[SCOOT] Flug Berlin - Singapur nonstop im Dreamliner unter 400€ o. Sydney/ Melbourne unter 500€ (auch mit Stopover möglich), Bali 400€ 2018-2019
478°Abgelaufen

[SCOOT] Flug Berlin - Singapur nonstop im Dreamliner unter 400€ o. Sydney/ Melbourne unter 500€ (auch mit Stopover möglich), Bali 400€ 2018-2019

390€
37
eingestellt am 26. MaiBearbeitet von:"MotherTrucker"
Grad bei den "Piraten" entdeckt. Mit der neuen Billigairline SCOOT geht es im Februar/ März von Berlin über Singapur nach Sydney für unter 500€

1179632.jpg
1179632.jpgBeispiel: 18.02.19 - 10.03.2019 - makeabooking.flyscoot.com/boo…Hgg

Alternativ Berlin nach Singapur nonstop für unter 400€

1179632.jpgBeispiel: 18.02.19 - 10.03.2019 - makeabooking.flyscoot.com/boo…Hgg

Auch als OneWay buchbar, falls jemand ein Work-N-Travel oder eine BackbackingTour starten möchte, was bei beiden Destinationen ja gut möglich ist.
Preis gilt inkl. 10KG Handgepäck

Je nachdem welchen Flug Ihr bucht, wäre auch ein Stopover von 22h in Singapur möglich (wohl nur für "harte" MyDealzer zu empfehlen):

1179632.jpg

Ansonsten wäre man halt "nur" 26h unterwegs...


EDIT
auch weitere Destinationen günstig zu haben z.B.:
Melbourne 500€, Bali 400€, Vietnam 350€

DANKE @orientis
Zusätzliche Info
Die günstigen Preise findest man am besten mit google/flights und gibt die Daten direkt bei Scoot ein, alternativ kann man dort auch die Kalenderansicht auswählen "See whole month"

23115-wojRE.jpg
TXL -> SIN => 316,58€ ohne Gepäck / 402,58€ mit Gepäck

Gruppen

Beste Kommentare
Millsvor 48 m

Top. Der Stopover ist bei so nem langen Flug super. Singapur Airport liegt …Top. Der Stopover ist bei so nem langen Flug super. Singapur Airport liegt eh ziemlich zentral, im Gegensatz zu K.L. zum Beispiel.


So viel Platz um ihn außerhalb zu bauen haben sie ja nicht
Verfasser
csspgvor 10 m

Zwar günstige Preise aber dafür eine airline die keiner kennt und noch n …Zwar günstige Preise aber dafür eine airline die keiner kennt und noch nichts gemacht hat. Kann ich mein Geld gleich für Ziegenfutter ausgeben. Ist wenigstens gut angelegt dann.


Naja, ist ne "Tochter" von Singapore Airlines und fliegt mit nagelneuen 787 Dreamlinern.
Aber wer Ziegen hat, bleibt lieber zu Hause und kümmert sich um die Kleinen
Bearbeitet von: "MotherTrucker" 27. Mai
csspgvor 9 m

Zwar günstige Preise aber dafür eine airline die keiner kennt und noch n …Zwar günstige Preise aber dafür eine airline die keiner kennt und noch nichts gemacht hat. Kann ich mein Geld gleich für Ziegenfutter ausgeben. Ist wenigstens gut angelegt dann.


Nur weil du die Airline nicht kennst, heißt das ja nicht, dass die sonst niemand kennt. Aber es wäre wahrscheinlich zu viel verlangt, einfach mal kurz im Netz nachzuschauen.

de.wikipedia.org/wik…oot
polarbearvor 9 h, 2 m

22 Std. Stopover und 20 Std. im Flieger ergibt 42 Std. + Anreise zum …22 Std. Stopover und 20 Std. im Flieger ergibt 42 Std. + Anreise zum Abflughafen und vom Zielflughafen zur Unterkunft unterwegs Prost Mahlzeit.


