496°
Seagate Barracuda 4TB, 4000GB, SATA 3, 64MB Cache ST4000DM000 für 122,22€ @Playcom
Seagate Barracuda 4TB, 4000GB, SATA 3, 64MB Cache ST4000DM000 für 122,22€ @Playcom
Kategorien
  1. Elektronik

Seagate Barracuda 4TB, 4000GB, SATA 3, 64MB Cache ST4000DM000 für 122,22€ @Playcom

Preis:Preis:Preis:122,22€
Zum DealZum DealZum Deal
Hi, mein erster Deal und weil ich hier schon so viele gute Dealz durch Euch machen konnte:

Die 4 TB fassende 3,5-Festplatte Seagate ST4000DM000 aus der Serie Desktop HDD zeichnet sich durch AcuTrac und OptiCache aus. Durch die hohe Datendichte und sehr guten technischen Daten wird eine sehr hohe Datentransferrate erzielt. Die ST4000DM000 eignet sich besonders gut für Gaming-PCs, Desktop-RAID-Systeme und NAS-Systeme.

Ich hab eine bestellt :-)

[b]PREIS nun EUR 129,99[/b]
- HDDriver1964

Beste Kommentare

Misarabeler ebay Händler. Ich warte immer noch auf meine Ware. Emails weren nicht beantwortet usw...
Wer sein Geld vorstrecken will für Wochen, kann dies gerne machen ich nicht mehr ...
Bin Unzufrieden mit dem Händler !

44 Kommentare

Misarabeler ebay Händler. Ich warte immer noch auf meine Ware. Emails weren nicht beantwortet usw...
Wer sein Geld vorstrecken will für Wochen, kann dies gerne machen ich nicht mehr ...
Bin Unzufrieden mit dem Händler !

Hey Mischa, du alter ...

Guter Preis für eine gute Festplatte.
Ist zwar viel Geschmackssache und eigener Erfahrungswert, aber ich zumindest hab bisher nur gute Erfahrungen mit Seagate Barracudas gemacht. Wobei, die früheren Barracudas deutlich langlebiger waren als die heutigen.
Allerdings weiß ich nicht ob jetzt unbedingt ein guter Zeitpunkt ist um Pc-Hardware zu kaufen, evtl. wird es zu Weihnachten einige Schnappchen geben...?!

Schlechter Service und die Lieferzeit wird nicht eingehalten. Ich habe 3 Platte erst erhalten nachdem ich einen Fall auf ebay eröffnet hatte.

also nach 4 Tagen war meine Platte da.. (heute angekommen)

Avatar

GelöschterUser118397

Guten Tag Herr Kai Pychynski!

Netter Spam, und grandioserweise immer vom gleichen Händler, na SO EIN ZUFALL ABER AUCH!

Verfasser

Der Preis ist top denke ich. Hätte zwar lieber eine Hitachi genommen, aber die Seagate sind aus meiner Erfahrung auch gut. Ich meine, bei dem Händler auch schonmal eine 3TB Seagate gekauft zu haben. Die Platte kam recht schnell nach wenigen Tagen, ordentlich verpackt und läuft jetzt nach ca. 6 Monate immer noch ohne Probleme.

Der Preis ist heiß, aber der Händler ist mehr als Cold.

ich warte noch, bis der preis wieder bei <120 Euro ist...(letzte Woche verpasst)

Der Hàndler ist eine einzige Katastrophe!

die 15er reihe soll ja tatsaechlich ganz gut sein... trotz des desasters der 11er reihe koennte man es ja tatsaechlich mal wieder versuchen, seagate-platten ein "paar" daten anzuvertrauen... preis ist gut...


emilkl

ich warte noch, bis der preis wieder bei >120 Euro ist...(letzte Woche verpasst)



der ist doch gerade >120 euro


gruesze

Samaki

Der Hàndler ist eine einzige Katastrophe!


Eher ist wohl die Ungedult mancher Leute eine Katastrophe
Ich habe bis jetzt 3 Fesplatten bei diesem Händler gekauft und keine Probleme. Das man sich auf eine Lieferung 5 Tage +X einstellen muss sollte mitlerweile bekannt sein, wer das nicht verkraftet sollte seine Finger still halten

wuger

Eher ist wohl die Ungedult mancher Leute eine Katastrophe Ich habe bis jetzt 3 Fesplatten bei diesem Händler gekauft und keine Probleme.


