Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Seagate Desktop Drive External Storage 8TB
461° Abgelaufen

Seagate Desktop Drive External Storage 8TB

139€179,99€-23%Amazon Angebote
29
eingestellt am 10. SepBearbeitet von:"thomy3k"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

  • 8TB (17,38€/TB)
  • Einfache Drag-and-Drop-Funktionalität
  • Erweiterung der Kapazität Ihres Computers mit einer einfach zugänglichen Desktop-Lösung
  • Sofortige Plug-and-Play-PC-Kompatibilität
  • Schnelle Übertagung von Dateien mit USB 3.0 (abwärtskompatibel mit USB 2.0)
  • Vermutlich Seagate Barracuda verbaut (siehe Rezensionen)
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Drag n Drop? Plug n Play?
Wird das jetzt ernsthaft 2019 noch als "Feature" beworben?
jaeger-u-sammler10.09.2019 08:47

Drag n Drop? Plug n Play? Wird das jetzt ernsthaft 2019 noch als "Feature" …Drag n Drop? Plug n Play? Wird das jetzt ernsthaft 2019 noch als "Feature" beworben?



Ja, da bei dieser Festplatte die Drag-and-Drop-Funktion hardwareseitig umgesetzt ist, das heißt, dass du auch an einem Rechner mit FreeDOS oder einer anderen CLI-only Umgebung mit der Maus Dateien per Ziehen und Loslassen verwalten kannst.
thomy3k10.09.2019 09:01

Was soll sonst noch beworben werden, bei einem Kasten mit USB Anschluss …Was soll sonst noch beworben werden, bei einem Kasten mit USB Anschluss und 8TB Speichervolumen?


"SMR (Shingled Magnetic Recording)" als tolles feature vielleicht?
thomy3k10.09.2019 09:01

Was soll sonst noch beworben werden, bei einem Kasten mit USB Anschluss …Was soll sonst noch beworben werden, bei einem Kasten mit USB Anschluss und 8TB Speichervolumen? Ok, schwarz und Design-Logo wäre noch ein "Feature"


Vielleicht das liegende Gehäuse: Kann nicht umfallen.
Trotzdem würde ich eher eine Western Digital My Book 8 TB ohne SMR und mit 3 Jahren Garantie kaufen. Die gibt's auch öfters für diesen Preis.
Bearbeitet von: "Kahlheinz" 10. Sep
29 Kommentare
Drag n Drop? Plug n Play?
Wird das jetzt ernsthaft 2019 noch als "Feature" beworben?
Was soll sonst noch beworben werden, bei einem Kasten mit USB Anschluss und 8TB Speichervolumen? Ok, schwarz und Design-Logo wäre noch ein "Feature"
thomy3k10.09.2019 09:01

Was soll sonst noch beworben werden, bei einem Kasten mit USB Anschluss …Was soll sonst noch beworben werden, bei einem Kasten mit USB Anschluss und 8TB Speichervolumen? Ok, schwarz und Design-Logo wäre noch ein "Feature"


Ja, ja, ist halt bei ner externen Festplatte schwierig da wirklich was zu finden.

Aber Drag n Drop? Was hat das bitte mit der Festplatte zu tun.? Das macht das OS und nicht die Festplatte.
Bei ner externen Festplatte würde ich einen "Drop" wirklich vermeiden. (zweideutig betrachtet)
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 10. Sep
jaeger-u-sammler10.09.2019 08:47

Drag n Drop? Plug n Play? Wird das jetzt ernsthaft 2019 noch als "Feature" …Drag n Drop? Plug n Play? Wird das jetzt ernsthaft 2019 noch als "Feature" beworben?



Ja, da bei dieser Festplatte die Drag-and-Drop-Funktion hardwareseitig umgesetzt ist, das heißt, dass du auch an einem Rechner mit FreeDOS oder einer anderen CLI-only Umgebung mit der Maus Dateien per Ziehen und Loslassen verwalten kannst.
thomy3k10.09.2019 09:01

Was soll sonst noch beworben werden, bei einem Kasten mit USB Anschluss …Was soll sonst noch beworben werden, bei einem Kasten mit USB Anschluss und 8TB Speichervolumen?


"SMR (Shingled Magnetic Recording)" als tolles feature vielleicht?
Die Bezeichung "Amazon Special Edition" wirft Fragen auf. Was im speziellen ist bei der da "anders"?
Adventzkranzkrerze10.09.2019 09:21

Die Bezeichung "Amazon Special Edition" wirft Fragen auf. Was im …Die Bezeichung "Amazon Special Edition" wirft Fragen auf. Was im speziellen ist bei der da "anders"?


