Scott 2017 Genius 710 Plus
276°Abgelaufen

Scott 2017 Genius 710 Plus

2.621€3.499€-25%StartFitness Angebote
40
eingestellt am 16. Apr
Auf die schnelle ein Bikedeal bei Start Fitness. Das Rad kostet dort inkl. Versand nach Deutschland 2249 Pfund, also 2621 Euro. Ich habe auf die schnelle für das 2017er Modell 3499 Euro als Vergleichspreis gefunden.

Hier die Specs das Rads:

Frame: Genius PLUS Carbon / IMP / HMF /, BB92 / Alloy swingarm with 180PM, U-Mono Link / Tapered Headtube, IDS SL dropouts for 148x12mm Boost, 3.0" Tire clearance / BB height adj., 130mm rear travel

Fork: FOX 34 Float Performance Elite Air, FIT4 3-Modes with low speed adj. / 15x110mm QR axle, tapered steerer / Reb. Adj. / Lockout / 140mm travel

Rear Shock: FOX NUDE, SCOTT custom w. travel / geo adj., 3 modes: Lockout - Traction Control -Descend, DPS / EVOL / Reb. Adj., Travel 130 - 90 - Lockout / 190X50mm

Remote System: SCOTT TwinLoc Remote Technology, 3 modes front and rear / integ. Grip clamp

Headset: Syncros FL 2.0 Press Fit Angle 0,7°, Tapered 1.5" - 1 1/8" OD 50/61mm / ID 44/55mm

Rear Derailleur: Shimano XT RD-M8000 SGS, DM / Shadow Plus / 22 Speed

Front Derailleur: Shimano XT FD-M8025-E / DM

Shifters: Shimano XT SL-M8000-I / Rapidfire Plus, 2 way release / Ispec 2 clamp

Brakes: Shimano SLX M7000 Disc, 180mm F & R / SM-RT64 CL Rotor

Crankset: Shimano XT FC-M8000-B2 / Hollowtech 2, 34x24 T

BB-Set: Shimano SM-BB71-41A / shell 41x89.5mm

Handlebar: Syncros FL1.5 mini Riser / Alloy 7050D.B., 12mm rise / 9° / 760mm, Syncros Pro lock-on grips

H'stem: Syncros TR1.5, 2014 / 3D forged / oversize 31.8mm, 1 1/8" / +6° angle

Seatpost: FOX Transfer Dropper Remote, 31.6mm / S size 100mm / M, L & XL 150mm

Seat: Syncros XM1.5 / Titanium rails

Hub (Front): Syncros TR2.0 Plus CL / 15x110mm, made by DT Swiss

Hub (Rear): Syncros TR2.0 Plus CL / Boost 148x12mm, RWS axle / made by DT Swiss

Chain: Shimano CN-HG601

Cassette: Shimano SLX CS-M7000 / 11-42 T

Spokes: DT Swiss Competition 2.0-1.8-2.0 Black

Rims: Syncros XR2.0 Plus / 28H / 35mm, Tubeless ready

Tires: Maxxis, Front: Minion DHF 2.80 x 27.5 / 3C Maxx Terra, Rear: Rekon 2.80 x 27.5 3C / Maxx Speed, 120TPI Kevlar Bead / EXO / TR Tubeless ready

Approx weight: 13.30kg, 29.32lbs
Zusätzliche Info
StartFitness Angebote

Gruppen

40 Kommentare
Woher bekomme ich auf die schnelle 2621€ her
nomoneyvor 7 m

Woher bekomme ich auf die schnelle 2621€ her


Spontan fällt mir ein Smava
Soviel Geld für ein „SCHROTT“
Gut ausgestattets Trailbike zu einem guten Kurs. Gewicht ist für einen Plusser mit Umwerfer auch in Ordnung.
Nettes Bike habe erst kürzlich ein Focus Hardtail Rven verkauft. Das wäre ein guter Ersatz. Wollte schon immer einen gescheiten fully
Schon Wahnsinn was Räder heutzutage kosten.
Für das Geld habe ich mir vor Jahren noch einen guten gebrauchten Kleinwagen gekauft.
Verdient ihr alle soviel Kohle, dass ihr euch solche Luxusräder leisten könnt?
Sind in D-Mark umgerechnet immerhin über 5100,00 DM für ein Rad?!
Bearbeitet von: "Nephi.lim" 16. Apr
Nice!
Nephi.lim16. Apr

