Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[screwfix] TRITON MOF001 1400W Oberfräse
272° Abgelaufen

[screwfix] TRITON MOF001 1400W Oberfräse

190,95€288€-34%
26
eingestellt am 27. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Wer - wie ich - den letzten Deal bei screwfix verpasst hat, kann nun wieder zum gleichen Preis zuschlagen.

Beschreibung aus dem alten Deal geklaut:

Präzisionsoberfräse mit Doppelfunktion, 1400 W

Kompakter und leistungsstarker 1400-W-Motor (2,25 PS) mit 8.000–21.000 min-1 und elektronischer Geschwindigkeitskonstanthaltung unter Last.
Schnellmontagestifte erlauben rasches Anbringen auf der Montageplatte.
Mit dem Triton-Oberfräsentisch RTA300 kompatibel. Einfach einstellbarer, dreistufiger Revolveranschlag für präzise voreingestellte Schnitttiefen. Umschalter zwischen Freihand- und regulärem Fräsen mit Zahnstangenantrieb zur Frästiefeneinstellung.

  • 1/4-Zoll- und 8-mm-Spannzangen zur Benutzung einer Vielzahl verschiedener Fräser
  • Elektronische Geschwindigkeitsregelung sichert eine hohe Oberflächengüte bei jedem Material
  • Entfernbare Eintauchfeder zur einfachen Frästiefeneinstellung bei Stationärbetrieb im Frästisch
  • Dreistufiger Revolver mit direkt ablesbarer Skala für präzise voreingestellte Schnitttiefen
  • Vollständig umschlossener Schnittbereich für ein Höchstmaß an Schutz vor den rotierenden Schneidwerkzeugen und zur Unterstützung der Staubabsaugung
  • Multifunktionsanschlag liefert optimale Kontrolle bei handgeführtem Einsatz und während Kreisfräsarbeiten
  • Schnellmontagestifte zum schnellen Anbringen und Abnehmen vom Oberfräsentisch RTA300 und zum schnellen Montieren des Anschlags
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
krischan227.01.2020 07:54

Hier noch der Link zum ersten …Hier noch der Link zum ersten Deal.mydealz.de/deals/triton-mof001-oberfrase-stationar-oder-handbetrieb-1400w-1515920Vielen Dank an den OP DickDraperLink zu nem Test:https://www.oberfraesetest.de/triton-mof001-oberfraese-im-test/


Das ist kein Test sondern eine dieser widerlichen Nischenseiten mit tausenden Amazon Links
krischan227.01.2020 08:30

mhhhh, die Kritik ist wohl gerechtfertigt. Habe aber beim Überfliegen …mhhhh, die Kritik ist wohl gerechtfertigt. Habe aber beim Überfliegen eigene Texte erkennen können und die eingebetteten Videos machen auch einen guten recherschierten Eindruck.Sollte man vll nur als Anhaltspunkt verwenden.


Naja jedenfalls sollte man die nicht unterstützen mit Links. Denn die tun so als würden sie Produkte testen aber in Wahrheit kopieren sie nur Infos zusammen.
Ist im Grunde Betrug bzw Vortäuschen falscher Tatsachen. Warum Google die nicht endlich mal alle abstraft wundert mich.
Bearbeitet von: "Protesio" 27. Jan
26 Kommentare
Will haben, aber brauch ich absolut nicht. Meine mini Oberfräse die ich daheim habe, hab ich jetzt schon 4 oder 5 Jahre und nur einmal benutzt. Aber eine Oberfräse die man an nen Frästisch machen kann, hätte natürlich was.
krischan227.01.2020 07:54

Hier noch der Link zum ersten …Hier noch der Link zum ersten Deal.mydealz.de/deals/triton-mof001-oberfrase-stationar-oder-handbetrieb-1400w-1515920Vielen Dank an den OP DickDraperLink zu nem Test:https://www.oberfraesetest.de/triton-mof001-oberfraese-im-test/


Das ist kein Test sondern eine dieser widerlichen Nischenseiten mit tausenden Amazon Links
Protesio27.01.2020 08:23

Das ist kein Test sondern eine dieser widerlichen Nischenseiten mit …Das ist kein Test sondern eine dieser widerlichen Nischenseiten mit tausenden Amazon Links


mhhhh, die Kritik ist wohl gerechtfertigt. Habe aber beim Überfliegen eigene Texte erkennen können und die eingebetteten Videos machen auch einen guten recherschierten Eindruck.
Sollte man vll nur als Anhaltspunkt verwenden.
Bearbeitet von: "krischan2" 27. Jan
krischan227.01.2020 08:30

mhhhh, die Kritik ist wohl gerechtfertigt. Habe aber beim Überfliegen …mhhhh, die Kritik ist wohl gerechtfertigt. Habe aber beim Überfliegen eigene Texte erkennen können und die eingebetteten Videos machen auch einen guten recherschierten Eindruck.Sollte man vll nur als Anhaltspunkt verwenden.


