Scythe Ninja 3 Prozessorkühler inkl. Lüfter
174°Abgelaufen

Scythe Ninja 3 Prozessorkühler inkl. Lüfter

39
eingestellt am 1. Mär 2011
Preisvergleich ab rund 36€ inkl. VSK

zum Kühler gibt es nicht viel zu sagen -
er spielt in der oberen Liga mit -
die Preis-/Leistung ist sehr gut

zwei Testberichte von vielen:
technic3d.com/art…htm
computerbase.de/art…er/

Kompatibilität:
Intel®:
Sockel T / LGA775
Sockel LGA1156
Sockel LGA1366
Sockel 1155

AMD®:
Sockel 754
Sockel 939
Sockel AM2
Sockel AM2+
Sockel AM3
Sockel 940

Gesamtmaße:
120 x 120 x 160 mm

Gewicht inklusive Lüfter:
1080 g


P.S. die 22,95€ sind inkl. VSK

nächster Auktionslink (und out):
cgi.ebay.de/Scy…829

Beste Kommentare
39 Kommentare

Verfasser

P.S. wie ich gerade sehe, handelt es sich um eine Preissenkung des schon von PatWallaby geposteten Deals
hukd.mydealz.de/dea…384

müsst deswegen aber trotzdem nicht das minus missbrauchen

Admin

Alterantiv der Scythe Mugen 2:
mydealz.de/158…er/

Verfasser

ist der Gutschein nicht heute abgelaufen?

@all - hier gehts weiter | und vorbei
cgi.ebay.de/Scy…829


Igoku

ist der Gutschein nicht heute abgelaufen?


Nee, der ist noch das ganze erste Halbjahr 2011 gültig.
Die Frage ist nur, ob qipu noch mitspielt, da der Gutschein nicht mehr bei denen gelistet ist.

ich habe den kühler bei mir im Cooltek K2 verbaut.
Phenom2 X4 auf 3,4GHz hat bei Last (Prime) maximal 44°C.
Lüfter ist auf Silent gestellt, und nicht hörbar.
Gehäuselüfter vorne 140mm (700upm) ins Gehäuse blasend, Rückseite 120mm (900upm) aus gehäuse saugend.

Achso: wichtig zu erwähnen ist, dass der Kühler keinen Spielraum bei den RAM erlaubt. Wer also heatspreader über der referenzhöhe auf dem RAM hat, wird Probleme mit dem Lüfterchassi bekommen.

Denkt dran, über qipu zu ebay, sollten noch ein paar cent drin sein.:D

Geiles Teil!! (_;)

der Mugen (2) rockt die Scheiße fett! ...wie man heute sagt...
Der Ninja soll auch gut sein, würde aber wieder zum Mugen greifen. Hab das Ding aber bereits drauf und zwei passen ja nunmal nicht. Jedoch hiermit klare Empfehlung aber von meiner Seite.

Super Preis für einen super Kühler.
Auf Amazon habe ich eine Rezension mit Einbautipps geschrieben.

Im Mindstar ist ein LG-TFT mit HDMI für 134,-€ + Versand, nächster Amazon mit 166,- €, 5 Sterne. Poste den mal einer, ich muss zur Messe. Schönen tag allen Schnäppchenjägern.

Die Montage des Ninja auf einem LGA775 Sockel war IMHO "a pain in the ass"

und weg war er!

Das Ding ist für die Größe nicht so umwerfend. Für Passivbetrieb aber gut.

derhanfi

und weg war er!



Und hier gibs neue.

cgi.ebay.de/ws/…829

Dann zünde ich mal die Lunte

Lieber den Ninja zu dem Preis oder lieber den Mugen für 29 € von Voelkner?

HOT HOT HOT!!! Bester Kühler ever. ALSO: ZUGREIFEN JUNGS!

BTW: Ich fänds mal goil, wenn wir die Ebay Seite Mydealzen könnten. Mit dem rosaroten Panter hats ja gut geklappt :-)

advo

Lieber den Ninja zu dem Preis oder lieber den Mugen für 29 € von Voelkner?



NIMM DEN NINJA: Der hat das Beste Preis/Leisungsverhältnis !

advo

Lieber den Ninja zu dem Preis oder lieber den Mugen für 29 € von Voelkner?



Ich würde den Mugen vorziehen. Aber das hängt davon ab, wofür du ihn benutzt.

Habe übrigens beide nicht, mich aber lange damit auseinandergesetzt und mich für einen Noctua entschieden.

So, Jungs. Danke. habe dann nach früherem Zögern doch zugegriffen!

PS: Bei mir wird dann ein i5-2400 gekühlt! (Sicher überdimensioniert, aber soll ein sehr leises System werden!)