Ja, was dachtest DU? Das ist Sydney, und nicht Wanne-Eickel.
Ohne Stopover ists noch anstrengender, kann ich aus eigener Erfahrung sagen.
37 Kommentare
in Singapur einfach einen Citytrip machen, geht einfach mit öff. Verkehrsmittel.
Guter preis, hab letzes Jahr mit Malaysia 25 € mehr bezahlt 😜
22 Stunden Aufenthalt
Top. Der Stopover ist bei so nem langen Flug super. Singapur Airport liegt eh ziemlich zentral, im Gegensatz zu K.L. zum Beispiel.
Sind da Ferien in BW?
Millsvor 48 m

Top. Der Stopover ist bei so nem langen Flug super. Singapur Airport liegt …Top. Der Stopover ist bei so nem langen Flug super. Singapur Airport liegt eh ziemlich zentral, im Gegensatz zu K.L. zum Beispiel.


So viel Platz um ihn außerhalb zu bauen haben sie ja nicht
Millsvor 3 h, 8 m

Top. Der Stopover ist bei so nem langen Flug super. Singapur Airport liegt …Top. Der Stopover ist bei so nem langen Flug super. Singapur Airport liegt eh ziemlich zentral, im Gegensatz zu K.L. zum Beispiel.


22 Std. Stopover und 20 Std. im Flieger ergibt 42 Std. + Anreise zum Abflughafen und vom Zielflughafen zur Unterkunft unterwegs Prost Mahlzeit.
Bearbeitet von: "polarbear" 27. Mai
Verfasser
polarbearvor 4 h, 48 m

22 Std. Stopover und 20 Std. im Flieger ergibt 42 Std. + Anreise zum …22 Std. Stopover und 20 Std. im Flieger ergibt 42 Std. + Anreise zum Abflughafen und vom Zielflughafen zur Unterkunft unterwegs Prost Mahlzeit.


Wie gesagt du kannst die Strecke auch ohne Stopover buchen - dann bist du 26h unterwegs (siehe Dealbeschreibung)
Bearbeitet von: "MotherTrucker" 27. Mai
polarbearvor 5 h, 32 m

22 Std. Stopover und 20 Std. im Flieger ergibt 42 Std. + Anreise zum …22 Std. Stopover und 20 Std. im Flieger ergibt 42 Std. + Anreise zum Abflughafen und vom Zielflughafen zur Unterkunft unterwegs Prost Mahlzeit.


Ja, und? Dauert halt ein wenig bis ans andere Ende der Welt.
Gibt's bei Scoot wenigstens was zu Futtern und ein Glas Wasser oder ist Selbstverpflegung angesagt?
Das kranke ist; man darf kein eigenes Essen und eigene Getränke mit an Bord bringen
coffee_creamvor 52 m

Ja, und? Dauert halt ein wenig bis ans andere Ende der Welt.


Ja und? Das hält niemand mal so eben aus. Auch nicht die, die immer so tun, als wäre das alles ein Klacks.
Und ja, es dauert „ein wenig“ bis ans andere Ende der Welt. Aber dieses „ein wenig“ freiwillig nahezu zu verdoppeln ...
Bearbeitet von: "polarbear" 27. Mai
Zwar günstige Preise aber dafür eine airline die keiner kennt und noch nichts gemacht hat. Kann ich mein Geld gleich für Ziegenfutter ausgeben. Ist wenigstens gut angelegt dann.
Verfasser
csspgvor 10 m

Zwar günstige Preise aber dafür eine airline die keiner kennt und noch n …Zwar günstige Preise aber dafür eine airline die keiner kennt und noch nichts gemacht hat. Kann ich mein Geld gleich für Ziegenfutter ausgeben. Ist wenigstens gut angelegt dann.


Naja, ist ne "Tochter" von Singapore Airlines und fliegt mit nagelneuen 787 Dreamlinern.
Aber wer Ziegen hat, bleibt lieber zu Hause und kümmert sich um die Kleinen
Bearbeitet von: "MotherTrucker" 27. Mai
csspgvor 9 m

Zwar günstige Preise aber dafür eine airline die keiner kennt und noch n …Zwar günstige Preise aber dafür eine airline die keiner kennt und noch nichts gemacht hat. Kann ich mein Geld gleich für Ziegenfutter ausgeben. Ist wenigstens gut angelegt dann.


