361°
Scott FOIL 20 Ultegra Carbon Rennrad 2013 - 56 cm - 1.999,00 statt 3299,00 Euro

Scott FOIL 20 Ultegra Carbon Rennrad 2013 - 56 cm - 1.999,00 statt 3299,00 Euro

EntertainmentBike24 Angebote

Scott FOIL 20 Ultegra Carbon Rennrad 2013 - 56 cm - 1.999,00 statt 3299,00 Euro

Preis:Preis:Preis:1.999€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Preis 2200 bzw. 2400 Euro.

Produktname: Scott FOIL 20 Ultegra Carbon Rennrad 2013
Hersteller: Scott
Artikelnummer: SCO177596
Modelljahr: 2013
Material: Rahmen: HMF NET Carbon
Gewicht: ca. 7.4 Kilogramm
Rahmen: SCOTT FOIL HMF NET | IMP Carbon Tech | F01 AERO Tech | Road Race Geometrie | Austauschbares Schaltauge | STD Sattelrohr | INT BB
Rahmenhöhen: Bitte nutzen Sie den pdf-Download
Steuersatz: Ritchey PRO | Integrierte Industrielager
Gabel: Scott FOIL HMF NET | 1 1/8 " - 1 1/4" Carbon Schaft | Integrierte Carbon Radaufnahmen
Vorbau: Syncros FL2.0 | 1-1/8" | 4-Schrauben Lenkerklemmung | Ø 31.8 mm
Lenker: Syncros RR2.0 Anatomic | Ø 31.8 mm
Sattel: SYNCROS RR2.0
Sattelstütze: RITCHEY FOIL AERO PRO CARBON
Laufräder: Syncros RR2.0 | 30 mm Felgenhöhe
Bremsen: Shimano Ultegra BR-6700 GREY | Super SLR Dual pivot
Kurbel: Shimano Ultegra FC-6700 GREY | Hollowtech II
Kettenblatt Abstufung: 53/39 Zähne
Innenlager: INT SM-BB7141
Umwerfer: Shimano Ultegra FD-6700 GREY
Schaltwerk: Shimano Ultegra RD-6700-A GREY | 10-fach
Schalthebel: Shimano Ultegra ST-6700 Carbon | Dual control | 20-fach
Kassette: Shimano Ultegra CS-6700
Kassette Abstufung: 12-25
Kette: Shimano Ultegra CN-6700
Reifen: Continental Ultra Race | Faltreifen | 700 x 23
Pedale: nicht im Lieferumfang enthalten
Einsatzgebiet: Strasse

Beliebteste Kommentare

TheTimetraveler

Ich bin jetzt zar keine Experte, aber so richtig haut mich dass Fahrrad jetzt nicht vom Hocker ... mit ein paar notwendigen aufbauten wie Pedale und Licht ist man ganz schnell bei 8 kg und das finde ich für ein Carbonrad schon echt viel. Dazu noch ohne scheibenbremsen und dass für 2000€? Kann mir mal jemand erklären warum man das kaufen sollte?


Und Schutzbleche und Gepäckträger....

t3Q

Cool. Gleich mal 2 bestellt


Als Wanddeko im Gäste-WC?

Preis ist gut, danke!

TheTimetraveler

Ich bin jetzt zar keine Experte [...] Dazu noch ohne scheibenbremsen und dass für 2000€?

Also du bist wirklich kein Experte, sondern sogar sehr weit davon entfernt.

Der Preis ist gut, das Rad erste Sahne - und das auch ohne Scheibenbremsen, Schutzbleche, Katzenaugen und Klingel!

20 Kommentare

Selbst 2014er Cannondale sind schon rabattiert und noch in vielen Größen da. Aber das Supersix Evo z.B. Hab ich bei Google Shopping für 2999 gefunden (linkquadrat) und somit nochmal einiges günstiger.

predatorJr

Selbst 2014er Cannondale sind schon rabattiert und noch in vielen Größen da. Aber das Supersix Evo z.B. Hab ich bei Google Shopping für 2999 gefunden (linkquadrat) und somit nochmal einiges günstiger.


Was willst du uns damit sagen? oO

Dass sich auch der Rest des "Sales" mal lohnt anzusehen.

Ich bin jetzt zar keine Experte, aber so richtig haut mich dass Fahrrad jetzt nicht vom Hocker ...

mit ein paar notwendigen aufbauten wie Pedale und Licht ist man ganz schnell bei 8 kg und das finde ich für ein Carbonrad schon echt viel.

