Dies stellt jedoch originär keine Sicherheitslücke des Ausweises oder der Lesegeräte dar, sondern des Computers, auf dem ein Keylogger installiert sein muss."

Ein + an OE!

geht es hier eigentlich um das Angebot/Artikel oder um den Sinn/Unsinn des neuen ePerso, denn das wäre OT und sodann muss man auch erwähnen, dass die sich selbst ernannte Fachpresse auch gegen Fingerabdrücke ausspricht. Das lustige daran ist, dass man beim REISEPass kein Wahl hat, sondern dies PFLICHT ist.

Ich finde die Aktion und die Hinweise ok, aber jeder sollte selbst entscheiden ob er den Leser braucht oder nicht.
Das mindert doch das Angebot nicht !!

was ich gerade gesehen hab bsw. bei der Schufa kann man den ePerso bereits einsetzen.
aktuell Codes usw. wenn man sich dort anmelden möchte, kann man hier in einem HUKD T. erfahren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text