Schon Wahnsinn was Räder heutzutage kosten.Für das Geld habe ich mir vor J …Schon Wahnsinn was Räder heutzutage kosten.Für das Geld habe ich mir vor Jahren noch einen guten gebrauchten Kleinwagen gekauft.Verdient ihr alle soviel Kohle, dass ihr euch solche Luxusräder leisten könnt?Sind in D-Mark umgerechnet immerhin über 5100,00 DM für ein Rad?!


3000euro sind noch gar nichts, die gescheiten Räder fangen ab 10.000 an.
Nephi.lim16. Apr

Schon Wahnsinn was Räder heutzutage kosten.Für das Geld habe ich mir vor J …Schon Wahnsinn was Räder heutzutage kosten.Für das Geld habe ich mir vor Jahren noch einen guten gebrauchten Kleinwagen gekauft.Verdient ihr alle soviel Kohle, dass ihr euch solche Luxusräder leisten könnt?Sind in D-Mark umgerechnet immerhin über 5100,00 DM für ein Rad?!


Ist halt ein Sportgerät für den Wald und kein Fahrrad für Pendler.

Ein bekannter hat Fahrräder im Gesamtwert von 8000€. Rennrad MTB und Tourenräder. Aber dafür kein Auto.

Manchmal muss man einfach zweimal hinsehen.

Ich habe mir z.b. für 2000€ ein E-Bike gekauft. Da haben sich auch viele im Bekanntenkreis gewundert warum ich soviel Geld für ein "Fahrrad" ausgebe, dabei ist das eigentlich erst der Einstieg.

Bin damit mittlerweile 5000km gefahren in ein Jahr anstelle PKW-Strecken.

Da habe ich schon gute 600€ Sprit und sicher auch einiges an Reparaturen, reifen etc gespart. Bleiben noch ca. 1000€ Investition, die sich dieses Jahr amortisieren.
Bearbeitet von: "bloedsinn1212" 16. Apr
Mit dem Haufen Schrott würde ich mich nicht mal Sonntags zum Bäcker trauen
Schrott & icecold
Nephi.lim16. Apr

Schon Wahnsinn was Räder heutzutage kosten.Für das Geld habe ich mir vor J …Schon Wahnsinn was Räder heutzutage kosten.Für das Geld habe ich mir vor Jahren noch einen guten gebrauchten Kleinwagen gekauft.Verdient ihr alle soviel Kohle, dass ihr euch solche Luxusräder leisten könnt?Sind in D-Mark umgerechnet immerhin über 5100,00 DM für ein Rad?!


Hast du die letzten 50 Jahre verschlafen? Sporträder (nicht die Stadtschlampe für den Bäcker) haben schon immer so viel gekostet. Alte italienische Rennräder waren auch vor 25 Jahren jenseits der 5000 DM zu kaufen.
Es sind Sportgeräte. Ein Anfänger sieht da keinen Vorteil. Ein Semiprofi (evtl.) schon, bzw. es macht mehr Spaß. Ein Vollprofi... dem ists egal, der fährt den besten Sponsor.
bloedsinn1212vor 29 m

Ist halt ein Sportgerät für den Wald und kein Fahrrad für Pendler. Ein be …Ist halt ein Sportgerät für den Wald und kein Fahrrad für Pendler. Ein bekannter hat Fahrräder im Gesamtwert von 8000€. Rennrad MTB und Tourenräder. Aber dafür kein Auto. Manchmal muss man einfach zweimal hinsehen.Ich habe mir z.b. für 2000€ ein E-Bike gekauft. Da haben sich auch viele im Bekanntenkreis gewundert warum ich soviel Geld für ein "Fahrrad" ausgebe, dabei ist das eigentlich erst der Einstieg.Bin damit mittlerweile 5000km gefahren in ein Jahr anstelle PKW-Strecken.Da habe ich schon gute 600€ Sprit und sicher auch einiges an Reparaturen, reifen etc gespart. Bleiben noch ca. 1000€ Investition, die sich dieses Jahr amortisieren.