Nur weil du die Airline nicht kennst, heißt das ja nicht, dass die sonst niemand kennt. Aber es wäre wahrscheinlich zu viel verlangt, einfach mal kurz im Netz nachzuschauen.

de.wikipedia.org/wik…oot
polarbearvor 14 m

Ja und? Das hält niemand mal so eben aus. Auch nicht die, die immer so …Ja und? Das hält niemand mal so eben aus. Auch nicht die, die immer so tun, als wäre das alles ein Klacks. Und ja, es dauert „ein wenig“ bis ans andere Ende der Welt. Aber dieses „ein wenig“ freiwillig nahezu zu verdoppeln ...


Verstehe dein Problem wirklich nicht. Wenn du 22h Aufenthalt in Singapur nutzt, dann kannst du ja dort erst mal 8h schlafen, dann bleiben dir immer noch 14h um die Stadt zu erkunden. Wie schon gesagt wurde, liegt der Flughafen relativ zentral, Uber fährt auch in Singapur und dann kann man danach weiterdüsen nach Oz.
Aber vielleicht sind solche Deals einfach nicht das Richtige für mydealz.
Bearbeitet von: "coffee_cream" 27. Mai
coffee_creamvor 24 m

Verstehe dein Problem wirklich nicht. Wenn du 22h Aufenthalt in Singapur …Verstehe dein Problem wirklich nicht. Wenn du 22h Aufenthalt in Singapur nutzt, dann kannst du ja dort erst mal 8h schlafen, dann bleiben dir immer noch 14h um die Stadt zu erkunden. Wie schon gesagt wurde, liegt der Flughafen relativ zentral, Uber fährt auch in Singapur und dann kann man danach weiterdüsen nach Oz.Aber vielleicht sind solche Deals einfach nicht das Richtige für mydealz.


In Singapur kannst du auch eine Gratis Sightseeing-Tour vom Flughafen aus mitmachen. Sonst ist der Laden groß genug um mehrere Stunden dort zu verbringen, wenn es sein muss (eigene Erfahrung von letzter Woche).
d5e5f5vor 1 h, 25 m

Gibt's bei Scoot wenigstens was zu Futtern und ein Glas Wasser oder ist …Gibt's bei Scoot wenigstens was zu Futtern und ein Glas Wasser oder ist Selbstverpflegung angesagt?


realgeist123vor 1 h, 0 m

Das kranke ist; man darf kein eigenes Essen und eigene Getränke mit an …Das kranke ist; man darf kein eigenes Essen und eigene Getränke mit an Bord bringen


Keine Getränke oder Essen in der ECO ! Erst BIZ klasse 1xGetränk kostenlos und 1xEssen, kein inflight Entertainment. Internet kann gebucht werden und dann über wlan streamen, und nur in BIZ gibt’s Steckdosen.
Mitnahme von essen oder Getränken ist verboten.
Auch keine Decke oder Kissen.

Mal bei TripAdvisor die Bewertungen schauen....... gruselig !!
Maschinen sind zwar 2015 Baujahr aber innen leider Billigairlines nicht gepflegt und abgenutzt.
Im NOV18 für €316,58 Flight onl

17462536-qSXJm.jpg
igel14vor 9 m

Keine Getränke oder Essen in der ECO ! Erst BIZ klasse 1xGetränk k … Keine Getränke oder Essen in der ECO ! Erst BIZ klasse 1xGetränk kostenlos und 1xEssen, kein inflight Entertainment. Internet kann gebucht werden und dann über wlan streamen, und nur in BIZ gibt’s Steckdosen.Mitnahme von essen oder Getränken ist verboten.Auch keine Decke oder Kissen.Mal bei TripAdvisor die Bewertungen schauen....... gruselig !! Maschinen sind zwar 2015 Baujahr aber innen leider Billigairlines nicht gepflegt und abgenutzt.


Schade...
Aber ich bin nun wohl auch durch den Flug mit Singapore Airlines versaut...
Der Flughafen in Singapur ist eine Attraktion für sich, da kann und will man gerne einen Tag Stopover verbringen
Einfach mal googeln was man da alles machen kann.
csspgvor 1 h, 49 m

Zwar günstige Preise aber dafür eine airline die keiner kennt und noch n …Zwar günstige Preise aber dafür eine airline die keiner kennt und noch nichts gemacht hat. Kann ich mein Geld gleich für Ziegenfutter ausgeben. Ist wenigstens gut angelegt dann.