Anderes Gehäusedesign - nicht dieses Riffelmuster.
thomy3k10.09.2019 09:01

Was soll sonst noch beworben werden, bei einem Kasten mit USB Anschluss …Was soll sonst noch beworben werden, bei einem Kasten mit USB Anschluss und 8TB Speichervolumen? Ok, schwarz und Design-Logo wäre noch ein "Feature"


Vielleicht das liegende Gehäuse: Kann nicht umfallen.
Trotzdem würde ich eher eine Western Digital My Book 8 TB ohne SMR und mit 3 Jahren Garantie kaufen. Die gibt's auch öfters für diesen Preis.
Bearbeitet von: "Kahlheinz" 10. Sep
mittern810.09.2019 09:21

"SMR (Shingled Magnetic Recording)" als tolles feature vielleicht?

Wenn die Platte dieses Feature hat, bitte gerne ergänzen- konnte keinen Hinweis darauf finden. Auch auf die Frage von Adventskranzkerze habe ich keinen Hinweis entdeckt. Hatte mich selbst interessiert.
Die eigentlich Frage ist doch kann man die problemlos ausbauen ?
thomy3k10.09.2019 09:41

Wenn die Platte dieses Feature hat, bitte gerne ergänzen- konnte keinen …Wenn die Platte dieses Feature hat, bitte gerne ergänzen- konnte keinen Hinweis darauf finden. Auch auf die Frage von Adventskranzkerze habe ich keinen Hinweis entdeckt. Hatte mich selbst interessiert.


Die eingebaute Festplatte ist wahrscheinlich eine
Seagate Barracuda 3,5 Zoll:
Hersteller-Info: seagate.com/de/…da/
Hersteller-Support: seagate.com/de/…-5/
Datenblatt deutsch (2019-08): seagate.com/www…pdf
Handbuch (englisch, 2019-07): seagate.com/www…pdf

Diese ist nicht für den Dauerbetrieb freigegeben und verwendet das SMR-Aufnahmeverfahren.

SMR steht für Shingled Magnetic Recording und bedeutet, daß die Datenspuren mit Überlappung geschrieben werden. Das hat den Vorteil, daß man eine höhere Datendichte erzielen kann, aber auch den Nachteil, daß beim Ändern von Daten alle Daten ab der Änderung bis zur nächsten Lücke gelesen und neu geschrieben werden müssen. Daher sind SMR-Festplatten beim Ändern von bestehenden Daten langsamer als herkömmliche PMR-Festplatten. Beim Beschreiben von freiem Speicherplatz und beim Lesen sind SMR-Festplatten aber nicht langsamer. Daher eignen sich SMR-Festplatten hauptsächlich für Daten, die nicht oft geändert werden, z.B. für Archive oder Backups.

SMR bei Wikipedia: de.wikipedia.org/wik…ing
Info von Seagate zu SMR: seagate.com/de/…ti/
Lordofthedealz10.09.2019 10:07

Die eigentlich Frage ist doch kann man die problemlos ausbauen ?


Nicht ohne sichtbare Beschädigungen wegen Klebefolie und abbrechenden Clips und damit Garantieverlust. Die WD My Book ist da besser.
Schon lang keine liegende externe 3,5 zoll mehr gesehen.. dabei müsste das so doch besser sein für die festplatte als hochkant ?
Kahlheinz10.09.2019 10:17

Nicht ohne sichtbare Beschädigungen wegen Klebefolie und abbrechenden …Nicht ohne sichtbare Beschädigungen wegen Klebefolie und abbrechenden Clips und damit Garantieverlust. Die WD My Book ist da besser.


Ja aber bei der Festplatte doch nicht.
Es geht nicht ja darum das Gehäuse weiterzuverwenden.
Garantie ist weg, sobald du es auch nur irgendwo öffnest.
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 10. Sep
Kahlheinz10.09.2019 10:17

Nicht ohne sichtbare Beschädigungen wegen Klebefolie und abbrechenden …Nicht ohne sichtbare Beschädigungen wegen Klebefolie und abbrechenden Clips und damit Garantieverlust. Die WD My Book ist da besser.


Alles klar weißt du ob es die gleich Platte wie im WS mybook ist ?
Lordofthedealz10.09.2019 11:42

Alles klar weißt du ob es die gleich Platte wie im WS mybook ist ?


Ähm, in einer Western Digital My Book wird wohl keine Seagate Platte verbaut sein.

jaeger-u-sammler10.09.2019 11:58

Ähm, in einer Western Digital My Book wird wohl keine Seagate Platte …Ähm, in einer Western Digital My Book wird wohl keine Seagate Platte verbaut sein.


Ich meine ja auch Vergleichbare Platten wahrscheinlich 5400rp etc
Luc710.09.2019 11:19

Schon lang keine liegende externe 3,5 zoll mehr gesehen.. dabei müsste das …Schon lang keine liegende externe 3,5 zoll mehr gesehen.. dabei müsste das so doch besser sein für die festplatte als hochkant ?


