Seagate Backup Plus Hub 4TB (3,5'') für 99,99€ [Saturn]
545°Abgelaufen

Seagate Backup Plus Hub 4TB (3,5'') für 99,99€ [Saturn]

Deal-Jäger 14
Deal-Jäger
eingestellt am 7. Aug 2017Bearbeitet von:"Xeswinoss"
Update 1
Jetzt bei Amazon verfügbar.
Ursprünglicher Deal vom 05.08.2017:

UPDATE: Wieder da.

--------------


Moin nochmal.

Bei Saturn erhaltet ihr das Seagate Backup Plus Hub mit 4TB für 99,99€ versandkostenfrei.


PVG [Geizhals]: 125,90€


Formfaktor: 3.5" • Datenträger: 4TB HDD • Anschluss intern: SATA 6Gb/s • Anschluss extern: USB 3.0 Micro-B • RAID-Level: N/A • Lüfter: N/A • Abmessungen: 198x118x41mm • Gewicht: 1.06kg • Farbe: schwarz • Besonderheiten: 2x USB-A 3.0 Hub • Herstellergarantie: zwei Jahre
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Melde5. Aug 2017

Teurer als meine 6TB aus dem letzten WD deal

Es soll auch Leute geben, die lieber eine neue Festplatte kaufen, anstatt eine mit unbekannter Laufzeit und genulltem Zählerstand.
14 Kommentare
Gebannt
Teurer als meine 6TB aus dem letzten WD deal
Melde5. Aug 2017

Teurer als meine 6TB aus dem letzten WD deal


ok
Melde5. Aug 2017

Teurer als meine 6TB aus dem letzten WD deal

Es soll auch Leute geben, die lieber eine neue Festplatte kaufen, anstatt eine mit unbekannter Laufzeit und genulltem Zählerstand.
Melde5. Aug 2017

Teurer als meine 6TB aus dem letzten WD deal



Bei Ebay für 8TB nicht mal die Hälfte bezahlt!!111
kann jemand was zur platte erzählen ? hab gehört die soll ziemlich laut sein. stimmt das ?
Melde5. Aug 2017

Teurer als meine 6TB aus dem letzten WD deal


Oh man, hast Dich aber über Ohr hauen lassen, meine 6 TB war kostenlos.
tonystabascohemd5. Aug 2017

kann jemand was zur platte erzählen ? hab gehört die soll ziemlich laut s …kann jemand was zur platte erzählen ? hab gehört die soll ziemlich laut sein. stimmt das ?


Es soll eine 7200 UpM HD verbaut sein, und die wird in dem Gehäuse ziemlich heiß (laut Amazon Rezensionen >50°), also nicht so optimal.
Ein Kollege besitzt ein solches Modell mit 8TB Fazit: Sehr laut und sehr heiss. So heiss, das in Kopie-Betrieb (der ja bei großen Datenmengen durchaus mal einen halben Tag dauern kann, Temperaturen von weit über 50 Grad Celcius erreicht wurden.
Absolute Fehlkonstruktion.
Seagate mittlerweile, oder immer noch nicht? Mir sind bisher alle Seagate Platten abgeraucht. WDs leben alle noch.
Bearbeitet von: "sasdensas" 7. Aug 2017
sasdensas7. Aug 2017

Seagate mittlweile, oder immer noch nicht? Mir sind bisher alle Seagate …Seagate mittlweile, oder immer noch nicht? Mir sind bisher alle Seagate Platten abgeraucht. WDs leben alle noch.



Hab zwei Seagate Platten, die seit 7 Jahren laufen.
chillside7. Aug 2017

Hab zwei Seagate Platten, die seit 7 Jahren laufen.


Es gibt immer Gegenbeispiele, aber auffällig ist schon, dass in all den Jahren die ich im Internet verbracht habe Seagate einen DEUTLICH schlechteren Ruf hat als WD.

Einen besseren hat eigentlich nur Hitachi, aber wir alle wissen ja was aus dem Laden geworden ist.
GlassedSilver8. Aug 2017

Es gibt immer Gegenbeispiele, aber auffällig ist schon, dass in all den …Es gibt immer Gegenbeispiele, aber auffällig ist schon, dass in all den Jahren die ich im Internet verbracht habe Seagate einen DEUTLICH schlechteren Ruf hat als WD.Einen besseren hat eigentlich nur Hitachi, aber wir alle wissen ja was aus dem Laden geworden ist.



Da stimme ich dir zu. WD wird insgesamt die besseren Statistiken aufweisen. Mein Kommentar bezog sich drauf, dass Seagate allgemein als schlecht dargestellt wurde, was nicht stimmt. Die Tochtergesellschaft HGST von WD hat übrigens insgesamt die geringsten Ausfallraten von den gängigsten Festplatten auf dem Markt.
chillside8. Aug 2017

Da stimme ich dir zu. WD wird insgesamt die besseren Statistiken …Da stimme ich dir zu. WD wird insgesamt die besseren Statistiken aufweisen. Mein Kommentar bezog sich drauf, dass Seagate allgemein als schlecht dargestellt wurde, was nicht stimmt. Die Tochtergesellschaft HGST von WD hat übrigens insgesamt die geringsten Ausfallraten von den gängigsten Festplatten auf dem Markt.


Am besten ist sowieso die Ausfallrate des speziellen Modells in Erfahrung zu bringen, wobei wir bei Punkt 2 sind:

Überlege dir sehr genau ob du unbedingt das neueste Modell brauchst.

Ist im Grunde wie mit einem guten Server, es macht immer deutlich mehr Freude wenn man auf ein gewisses Repertoire an Wissen zurückgreifen kann als selbst "Beta-Tester" zu sein.

OS, Hardware, Dienste, ...

Zeit ist oft die gröste Hilfe bei der Kaufentscheidung die man bekommen kann
Melde5. Aug 2017

Teurer als meine 6TB aus dem letzten WD deal


Warst du nicht der mydealzer, der im WD-Recertified-deal einen Gutscheincode benutzt hat? Du hattest behauptet, den Gutscheincode gäbe es im Netz, man müsse nur suchen. Nachdem niemand von uns den Code finden konnte und dich viele um den Code baten, hast du den Code nicht mit uns mitgeteilt.
Und jetzt stänkerst du auch noch hier?
Bearbeitet von: "FliegendeRaupe" 31. Aug 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text