Seagate 4-bay NAS 12TB
-93°Abgelaufen

Seagate 4-bay NAS 12TB

5
eingestellt am 2. Mai 2015
Hi, habe dieses Schnäppchen bei Ibood gefunden, idealo ab 748,98€!
Der NAS ist speziell für KMU, die bis etwa 50 Mitarbeiter beschäftigen, um eine sichere "Private Cloud" bieten zu können. Weil es hauptsächlich nicht nur für den privaten Gebrauch konzipiert wurde, ist es nur logisch, dass es sich hier für diesen Preis um ein sehr stabiles System handelt – das ihr selbstverständlich auch für den Heimgebrauch nutzen könnt!

Die kompakte vier Bay NAS umfasst vier 3,5"-Festplatten mit je 3 TB mit einer Geschwindigkeit von 7200 RPM. Die Antriebe sind Hot-Swap. Das System läuft auf einem Cavium CNS3420 700MHz Dual-Core-ARM-Chip mit 512 MB RAM.

Eingetragen mit der mydealz App für Android.
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    5 Kommentare
    Verfasser

    Noch vergessen :
    Marke: Seagate
    Typ: STBP12000200
    Festplatten: Vorinstallierte 4 x 3 TB Seagate HDDs
    Garantie: 2 Jahre bei iBOOD und 3 Jahre bei Seagate

    Perfekte NAS für Unternehmen
    In 10 Minuten einsatzbereit
    Eure eigene, private Cloud
    CPU: 700MHz Cavium CNS3420 Dual-Core-ARM-Chip
    512 MB RAM
    Netzwerk-Protokolle: CIFS / SMB für Windows, AFP 3.3 für Mac, NFS v2 / v3 für Linux und UNIX, HTTP / S für Browser, FTP / S, resync, iSCSI-Target-Unterstützung für Windows / Mac / Linux / UNIX
    LAN-Anschlüsse: 2 x 1000 Mbit / s
    USB-Anschlüsse: 2 x USB 3.0
    Raid-Optionen: RAID 0, 1, 5 und 10
    Hot-Swap HDD
    Als Druckerserver zu verwenden
    Kensington Anschluss
    Web Admin-Fähigkeit
    Authentifizierung über Benutzer / Benutzergruppen
    DLNA
    FTP-Server
    Active Directory-Unterstützung
    UPnP-kompatible

    Wäre es doch nur kein Seagate.

    Ich hab die 2-Bay Version und würde sie keinesfalls empfehlen. Auf dem Papier ist das Ding echt nett, aber im Alltag gibt es da doch einen Haufen Nachteile.

    - Lüfter sehr laut
    - Hängt sich häufig auf
    - Sobald per SMB darauf zugegriffen wird, werden alle anderen Verbindungen abgelehnt (Wenn man also z.B. per KODI streamt, kann man nicht mehr per PC darauf zugreifen. KODI beenden reicht nicht um den SLot wieder freizugeben. Wenn man mal schnell was kopieren will, dann muss man das Ding daraufhin neu starten)
    - Das Ding kann nur einen Job für den USB Slot speichern, kann also nicht verschiedene Medien erkennen und dann entsprechend handeln

    Keine Ahnung wie das übertragbar ist auf die große Version, aber ich wäre da etwas vorsichtig. Zudem sind die Seagate Platten (die ja hier bestimmt verbaut sind) alles andere als der Inbegriff der Zuverlässigkeit.

    Verfasser

    Oh:-( ok das wusste ich nicht

    4 bay 700 cpu a weng mickrig...

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text