Naja jedenfalls sollte man die nicht unterstützen mit Links. Denn die tun so als würden sie Produkte testen aber in Wahrheit kopieren sie nur Infos zusammen.
Ist im Grunde Betrug bzw Vortäuschen falscher Tatsachen. Warum Google die nicht endlich mal alle abstraft wundert mich.
Bearbeitet von: "Protesio" 27. Jan
Also die Oberfräsen gehören bei Triton definitiv zu den besseren bzw. guten Geräten in deren Sortiment. Unter anderem war es ein Testvideo zur Dübelfräse was einem schon ins Grübeln bringt wie man die Marke einschätzen soll. Da passt die Preisgestaltung einfach nicht zur Qualität.
Ist das die, bei der man, wenn sie im Frästisch eingebaut ist, von oben die feinjustierung mit einer Kurbel machen kann?
jmtcash27.01.2020 14:38

Ist das die, bei der man, wenn sie im Frästisch eingebaut ist, von oben …Ist das die, bei der man, wenn sie im Frästisch eingebaut ist, von oben die feinjustierung mit einer Kurbel machen kann?


ja.


youtube.com/wat…cGY

24832315-KADGs.jpg
Bearbeitet von: "krischan2" 27. Jan
reicht die kleine TRITON MOF001 ? Oder doch lieber gleich die Triton TRA001 plus passende 8mm Spange?

Hab mir vorhin die GTS 10xc bestellt, da kann ich ja kaum meine POF 1400 anbringen, wie schaut denn das aus
Nutzung für Hobbyhandwerk/Hausausbau
Kann es sein, dass die 8mm Spannzange aktuell nirgendwo lieferbar ist?
für den Einbau in einen Tisch wohl eine der besten die es gibt wegen der Bedienbarkeit .. die meisten Hobby/DIY Holzbastler nutzen diese bzw. die große Schwester als Einsatz in der GTS10xc. Die Feineinstellung von unten/oben (mit Kurbel) sowie die automatische Spindelarretierung und der weite Aushub des Fräsers sind hier der Entscheidende Vorteil ..
für die Nutzung von 8mm Fräsern sollten die 1400Watt wohl ausreichen ..für 12mm Fräser wäre dann wohl die 2400Watt-Maschine die erste Wahl .. dummerweise lässt sich Triton ihre Besonderheiten auch gut vergolden .-)
Sind 1,9 PS, keine 2,25! Faktor ist 1,36
Geblobbe27.01.2020 15:35

reicht die kleine TRITON MOF001 ? Oder doch lieber gleich die Triton …reicht die kleine TRITON MOF001 ? Oder doch lieber gleich die Triton TRA001 plus passende 8mm Spange?Hab mir vorhin die GTS 10xc bestellt, da kann ich ja kaum meine POF 1400 anbringen, wie schaut denn das aus Nutzung für Hobbyhandwerk/Hausausbau


Tja das frage ich mich auch. Zumal die TRA001 dort gerade auch für günstige 247€ zu haben ist. Allerdings musst du für die 8mm Spannzage dann noch 17€ drauf legen. Ist somit insgesamt 75€ teurer. Ich für meinen Teil benutze die Oberfräse nur sporadisch und werde dann wohl doch zur kleinen greifen..
Stefan197527.01.2020 20:37

Tja das frage ich mich auch. Zumal die TRA001 dort gerade auch für …Tja das frage ich mich auch. Zumal die TRA001 dort gerade auch für günstige 247€ zu haben ist. Allerdings musst du für die 8mm Spannzage dann noch 17€ drauf legen. Ist somit insgesamt 75€ teurer. Ich für meinen Teil benutze die Oberfräse nur sporadisch und werde dann wohl doch zur kleinen greifen..


Jupp sieht bei mir genauso aus, allerdings was sind 75euro für ein Werkzeug was du n leben hast und damit zum Thema Fräse ausgesorgt hast. Ansonsten ärgert man sich vllt weil man iwann nicht genug Power hat.