Dazu noch ohne scheibenbremsen und dass für 2000€?

Kann mir mal jemand erklären warum man das kaufen sollte?

Scheibenbremsen am Rennrad? Sowas braucht docht echt kein Mensch...

Es ist die alte Ultegra, die neue soll schon ein Stück besser sein. außerdem sind die Laufräder nicht so toll, aber der Rahmen ist nicht schlecht.

TheTimetraveler

Ich bin jetzt zar keine Experte, aber so richtig haut mich dass Fahrrad jetzt nicht vom Hocker ... mit ein paar notwendigen aufbauten wie Pedale und Licht ist man ganz schnell bei 8 kg und das finde ich für ein Carbonrad schon echt viel. Dazu noch ohne scheibenbremsen und dass für 2000€? Kann mir mal jemand erklären warum man das kaufen sollte?


Und Schutzbleche und Gepäckträger....

TheTimetraveler

Ich bin jetzt zar keine Experte [...] Dazu noch ohne scheibenbremsen und dass für 2000€?

Also du bist wirklich kein Experte, sondern sogar sehr weit davon entfernt.

Der Preis ist gut, das Rad erste Sahne - und das auch ohne Scheibenbremsen, Schutzbleche, Katzenaugen und Klingel!

Wie es mit Scheibenbremse noch leichter sein soll, musst du erklären. Da wäre das die falsche Preisklasse, um bei niedrigem Gewicht ne Scheibenbremse zu erwarten, zudem ist es auch nicht unumstritten mit der Scheibe am Rennrad.
Das Gewicht des Rahmens ist super.

Wer sich ein (Renn)rad nicht online kaufen möchte kann auch mal bei den Händlern in der Nähe nach Vorjahresmodellen fragen.
Dort kann man sicher das ein oder andere Schnäppchen machen.
Ein Kumpel hat sich neuelich ein Carbonfulli (simplon Stomp) zum halben Preis ergattert!

Klingel fehlt. Stimmt.

Cool. Gleich mal 2 bestellt

Für mydealz verhältnisse eine 9 zu viel X)

t3Q

Cool. Gleich mal 2 bestellt


Als Wanddeko im Gäste-WC?

Preis ist gut, danke!

antonshigur

Klingel fehlt. Stimmt.


Ne...lieferrt Scott kostenfrei mit......

Ich glaube er will auf den Aspekt eingehen dass Rennrad Teile allgemein relativ teuer sind.

Wichtig wäre noch zu erwähnen, das die Laufreifen Müll sind (viele Platten, wenn keine extreme Reifenpflege durchgeführt wird, dort eher zum Conti 4 Season oder dem Durano Plus greifen, auch wenn dieser relativ schwer ist) und das eine 23iger Reifenbreite für jemanden, der noch nie Rennrad gefahren ist vermutlich sehr schwer zu kontrollieren sein wird. Ich persönlich fahre 25iger Reifenbreite, gerade bei unebenen Streckenabschnitten etc bieten diese mehr Halt und Komfort.

Bei der Abstufung des Kettenblatts / Kassette muss jeder individuell schauen, ob er damit zurecht kommt. Es ist das gängigste, was im Amateurbereich gefahren wird.

Preis und Material ist großteils OK, soweit HOT
Aber: welcher Hobbyradler braucht schon Carbon!? Einsteigern würde ich hier abraten. Lieber ein guter Alu-Renner und die gesparten EURs in einen vernünftigen Helm, Schuhe, etc. investieren

Für den Preis kauf ich mir lieber ein E-Bike Mir tut es auch ein günstigeres Rennrad. Bin kein Profi und muss das Letzte aus dem Material holen.

FOIL ist wirklich ein Vertrauen erweckender Name für ein Carbonrad

Ich bevorzuge eher metallische Werkstoffe, aber ich betreibe auch Carbon feindliches Zeug (Cyclocross) und bin mit 90 kg keine Bergziege.
Carbon hat irgendwie keinen Flair, fühlt sich an wie ne Tupperdose, ein Psychlo-X hingegen ...

Ja ich persönlich bin auch der Meinung, dass zum Einstieg in ein Alu Rad investiert werden sollte.. An Helm und Schuhen sollte nicht gespart werden sonst hat man nachher mehr Probleme.. Zum Thema Rad im Internet kaufen.. Ich bevorzuge einen Ramen und Einstellungen nach ausmessen des Körpers mein erstes Rad war nicht optimal und verlieh mir ruckenschmerzen am bergsprint

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text