Naja, du gibst ja auch Geld für den Strom aus. Reparaturen haste auch beim Rad und wie lange hält der Akku und was kostet er wenn du nen neuen brauchst....
Meines Erachtens rechnest du es dir schön. Sicher ist ein Fahrrad günstiger. Aber so schnell haste es nicht raus.
Trotzdem ist es 1000 mal gesunder!
Hmmm, der Preis ist definitiv verlockend!!

ich hätte aber lieber nen Alurahmen und dafür bessere Komponenten verbaut.

Geiere derzeit auf nen gutes Enduro-Angebot.
Nephi.lim16. Apr

Schon Wahnsinn was Räder heutzutage kosten.Für das Geld habe ich mir vor J …Schon Wahnsinn was Räder heutzutage kosten.Für das Geld habe ich mir vor Jahren noch einen guten gebrauchten Kleinwagen gekauft.Verdient ihr alle soviel Kohle, dass ihr euch solche Luxusräder leisten könnt?Sind in D-Mark umgerechnet immerhin über 5100,00 DM für ein Rad?!


nein, das gegenteil ist der fall, die räder mit dieser ausstattung waren noch vor mehr als einer dekade doppelt so teuer
Schmuddeltanzvor 12 m

Naja, du gibst ja auch Geld für den Strom aus. Reparaturen haste auch beim …Naja, du gibst ja auch Geld für den Strom aus. Reparaturen haste auch beim Rad und wie lange hält der Akku und was kostet er wenn du nen neuen brauchst....Meines Erachtens rechnest du es dir schön. Sicher ist ein Fahrrad günstiger. Aber so schnell haste es nicht raus.Trotzdem ist es 1000 mal gesunder!


Bisher habe ich 100€ für Verschleiss investiert. Strom ist nicht der Rede Wert. Lass es insgesamt 200€ sein.

Akku kostet 400€ momentan. Sollte bei guter Pflege bei meinen Laufleistungen ca 3 Jahre halten, also gute 150€ pro Jahr hier
nochmal Verschleiss für den Akku.

Allerdings kann ich auch das Auto nun günstiger versichern, da es 5000km im Jahr weniger fährt. Desweiteren spare ich eigentlich noch mehr Sprit, da ich mit dem Fahhrad sehr effektive Abkürzungen nutze.

Ich denke wenn man das so kleinlich hin und her rechnet, landet man irgendwo bei plus minus 100€ Mehrausgaben. Spätestens im dritten Jahr bin ich insgesamt sowieso im Plus.

Aber egal wer von uns Recht hat, ich wollte damit nur sagen: Die Sichtweise relativiert das ganze schnell.

Wenn man davon ausgeht, dass man Porsche, Mercedes, 2000€ Rennrad und 3000€ MTB fährt: Klar, der muss reich sein.

Aber manchmal ist das auch sein einziger Sport und er baut sich dafür keine 700€ Grafikkarte in den PC. Oder ich habe auch manchmal Kunden, die wohnen in einer Ein-Zimmer Wohnung, um sich solche Geräte leisten zu können. Da möchte ich auch nicht tauschen.
Bearbeitet von: "bloedsinn1212" 16. Apr
17103409-A2uIH.jpg
Das wäre das Gegenstück von Rose, und ist preislich nochmal günstiger. Und aus Deutschland
Leider kein XL
TheWatcher23vor 29 m

[Bild] Das wäre das Gegenstück von Rose, und ist preislich nochmal g …[Bild] Das wäre das Gegenstück von Rose, und ist preislich nochmal günstiger. Und aus Deutschland


Da musst du aber noch die XT Schalthebel hinzufügen. Sonst vergleichst du Bananen mit Äpfel.
jz152vor 5 m

Da musst du aber noch die XT Schalthebel hinzufügen. Sonst vergleichst du …Da musst du aber noch die XT Schalthebel hinzufügen. Sonst vergleichst du Bananen mit Äpfel.