Also wenn ein Händler 3-4 Werktage als Lieferzeit ab Zahlungseingang angibt und dann die Ware nach 5 Werktagen - nach Zahlungseingang - noch immer nicht verschickt hat, kann man kaum von "ungeduld" sprechen.
wuger

Das man sich auf eine Lieferung 5 Tage +X einstellen muss sollte mitlerweile bekannt sein, wer das nicht verkraftet sollte seine Finger still halten

Wusste nicht, dass man das "muss", aber wenn's ja eh "allgemein bekannt ist" (AGB?)...

wuger

Eher ist wohl die Ungedult mancher Leute eine Katastrophe Ich habe bis jetzt 3 Fesplatten bei diesem Händler gekauft und keine Probleme.

wuger

Das man sich auf eine Lieferung 5 Tage +X einstellen muss sollte mitlerweile bekannt sein, wer das nicht verkraftet sollte seine Finger still halten



Meine letzte Bestellung mit der WD 4TB kam auch innerhalb des angegebenen Zeitraums an, wobei aber auch keine Versandmitteilung erfolgte. Ich persönlich kann mich jedenfalls nicht beschweren.

Hab zum 1ten Mal dort bestellt. Bin gespannt.

Sorry, aber ein EBAY-Händler mit 99,3 Prozent positiven Bewertungen bei einer Gesamt-Bewertungs-Anzahl von mehr als 100.000 kann wohl kaum "mehr als cold" sein.

Wenn ich jetzt hier unter 15 Kommentaren drei oder vier Negativ-Kommentare lese, sammeln sich hier im Forum entweder die Leute, bei denen tatsächlich mal was schief gegangen ist, stärker als statistisch zu erwarten wäre oder möglicherweise multipliziert da EIN Geschädigter oder vielleicht gar ein Konkurrent seine Meinung, um ihr mehr Gewicht zu verleihen.

Und wenn ein Händler selbst uns hier seine Schnäppchen-Angebote liefert, kann uns das doch nur recht sein - solange es sich dabei wirklich um gute Deals handelt.

Ich verstehe also die Meckerei hier nicht. Und bevor hier jetzt irgendwelche Unterstellungen kommen: Nein, ich bin mit dem Händler weder verwandt noch verschwägert oder befreundet und auch in keiner Weise wirtschaftlich mit ihm verbunden.

Ich bin auch nur ein ganz normaler "Schnäppchenjäger", der sich auch zwei Platten (allerdings die WD) bestellt hat.

Bisher 2 Platten bestellt und kamen immer an ohne Fall eröffnung und bla...
Hier sind einige nur ungeduldig...zudem sind 5 Tage voll ok!

Gerade gekauft, danke für den Deal.

Laut Beschreibung eignet sie sich für NAS usw. Ist die also mit den WD Red vergleichbar? Denke mal nicht, oder?

Verfasser

Das mit den WD Red-Platten find ich für den Heimgebrauch völlig übertrieben. Solange da nicht mehrere Benutzer gleichzeitig drauf zu greifen und die Platte noch dazu 24 Stunden am Tag unter Last steht braucht man das wohl nicht (bin aber kein Experte).

Ich hab noch ne 1GB-Platte (keine WD Red oder NAS-Platte, also irgend so eine Standardplatte) seit ca 5 Monaten rund um die Uhr am laufen (hängt ne WebCam dran und zeichnet auf) und die Platte lebt immer noch (!)
... ich dachte eigentlich die geht bald hops und dann tausch ich die aus. Aber die "kleine" kämpft wie gesagt munter weiter.

Das ist meine persönlich Meinung zum Thema "WD Red-Fanatismus".

4 Terrabyte Porno, yeaahh

Fürs NAS nimmt man WD Red oder Seagate NAS HDD, weil die TLER haben (behandeln Fehler schneller, damit das NAS sie nicht aus dem Verbund schmeißt), weil sie mehr Vibrationen ab können, weil sie für mehr load/unload Zyklen und 24/7-Betrieb ausgelegt sind und eine für NAS-Performance angepasste Firmware haben.

Ach so und ein Jahr mehr Garantie haben sie auch.

habe Samstag Abend bestellt, gestern war meine Festplatte da - ist ok

Tagespost

4 Terrabyte Porno, yeaahh



Auf eine 4 TB Festplatte passen kein 4 TB Porno

Montag bestellt und bezahlt, warte auf Lebenszeichen von playcom.

Kann mich den "Meckerern" anschließen. Freue mich für die, wo es gut klappt. Von einem guten Händler Bin ich heutzutage aber einfach gewohnt, dass er reagiert und innerhalb der Lieferfrist auch liefert. Ist bei mir nicht der Fall. Bisher wurde auf eine meiner Mails ohne Anrede und mit ner Menge Satzzeichen reagiert (Sind eigentlich ja keine Rudeltiere).