Kennst du Spring Airlines, peach Airlines, West Air, Jetstar, Vietjetair, Tigerair etc.?
realgeist123vor 2 h, 12 m

Das kranke ist; man darf kein eigenes Essen und eigene Getränke mit an …Das kranke ist; man darf kein eigenes Essen und eigene Getränke mit an Bord bringen


Sei froh, dass man da kein Essen mitnehmen darf. Wenn die Chinesen erst mal ihre Delikatessen und Stinkfrüchte auspacken bräuchtest du ne Wäscheklammer für den Rest des Fluges
Weitere Ziele in Australien:

Perth ab 437€
Melbourne ab 496€
Gold Coast ab 531€
Berlin (TXL) -> Bali (DPS) => 369,06€ ohne Gepäck / 491€ mit Gepäck

17463032-uVjY6.jpg
Vietnam:
Berlin (TXL) -> Hanoi (HAN) => ab 357€ ohne Gepäck
Berlin (TXL) -> Ho Chi Minh City (SGN) => ab 352€ ohne Gepäck

@MotherTrucker
Kannst die Beispiele gerne in die Dealbeschreibung einfügen.
Bearbeitet von: "orientis" 27. Mai
polarbearvor 9 h, 2 m

22 Std. Stopover und 20 Std. im Flieger ergibt 42 Std. + Anreise zum …22 Std. Stopover und 20 Std. im Flieger ergibt 42 Std. + Anreise zum Abflughafen und vom Zielflughafen zur Unterkunft unterwegs Prost Mahlzeit.


Ja, was dachtest DU? Das ist Sydney, und nicht Wanne-Eickel.
Ohne Stopover ists noch anstrengender, kann ich aus eigener Erfahrung sagen.
coffee_creamvor 6 h, 46 m

Verstehe dein Problem wirklich nicht. Wenn du 22h Aufenthalt in Singapur …Verstehe dein Problem wirklich nicht. Wenn du 22h Aufenthalt in Singapur nutzt, dann kannst du ja dort erst mal 8h schlafen, dann bleiben dir immer noch 14h um die Stadt zu erkunden.


Und wo willst du da 8 Std. schlafen? Auf der Parkbank? Desweiteren muß man trotzdem ersteinmal durch die Immigration, aus dem Flughafen raus, in die Stadt, zurück zum Flughafen, erneut durch die Security und rechtzeitig am Gate sein. Daß da dann 14 Stunden für die Stadterkundung bleiben, ist also eine Milchmädchenrechnung.
Also wenn schon mit Stopover (was ich prinzipiell bei so langen Strecken in der Holzklasse für vernünftig halte), dann mit zwei bis drei Übernachtungen im Hotel oder sonstiger Unterkunft, um dann einigermaßen erholt die Stadt kurz zu erkunden und weiter zu fliegen. Ansonsten hat das für mich mit genießen (was meiner Meinung nach Zweck eines Urlaubs ist) nichts zu tun.
Millsvor 4 h, 29 m

Ja, was dachtest DU? Das ist Sydney, und nicht Wanne-Eickel.Ohne Stopover …Ja, was dachtest DU? Das ist Sydney, und nicht Wanne-Eickel.Ohne Stopover ists noch anstrengender, kann ich aus eigener Erfahrung sagen.


Ich habe schon in Down Under Urlaub gemacht. Und auch in Neuseeland. Ich weiß also, wovon ich spreche.
Bzgl. Stopover siehe mein Posting direkt über diesem.
Wo du schläfst ist ja deine Entscheidung, die meisten entscheiden sich wohl für ein Hotel.
Du wirst wohl sowieso kaum 14h durch Singapur rennen wollen, aber schau dir doch mal die Flugzeiten oben an. Du kommst frühmorgens an, schläfst eine Runde, gehts dann gegen Mittag los und hast dann immer noch genügend Zeit, um einen ersten Eindruck der Stadt zu bekommen. Und dann geht es ja erst weit nach Mitternacht wieder weiter.
Immigration geht zügig, die Entfernungen sind auch überschaubar... die sind da unten ziemlich gut organisiert.
74 Euro Oneway für den Koffer und über 40 Euro Oneway für Essen und Trinken?!
coffee_creamvor 1 h, 10 m