Oha hast recht, dann kommen noch 40 € drauf, immer diese Äpfel. Bitte entschuldige den Fehler!
TheWatcher23vor 36 m

[Bild] Das wäre das Gegenstück von Rose, und ist preislich nochmal g …[Bild] Das wäre das Gegenstück von Rose, und ist preislich nochmal günstiger. Und aus Deutschland



Link?
Was wiegt das Teil?
Es ist ein gutes Rad mit einer guten Ausstattung.
Jeder tickt halt anders, für mich war höchste Qualität wichtig, so dass ich auf das Cannondale SCALPEL-Si Hi-MOD BLACK INC zurückgegriffen habe, mein Freundeskreis hat nur den Kopf geschüttelt. Natürlich braucht man solch ein Rad nicht, eins für 1/4 tut es genauso, jeder hat halt ein verrücktes Hobby, welches sicherlich nicht rational ist. Dafür fahre ich ein kleines Auto, da es mir egal ist.
Lebuvor 16 m

Es ist ein gutes Rad mit einer guten Ausstattung.Jeder tickt halt anders, …Es ist ein gutes Rad mit einer guten Ausstattung.Jeder tickt halt anders, für mich war höchste Qualität wichtig, so dass ich auf das Cannondale SCALPEL-Si Hi-MOD BLACK INC zurückgegriffen habe, mein Freundeskreis hat nur den Kopf geschüttelt. Natürlich braucht man solch ein Rad nicht, eins für 1/4 tut es genauso, jeder hat halt ein verrücktes Hobby, welches sicherlich nicht rational ist. Dafür fahre ich ein kleines Auto, da es mir egal ist.



Ja 12k € bike ftw :D, aber hat die Shimano XTR Di2
TheWatcher23vor 3 h, 33 m

[Bild] Das wäre das Gegenstück von Rose, und ist preislich nochmal g …[Bild] Das wäre das Gegenstück von Rose, und ist preislich nochmal günstiger. Und aus Deutschland


Bananen mit Kiwis Vergleich.
Nur mal kurz auf die Abkürzung beim Rahmenmaterial gestiert und dann auch die Fahrwerke mal verglichen...
M.K..vor 4 h, 39 m

Mit dem Haufen Schrott würde ich mich nicht mal Sonntags zum Bäcker trauen …Mit dem Haufen Schrott würde ich mich nicht mal Sonntags zum Bäcker trauen



Kannste auch eh nirgends abstellen ohne dass es geklaut wird...
Lebuvor 5 h, 22 m

Es ist ein gutes Rad mit einer guten Ausstattung.Jeder tickt halt anders, …Es ist ein gutes Rad mit einer guten Ausstattung.Jeder tickt halt anders, für mich war höchste Qualität wichtig, so dass ich auf das Cannondale SCALPEL-Si Hi-MOD BLACK INC zurückgegriffen habe, mein Freundeskreis hat nur den Kopf geschüttelt. Natürlich braucht man solch ein Rad nicht, eins für 1/4 tut es genauso, jeder hat halt ein verrücktes Hobby, welches sicherlich nicht rational ist. Dafür fahre ich ein kleines Auto, da es mir egal ist.


wieso hat dein Scalpel-Rad bitte nur einen Stoßdämpfer/Arm an der Federgabel und auf der anderen Seite nix? Das ist ja mal ultra-instabil und asymmetrisch.
Bearbeitet von: "Alphadude" 16. Apr
mmmmm, wäre cool wenn ich meine benötigte Grösse wüsste, so ist es ungefähr so, als würde ich nen Anzug online bestellen und hoffen, dass der irgendwie passt.
derpiknikervor 11 h, 50 m

Gut ausgestattets Trailbike zu einem guten Kurs. Gewicht ist für einen …Gut ausgestattets Trailbike zu einem guten Kurs. Gewicht ist für einen Plusser mit Umwerfer auch in Ordnung.


Plusser hab ich ja noch nie gehört?!
hurrdurrvor 10 h, 48 m

Hmmm, der Preis ist definitiv verlockend!!ich hätte aber lieber nen …Hmmm, der Preis ist definitiv verlockend!!ich hätte aber lieber nen Alurahmen und dafür bessere Komponenten verbaut. Geiere derzeit auf nen gutes Enduro-Angebot.