Stand Jetzt "Stückzahl: 62"
Sind also noch ein paar verhanden.

derhanfi

So, Jungs. Danke. habe dann nach früherem Zögern doch zugegriffen!PS: Bei mir wird dann ein i5-2400 gekühlt! (Sicher überdimensioniert, aber soll ein sehr leises System werden!)Edited By: derhanfi on Mar 01, 2011 11:18: EDIT




Nicht überdimensioniert. Kannst halt super mit 5V oder noch weniger betreiben.

Hab genau die gleiche Frage gehabt bzgl Mugen oder Ninja. Nach den paar Tests, die ich angesehen habe, scheint der Ninja minimal vorne zu sein. Er ist aber dann doch noch nen Teil günstiger und hat die kleine Lüftersteuerung als Vorteil. Einziger Nachteil ist die Größe, vor allem mit 160mm die Höhe. Ich hab ihn gekauft und hoffe (wird wirklich sehr sehr knapp), dass er in mein Gehäuse reinpasst...

Ahoi,
Frage zu meinem Lüfterproblem am Samsung R40.
Wie krieg ich nach Staubsaugerversuchen das Ding leiser.
Hier steht was zum Aus-/Umbau
p35-forum.de/not…aa8

Wo kriege ich so ein Ersatzteil? Hat einer von euch Kühlexperten eine Ahnung?
LGvInno

Mir ist zwar etwas mulmig bei dem Gedanken dass auf recht kleiner Fläche 1Kg am Mainboard zerrt, aber ich will mal weg von den Boxed Lüftern. Versuch ist es zu dem Preis auf jeden Fall wert.

Ich brauche Wärmelietpaste. Ruhig mal etwas mehr, also Richtung 30mg. Habt ihr Ideen dafür? Muss man doch auch irgendwie günstig rankommen können.

Habe den Kühler 1a !!!

Gekauft

In 3-4 Monaten will ich aufrüsten, den Kühler hab ich also schon mal.

Ich habe auch zwischen dem Mugen und dem Ninja geschwankt und mich für den Ninja entschieden, nicht zuletzt, weil ich ihn günstiger bekommen habe. Ich finde es super, dass man ihn mit dem Regler auf die PWM-Lüftersteuerung des Mainboards einregeln kann. Alles Weitere könnet Ihr in meiner Rezension auf Amazon nachlesen.
So, jetzt muss ich mit den Chinesen chinesisch Essen gehen. Die sind vielleicht einfallslos, diese Chinesen.

Verfasser

@Pat - das ist in dem Kulturkreis normal - Sie erwarten vom Gastgeber, dass er sich ein Rahmenprogramm ausdenkt

Dieses Angebot wurde beendet.

War HOT!

Ist der Kühler besser als ein Xigmatek Red Scorpion oder tun sich beide nix?

derhanfi

So, Jungs. Danke. habe dann nach früherem Zögern doch zugegriffen!PS: Bei mir wird dann ein i5-2400 gekühlt! (Sicher überdimensioniert, aber soll ein sehr leises System werden!)Edited By: derhanfi on Mar 01, 2011 11:18: EDIT



Was meinst du m it 5V? Der Lüfteranschluss oder wie?

Er meint damit, dass du ihn sehr langsam laufen lassen kannst. Früher (vzw kann man immer noch) konnte man den direkt ans Netzteil anschließen und da wars möglich, in nicht mi 12, sondern mit 5Volt zu betreiben. Dabei ist er dann langsamer. Heute kannst das über Mainboard/Software und nicht zuletzt bei dem Lüfter auch über den Drehregler (super Sache, denk ich!) machen.

Pio008

Er meint damit, dass du ihn sehr langsam laufen lassen kannst. Früher (vzw kann man immer noch) konnte man den direkt ans Netzteil anschließen und da wars möglich, in nicht mi 12, sondern mit 5Volt zu betreiben. Dabei ist er dann langsamer. Heute kannst das über Mainboard/Software und nicht zuletzt bei dem Lüfter auch über den Drehregler (super Sache, denk ich!) machen.


Ah ok, ja das hatte ich auch vor. Habe erkannt, dass dort ein Drehregler ist und zusätzlich über Mainboard die Drehzahl gesteuert werden kann.

S, das Monstrum ist angekommen, wird aber sicher noch dauern, bis der zum Einsatz kommt

Verfasser

wer hat ihn schon verbaut? Erfahrungen?

Igoku

wer hat ihn schon verbaut? Erfahrungen?



Warte noch auf die Veröffentlichungen der 1155 Boards Rev. B3!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text