Wo du schläfst ist ja deine Entscheidung, die meisten entscheiden sich …Wo du schläfst ist ja deine Entscheidung, die meisten entscheiden sich wohl für ein Hotel.Du wirst wohl sowieso kaum 14h durch Singapur rennen wollen, aber schau dir doch mal die Flugzeiten oben an. Du kommst frühmorgens an, schläfst eine Runde, gehts dann gegen Mittag los und hast dann immer noch genügend Zeit, um einen ersten Eindruck der Stadt zu bekommen. Und dann geht es ja erst weit nach Mitternacht wieder weiter. Immigration geht zügig, die Entfernungen sind auch überschaubar... die sind da unten ziemlich gut organisiert.


Ah, die meisten entscheiden sich wohl für ein Hotel. Siehste. Und das kostet in Singapore nichts, wenn man Holzklasse fliegt? Wäre mir neu.
Bzgl. 14h durch Singapore rennen wollen. Nein, bestimmt nicht am Stück, aber insgesamt nimmt man sich mehr Zeit, wenn man die Stadt wirklich ein wenig kennenlernen möchte, um halt nicht rennen zu müssen.
Und ja, Immgration etc. geht zügig, kostet aber trotzdem Zeit.
Jedem das Seine, aber diese Schönreder- und rechnerei tut nicht Not.
Bearbeitet von: "polarbear" 27. Mai
polarbearvor 10 h, 49 m

Ja und? Das hält niemand mal so eben aus. Auch nicht die, die immer so …Ja und? Das hält niemand mal so eben aus. Auch nicht die, die immer so tun, als wäre das alles ein Klacks. Und ja, es dauert „ein wenig“ bis ans andere Ende der Welt. Aber dieses „ein wenig“ freiwillig nahezu zu verdoppeln ...


Niemand? Wir haben das als Familie (Kleinkind und Vorschulkind) gemacht, was soll ich sagen, ging. Die Zeitverschiebung am Ankunftsort war anstrengender für die Kleinen. Hatten dort großartige Monate Elternzeit.
Ophilonvor 12 h, 0 m

Sei froh, dass man da kein Essen mitnehmen darf. Wenn die Chinesen erst …Sei froh, dass man da kein Essen mitnehmen darf. Wenn die Chinesen erst mal ihre Delikatessen und Stinkfrüchte auspacken bräuchtest du ne Wäscheklammer für den Rest des Fluges


"Die Chinesen". Aha....
quak1vor 1 h, 19 m

"Die Chinesen". Aha....


Ja in Singapur leben viele Chinesen.
Ophilonvor 5 h, 29 m

Ja in Singapur leben viele Chinesen.


Du meinst wahrscheinlich die Singapurer chinesischer Abstammung!? Klar, das ist die Mehrheit. Trotzdem klingt "Die Chinesen" etwas pauschal im Hinblick auf was "die" mitbringen und essen.
quak1vor 3 h, 54 m

Du meinst wahrscheinlich die Singapurer chinesischer Abstammung!? Klar, …Du meinst wahrscheinlich die Singapurer chinesischer Abstammung!? Klar, das ist die Mehrheit. Trotzdem klingt "Die Chinesen" etwas pauschal im Hinblick auf was "die" mitbringen und essen.


War auch pauschal gemeint. Damit jemand, der sich über das Speisemitnahmeverbot beschwert schnell begreift, warum es gut ist und nicht aus Profitgier so gemacht wird.
Ophilonvor 2 h, 50 m

War auch pauschal gemeint. Damit jemand, der sich über das …War auch pauschal gemeint. Damit jemand, der sich über das Speisemitnahmeverbot beschwert schnell begreift, warum es gut ist und nicht aus Profitgier so gemacht wird.


Naja. Sind auch die Inder, die Deutschen etc. die teils komische Sachen mitnehmen... In Asien sind oft Durians an Board verboten. "Die Deutschen" machen von den Schildern oft Bilder.
Ich hatte übrigens noch nie Probleme, ein einfaches Sandwich und Wasser auf einem Low Cost Flug zu mit zu nehmen. War allerdings noch nie Langstrecke. Das würde ich mir nicht antun.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text