Preis ist gut und wer warten kann soll zuschlagen. Aus meiner Warte verliert der Deal bedingt durch den Händler an Attraktivität.

hab vor ner Woche beim Händler die 3TB Variante bestellt. Kam heute an. Lieferzeit ansich ist also zu verkraften, auch wenn man von Amazon Prime anderes gewohnt ist. Was aber gar nicht geht, ist wie die Platte ankam. Karton 10x so hoch wie die Platte und unliebsam bisschen Luftpolster drum. Kein Aufkleber mit "Vorsicht Glas" oder so. Ein Wunder dass sie funktioniert, so viel wie die aufm Weg zu mir im Karton rumgeflogen sein muss.

Ich möchte wieder 3TB für um die 70€ sehen, das wäre für mich der bessere Deal. Aber vielleicht wird das vor Weihnachten nichts mehr.

Super Cold - allein die NN Gebühren bzw. Fantasiegebühren bei mehreren Platten sind reine Abzocke und sollten von EBAY gebannt werden.
Kann doch nicht vom Kunden für JEDE weitere Platte 13 € mehr verlangen... .

Avatar

GelöschterUser118397

Mischa23

Das ist meine persönlich Meinung zum Thema "WD Red-Fanatismus".



Das hat nichts mit Fanatismus zu tun, sondern einfach aus der Tatsache heraus, dass die Platten heutzutage viel schneller sterben als früher. Und da hat man mit WD weit bessere Karten mit 1 Jahr längerer Garantie.

Als Fanatismus bezeichnen das nur die Leute, die halt jeden Euro zweimal umdrehen müssen und sich so halt das angekratzte Ego (kann ich mir nicht leisten) ein wenig aufpolieren müssen. Mir ist komplett egal, was andere kaufen.

PS: Wenn man kein Experte ist, sollte man halt auch nicht urteilen!

Verfasser

ok ok, Ruhig Brauner.
Ich bin nur hier, da ich "jeden Euro zweimal umdrehen" muss. Und da sehen weder meine Platten-Labels noch mein Kontostand "Red" aus.

Die "Red" wird meines Erachtens überbewertet. Die Datenfehlerrate ist bei ihr auch nur mit 1 auf 10^14 spezifiziert, wie bei jeder üblichen Desktopplatte . In Bezug auf die Speicherkapazität ist das eigentlich zuwenig, als dass man sie wirklich gerne in ein NAS-System packen sollte.

Tagespost

4 Terrabyte Porno, yeaahh



Ich habe 8x ST4000DM000 und 4x ST3000DM001 seit 03/2013 problemlos im NAS 24/7 laufen als 32,5TB-Volume...

[Fehlendes Bild]

...4TB Pornos is was für noobs X)

Danke für den Hinweis. Damit hab ich dann auch endlich mal mein akutes Speicherplatzproblem gelöst

maui

Was aber gar nicht geht, ist wie die Platte ankam. Karton 10x so hoch wie die Platte und unliebsam bisschen Luftpolster drum. Kein Aufkleber mit "Vorsicht Glas" oder so. Ein Wunder dass sie funktioniert, so viel wie die aufm Weg zu mir im Karton rumgeflogen sein muss.


Also ich hatte mal eine Festplatte direkt bei Amazon bestellt, die wurde ganz ohne Luftpolster verschickt

HDDriver1964

Wäre die hier nicht besser für den NAS-Betrieb mit 3 Jahren Garantie?



Jop. Siehe meinen Kommentar weiter oben.

maui

Was aber gar nicht geht, ist wie die Platte ankam. Karton 10x so hoch wie die Platte und unliebsam bisschen Luftpolster drum. Kein Aufkleber mit "Vorsicht Glas" oder so. Ein Wunder dass sie funktioniert, so viel wie die aufm Weg zu mir im Karton rumgeflogen sein muss.



Das ist natürlich noch besser, am besten noch ohne Karton. Bei nem Kumpel hats Playcom aber hinbekommen ordentlich zu verpacken. Wenigstens wird nicht mit DPD verschickt. Meiner Erfahrung nach müssen GLS und DPD mit den Paketen kegeln in ihrem Auto :-D Und dann kommt nen Aufkleber drauf, "wurde unzureichend verpackt! Ware geprüft und ist ok". Ich frag mich auch wie die Warenprüfung vom Fahrer aussieht :-P

Samstag bestellt / bezahlt, heute als versandt markiert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text