Kannst du mir die spannzange grad mal linken?
Geblobbe27.01.2020 20:44

Jupp sieht bei mir genauso aus, allerdings was sind 75euro für ein …Jupp sieht bei mir genauso aus, allerdings was sind 75euro für ein Werkzeug was du n leben hast und damit zum Thema Fräse ausgesorgt hast. Ansonsten ärgert man sich vllt weil man iwann nicht genug Power hat.Kannst du mir die spannzange grad mal linken?


screwfix.eu/tri…tml
Avatar
GelöschterUser406854
Man kann fast jede Fräse so umbauen, dass die Frästiefe von oben einstellbar ist.
So richtig DIY dann per Schrittmotor.
Die Triton ist schon absolut ok, aber wenn ich dann seh, dass jeder ne Bosch Säge, ne Triton und natürlich auch die
Kreg Platte kauft, hat das nix mehr von DIY sondern nur noch von Nachmachen. (Gegenüber steht die Bosch Bohrmaschine mit dem Rad, muss man ja haben.)
Und preiswert ist dann auch was anderes - und die Kurbel einhaken ist ein böses Gefummel, da sollte man gleich noch
die Führung nachbauen.

Wenn man die Fräse nur alle Schaltjahr mal braucht und dann zum Abrunden benutzt, dann muss man keine 300 €
ausgeben, dass steht in keinem Verhältnis. Aktuell würd ich da wohl die Parkside für 30 € kaufen und ein bisschen basteln.
Die größere Herausforderung ist eh der Fräsanschlag, wenn man auch ne Absaugung will (ich verspreche euch, man will).
Sone Fräse für den Tischeinbau steht auch noch auf meiner Wunschliste...
GelöschterUser40685428.01.2020 02:14

Man kann fast jede Fräse so umbauen, dass die Frästiefe von oben e …Man kann fast jede Fräse so umbauen, dass die Frästiefe von oben einstellbar ist.So richtig DIY dann per Schrittmotor.Die Triton ist schon absolut ok, aber wenn ich dann seh, dass jeder ne Bosch Säge, ne Triton und natürlich auch dieKreg Platte kauft, hat das nix mehr von DIY sondern nur noch von Nachmachen. (Gegenüber steht die Bosch Bohrmaschine mit dem Rad, muss man ja haben.)Und preiswert ist dann auch was anderes - und die Kurbel einhaken ist ein böses Gefummel, da sollte man gleich noch die Führung nachbauen.Wenn man die Fräse nur alle Schaltjahr mal braucht und dann zum Abrunden benutzt, dann muss man keine 300 €ausgeben, dass steht in keinem Verhältnis. Aktuell würd ich da wohl die Parkside für 30 € kaufen und ein bisschen basteln.Die größere Herausforderung ist eh der Fräsanschlag, wenn man auch ne Absaugung will (ich verspreche euch, man will).


hehe .. jo die kleine Parkside läuft auch grad unter meinem Tisch :-9 .. funzt das Ding .. hatte schon überlegt ne weitere zu kaufen für mobilen Betrieb .. aber irgendwie habe ich so die Vermutung , das da bald nen Router alla Makita 0700 kommt bei denen ...
Die Fräse kam die Tage bei mir an. Der Netzstecker ist Großbritannien Format. Muss man also abtrennen und deutschen dran. Damit hatte ich nicht gerechnet, aber bei dem Preis ist das verschmerzbar.
Stefan197504.02.2020 18:07

Die Fräse kam die Tage bei mir an. Der Netzstecker ist Großbritannien F …Die Fräse kam die Tage bei mir an. Der Netzstecker ist Großbritannien Format. Muss man also abtrennen und deutschen dran. Damit hatte ich nicht gerechnet, aber bei dem Preis ist das verschmerzbar.


nein , der ist abmontierbar , da ist ein deutscher Stecker drin (in dem englischen)...
Bearbeitet von: "volker.may" 4. Feb
volker.may04.02.2020 21:06

nein , der ist abmontierbar , da ist ein deutscher Stecker drin (in dem …nein , der ist abmontierbar , da ist ein deutscher Stecker drin (in dem englischen)...


Dem ist nicht mehr so!
krischan206.02.2020 15:26

Dem ist nicht mehr so!


Scheint wohl Glücksache zu sein welche Version die ausliefern. Verstehe auch nicht wieso beide Versionen die gleiche EAN und Modell-ID haben.
Bearbeitet von: "Angelpimper" 13. Feb
Die MOF001 ist wieder lieferbar zum gleichen Preis!
krischan206.02.2020 15:26

Dem ist nicht mehr so!


Bei mir leider auch nicht. Ein verschweißter englischer Stecker ist dran.
jmtcash27.01.2020 14:38

Ist das die, bei der man, wenn sie im Frästisch eingebaut ist, von oben …Ist das die, bei der man, wenn sie im Frästisch eingebaut ist, von oben die feinjustierung mit einer Kurbel machen kann?


Ja genau
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text