Vibrationen von aussen bei einer stehenden Platte ergeben keine Schläge der Schreib/Leseköpfe auf die Speicherplatten.
Horizontal ist dafür aber das Dreh-Lager der Speicherplatten gleichmäßiger belastet.

Kann man sehen wie man will, was jetzt besser ist.
Lordofthedealz10.09.2019 11:59

Ich meine ja auch Vergleichbare Platten wahrscheinlich 5400rp etc


In den Western Digital My Books mit 8 TB sind Helium-gefüllte Festplatten ohne SMR drin, ähnlich den WD Red. Schau mal bei den alten Deals.
jaeger-u-sammler10.09.2019 12:06

Vibrationen von aussen bei einer stehenden Platte ergeben keine Schläge …Vibrationen von aussen bei einer stehenden Platte ergeben keine Schläge der Schreib/Leseköpfe auf die Speicherplatten.Horizontal ist dafür aber das Dreh-Lager der Speicherplatten gleichmäßiger belastet.Kann man sehen wie man will, was jetzt besser ist.


Ok, Ich hab mal hier irgendwo bei einem Deal gelesen dass es einfacher für den Lesekopf ist wenn die Platte Horizontal steht.
Luc710.09.2019 12:12

Ok, Ich hab mal hier irgendwo bei einem Deal gelesen dass es einfacher für …Ok, Ich hab mal hier irgendwo bei einem Deal gelesen dass es einfacher für den Lesekopf ist wenn die Platte Horizontal steht.


Ja, auch. da dann das Lager von dessen Motor wieder gleichmässiger belastet wird. Wie beim Plattenmotor dann...Der Schreiblesekopf kämpft dann auch nicht zusätzlich gegen die Schwerkraft wenn er horizontal ausgerichtet ist. Vertikal muss er da dann dagegen arbeiten
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 10. Sep
jaeger-u-sammler10.09.2019 12:14

Ja, auch. da dann das Lager von dessen Motor wieder gleichmässiger …Ja, auch. da dann das Lager von dessen Motor wieder gleichmässiger belastet wird. Wie beim Plattenmotor dann...Der Schreiblesekopf kämpft dann auch nicht zusätzlich gegen die Schwerkraft wenn er horizontal ausgerichtet ist. Vertikal muss er da dann dagegen arbeiten


Dann ist das alles nur wegen dem Design das die Hersteller die meisten neueren externen 3'5" nur Vertikal rausbringen obwohl Horizontal eigentlich besser wäre...
Luc710.09.2019 12:25

Dann ist das alles nur wegen dem Design das die Hersteller die meisten …Dann ist das alles nur wegen dem Design das die Hersteller die meisten neueren externen 3'5" nur Vertikal rausbringen obwohl Horizontal eigentlich besser wäre...


Vermutlich.
Preis gut, SMR hole ich mir aber auch geschenkt nicht mehr ins Haus.
Wer auch immer diese Technik erfunden hat war ein Volldepp.
jaeger-u-sammler10.09.2019 11:20

Ja aber bei der Festplatte doch nicht. Es geht nicht ja darum das Gehäuse …Ja aber bei der Festplatte doch nicht. Es geht nicht ja darum das Gehäuse weiterzuverwenden.Garantie ist weg, sobald du es auch nur irgendwo öffnest.


Gibt Gerüchte dass man bei WD auch geshuckte angenommen werden in garantiefällen (ggf. auch ohne gehäuse).
Ach herrje, schreib doch "ausgebaute" Festplatten. Den Begriff kennt doch kein Schwein 🐖
jaeger-u-sammler10.09.2019 15:32

Ach herrje, schreib doch "ausgebaute" Festplatten. Den Begriff kennt doch …Ach herrje, schreib doch "ausgebaute" Festplatten. Den Begriff kennt doch kein Schwein 🐖


Doch, absolut gängiger Begriff, zumindest im englischsprachigen Gebrauch.

Aber wehe, man lernt mal was dazu...
GlassedSilver11.09.2019 09:02

Doch, absolut gängiger Begriff, zumindest im englischsprachigen …Doch, absolut gängiger Begriff, zumindest im englischsprachigen Gebrauch.Aber wehe, man lernt mal was dazu...


Ja, das ist leider so. Muss ich dir recht geben. Es verstehen trotzdem die wenigsten.
jaeger-u-sammler11.09.2019 09:36

Ja, das ist leider so. Muss ich dir recht geben. Es verstehen trotzdem die …Ja, das ist leider so. Muss ich dir recht geben. Es verstehen trotzdem die wenigsten.



Jedes neue Wort muss sich erstmal das allgemeine Verständnis "erkämpfen" und da Sprache im Wandel ist ist das ein Kampf gegen Windmühlen.

Setzt sich ein Begriff nicht durch und bleibt er exotisch bleibt auch das "Problem" ein geringes.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text