Dachte das wäre eins
Warum 2621 € bezahlen, wenn man das Bike auch für 2,563.86 € bekommt.
Der Kurs vom Shop ist verbraucherfreundlicher als manche Bank.
Jeder der in dem Laden schon mal bestellt hat, kennt die EURO Flagge oben rechts bestimmt.

Thema Kennen: - Dieser Deal ist bereits seit dem 05.03.2018 bekannt.

mydealz.de/dea…404

Dort findet man auch ein Scott 2017 Spark 720 Plus , das wohl eher zur 13,9 kg schweren (ohne Plus) Rose Alu Kiwi passt.
gibt es auf dieser kackseite ernsthaft keine unterrubrik für rad&co gibt und ich mit lauter unpassenden deals belästigt werden?
Alphadudevor 5 h, 46 m

wieso hat dein Scalpel-Rad bitte nur einen Stoßdämpfer/Arm an der F …wieso hat dein Scalpel-Rad bitte nur einen Stoßdämpfer/Arm an der Federgabel und auf der anderen Seite nix? Das ist ja mal ultra-instabil und asymmetrisch.


Ok, Du hast also keine Ahnung.. Hiermal "Grundlage": bike-magazin.de/ser…tml


Gern geschehen!
bigfakervor 2 h, 35 m

Dachte das wäre eins


Ist das nicht nen AllMountain? (Hab selber nicht so den Plan)
Nephi.lim16. Apr

Schon Wahnsinn was Räder heutzutage kosten.Für das Geld habe ich mir vor J …Schon Wahnsinn was Räder heutzutage kosten.Für das Geld habe ich mir vor Jahren noch einen guten gebrauchten Kleinwagen gekauft.Verdient ihr alle soviel Kohle, dass ihr euch solche Luxusräder leisten könnt?Sind in D-Mark umgerechnet immerhin über 5100,00 DM für ein Rad?!


Da merkt man das du dich nicht auskennst. Selbstverständlich bekommst du auch ein Bike für 100 bis 400 Euro.

Hier aber hast du einen Audi SQS 5. Heisst Carbonrahmen und kein Alu. Das alleine sind schon mal 500 mehr. Dann Federung vorne und hinten macht nochmal abhängig vom verbauten noch ein paar hundert Euro. Dann Kettenschaltung und Laufräder. Nimmst jeweils die Billigvarianten zieh 2000 Euro ab. Bleibt noch der Hersteller und Material
bigfakervor 8 h, 43 m

Plusser hab ich ja noch nie gehört?!


650b+ ist so sperrig im Mund.
indifanvor 8 h, 10 m

Ok, Du hast also keine Ahnung.. Hiermal "Grundlage": …Ok, Du hast also keine Ahnung.. Hiermal "Grundlage": http://www.bike-magazin.de/service/bike_wissen/cannondale-lefty-aufbau-des-modells-2013/a14073.htmlGern geschehen!




Ok, ich gebe zu, ich wollte trollen, aber ich wette dennoch, dass das wie mit den Carbonrädern ist. Extrem teuer und (in der Theorie) überlegen, aber in der Praxis viel verschleißanfälliger als herkömmliche Räder.
Bearbeitet von: "Alphadude" 17. Apr
Alphadudevor 1 h, 19 m

Ok, ich gebe zu, ich wollte trollen, aber ich wette dennoch, dass das wie …Ok, ich gebe zu, ich wollte trollen, aber ich wette dennoch, dass das wie mit den Carbonrädern ist. Extrem teuer und (in der Theorie) überlegen, aber in der Praxis viel verschleißanfälliger als herkömmliche Räder.


Hmm, das würde ich sein lassen mit dem Wetten...
Alphadudevor 4 h, 11 m

Ok, ich gebe zu, ich wollte trollen, aber ich wette dennoch, dass das wie …Ok, ich gebe zu, ich wollte trollen, aber ich wette dennoch, dass das wie mit den Carbonrädern ist. Extrem teuer und (in der Theorie) überlegen, aber in der Praxis viel verschleißanfälliger als herkömmliche Räder.



derpiknikervor 2 h, 51 m

Hmm, das würde ich sein lassen mit dem Wetten...


Da muss ich @derpikniker beipflichten: lieber nicht Wetten
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text